Termin

Beiträge zum Thema Termin

Ratgeber
Corona im HSK: Über das Wochenende gab es mit Stand von Montag, 21. Juni, 9 Uhr, acht Neuinfizierte und keine Genesenen. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 8,9 (Stand 21. Juni, 0 Uhr). Ab dem 23. Juni können wieder Impftermine gebucht werden.

Corona im HSK: 8 Neuinfizierte
Ab Mittwoch wieder Termine für Erstimpfungen buchbar

Wie die Pressestelle des HSK mitteilt, gab es über das Wochenende mit Stand von Montag, 21. Juni, 9 Uhr, acht Neuinfizierte und keine Genesenen. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 8,9 (Stand 21. Juni, 0 Uhr). Damit sind es aktuell 75 Infizierte, 9.484 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden drei Personen behandelt, eine Person wird davon intensivmedizinisch behandelt und beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.759. Die Infizierten...

  • Arnsberg
  • 21.06.21
Ratgeber
Ab sofort bietet die Verbraucherzentrale NRW Arnsberg in Neheim wieder persönliche Beratung in der Beratungsstelle an – allerdings zunächst nur für Einzelpersonen, mit Test- oder Impfnachweis und nach vorheriger Terminvereinbarung (Foto: Petra Golly, Leiterin der Verbraucherzentrale in Arnsberg).

Verbraucherzentrale Arnsberg berät wieder vor Ort

Ab sofort bietet die Verbraucherzentrale NRW Arnsberg wieder persönliche Beratung in der Beratungsstelle an – allerdings zunächst nur für Einzelpersonen, mit Test- oder Impfnachweis und nach vorheriger Terminvereinbarung. „Wie andere Bereiche des öffentlichen Lebens auch werden wir schrittweise und mit einem Schutz- und Hygienekonzept in den Beratungsalltag zurückkehren“, sagt Petra Golly, Leiterin der Verbraucherzentrale in Arnsberg-Neheim. Der Gesundheitsschutz der Ratsuchenden und der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.06.21
Kultur
Schauspielerin Iris Berben und Parlamentarischer Staatssekretär Klaus Kaiser überreichen 2019 den "Kultur rockt"-Preis für bildende Kunst an Silke Berg. Foto: Ralf Litera Starpianist und Vorstandsmitglied Alexander Krichel.
2 Bilder

Festival in Sundern
"Kultur rockt" mit neuem Termin: Festival soll im September stattfinden

Bedingt durch die Covid-19-Pandemie kann in diesem Jahr an dem bekannten Fronleichnamstermin für das Festival "Kultur rockt" nicht festgehalten werden. Da sich die Corona-Lage im Moment aber sehr aussichtsreich entwickelt, freut sich der Vereinsvorstand, einen neuen Termin bekanntgeben zu können: 23. bis 26. September 2021. „Wir haben bewusst lange mit einer Entscheidung gewartet, um bestmöglich einschätzen zu können, ob Corona-bedingt in diesem Jahr Livekultur möglich sein könnte“, erklärt...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.05.21
  • 1
  • 1
Politik
Der im HSK heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese lädt zusammen mit seiner Bundestagskollegin Dagmar Freitag am 12. Mai um 19 Uhr zum Online-Dialog „Kulturschaffende in der Corona-Pandemie – Ohne Kunst und Kultur ist das gesellschaftliche Leben ärmer!“ ein.

Kulturschaffende in der Corona-Pandemie: Freitag und Wiese laden zum Online-Dialog ein

Der im HSK heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese lädt zusammen mit seiner Bundestagskollegin Dagmar Freitag am 12. Mai um 19 Uhr zum Online-Dialog „Kulturschaffende in der Corona-Pandemie – Ohne Kunst und Kultur ist das gesellschaftliche Leben ärmer!“ ein. Gemeinsam mit dem Publikum wollen die zwei Abgeordneten die schwere wirtschaftliche wie auch soziale Lage der Kulturschaffenden ansprechen und auch dabei Eindrücke und Aussichten austauschen. Ebenfalls sollen Ideen und Vorhaben der...

  • Arnsberg
  • 09.05.21
Politik
Der Hochsauerlandkreis hat rund 18.000 Impfbriefe verschickt, die bis spätestens Samstag, 23. Januar, bei den über 80-jährigen Einwohnerinnen und Einwohnern eingehen sollen.

18.000 Impfbriefe im HSK verschickt – Terminvergabe startet am 25. Januar

Der Hochsauerlandkreis hat rund 18.000 Impfbriefe verschickt, die bis spätestens Samstag, 23. Januar, bei den über 80-jährigen Einwohnerinnen und Einwohnern eingehen sollen. Das teilte die Pressestelle des HSK heute mit. Die Briefe enthalten jeweils ein Schreiben von Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann und Landrat Dr. Karl Schneider, die unter anderem Informationen zur Terminvereinbarung, zum Ablauf der Impfung und zum Impfzentrum in Olsberg enthalten. Ab Montag, 25. Januar, können sich die...

  • Arnsberg
  • 21.01.21
Ratgeber
In den Caritashäusern in Arnsberg, Sundern und Neheim finden auch weiterhin Beratungsgespräche statt. Zur Sicherstellung der Corona-Schutzmaßnahmen sind ein vorheriger Anruf und eine Terminvereinbarung unbedingt erforderlich.

Bedarf nach persönlichen Gesprächen ist groß"
Caritas Beratungs- und Anlaufstellen in Arnsberg, Sundern und Neheim sind weiter geöffnet

Auch wenn die Gemeindehäuser geschlossen sind, bleiben die Caritas Beratungs- und Anlaufstellen weiterhin erreichbar. Die Caritas-Beratung in Arnsberg, Sundern und Neheim bleibt trotz der derzeitig sich entwickelnden Infektionen für Menschen in Notlagen erreichbar - selbstverständlich mit den entsprechenden Schutzmaßnahmen. "Die zusätzlichen Maßnahmen, die von der Politik jetzt beschlossen wurden, nehmen wir sehr ernst. Bei den vielen Einschränkungen bleibt eines jedoch gleich: wir sind auch...

  • Arnsberg
  • 15.11.20
Kultur
Am Samstag, 24. Oktober, will die evangelische Kirchengemeinde Sundern zum ersten Mal seit dem Lockdown wieder eine Kinderkirche starten.

Kinderkirche in Sundern startet wieder

Am Samstag, 24. Oktober, will die evangelische Kirchengemeinde Sundern zum ersten Mal seit dem Lockdown wieder eine Kinderkirche starten. Die Teilnehmer treffen sich von 11.00 - 13.00 Uhr in der neuen Lukaskirche (Hauptstr. 151) - natürlich unter Beachtung der Corona-Regeln, d.h. die Kinder müssen Abstand halten und sollten mit Mundschutz kommen (den dürfen sie abnehmen, wenn sie an ihrem Platz sitzen). "Trotzdem werden wir sicher viel Spaß haben und freuen uns, dass es wieder losgeht", so...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.10.20
Sport
Sport-Gutscheine für Erstklässler im HSK: Das erfolgreiche Projekt des KreisSportBundes HSK und des Gesundheitsamtes HSK geht in diesem Jahr bereits in die fünfte Runde.

Sport-Gutscheine für Erstklässler im HSK

Das erfolgreiche Projekt des KreisSportBundes HSK und des Gesundheitsamtes HSK geht in diesem Jahr bereits in die fünfte Runde: Im Zuge der Schuleingangsuntersuchungen werden wieder Sport-Gutscheine an alle 2250 Erstklässler verteilt. Ziel ist es, jedem Kind einen Zugang zu einem Sportverein im HSK zu ermöglichen. Die teilnehmenden Vereine bieten den Kindern eine sechsmonatige kostenlose Teilnahme am Sportbetrieb an. Der Sport-Gutschein kann nur eingelöst werden, wenn im Verein noch keine...

  • Arnsberg
  • 15.06.20
Vereine + Ehrenamt
Das ursprünglich für Sonntag, 7. Juni, vorgesehene 14. Sunderner Oldtimertreffen ist wegen der Corona-Pandemie auf Sonntag, 27. September, verschoben.

Oldtimer-Treffen in Sundern verschoben

Das ursprünglich für Sonntag, 7. Juni, vorgesehene 14.Sunderner Oldtimertreffen ist wegen der Corona-Pandemie auf Sonntag, 27. September, verschoben. In Zusammenarbeit mit dem Dampf-Land-Leute-Museum Eslohe und "den dann hoffentlich möglichen Dampftagen" soll das Treffen dann nachgeholt werden. Bis dahin wünschen die Organisatoren den vielen Oldtimerfreunden "viel Spaß bei privaten Ausfahrten in das schöne Sauerland."

  • Sundern (Sauerland)
  • 06.06.20
Ratgeber
Die Stadtbücherei Sundern hat Vorbereitungen getroffen, die Einrichtung u.a. unter Einhaltung der Maskenpflicht am heutigen Montag wieder zu öffnen.

Extra-Zeitfenster wegen Corona
Sundern: Bücherei bietet Öffnungszeiten für Risikogruppen

Ein besonderes Angebot besteht in Corona-Zeiten für LeserInnen in Sundern, die einer Risikogruppe angehören: Ihnen bietet die Stadtbücherei die Möglichkeit, zu einem Extra-Zeitfenster die Bibilothek zu besuchen, zunächst und erstmals am Dienstag, 5. Mai, von 9 bis 11 Uhr. "Sollte sich dieses Angebot bewähren und auf Resonanz stoßen, würde es an weiteren Dienstagen fortgeführt", so Leiterin Thea Schroiff. Die Stadtbücher hat Vorbereitungen getroffen, die Einrichtung unter Einhaltung von...

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.05.20
Kultur
Das erste Autokino in Sundern sorgt für Abwechslung in der Corona-Krise.
2 Bilder

Lichthupe statt Klatschen
Autokino am Sorpesee am 3. Mai mit Unterhaltungsprogramm

"Alle sind begeistert", zog Initiator Johannes Lucas ein erstes Resumee. Denn das Autokino am Sorpesee kommt gut an. Die erste Vorstellung war direkt ausverkauft. Noch bis zum 10. Mai werden auf dem Parkplatz an der Sorpestraße Filme auf der großen Leinwand gezeigt. "Eventuell können wir auch noch ein paar Tage dranhängen", so der Imbissbetreiber, den viel durch den "Biker-Treff" am Sorpedamm kennen. Außerdem unterstützt der Gastronom die Veranstaltung "Mittwochs am Sorpesee." Seit vergangener...

  • Sundern (Sauerland)
  • 02.05.20
Kultur
"Musik trotz(t) Corona": Der aus Langscheid stammende Komponist und Pianist Benedikt ter Braak wird am Samstag, 25. April, ab 21 Uhr mit Eigenkompositionen sowie einer Bearbeitung der berühmten Beethoven-sonate "Apassionata" in einem Livestream zu sehen und zu hören sein.

"Musik trotz(t) Corona": Kulturring Sundern sendet Konzert im Livestream

Besondere Umstände erfordern und fördern ungewöhnliche Aktivitäten: Da zwei der vier Veranstaltungen im Rahmen des alljährlichen Kulturmärzes in Sundern den Corona-Vorsichtsmaßnahmen zum Opfer gefallen sind, hat sich der Kulturring Sundern entschlossen, neue Wege zu gehen. Der aus Langscheid stammende Komponist und Pianist Benedikt ter Braak wird am Samstag, 25. April, ab 21 Uhr mit Eigenkompositionen sowie einer Bearbeitung der berühmten Beethoven-sonate "Apassionata" in einem Livestream zu...

  • Sundern (Sauerland)
  • 24.04.20
Ratgeber
"Mobile Retter":  Im November werden öffentliche Trainingseinheiten auch in Arnsberg und Sundern angeboten.

Termine im HSK
Öffentliche Trainings für Mobile Retter im November

Im Notfall schnelle Erste Hilfe zu erhalten – kann Leben retten! Im Hochsauerlandkreis sollen die "Mobilen Retter" durch eine App alarmiert werden, wenn sie sich in der Nähe vom Einsatzort aufhalten. Die Ortung findet durch die GPS-Komponente des Smartphones statt, welche bei der Leitstelle eingeht. Freiwillig Engagierte sind eine wichtige Ergänzung in der Rettungskette. In Seminaren sollen sie alles Notwendige lernen, um als "Mobile Retter" aktiv zu sein. Im November werden öffentliche...

  • Arnsberg
  • 22.10.19
Ratgeber
Beim Kinderspieltag in Allendorf erstellten die Kinder unter Anleitung eine Sitztrage aus Stöcken und Baumbindestrick.

Gemeinschafts- und Naturerlebnis in Allendorf
21 Kinder beim Kinderspieltag zum Thema "Arzt" - Nächster Termin am 18. September

„Wer braucht noch eine Wunde?“, „Ich will auch eine Mullbinde!“ Ungewöhnliche Fragen und Rufe waren jetzt auf dem Abenteuerspielplatz in Allendorf zu hören. Mit roter Farbe wurden Wunden am Kopf, Ellbogen oder Knie nachgestellt und gesponserte Wundverbände und Mullbinden aus der Apotheke angelegt. Für (im Spiel) schwerer Verletzte mit Beinbruch erstellten die Jungen unter Anleitung eine Sitztrage aus Stöcken und Baumbindestrick. Das gegenseitige Tragen im Kreis bereitete den Kindern großen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 13.09.19
Kultur
Zum traditionellen Frauenkarneval laden die Frauen aus Obersundern in diesem Jahr wieder alle Närrinnen aus der ganzen Stadt ein
2 Bilder

Kartenvorverkauf
Frauenkarneval in Sundern: "Im kfd-Bus - ganz entspannt - von Christkönig bis ins Morgenland"

Zum traditionellen Frauenkarneval laden die Frauen aus Obersundern in diesem Jahr wieder alle Närrinen aus der ganzen Stadt ein.Auf eine närrische Busreise geht es am Freitag, 1. Februar, ab 19 Uhr in der Schützenhalle Sundern. Das Team der kfd Christkönig hat ein umfangreiches „Gute-Laune-Programm“ an den ungewöhnlichsten Haltestellen dieser Welt vorbereitet. Livemusik heizt schon vor dem Programm die Stimmung an.Am Montag, 7. Januar, findet um 18 Uhr im Pfarrheim Christkönig ein Vorverkauf...

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.