Temperatursturz

Beiträge zum Thema Temperatursturz

Ratgeber
Endlich wieder Schlitten fahren. Das wäre schön. Archivfoto: Anja Jungvogel

Schnee zum ersten Advent?
So sieht das Wetter für die kommenden Tage aus

Temperatursturz: Ab dem Wochenende soll es kalt werden. Dazu könnte es im Kreis Unna den ersten Schnee geben. Je nachdem wie die Herbststürme über den Atlantik fegen, könnte sich das kalte Wetter sogar bis Weihnachten halten. „Fest steht das aber natürlich noch nicht“, so die wage Prognose der Experten. Am Freitag gehen die Temperaturen langsam zurück und fallen Samstagnacht besonders deutlich. Tropensturm „Sebastien“ bringt kalte Polarluft und stellenweise auch Sturmböen nach Deutschland...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.11.19
  •  4
  •  2
Natur + Garten
Auch Gladbeck könnte bei dem bevorstehenden Wetterumschwung von heftigen Gewittern mit Unwetterpotential (Starkregen, Hagelschlag, Sturmböen) heimgesucht werden.

Unwetterfront nähert sich auch Gladbeck

Gladbeck/Ruhrgebiet. Ein jähes Ende finden dürfte schon in den nächsten Stunden das Hochsommer-Gastspiel in der Emscher-Lippe-Region: Aus Frankreich hat sich ein Unwetter-Tief auf den Weg über Belgien nach Deutschland gemacht und dürfte noch vor den Mittagsstunden - spätestens am frühen Nachmittag - auch Gladbeck erreicht haben. Eine konkrete Wetterwarnung für das nördliche Ruhrgebiet liegt aktuell nicht vor. Um 9.45 Uhr waren aber erste Ausläufer des Tiefs über die Eifel bis in den Raum...

  • Gladbeck
  • 20.06.13
Natur + Garten
Das Jahr 2013 ist gerade einmal vier Monate alt und schon rollt die erste Unwetterfront von Süden kommend auf das Ruhrgebiet und damit auch Gladbeck zu. Das frühsommerliche Wetter mit den dazugehörigen Freibad-Temperaturen jedenfalls wird im Laufe des 7. Mai ein jähes Ende finden.

Gewitter mit Unwetterpotential ziehen auch auf Gladbeck zu

Gladbeck/Ruhrgebiet. Wer das frühsommerliche Wetter noch kurz genießen möchte, sollte sich sofort ins Freie begeben: Spätestens gegen Mittag werden sich am heutigen 7. Mai von Süden kommend dicke Wolken vor die Sonne schieben. In der feucht-warmen Luft, die Temperaturen klettern noch einmal auf bis zu 25 Grad, werden sich dann schnell auch Gewitter bilden. Gewitter die, so die Warnung der Meterologen, Unwetterpotential in sich bergen. Die Gewitter werden nämlich relativ langsam nach Norden...

  • Gladbeck
  • 07.05.13
  •  3
Natur + Garten
Foto: Heinz Holzbach

Schwüle, Gewitter, Temperatursturz

Die Hitzeperiode geht zu Ende. Dazu unser Wetterexperte Hubert Reyers auf www.wetter-niederrhein.de: "Der vorläufig letzte heiße Tag liegt heute vor uns. Wir starten mit Wolkenfeldern und lokal ein paar Regentropfen , die sich aber am Vormittag meist verziehen. Dann scheint häufig die Sonne , bevor am Abend und in der Nacht einzelne teils kräftige Gewitter den Niederrhein überqueren. Die Regenmengen dürften dabei sehr unterschiedlich ausfallen. Vor den Gewittern steigen die Temperaturen auf...

  • Kleve
  • 27.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.