Tempo 100

Beiträge zum Thema Tempo 100

Politik
Der Rat entscheidet, ob LKW als Durchgangsverkehr komplett von der B1 verbannt werden.

Über sauberere Luft entscheidet nächste Woche der Rat
SPD will LKW von der B1 holen

Zur Verbesserung der Luftqualität hat die SPD im Umwelt-Ausschuss ein komplettes LKW-Verbot auf der B1 auf den Weg gebracht, nun entscheidet der Rat am 28. März darüber. „Mit dem Antrag wollen wir die Schadstoffemissionen durch den Verkehr verringern und die Gesundheit der Dortmunder schützen. Zum anderen soll auch verhindert werden, dass es zu einem kompletten Dieselfahrverbot auf Straßen oder in ganzen Zonen kommt“, so SPD-Sprecherin Monika Lührs. Kein schwerer Durchgangsverkehr Zu den...

  • Dortmund-City
  • 22.03.19
Politik
Ein generelles Tempolimit von 100 km/h bringt auf der A45 keine wesentliche Lärmreduzierung, sagt die Untersuchung. Ein Problem bleibt der Schwerverkehr.  Archivfoto: Meier

A45: Modellversuch beendet - Tempolimit schützt nicht vor Lärm

Der „Modellversuch Tempolimit“ auf der A45 ist Vergangenheit. Weil eine signifikante Lärmreduzierung nicht nachgewiesen werden konnte, gilt ab sofort wieder die ursprüngliche Geschwindigkeit statt der zwischenzeitlichen 100 km/h. „Eine signifikante Minderung sowohl der Dauerschallpegel als auch der Pegelspitzen konnte nicht belegt werden.“ Das ist die Kernaussage der wissenschaftlichen Untersuchung, die von der Bezirksregierung Arnsberg in Auftrag gegeben worden war. Sie sollte klären,...

  • Dortmund-West
  • 22.07.15
Ratgeber
Was bringt ein Tempolimit? Das wird auf der A45 im Dortmunder Südwesten modellhaft untersucht. Ab Montag gilt ein Jahr lang Tempo 100.
2 Bilder

Fuß vom Gas: Ab Montag gilt Tempo 100 auf der A45 im Dortmunder Südwesten

Der „Modellversuch Tempolimit“ auf einem Teilstück der A 45 im Dortmunder Südwesten geht in die zweite Phase. Ab Montag (17.2.) gilt dort ein Jahr lang Tempo 100. Unter den hierdurch veränderten Bedingungen folgen nun weitere Lärmmessungen – wiederum flankiert von einer systematischen Anwohnerbefragung, teilt das Regierungspräsidium Arnsberg weiter mit. Der Modellversuch soll klären, inwiefern Tempolimits Lärmemissionen samt der Lärmpegelspitzen reduzieren können. Die wissenschaftliche...

  • Dortmund-West
  • 13.02.14
Politik
Die Brechtener leiden unter dem Lärm der A2. Mirco Deik setzt sich in einer Initiative dafür ein, dass es leiser wird.

Wunsch nach Tempo 100 auf A2 und A45

Im Juli hatte der Rat der Stadt sich für Tempo 100 auf den Autobahnen A 2 und A 45 ausgesprochen. Es sollte für beide Fahrtrichtungen der A 2 auf Dortmunder Stadtgebiet sowie für beide Fahrtrichtungen der A 45 zwischen Dortmund-Eichlinghofen und der A 2 gelten. Oberbürgermeister Ullrich Sierau hat den entsprechenden Ratsbeschluss jetzt Landesbauminister Michael Groschek mit der Bitte um Unterstützung zugeleitet. Im Sinne der Umwelt Sierau schreibt: „Auch nach dem dreistreifigen Ausbau der A...

  • Dortmund-City
  • 28.08.13
Politik
Was bringt ein Tempolimit auf der A 45? Das soll im Rahmen eines Modellversuchs emittelt werden. (Archivfoto: Meier)
2 Bilder

Modellversuch: Nur noch Tempo 100 auf der A 45?

Geringere Lärmbelästigung, erhöhte Verkehrssicherheit und besserer Verkehrsfluss – das versprechen sich die Befürworter zusätzlicher Tempolimits auf Autobahnen. Was es damit auf sich hat, das soll in einem Modellversuch im Dortmunder Südwesten ermittelt werden. „Der Modellversuch soll wissenschaftliche Erklärungen zur Wirkung von Tempolimits liefern. Vor neuen Geschwindigkeitsbegrenzungen brauchen wir zunächst eine solide Entscheidungsgrundlage und verlässliche Bewertungskriterien“, sagt...

  • Dortmund-West
  • 24.01.13
Politik
Von der Bezirksvertretung VIII einstimmig, vom Bau- und Verkehrsausschuss mit breiter Mehrheit beschlossen: der Antrag auf Wiedereinführung von Tempo 80 auf der A44 zwischen Heisingen und Kupferdreh. Ob die Geschwindigkeitsrücknahme tatsächlich kommt, entscheidet die Bezirksregierung.
Montage: gs

A44: Bleibt es bei Tempo 100?

Einem Zeitungsbericht zufolge bleibt es offenbar bei der im Frühjahr auf dem A44-Teilstück zwischen Heisingen und Kupferdreh eingeführten zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 100 Stundenkilometern - trotz Beschluss des Essener Bau- und Verkehrsausschusses vom 25. April, einen Antrag zur Wiedereinführung der Geschwindigkeitsbegrenzung auf 80 km/h zu stellen (lokalkompass.de berichtete). Mit der Umwidmung der B 227n zur A 44 Anfang 2010 ist die Zuständigkeit von der Stadt Essen auf die...

  • Essen-Ruhr
  • 03.05.12
  •  1
Politik

A44: Sozialdemokraten fordern Tempo-Rücknahme

Die SPD-Politiker Manfred Reimer, Mitglied des Bau- und Verkehrsausschusses im Rat der Stadt, und Rolf Reithmayer, SPD-Fraktionssprecher in der BV VIII, fordern vom Landesbetrieb Straßenbau NRW die Rücknahme der Geschwindigkeitserhöhung auf der A 44 im Bereich Kupferdreh von 100 km/h auf 80 km/h. „Die Anhebung der erlaubten Geschwindigkeit auf 100 km/h führt,“ so Manfred Reimer und Rolf Reithmayer einvernehmlich, „zu erheblichen zusätzlichen Lärmbelastungen für die Bewohner Kupferdrehs....

  • Essen-Ruhr
  • 21.03.12
Ratgeber

Tempo 100 auf der A 44 Ratingen Ost > Flughafen WARUM???

Seit einigen Tagen fahre ich Ratingen Ost auf die A44, sollten man in der Beschleunigungsphase (sehr langer Beschleunigungsstreifen) 120 oder mehr auf dem Tacho haben, kann sofort beim auffahren auf 100 km/H gebremst werden. Jahrelang war die Strecke ohne Tempolimit bis zum Tunnel Reichswaldallee. Warum limtiert man die Strecke jetzt auf 100? Auffällige Beschädigungen an der Fahrbahn kann ich nicht erkennen. Wer weis da mehr? Oder wird das jetzt eine Foto-Strecke! Beste Grüße Ralf...

  • Düsseldorf
  • 27.01.11
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.