Termine

Beiträge zum Thema Termine

Kultur
Am 21. Mai, 20 Uhr, findet die letzte Premiere der aktuellen Spielzeit statt.
Das LEO zeigt die turbulente, schwarze Komödie "(K)eine schöne Überraschung".

Jede Menge Tabubrüche
„(K)eine schöne Überraschung" bietet rabenschwarzen Humor: Premiere im LEO am 21. Mai

Eine Komödie lebt gemeinhin von Verwechselungen und Missverständnissen, eine (raben-) schwarze Komödie zudem von Tabubrüchen. Bester britischer Humor, ganz nach Murphys Gesetz geht in diesem Stück auch wirklich alles schief, was nur schief gehen kann. Aus einer einfachen Amtshandlung zweier Polizisten entsteht ein gewaltiges Chaos und heilloses Durcheinander. Wenn man glaubt, die Situation wäre schon in ein komplettes Desaster abgedriftet, dann setzt Autor Anthony Neilson noch einen drauf. Da...

  • Schwelm
  • 18.05.22
Reisen + Entdecken
Lernen, entdecken und Spaß dabei haben ist bei dem Osterprogramm an der Zeche Nachtigall möglich.

Eiersuchen am Bergwerk
Ostern auf Zeche Nachtigall: Großes Osterferienprogramm auch in Witten

Mit Bastelaktionen und offenen Führungen schafft das LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall Abwechslung in den Osterferien. Für Kinder bietet das LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall eine offene Upcycling Aktion an. Aus Einmachgläsern und Naturmaterialien machen sie am Donnerstag, 14. April, zwischen 12 und 17 Uhr Vasen, die sie zu Ostern verschenken können. Am Samstag, 16. April, fokussiert sich das kreative Arbeiten auf Basteln mit Pappe. Bunte Ostermotive können von 11 bis 16 Uhr von Kindern...

  • Witten
  • 14.04.22
LK-Gemeinschaft
An Ostersamstag lodern in der Region wieder zahlreiche Osterfeuer. Nach einer zweijährigen Pause sind viele Vereine und Organisationen wieder dabei. So auch die Treckerfreunde, die ihr Osterfeuer an der Wittener Straße gegen 18.30 Uhr entzünden. 
 Foto: Archiv/Jost

Ostertradition
Es lodert wieder: Eine Übersicht über die Osterfeuer in der Region

An Ostersamstag lodern nach langer Durststrecke wieder zahlreiche Osterfeuer in der Region. Hier gibt es eine Übersicht. In Silschede findet nach zweijähriger Pause wieder das traditionelle Osterfeuer des FC SW Silschede am Sportplatz statt. Am 16. April wird es gegen 18 Uhr angezündet. Ab 14 Uhr kann bei Bratwurst, Pommes, Kaltgetränken und der großen Suche nach dem Superei der Ostersamstag eingeläutet werden. Von 19 bis 22 Uhr gibt es Livemusik der Band "N'Joy" aus Hagen. Auch die...

  • Gevelsberg
  • 12.04.22
Kultur
Der evangelische Kirchenchor Haßlinghausen lädt am 23. März alle Mitglieder zum Neustart ein. Neben Gesang gibt es aber auch tolle Ausflüge in der netten Gemeinschaft.

Neustart 2.0
Bockwurst, Klönen und Gesang: Evangelische Kirchenchor Haßlinghausen lädt ein

Nachdem im vergangenen Jahr bereits die Proben des Chores zur Freude der Sängerinnen und Sänger wieder anliefen und sogar ein kleines Konzert auf dem Plan stand, hatte das Corona-Virus dem Ganzen wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht. Am 23. März will der Chor einen neuen Anlauf wagen und endlich soll es wieder losgehen mit Gesang und Beisammensein. So startet der Chor erst einmal ein gemeinsames Treffen am 23. März, natürlich unter den gegebenen Hygieneregeln. Es wird eingeladen zum...

  • Sprockhövel
  • 22.03.22
Ratgeber
Die nächste Aktion für die Sammlung von schadstoffhaltigen Abfällen aus Haushaltungen findet am Samstag, 26. März, zu folgenden Uhrzeiten an folgenden Orten statt.

Am 26. März
Schadstoffhaltigen Abfälle abgeben: Sammelaktion durch Sprockhövel

Die nächste Aktion für die Sammlung von schadstoffhaltigen Abfällen aus Haushaltungen findet am Samstag, 26. März, zu folgenden Uhrzeiten an folgenden Orten statt. Von 9 bis 9.30 Uhr wird in Obersprockhövel, Otto-Brenner-Straße, IG Metall Bildungszentrum, Wanderparkplatz gesammelt. Müll in Niedersprockhövel wird am Parkplatz des Schulzentrums Dresdener Straße von 9.45 bis 11.15 Uhr entgegen genommen. Von 11.30 bis 12.15 Uhr kann man den Müll in Hiddinghausen am Parkplatz...

  • Sprockhövel
  • 19.03.22
Reisen + Entdecken
 In Hagen startet ab morgigen Donnerstag die Karnevalskirmes und hat mit dem Karussell "Rock & Roll" eine richtige Neuheit für Hagen im Gepäck.
7 Bilder

"Rock & Roll" in der City
Ab Donnerstag drehen sich wieder die Fahrgeschäfte: Alle Infos zur Hagener Karnevalskirmes 2022

Eine wunderbare Nachricht für alle Kirmesfreunde; Nach langer Durststrecke und vielen ausgefallen Veranstaltungen im letzten Jahr drehen sich von Donnerstag, 24. Februar bis 28. Februar wieder Karussells in der Hagener Innenstadt. Mit dabei ist dieses Jahr auch eine richtige Neuheit für Hagen.  Die Menschen, welche ab Donnerstag den Volkspark betreten werden nicht schlecht staunen, wenn sich die beiden Arme des "Rock & Roll" in Bewegung setzten. Dabei handelt es sich um einen sogenannten...

  • Hagen
  • 23.02.22
  • 2
  • 2
Ratgeber
Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Kreisgebiet bei 4,9.

Corona im EN-Kreis
2 Neuinfektionen, Inzidenz 4,9, zahlreiche freie Impftermine

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.471 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 12. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 2 gestiegen. 27 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 10 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.078 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 4,9 (Vortag 4,3). Die aktuell 27 Erkrankten wohnen in...

  • Schwelm
  • 12.07.21
Ratgeber
Über die "Impfbrücke" werden vorhandene Restimpfdosen per SMS nach dem Zufallsprinzip vergeben.

Corona im EN-Kreis
„Impfbrücke“ kommt an, ist aber keine Termintauschbörse

Das Angebot der Kreisverwaltung an die Bürger, sich im System "Impfbrücke" zu registrieren und so kurzfristig von vorhandenen Restimpfdosen für eine Erstimpfung profitieren zu können, kommt sehr gut an. Inzwischen haben mehr als 1.000 Bürger das entsprechende Formular ausgefüllt. Nachdem die Verantwortlichen in den ersten Tagen nach dem Start betonen mussten, dass Handynummern stets nur für eine Person angegeben werden können und Mehrfacheinträge nicht die Chance auf eine Impfung erhöhen, weil...

  • Schwelm
  • 25.06.21
Ratgeber
Am Samstag findet in Ennepetal wieder eine Sammlung von Problemabfällen statt.

Sammlung von Problemabfall
Müllaktion am Voerder ALDI-Parkplatz in Ennepetal

Am Samstag, 26. Juni, findet auf dem Kirmesplatz in Voerde (ALDI-Parkplatz) von 9 bis 14 Uhr wieder eine Sammlung von Problemabfällen statt. Folgende Problemabfälle können unter anderem entsorgt werden: Autobatterien, Knopfzellen, Leuchtstoffröhren, Säuren und Laugen, Chemikalien, Pflanzenschutzmittel, Lösungsmittel und Desinfektionsmittel, Lametta (da bleihaltig), Klebstoffe, Spraydosen, Altlacke und Altfarben, ölhaltige Mischabfälle, quecksilberhaltige Fieberthermometer, Behältnisse mit...

  • Schwelm
  • 23.06.21
Natur + Garten
Die Umladeanlage in Witten.

Infos zur Entsorgung
Umladeanlagen in Gevelsberg und Witten

Die Umladeanlagen in Gevelsberg und Witten sind wie folgt geöffnet:  Gevelsberg: (Hundeicker Straße 24-26) montags bis freitags von 13 bis 16.30 Uhr und samstags von 9 bis 12 UhrWitten (Bebbelsdorf 73) montags bis freitags von 8 bis 16.30 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr.Vor dem Besuch an einer der Umladeanlagen muss nach wie vor ein Termin gebucht werden. Dies ist hier möglich. Gewerbliche Anlieferungen bleiben von den oben genannten Öffnungszeiten und der Terminvergabe unberührt. Neben der...

  • Schwelm
  • 25.04.21
Blaulicht
Das Impfzentrum in Ennepetal.

Kreis bekräftig seine Linie
Klare Ansage vom Impfzentrum Ennepetal: "Nur wer impfberechtigt ist und einen Termin gebucht hat, wird im Impfzentrum oder in der Nebenstelle 'Drive in' auch geimpft"

"Nur wer impfberechtigt ist und einen Termin gebucht hat, wird im Impfzentrum oder in der Nebenstelle "Drive in" auch geimpft", diese klare Aussage hat die Kreisverwaltung in den letzten Tagen und Wochen regelmäßig wiederholt. Unabhängig von einer Abweichung am späten Mittwochnachmittag (21. April) wird dies auch zukünftig so sein. Was war passiert? Nach 17.30 Uhr waren sowohl am Impfzentrum in Ennepetal als auch am "Drive in" in Schwelm Bürger erschienen, die angaben im Radio gehört zu haben,...

  • Hagen
  • 22.04.21
Ratgeber
Die nächste Sammlung von schadstoffhaltigen Abfällen findet in Sprockhövel am Samstag, 24. April, statt.

Sammlung von Abfall
Schadstoffe können in Sprockhövel am 24. April abgegeben werden

Die nächste Aktion für die Sammlung von schadstoffhaltigen Abfällen aus Haushaltungen findet in Sprockhövel am Samstag, 24. April, statt. Wegen der besonderen Situation wird darauf hingewiesen, dass bei der Anlieferung Schutzmasken zu tragen sind. Auch der Sicherheitsabstand ist auf jeden Fall einzuhalten und den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten. Die Zeiten der Sammlung:11.30 bis 12.15 Uhr in Hiddinghausen, Parkplatz Langenbruchstraße/Jahnstraße12.30 bis 14 Uhr in...

  • Schwelm
  • 14.04.21
Ratgeber
Die letzten 4.000 Impftermine aus dem einmaligen AstraZeneca-Sonderkontingent für Menschen zwischen 60 und 79 Jahren im Ennepe-Ruhr-Kreis sind vergeben.

Corona im EN-Kreis
AstraZeneca-Termine für Menschen ab 60 Jahren vergeben

Die letzten 4.000 Impftermine aus dem einmaligen AstraZeneca-Sonderkontingent für Menschen zwischen 60 und 79 Jahren im Ennepe-Ruhr-Kreis sind vergeben. Schon wenige Minuten, nachdem das Buchungssystem am Samstagmorgen um 8 Uhr freigeschaltet wurde, hatten sich rund 100 Kreisbewohner einen Impftermin gesichert. Sieben Stunden später waren alle verfügbaren Termine ausgebucht. "Der Ansturm auf das Online-Buchungssystem war sehr groß. Deshalb waren die Server teilweise überlastet und die...

  • Schwelm
  • 12.04.21
Ratgeber
Die dritte Impfstraße geht in Schwelm in Betrieb.

4.000 Impftermine
Ab morgen Termine buchen

Menschen zwischen 60 und 79 Jahren im Ennepe-Ruhr-Kreis haben ab dem morgigen Samstag, 10. April, noch einmal die Möglichkeit, einen AstraZeneca-Impftermin in der mobilen Impfstation zu buchen.  Vergeben werden Termine für die letzten 4.000 Impfstoffdosen aus dem einmaligen Sonderkontingent in Höhe von insgesamt 8.770 Dosen, welches das Land dem Kreis für diese Personengruppe zur Verfügung gestellt hatte. "Die Kassenärztliche Vereinigung hat uns ab Samstag Verstärkung in Form eines zusätzlichen...

  • Schwelm
  • 09.04.21
Ratgeber
Nun können auch 79-Jährige und Personen mit Vorerkrankungen geimpft werden.

Neuer Impferlass gilt auch im EN-Kreis
Impfungen für 79-Jährige und Partner

Der von Ministerpräsident Armin Laschet im Landtag angekündigte neue Impferlass ist inzwischen im Schwelmer Kreishaus eingetroffen. Eine Kernbotschaft: Ab Dienstag, 6. April, können 79-jährige Bürgerinnen und Bürger auch im Ennepe-Ruhr-Kreis Termine für das Impfzentrum in Ennepetal buchen. Sonderregelung für Paare: Für sie sind gemeinsame Termine möglich, Voraussetzung hierfür ist lediglich, dass eine Person 79 Jahre alt ist. Das Alter der zweiten Person spielt keine Rolle. Wie bereits für die...

  • Schwelm
  • 28.03.21
Ratgeber
Kurzfristig liefert das Land dem Impfzentrum in Ennepetal in den nächsten Tagen mehr BioNtech Impfdosen als zunächst angekündigt.

Corona im EN-Kreis
Impfzentrum erhält kurzfristig mehr BioNtech

Kurzfristig liefert das Land dem Impfzentrum in Ennepetal in den nächsten Tagen mehr BioNtech Impfdosen als zunächst angekündigt. Aus diesem Grund konnte die Kassenärztliche Vereinigung in ihrem System weitere Termine freischalten. Buchbar sind sie unter der Rufnummer 0800/11611702 sowie über die Internetseite. Wie in den letzten Tagen mehrfach berichtet, führt dieser Buchungsweg trotz fehlender Abfrage des Alters ausschließlich und ohne Ausnahme für Menschen ab 80 Jahren zu einem Impftermin....

  • Schwelm
  • 19.03.21
Vereine + Ehrenamt
Ab sofort können Mitglieder über das neue Ebusy Buchungssystem auf www.tcgwennepetal die beiden Plätze online buchen, damit es nicht zu voll auf der Anlage wird und immer nur so viele Spieler auf der Anlage sind, wie es die Corona Schutzverordnung erlaubt.

Auf die Tennisplätze, fertig, los!
Anmeldungen über das Internet: TC Grün-Weiß Ennepetal mit kleiner Öffnung

Am Freitag, 5. März, öffnete der TC Grün-Weiß Ennepetal wieder zwei seiner insgesamt sieben Außenplätze für seine Mitglieder. In mehreren Gemeinschaftsstunden haben die Mitglieder und Vorstände selbstständig die beiden Freiplätze fünf und sechs aufbereitet. Hier wurde zuerst Unkraut und alte Asche von den Plätzen entfernt. Danach die Linien gewalzt und mit ordentlich Wasser eingeschlämmt, sowie beide Plätze komplett mit der großen Walze gewalzt. Im Anschluss wurden die Netze und den Sicht- und...

  • Ennepetal
  • 06.03.21
Ratgeber
Das Bürgertelefon der Kreisverwaltung ist seit Anfang der Woche überbelastet.

Falschauskunft führt zu Ansturm
Bürgertelefon der Kreisverwaltung wegen Terminanfragen überlastet

Fast kein Durchkommen am Bürgertelefon der Kreisverwaltung - diese Erfahrung mussten und müssen Anrufer aktuell leider machen, wenn sie die Nummer 02333/4031449 wählen. Seit Mitte letzter Woche kann hier telefonisch auch abgefragt werden, ob vermeintlich gebuchte Termine im Impfzentrum im System der Kassenärztlichen Vereinigung tatsächlich auch als gebucht geführt werden. Um die Zahl der Anrufe möglichst gleich zu halten und Wartezeiten zu vermeiden, hatte die Kreisverwaltung darum gebeten, das...

  • Schwelm
  • 28.02.21
Vereine + Ehrenamt
Renate Lange aus Wetter-Volmarstein wurde von Werner Decker, Mitglied im AWO Ortsverein Gevelsberg, zum Impftermin gebracht und anschließend wieder nach Hause chauffiert.

Impflotsen packen an
Ehrenamtliche Helfer fahren Hilfebedürftige zu Impfterminen

Seit Montag, 8. Februar, steht das Telefon der AWO-Impflotsen nicht mehr still. Bisher mehr als 500 Anrufe überflügelten die Erwartungen und Hotline der ehrenamtlichen Mitarbeiter. Die Dankbarkeit der Anrufer und die Reaktionen nach Buchung eines Termins bestätigen das gesamte Team in ihrem ehrenamtlichen Engagement. Mittlerweile konnten rund 100 Termine gebucht werden. Für all diejenigen, die keine Angehörigen oder andere Unterstützer haben, wird auch die Fahrt zum Impfzentrum organisiert. Für...

  • Schwelm
  • 26.02.21
Politik
Der Wartebereich zum Ausfüllen der Dokumente beim Probelauf im Impfzentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises in Ennepetal.
6 Bilder

Ausgerechnet beim Piksen hakt es!
Bürger sauer, Kreis verärgert und KVWL in der Kritik: Riesen Ärger um Impfterminvergabe im EN-Kreis

Bürger sauer, Kreis verärgert und KVWL in der Kritik: Riesen Ärger um Impfterminvergabe im Ennepe-Ruhr-Kreis In vielen Wohnzimmern im Südkreis haben in den vergangenen Wochen Senioren beim Thema "Corona-Impftermin" die Hände über den Kopf zusammengeschlagen, denn: Beim Thema Pieksen harkt es ganz gewaltig. von Nina Sikora Die WAP-Redaktion erreichen immer mehr Berichte von Bürgern, die aufgrund der Impfterminvergabe verzweifeln. Am vergangenen Montag, 8. Februar, startete der Betrieb im...

  • Schwelm
  • 10.02.21
Ratgeber
Am 29. Januar können Bürger aus Sprockhövel ihre Großgeräte abgeben.

Anmeldung nötig
Großgeräteabfuhr in Sprockhövel

Die Stadtverwaltung weist auf die nächste Kühl-/Gefrierschrank- und Elektrogroßgeräteabfuhr am Freitag, 29. Januar, hin. Jedes zur Abholung bereitgestellte Teil ist mit je einer Wertmarke (1 Wertmarke = 1 Euro) zu versehen. Die Wertmarken sind bei den in der Abfallfibel aufgeführten Verkaufsstellen erhältlich. Die Anmeldekarten müssen spätestens acht Tage vor dem jeweiligen Termin bei der Stadtverwaltung vorliegen. Abgabe auch an Umladeanlagen möglich Kühl-/Gefrierschränke und Elektrogroßgeräte...

  • Schwelm
  • 17.01.21
Ratgeber
Wer einen Termin für die digitale Gründungs- und Fördermittelberatung von EN-Agentur und Stadt Schwelm am 14. Dezember vereinbaren möchte, sollte sich jetzt bei Schwelms Wirtschaftsförderer Simon Nowack anmelden.

Letzter Termin in 2020
Digitale Gründungs- und Fördermittelberatung in Schwelm: Jetzt für 14. Dezember anmelden!

Gemeinsam bieten die EN-Agentur und die Stadt Schwelm monatlich eine kostenfreie Fördermittelberatung für Bestandsunternehmen und Neugründer in Schwelm an. In der Corona-Krise findet diese Beratung weiterhin digital statt. Der nächste Termin (und letzte in diesem Jahr) ist Montag, der 14. Dezember, 14 bis 17 Uhr. Natürlich finden in der Corona-Krise laufend zahlreiche telefonische Beratungsgespräche der EN-Agentur und der städtischen Wirtschaftsförderung statt und die Wirtschaftsförderer von...

  • Schwelm
  • 11.12.20
Sport
 In Ennepetal geht es wieder los.

Sportabzeichen werden abgelegt
Leichtathleten starten wieder durch

Der Stadtsportverband Ennepetal gibt bekannt, dass ab sofort wieder Leichtathletik-Sportabzeichenprüfungen abgelegt werden können. Selbstverständlich ist Corona immer noch Thema, auch bei sportlichen Veranstaltungen. Um den Neustart der Sportabzeichenprüfungen 2020 umsetzen zu können, gelten strenge Verhaltens- und Hygieneauflagen, die der Stadtsportverband in einem eigens erstellten und behördlich genehmigten Hygienekonzept festgelegt und niedergeschrieben hat. Diese zwingenden Richtlinien hat...

  • Schwelm
  • 21.06.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.