Test

Beiträge zum Thema Test

Ratgeber
Wer sich noch vor Silvester testen lassen will, kann das in der Grugahalle tun.

Aufgrund des hohen Aufkommens
Das Corona Testzentrum Grugahalle bleibt weiter geöffnet

Mit großem Erfolg wurde am einen Tag vor Heilig Abend das Corona Testzentrum in der Grugahalle (CTG) eröffnet. Viele hundert Menschen aus Essen und Umgebung haben das Angebot genutzt und sich einem Corona Schnelltest unterzogen. „Das Weihnachtsfest konnte so für viele Menschen mit einer gewissen Sicherheit gefeiert werden“, so der Initiator Peter Ricken. Das hohe Besucheraufkommen hat dem Apotheker noch einmal deutlich den Bedarf eines zentralen Testzentrums in Essen verdeutlicht. „Aufgrund der...

  • Essen-Süd
  • 29.12.20
  • 1
Ratgeber
Die Stadt Essen sattelt in Sachen Corona-Testungen  weiter auf.

Corona-Tests in Essen jetzt auch ohne erkennbare Symptome
Die Kosten tragen das Land und der Gesundheitsfonds

Wer aus dem Urlaub kommt und einen negativen Test benötigt, kann sich in Essen jetzt auch auch ohne erkennbare Symptome auf das Coronavirus testen lassen. Die Stadt hat eine Allgemeinverfügung über die Durchführung der Testung von asymptomatischen Personen erlassen, die seit gestern in Kraft ist. Sie sieht zudem sieht Testungen auf das Coronavirus in bestimmten Gesundheitseinrichtungen vor. Testungen in Gesundheitseinrichtungen Die neue Allgemeinverfügung sieht weiterhin Testungen auf das...

  • Essen-Borbeck
  • 13.10.20
  • 2
Ratgeber
In Essen gibt es einen zweiten Todesfall nach einer Erkrankung mit dem Coronavirus.

74-jähriger Schönebecker wurde gestern positiv getestet - Zustand verschlechterte sich in kurzer Zeit
Corona-Virus fordert zweites Todesopfer in Essen

Das Coronavirus hat in Essen ein zweites Todesopfer gefordert. Heute Morgen verstarb ein 74-jähriger Mann aus dem Stadtteil Schönebeck. Der Gesundheitszustand des 74-Jährigen hatte sich innerhalb kurzer Zeit extrem verschlechtert. Das Testergebnis auf das Coronavirus fiel gestern Abend (22. März.) positiv aus. Der Patient wurde entsprechend informiert, verbunden mit der Bitte, dass wenn sich sein Gesundheitszustand verschlechtern sollte, sich dieser sofort melden solle. Die Meldung ist heute...

  • Essen-Borbeck
  • 23.03.20
Ratgeber

292 Essenerinnen und Essener positiv auf das Coronavirus getestet
Corona: Weiterer Todesfall in Essen

Ein weiterer Todesfall nach Corona-Infizierung ist in Essen zu beklagen: Ein 84-jähriger Bewohner aus dem Caritas-Stift Lambertus ist am Freitag, 27. März, mit akuter Atemnot in das Universitätsklinikum Essen eingeliefert worden. Zuvor war bei ihm im Rahmen einer umfassenden Umfeldanalyse in dem Pflegheim das Virus festgestellt worden. Aufgrund seiner Vorerkrankungen hat sich der Gesundheitszustand innerhalb kurzer Zeit verschlechtert, so dass ein palliatives Therapiekonzept abgestimmt wurde....

  • Essen-West
  • 23.03.20
  • 1
Ratgeber

432 Menschen wurden auf das Coronavirus getestet
Corona: Aktuelle Lage in Essen

In der Corona-Krise gibt es zumindest für Essen eine positive Nachricht: Es ist aktuell kein neuer Corona-Fall dazu gekommen. Der aktuelle Stand: Das Lagezentrum Untere Gesundheitsbehörde hat 432 Beprobungen auf das Coronavirus durchgeführt. Es gibt in Essen derzeit fünf bestätigte Erkrankungen an dem Virus. 169 Personen befinden sich in einer angeordneten Quarantäne, 56 werden daraus zeitnah wieder entlassen. Seit Ende Februar sind an der eingerichteten Bürger-Hotline bis heute 3.382...

  • Essen-West
  • 10.03.20
  • 5
  • 1
Kultur

Test an der Uni Duisburg-Essen
Probanden für Gerät gegen Schulterschmerzen gesucht

Die Wasserkisten in den Keller schleppen, das Kind hochheben oder in der Küche werkeln – mit Schulterschmerzen kein Vergnügen. Ob ein neuentwickeltes Trainingsgerät sie lindert, wollen Sportwissenschaftler der Universität Duisburg-Essen (UDE) testen. Für ein achtwöchiges Training suchen sie Probanden mit Schulterproblemen. Die Probanden trainieren dreimal die Woche für ca. 20-30 Minuten zu Hause. Vor und nach dem Trainingsprogramm steht eine zweistündige Diagnose im UDE-Sportinstitut an der...

  • Essen-Süd
  • 07.01.19
Ratgeber
Die Kompassrose wird natürlich auch nach dem Relaunch das Symbol des Lokalkompasses sein.

Jetzt ist es offiziell: Am 31. Oktober erhält der Lokalkompass sein neues Gesicht

Es ist ein Mammutprojekt, das nun auf die Zielgerade einbiegt: der Relaunch des Lokalkompasses. Seit heute ist es sicher: Am Mittwoch, 31. Oktober, erhält das Portal sein neues Gesicht.  Moderner, übersichtlicher und nutzerfreundlicher wird der "neue" Lokalkompass sein. Davon können sich Interessierte bereits heute auf Berliner Woche und meinanzeiger.de überzeugen. Denn der Relaunch ist kein Projekt der FUNKE-Anzeigenblätter in NRW allein, sondern zusammen mit den Portalen der Kollegen in...

  • Velbert
  • 31.08.18
  • 202
  • 54
Überregionales
4 Bilder

Testen Sie für uns Legoland und Sea Life in Oberhausen!

Seit März diesen Jahres ist die Neue Mitte in Oberhausen um eine Attraktion reicher: Das Legoland Discovery Center bietet auf 2.800 qm Spiel und Spaß für Familien. Außerdem wurde im April der neue Sea Life Abenteuer Park als Erweiterung des bekannten Sea Life eröffnet. Mit der Wildwasserbahn können sich die Besucher auf eine Expedition zum Südpol machen und die 13 Eselspinguine zum Greifen nah beobachten. Auf dem Parkgelände gibt es noch einiges mehr zu entdecken: bei der Jeep Safari kann in...

  • Oberhausen
  • 27.08.13
  • 2
Ratgeber
STADTSPIEGEL-Leser, Tusem-Handballer und RWE-Kicker testeten Mineralwässer.

Mineralwasser-Test mit erstaunlichem Ergebnis

In Zusammenarbeit mit den Essener Stadtwerken und dem Institut für empirische Sozial- und Kommunikationsforschung veranstaltete der STADTSPIEGEL ESSEN eine Wasser-Verkostung. Zehn Leser, Handballer des Tusem, Fußballer von RWE testeten „blind“ Marken-Mineralwässer, Luxus-Mineralwässer und Leitungswasser. „An der Spitze waren die Entscheidungen sehr eng“, erklärt Dr. Uwe Pöhls vom Institut für empirische Sozial-und Kommunikationsforschung. „Die drei am besten bewerteten Wässer unterschieden sich...

  • Essen-Süd
  • 26.03.12
  • 5
Ratgeber
37 Bilder

"Ente Lippens" liebt Wasser

Kann das Essener Leitungswasser gegen Mineralwässer geschmacklich bestehen? In Zusammenarbeit mit den Essener Stadtwerken und dem Institut für empirische Sozial- und Kommunikationsforschung veranstaltete der STADTSPIEGEL ESSEN eine Wasser-Verkostung. Zehn Leser, Handballer des Tusem, Fußballer von RWE testeten "blind" Marken-Mineralwässer und auch Luxus-Mineralwässer. „Stargast“ war das ehemalige Essener Kicker-Original Willi „Ente“ Lippens, der vom Getränk "Wasser" begeistert ist. Die...

  • Essen-Süd
  • 15.03.12
  • 1
  • 1
Überregionales
4 Bilder

WVW-Geschäftsführung auf Testfahrt

Zum Test eines Elektro-Rollers der RWE Deutschland machten sich die beiden Geschäftsführer der Westdeutschen Verlags- und Werbegesellschaft (WVW), Karin Hilbert und Haldun Tuncay, auf den Weg durch die Essener Straßen. Fazit: "Ganz schön flott für einen Elektromotor - und so schön leise!"

  • Essen-Süd
  • 27.09.11
  • 17
Ratgeber

1.000 Leben retten Ruhr

Nach rund einem halben Jahr können die Initiatoren von „Essen forscht und heilt“ für ihre Initiative „1.000 Leben retten Ruhr“ eine positive Bilanz ziehen: 140 Unternehmen aus 30 regionalen und überregionalen Kommunen mit mehr als 600.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben sich der Initiative angeschlossen. Ziel der Initiative „1.000 Leben retten Ruhr“ ist es, möglichst viele regionale und überregionale Unternehmen zu finden, die ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die kostenlose...

  • Essen-West
  • 12.08.11
Ratgeber
2 Bilder

Neuigkeiten zum Jahresende

Vielleicht haben Sie es bereits bemerkt, es gibt einige kleine Änderungen beim Lokalkompass. Die Symbole unter Ihrem Text sollen das Einbinden, Weiterempfehlen oder Kommentieren erleichtern. Was die Symbole bedeuten und wo Sie diese finden, sehen Sie auf der Grafik. Wenn es Fragen oder Anregungen gibt, nutzen Sie bitte das Feedback-Formular.

  • Essen-Süd
  • 20.12.10
  • 3
Ratgeber

spiele-kiste: Mindflex

spiele-kiste - die neue Rubrik auf lokalkompas.de. Spiele-Neuheiten für kleine und große Leute werden hier vorgestellt. Wenn Sie das Spiel schon kennen, nutzen Sie doch einfach die Kommentar-Funktion und teilen Sie der Community Ihre ganz persönliche Meinung mit! Heute: Mindflex Mit der Kraft der Gedanken Gegenstände bewegen - das ist das Ziel von Mindflex, dem neuen Spielekonzept von Mattel. Und so funktioniert Mindflex: Ein mit Sensoren ausgestattetes Headset misst das Konzentrationslevel des...

  • Essen-West
  • 09.11.10
Ratgeber
3 Bilder

Probleme bei der Anmeldung oder Beitragserstellung? Hier gibt's Tipps!

Sie haben sich bei Lokalkompass registriert und wissen nicht, wie Sie nun einen Beitrag erstellen können? Hier gibt es Tipps 1. Nach der Anmeldung bekommen Sie einen Link auf Ihr angegebenes E-Mail Konto. Diesen Link müssen Sie bestätigen, erst dann ist Ihre Registrierung komplett abgeschlossen. 2. Jetzt sind Sie angemeldet, Sie sehen Ihren Namen rechts oben auf der Seite Um einen Beitrag erstellen zu können, klicken Sie einfach auf "Beitrag erstellen" Wählen Sie aus, ob Sie nur einen...

  • Essen-Süd
  • 04.11.10
Sport
Im August 2008 besiegte der BVB die Rot-Weissen im DFB-Pokal an der Hafenstraße mit 3:1.

Kloppos Jungs an der Hafenstraße

Lang, lang ist's her, dass Rot-Weiss Essen und Borussia Dortmund in einem Liga-Spiel aufeinander trafen. Gar nicht so lange, wenn man den DFB-Pokal nimmt. Vor gerade über zwei Jahren musste sich RWE mit einem 1:3 und dem Ausscheiden zufrieden geben. Immerhin gab es zu Hause ein volles Stadion. Nun kommen die Westfalen wieder nach Essen, doch diesmal ist es nur ein Freundschafts- bzw. Testspiel. Möglich macht es Evonik Industries, der aktuelle Dortmunder und frühere Essener Trikotsponsor. Am...

  • Essen-Nord
  • 29.09.10
Ratgeber
2 Bilder

Social Bookmarks - Wie binde ich meinen Beitrag ein?

Twitter, Facebook oder MyVZ sind in aller Munde. Wer dort ein Profil besitzt, kann seinen Lokalkompass-Beitrag ganz leicht in eines der angebotenen Social-Bookmarks transportieren. Dazu gehen Sie nach der Erstellung des Beitrages auf den Button "Bookmarken" unter dem Beitrag (s. Screenshot) und wählen Ihr Portal (Facebook z.B.) aus. Nun müssen Sie sich nur noch dort anmelden und ihr Beitrag ist auf der Seite.

  • Essen-Süd
  • 22.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.