Termine

Beiträge zum Thema Termine

Politik
Stromtrassenbaustelle bei Dortmund.
3 Bilder

Amprion sucht Dialog mit den Landwirten
Angebot: Gesprächstermin am 10. Mai für Landwirte aus den Kreisen Kleve und Wesel

Ab 2024 möchte Amprion die Erdkabeltrasse A-Nord bauen. Die Gleichstromverbindung soll künftig Windenergie aus der Nordsee in Emden aufnehmen und bis nach NRW ins Rheinland transportieren. Um bereits vor der Baumaßnahme in einem guten Austausch mit den betroffenen Flächeneigentümern zu stehen, bietet Amprion zwischen dem 9. Mai und 18. Mai die Woche der Landwirtschaft an. Dafür lädt der Übertragungsnetzbetreiber Landwirte ins westliche Münsterland ein, die sich dort selbst ein Bild über...

  • Wesel
  • 30.04.22
Ratgeber
Impfen lassen am 3. März. Foto: LK-Archiv

Impftermine am 3. März
Mobile Impfungen und mehr

Am Donnerstag, 3. März gibt es im Kreis Wesel folgende Möglichkeiten, impfen zu lassen: Mobile Impfung in Xanten Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht von 9 bis 13 Uhr auf dem kleinen Marktplatz in Xanten. In diesem Rahmen können auch Kinder ab 12 Jahren gemäß STIKO-Empfehlung geimpft werden. Verimpft wird ein mRNA-Impfstoff. Impfstelle in Dinslaken Am Standort in Dinslaken, Neutorgalerie 1. OG, Neutor Platz 14 in Dinslaken werden von 12 bis 20 Uhr Impfungen durchgeführt. Verimpft wird...

  • Wesel
  • 02.03.22
Politik
2 Bilder

Novavax-Lieferung im Kreis Wesel
Termine für berechtigte Personen ab zirka 15 Uhr buchbar

Laut dem aktuellen Erlass zur Organisation des Impfgeschehens vom 24. Februar 2022 erhält der Kreis Wesel im Laufe des Samstags, 26. Februar 2022, rund 4.000 Dosen des Impfstoffs Novavoxid (Novavax). „Der dem Land NRW zugehende Impfstoff wird auf die Kreise und kreisfreien Städte entsprechend ihres Anteils der volljährigen Bevölkerung aufgeteilt. Das Land wird entgegen der Ankündigung im 19. Erlass bereits ab der ersten Lieferung 50% der Impfdosen zur Sicherstellung der Zweitimpfungen...

  • Wesel
  • 25.02.22
LK-Gemeinschaft
Auch morgen finden Interessierte Impfangebote an verschiedenen Stellen im Kreis Wesel. Foto: LK-Archiv

Kreis Wesel: Neue Termine und Orte
Morgiges Impfangebot

An den vier Impfstellen des Kreises Wesel in Dinslaken, Kamp-Lintfort, Moers und Wesel sind Erst- und Zweitimpfungen am Donnerstag, 6. Januar, ohne Terminvereinbarung möglich. An diesem Tag gibt es im Kreis Wesel folgende Möglichkeiten, sich impfen zu lassen: Mobile Impfung in Xanten-Marienbaum Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht von 14 bis 19 Uhr auf dem Parkplatz NETTO-Markt, Kalkarer Straße 17 in Xanten. In diesem Rahmen können auch Kinder ab 12 Jahren gemäß STIKO-Empfehlung geimpft...

  • Dinslaken
  • 05.01.22
Politik
2 Bilder

Beim Besuch in der Kreisverwaltung Wesel
Ab Montag, 13. Dezember, gilt die 3G-Regel

Ab Montag, 13. Dezember 2021, gilt auch für Besucherinnen und Besucher in allen Verwaltungsgebäuden des Kreises Wesel die 3G-Regelung. Termine können dann nur noch von vollständig geimpften, genesenen oder negativ getesteten Personen wahrgenommen werden. Dies gilt auch für Termine, die bereits vor dem 13. Dezember vereinbart wurden. Der jeweilige Nachweis wird zusammen mit einem gültigen Ausweisdokument bei Betreten des jeweiligen Gebäudes kontrolliert. Die Pressestelle des Kreises...

  • Wesel
  • 07.12.21
Politik
3 Bilder

Booster-Impfungen mit Moderna
Michael Maas (Fachbereich Gesundheit): "Es gibt hier keinen Impfstoff zweiter Klasse!"

Am Freitag, 26. November 2021, hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW dem Kreis Wesel den 9. Erlass zur Organisation des Impfgeschehens gegen COVID-19 übersandt. Dazu erklärt der Kreis Wesel jetzt ergänzend: „Der Erlass informiert unter anderem über die ab dieser Woche (KW 48) eingeführte Höchstbestellmenge für den Impfstoff der Firma BioNTech,“ so Michael Maas, Vorstandsmitglied für den Bereich Gesundheit bei der Kreisverwaltung Wesel. „Eine Kontingentierung des...

  • Wesel
  • 06.12.21
  • 1
Politik
4 Bilder

AOK Rheinland/Hamburg unterstützt den Kreis Wesel
Booster-Auffrischung: Weitere mobile Impfangebote ab 26. November

Die AOK Rheinland/Hamburg unterstützt den Kreis Wesel bei seinen mobilen Impfangeboten. Die Krankenkasse steht mit ihrem Impfmobil an ausgewählten Tagen auf den Weihnachtsmärkten in Moers, Voerde, Xanten und Wesel. Dort können Bürgerinnen und Bürger ihre Erst-, Zweit-, oder Booster-Impfung ohne vorherige Terminvereinbarung erhalten. Der Kreis Wesel teilt mit: Booster-Impfungen sind für alle Personen möglich, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate her ist. Bei Personen, die mit dem Impfstoff...

  • Wesel
  • 19.11.21
Politik
Die heißbegehrte Spritze!

Kreis Wesel setzt Konzept für Booster-Impfungen um
Impfangebote ab sofort - aber nur mit Termin!

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW hat mit Erlass vom Dienstag, 9. November 2021, festgelegt, dass Auffrischungsimpfungen (sogenannte Booster-Impfungen) nun auch durch die mobilen und festen Imfpangebote der Kreise und kreisfreien Städte erfolgen dürfen. Dazu erklärt die Kreisverwaltung in Wesel: Booster-Impfungen sind für alle Personen möglich, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate her ist. Bei Personen, die mit dem Impfstoff Jansen der Firma Johnson &...

  • Wesel
  • 12.11.21
Blaulicht
Foto: Polizei

Kreis Wesel: Polizei bietet kostenlose Fahrsicherheitstrainings an
Pedelec-Kurse in den Herbstferien

Die Herbstferien nutzen viele Radfahrer, um mit ihren E-Bikes oder Pedelecs Touren zu fahren. Leider kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Um etwas gegen diesen Trend zu tun, organisiert die Kreispolizeibehörde Wesel mit der Deutschen Verkehrswacht im Kreis Wesel wieder Pedelec-Seminare. Die Verkehrssicherheitsberater der Polizei im Kreis Wesel werden an folgenden Terminen in den Herbstferien kostenlose Fahrsicherheitstrainings für Pedelec Fahrende anbieten: - Montag, 11. Oktober, 9 bis...

  • Dinslaken
  • 28.09.21
Ratgeber
Schauen Sie sich die angebotenen Termine an!
2 Bilder

Anmelden zum Training für E-Bikes und Pedelecs / Termine im Kreis Wesel
Damit der elektrische Zweirad-Fahrspaß nicht durch unnötige Unfälle getrübt wird

Die Herbstferien nutzen viele Radfahrinnen und Radfahrer, um mit ihren E-Bikes oder Pedelecs Touren zu fahren. Leider kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Um etwas gegen diesen Trend zu tun, organisiert die Kreispolizeibehörde Wesel mit der Deutschen Verkehrswacht im Kreis Wesel wieder Pedelec-Seminare. Die Verkehrssicherheitsberater der Polizei im Kreis Wesel werden an folgenden Terminen in den Herbstferien kostenlose Fahrsicherheitstrainings für Pedelec Fahrende anbieten (alle Termine...

  • Wesel
  • 23.09.21
Reisen + Entdecken
Kürbisparadies am Hof Schäfer bei Hamminkeln.

Programm der Genussregion Niederrhein mit Kürbis-Bienen & Streuobstwiesensaft
Sehenswürdigkeiten und Erntedankfeste in der Region

Für die Erntedankzeit vom 20. September bis Ende Oktober haben die regionalen Produzenten und Restaurants der Genussregion Niederrhein wieder ein besonderes Programm zusammengestellt. Bereits seit Anfang September lädt der Kürbisgarten des Hofs Schäfer in Hamminkeln-Dingden in ein lustiges Kürbis-Bienenparadies und eine Kürbis-Sportarena ein. Im Hofladen direkt nebenan bietet Familie Schäfer außerdem über 100 Kürbissorten und ein breites Sortiment an saisonalen und regionalen Spezialitäten an....

  • Wesel
  • 20.09.21
  • 1
Politik

Aktion „Impf-Team vor Ort – Mutig sein, Spritze rein“: Landrat zieht positives Zwischenfazit
Zentrale Orte, Supermarktparkplätze, Schulen - dort sollen weitere Impfaktionen stattfinden!

Die erste Runde der Aktion „Impf-Team vor Ort – Mutig sein, Spritze rein“ endete am Donnerstag in Xanten. Im Rahmen der Aktion haben insgesamt 1.659 Menschen eine Impfung erhalten. Der Kreis Wesel empfiehlt allen Menschen, die die Aktion für ihre Erstimpfung genutzt haben, den zweiten Termin in der jeweiligen Kommune wahrzunehmen, um die dann anstehende Zweitimpfung zu erhalten. Der entsprechende Zweittermin findet jeweils vier Wochen nach dem ersten statt. Eine Termin-Übersicht zur zweiten...

  • Wesel
  • 16.08.21
  • 1
Ratgeber
3 Bilder

Weiterhin ohne Terminvereinbarung ins Impfzentrum Kreis Kleve kommen
Verwaltung informiert zu den Öffnungszeiten der Impfstelle in Kalkar in den kommenden Wochen

Der Kreis Kleve bietet in den kommenden Wochen weiterhin Corona-Schutzimpfungen ohne vorherige Terminvereinbarung im Impfzentrum Kreis Kleve an: Diese finden in beiden Impfstellen statt. Die Öffnungszeiten orientieren sich an den vom Land Nordrhein-Westfalen vorgeschriebenen einheitlichen Öffnungszeiten: mittwochs bis sonntags, 14 bis 20 Uhr, Impfungen ohne Termin sind bis 19 Uhr möglich. Die Impfstelle Kalkar, am Wunderland / Messe Kalkar, Griether Str. 110-120, 47546 Kalkar, ist in den beiden...

  • Emmerich am Rhein
  • 31.07.21
Ratgeber
2 Bilder

„Woche des Impfens“: Noch bis zum 1. August ohne Termin in Wesel und Moers impfen lassen
Infektionsgeschehen im Kreis Wesel nimmt zu / Freie Impfungen in den Zentren Wesel und Moers

Der Kreis Wesel bietet noch bis zunächst Sonntag, 1. August 2021, für alle Menschen an seinen beiden Impfstandorten in Wesel und Moers Impfungen ohne vorherige Terminvereinbarung an. Möglich ist dies aufgrund der freien Kapazitäten an beiden Standorten. Hierfür hat der Kreis die Öffnungszeiten für die Impfung ohne Terminvereinbarung angepasst: In Wesel gibt es die offene Impfung am Dienstag und Donnerstag, 27. und 29. Juli, von 14 bis 21 Uhr. In Moers können sich Interessierte am Donnerstag,...

  • Wesel
  • 20.07.21
Ratgeber
3 Bilder

Impfzentrum Standort Wesel
Covid-Erstimpfungen ohne Termin sind möglich am Sonntag, 18. Juli 2021

Am Sonntag, 18. Juli 2021, bietet das Impfzentrum am Standort Wesel Personen über 16 Jahren die Möglichkeit, sich ohne vorherige Terminvereinbarung impfen zu lassen. Von 9 bis 18 Uhr ist das Impfzentrum, An de Tent 1 in 46485 Wesel, an diesem Tag geöffnet. Das Angebot gilt ausschließlich für Erstimpfungen. Für die Impfungen wird der Impfstoff der Firma Biontech verwendet. Die Impflinge erhalten vor Ort einen Termin für ihre Zweitimpfung. Krisenstabsleiter Dr. Lars Rentmeister: „Mit dem Angebot...

  • Wesel
  • 09.07.21
Ratgeber
2 Bilder

Nachtragungen in Impfausweisen im Impfzentrum des Kreises Wesel
Termine sind möglich ab Freitag, 2. Juli - aber nur nach vorheriger Online-Buchung!

Ab Freitag, 2. Juli, können Bürgerinnen und Bürger, die im Impfzentrum des Kreises Wese, dem Impfstandort in Moers oder über mobile Impfaktionen des Kreises Wesel geimpft wurden, ihre vorliegende Impfdokumentation/Impfbescheinigung für die Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum des Kreises Wesel (An de Tent 1, 46483 Wesel – Schalter 1a) in ihre Impfausweise nachtragen lassen. Hierzu ist eine vorherige Online-Terminvereinbarung unter https://tevis.krzn.de/tevisweb080/ erforderlich, Terminbuchungen...

  • Wesel
  • 30.06.21
Politik
2 Bilder

Hohe Anzahl von Anträgen auf Höherpriorisierung / Impf-Termine in Wesel verfügbar
Krisenstabsleiter Lars Rentmeister: „Bitte nehmen Sie die Möglichkeit wahr!"

Derzeit liegen dem Kreis Wesel eine hohe Anzahl von Anträgen auf Höherpriorisierung für eine Impfung gegen das Coronavirus vor. Täglich kommen weitere Anträge hinzu. Die Kreisverwaltung arbeitet bereits unter Hochdruck daran, diese zu sichten und sukzessive abzuarbeiten. Werktäglich verschickt der Kreis Wesel derzeit um die 1.000 Einladungen an die Personen, deren Anträge bewilligt wurden. Die angeschriebenen Personen werden aufgefordert mit Hilfe eines individuellen Buchungscodes, um einen...

  • Wesel
  • 25.04.21
  • 1
Blaulicht
Termine können sowohl in Wesel als auch in Moers (Foto) vereinbart werden.

Impftermin-Vereinbarung für Geburtsjahrgänge 1946 und 1947 ab 19. April möglich
Es geht voran

Terminbuchungen für Impfungen der Personen der Geburtsjahrgänge 1946 und 1947 sind ab Montag, 19. April, ab 8 Uhr möglich. Die Terminbuchung erfolgt über die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 116 117 01 (täglich von 8 bis 22 Uhr) oder auf www.116117.de. Gemeinsame Buchungen für Lebenspartner sind möglich, es muss jedoch für jede Person, die sich impfen lassen möchte, ein eigener Termin gebucht werden. Im Impfzentrum werden nur Personen gegen das...

  • Dinslaken
  • 16.04.21
Blaulicht
Der Kreis Wesel hat allen Bürgern der Geburtstagjahrgänge 1942 und 1943 ein Schreiben zum sofortigen Impfstart für diese Altersgruppen übersendet.

Die Geburtsjahrgänge 1942 und 1943 im Kreis Wesel erhalten Impfangebot
Ab sofort Termine vereinbaren

Der Kreis Wesel hat allen Bürgern der Geburtstagjahrgänge 1942 und 1943 ein Schreiben zum sofortigen Impfstart für diese Altersgruppen übersendet. Der Brief enthält ein Informationsschreiben des NRW-Gesundheitsministers Karl-Josef Laumann sowie ein Begleitschreiben des Landrats Ingo Brohl. In Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) in Kamp-Lintfort hat der Kreis Wesel rund 7.707 Briefe gedruckt, kuvertiert und am Samstag, 10. April, verschickt. Die Briefe werden im...

  • Dinslaken
  • 15.04.21
Blaulicht
Der Kreis Wesel ruft daher alle Haus- und Vertragsärzte im Kreis Wesel, die bereit sind, in ihren Praxen Impfungen mit AstraZeneca durchzuführen, auf, sich schnellstmöglich über die Kreisstelle der Kassenärztlichen Vereinigung zu melden, damit möglichst viele der zur Verfügung stehenden Impfdosen im vom Land vorgegeben Zeitraum bis zum 14. April auch verimpft werden können.

Kreis Wesel sucht weitere impfbereite Hausarztpraxen für Corona-Impfungen
Land wird um Fristverlängerung bei Sonderimpfungen mit AstraZeneca gebeten

Am heutigen Donnerstag, 8. April, wird das Impfzentrum des Kreises Wesel rund 3.700 Dosen des Impfstoffs AstraZeneca an rund 40 Hausarztpraxen im Kreis Wesel verteilen, die ihre Bereitschaft zur Beteiligung an der Sonderimpfaktion der über 60-Jährigen erklärt hatten. Aufgrund der Altersstruktur der Bevölkerung im Kreisgebiet stehen dem Kreis Wesel aktuell noch weitere Impfdosen von AstraZeneca für die Impfung der über 60-Jährigen zur Verfügung. Die Sonderimpfung mit AstraZeneca für Personen...

  • Dinslaken
  • 08.04.21
Politik
Der Impfstoff von Biontech-Pfizer kommt bei der aktuellen Impfaktion in Wesel nicht zum Einsatz!
2 Bilder

Impfungen für Menschen ab 60 Jahren auch im Kreis Wesel möglich/ Buchungssystem freigeschaltet
Ab Ostersonntag in der Niederrheinhalle Wesel

Schenkt man Gesundheitsminister Jens Spahn und anderen Experten Glauben, so kommt das flächendeckende Impfen nach Ostern endlich in Gang. Dazu passt auch diese Meldung der Weseler Kreisverwaltung: Ab Ostersonntag, 4. April, können sich Menschen, die 60 Jahre oder älter sind, nach Landesvorgabe nun mit dem Impfstoff der Firma AstraZeneca gegen das Coronavirus impfen lassen. Impfberechtigte dieser Personengruppe können über das Buchungssystem der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNo)...

  • Wesel
  • 02.04.21
  • 6
Blaulicht
Die Kreisverwaltung Wesel erinnert daran, dass Impfwillige, die 80 Jahre oder älter sind, auch kurzfristig noch einen Termin für eine Impfung mit dem Impfstoff der Firma BionTech im Impfzentrum in der Niederrheinhalle vereinbaren können.

Freie Termine für BionTech-Impfungen für über 80-Jährige
Kreis Wesel ruft noch einmal in Erinnerung

Die Kreisverwaltung Wesel erinnert daran, dass Impfwillige, die 80 Jahre oder älter sind, auch kurzfristig noch einen Termin für eine Impfung mit dem Impfstoff der Firma BionTech im Impfzentrum in der Niederrheinhalle vereinbaren können. Grund hierfür sind die zusätzlich vom Land NRW zur Verfügung gestellten BionTech Impfdosen. Im Terminvergabesystem der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNo) sind zum jetzigen Zeitpunkt Termine bis Ende April freigeschaltet. Berechtige Impfwillige sind...

  • Dinslaken
  • 25.03.21
Wirtschaft
2 Bilder

Handelsverband Niederrhein bucht Digitalcoach Markus Schaaf für individuelle Beratung
Sprechstunden zur Digitalisierung im Einzelhandel

Den Händler stärker an die Hand nehmen, oder einfach nur die entscheidenden Impulse geben: Dafür beschäftigt der Handelsverband Nordrhein-Westfalen vier sogenannte Digitalcoaches. Sie sollen besonders kleine und mittelgroße Einzelhändler darin unterstützen, ihren richtigen Weg in die digitale Welt zu finden. An drei Tagen (29. bis 31. März) steht den Einzelhändlern der Digitalcoach Markus Schaaf für individuelle Sprechstunden zur Verfügung. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr können Gesprächstermine...

  • Wesel
  • 17.03.21
Politik

Schnelle Impfungen für Schul- und Kita-Personal
Ab sofort gibt's Termine beim Kreis Wesel

Der Kreis Wesel vergibt ab sofort auch Impftermine für Beschäftigte an Schulen und Kitas. Die Mitarbeitenden aller Grund- und Förderschulen sowie der Kindertagesstätten im Kreis Wesel erhalten die Möglichkeit, nach und nach einen Impftermin zu buchen. Hierzu hat der Kreis Wesel die Schulen und Kindertagesstätten per E-Mail kontaktiert und vergibt Zeit-Slots, in denen die jeweiligen Mitarbeitenden Impftermine über ein Online-Buchungssystem des Kreises Wesel vereinbaren können. „Auch bei den...

  • Wesel
  • 12.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.