Terrakotta-Armee

Beiträge zum Thema Terrakotta-Armee

Kultur
Die Terrakotta Armee verabschiedet sich aus dem Ruhrgebiet.

Ausstellungsende im Mülheimer Technikum
25.000 Besucher sahen Terrakotta Armee - Körperwelten bleiben bis 21. November

„Die Terrakotta Armee & Das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ beeindruckte über 25.000 Besucher über 28 Wochen hinweg, unterbrochen nur Ende April bis Mitte Mai durch die vorübergehende Schließung aufgrund der Bundesnotbremse. Nun zieht die Armee nach dreiwöchiger Verlängerung weiter nach Viernheim. Oliver Forster, Veranstalter und Geschäftsführer von COFO Entertainment, zieht ein gemischtes Fazit: „Trotz vieler Unsicherheiten während der Pandemie und des Lockdowns war für uns immer klar, dass...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.10.21
Kultur
"Die Terrakotta Armee" ist noch bis Sonntag, 10. Oktober, im Technikum zu sehen.

Ausstellung im Technikum Mülheim an der Ruhr noch bis 10. Oktober
"Die Terrakotta-Armee"

Noch bis Sonntag, 10, Oktober, gibt es die Möglichkeit, Chinas berühmte Terrakotta-Armee im Technikum Mülheim an der Ruhr, ehemaliges Tengelmann-Areal, Ulmenallee 14 bis 16, zu besichtigen. Die Geschichte der Exponate ist einzigartig: Kaum einen Kilometer von der Originalgrabanlage entfernt wurden in uralten Öfen direkt in Xi’an nach exakt überlieferten Rezepturen die meisterhaften Nachbildungen von circa 150 lebensgroßen Terrakottafiguren und acht original großen Pferden angefertigt. Ebenso...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.09.21
Kultur
Auf 1500 Quadratmetern im Technikum befindet sichdie Ausstellung der Legendären Terrakotta Armee. FotO: Lisa Mathias

Kultur in Mülheim
Terrakotta Armee bleibt bis Oktober

Seit Ende März vermittelt „Die TERRAKOTTA ARMEE“ auf 1.500 Quadratmetern spannende und emotionale Eindrücke aus dem geheimnisvollen Reich der Mitte. Nun wird die Ausstellung, die eigentlich nur bis 19. September im Mülheimer Technikum gastieren sollte, bis zum 10. Oktober verlängert. Dies soll Gruppen, Vereinen und insbesondere Schulklassen, die aufgrund der Corona-Beschränkungen die Ausstellung nicht besuchen konnten, nun doch noch die Möglichkeit geben, das „8. Weltwunder“ zu bestaunen. Für...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.07.21
  • 1
Reisen + Entdecken
6 Bilder

Ausflug Tipp Mülheim an der Ruhr
Terrakotta-Armee auf dem Tengelmann-Gelände

China ist nun in Mülheim an der Ruhr zu mindestens noch bis zum 19.9.21 Die Terrakotta-Armee des Kaisers Qin Shi Huang Di war der größte kulturhistorische Fund und fasziniert die Menschen in und außerhalb Chinas. Die Terrakotta Armee ist das Vermächtnis des Ewigen Kaisers. Schon im Eingang wird  alles Wichtige mit einem kurzen Film erklärt. Es werden allerdings „nur“ originalgetreuen Repliken der legendären Soldaten ausgestellt, da die Originale China nicht verlassen dürfen. Auf 1.500...

  • Essen-Süd
  • 19.06.21
Kultur
2 Bilder

Erfolgreicher Start von Körperwelten und Terrakotta Armee
6.500 Besucher waren schon da

Zwei Ausstellungen im Technikum, Ulmenallee 14-16, begeistern ihre zahlreichen Gäste. Am 25. März öffnete die Schau „Die Terrakotta Armee & das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ auf dem ehemaligen Tengelmann-Areal. Nur einen Tag danach, am 26. März, machten die Initiatoren mit der Eröffnung von „Körperwelten – Eine Herzenssache“ das Doppel komplett. Knapp zwei Wochen später können beide Ausstellungen bis einschließlich Ostermontag insgesamt 6.500 Besucher verzeichnen. Ein beachtlicher Erfolg,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.04.21
  • 1
  • 1
Kultur
Auch wenn es nur Repliken sind, die Ausstellung zur Terrakotta-Armee liefert beeindruckende Einblicke in die Grabanlage.
5 Bilder

Ausstellung der Terrakotta-Armee ist am Wochenende geöffnet
Chinas berühmte Armee

Seit Donnerstag, kann die eindrucksvolle und imposante Ausstellung über die Terrakotta-Armee des großen Kaisers Qin Shi Huang Di mit den originalgetreuen Repliken der legendären Soldaten im Technikum auf dem Tengelmann-Areal bestaunt werden. Sie vermittelt den Besuchern auf 1.500 Quadratmetern spannende und emotionale Eindrücke aus dem geheimnisvollen Reich der Mitte. Aufgrund der allgemeinen Bestimmungen im Zuge der Corona-Pandemie herrscht in der Ausstellung die Pflicht zum Tragen einer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.03.21
  • 1
Kultur
3 Bilder

Nachbildung der Terrakotta-Armee ab dem 25. März in Mülheim zu sehen
Das Vermächtnis des Ewigen Kaisers

Die Terrakotta-Armee des großen Kaisers Qin Shi Huang Di ist der größte kulturhistorische Fund des 20. Jahrhunderts und begeistert mit ihrer Geschichte die Menschen weltweit. Ab dem 25. März ist die Ausstellung im Technikum in Mülheim auf dem ehemaligen Tengelmann-Gelände zu bestaunen. „Die Terrakotta Armee & das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ ab dem 25. März im Technikum Der technische Leiter der Ausstellung, Thomas Girg, hat den gesamten Aufbau der Terrakotta-Armee im Mülheimer Technikum...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.03.21
  • 2
  • 1
Sport
Der Marathon auf der Chinesischen Stadtmauer Xi's erwartet diese fünf Läufer.

Läufer freuen sich auf den fünf oder 21 km langen chinesischen Marathon
Marathon auf der chinesischen Stadtmauer

Die chinesische Stadt Xi`an hat ihre Partnerstadt Dortmund gebeten, für den City Wall Marathon fünf Läufer ins Land der längsten Mauer der Welt zu schicken. Über soziale Medien wurden Laufbegeisterte zur Bewerbung aufgefordert. Von 14 Bewerbungen, wurden im Rathaus diese drei Frauen und zwei Männer als Laufbotschafter der Stadt ausgelost, die alle Distanzen bedienen. Der Xi`an City Wall Marathon wird am 20. April als einziger weltweit vollständig auf der Stadtmauer ausgetragen. Die auf der 600...

  • Dortmund-City
  • 18.04.19
Kultur
Etwa 150 Terrakotta Figuren die allesamt ein individuelles Gesicht haben, zeigt die Ausstellung aus.
6 Bilder

Drei Fragen an ... Burkhard Pfrenzinger über die Terrakotta-Armee

1. Sie sind von Beruf Juwelier. Wie kamen Sie auf die Idee, die Tonkrieger auszustellen? Als die Grabstätte des ersten chinesischen Kaisers gefunden wurde und ich das im Fernsehen mitbekam, war ich wie gebannt. Ich flog nach China, um mir das aus der Nähe anzuschauen. Aus der Faszination wurde dann die Idee zur Ausstellung geboren. 2. Und wie erschafft man sich seine eigene Terrakotta-Armee? Ziel war es, Nachbildungen zu erstellen, die den Originalen entsprechen. Deswegen haben wir den Ton nach...

  • Bochum
  • 17.04.14
  • 2
  • 1
Kultur
10 Bilder

Die Terrakotta Armee hält Einzug in Bochum

Heute ist es soweit! Nach den Menschen aus “Fleisch und Blut” halten ab heute offiziell 150 lebensgroße Terrakottafiguren, angefangen von Infanteristen, über Offiziere bis hin zu Bogenschützen, sowie acht große Pferde und 1000 weitere Soldaten im Maßstab 1:10… alle in Schlachtformation aufgestellt und aus Ton gebrannt …die Stellung im ehemaligen Mercedes Lueg Autohaus an der Hermannshöhe in Bochum. Somit ist es die zweite Wanderaustellung in diesen Räumlichkeiten und eine ebenso erfolgreiche...

  • Bochum
  • 17.04.14
Überregionales
Jeder kennt sie, keiner will sie: die Obdachlosen, die vermutlich in jeder Stadt leben. Ihre Schicksale sollen nun beleuchtet werden bei der Aktion StraßenFeuer. Foto: Privat
3 Bilder

Wollen Sie mal draußen schlafen?

Zwischen dem 21. und 29. März finden im Ruhrgebiet und Düsseldorf Straßenaktionen zum Thema Obdachlosigkeit statt. Es werden „symbolische Schlafplätze” Obdachloser mit den Mitteln der Kunst gestaltet. Herzstück der Aktionen ist die Fotoausstellung „Terrakotta-Armee der Stadtnomaden“. „Terrakotta-Armee der Stadtnomaden“ Die Ausstellung „Terrakotta-Armee der Stadtnomaden“ besteht aus 20 in Lebensgröße (2m x 80cm) fotografierten Obdachlosen. Die Fotos stammen von Alexandros Ahmet, dem Herausgeber...

  • Gelsenkirchen
  • 13.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.