Telefonbetrug

Beiträge zum Thema Telefonbetrug

Blaulicht
Gleich dreimal riefen Betrüger bei einer Frau in Hemer an.

Versuchter Telefonbetrug in Hemer
Falscher Enkel bestellt Taxi zum Geld-Überweisen

Wenn Telefon-Betrüger ein Opfer an der Angel haben, dann lassen sie es nicht mehr so schnell los. Das musste am Mittwoch, 16. September, eine 92-jährige Frau aus Hemer erfahren. Sie wäre beinahe auf den bekannten Enkeltrick hereingefallen. Zunächst gaukelte ihr ein unbekannter Anrufer am Morgen vor, er sei ihr Enkelsohn. Dann berichtete er von Problemen nach einem Verkehrsunfall. Deshalb benötige er dringend Geld. Er nannte eine fünfstellige Summe. Die hilfsbereite Frau machte sich umgehend...

  • Hemer
  • 17.09.20
Ratgeber

Falsche Anrufe vom Amts- und Landgericht
Warnung vor Telefonbetrügern

Das Amts- und Landgericht warnen die Bürger vor Telefonbetrügern, die offenbar eine Telefonnummer der Hagener Gerichte (02331-985-578) für Betrugsversuche missbrauchen. Aktuell sind vermehrt Anrufe eines angeblichen Gerichtsvollziehers unter dieser Telefonnummer des Justizzentrums Hagen bekannt worden, in denen er die angerufenen Personen zur unmittelbaren Überweisung von Geldbeträgen aufforderte und anderenfalls die unmittelbare Zwangsvollstreckung androhte. Das Landgericht Hagen geht...

  • Hagen
  • 21.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.