Thater

Beiträge zum Thema Thater

Kultur
Theaterpädagogin, Regisseurin und Dozentin Uta Plate.

Die eigene Lebensgeschichte als Inspiration
Fortbildung für Pädagogen am Schauspiel Essen

Zu einer dreitägigen Fortbildung unter dem Titel „Bring dein Leben ins Spiel“ lädt die Theaterpädagogin Uta Plate am Schauspiel Essen vom 27. bis 29. November ein. Dieses Angebot, das von der freiberuflichen Theaterpädagogin, Regisseurin und Dozentin Uta Plate geleitet wird, richtet sich an Pädagoginnen und Pädagogen, die erfahren möchten, wie sie mit ihren Gruppen künstlerische Prozesse initiieren und im digitalen Raum Begegnungen schaffen können. „In der Fortbildung erforschen wir, wie die...

  • Essen
  • 12.10.20
Kultur
Die Dorstener Theatergruppe Chamäleon möchte ihre Gäste in diesem Jahr gerne auf eine exklusive Zugfahrt im berühmten „Champus-Express“ mitnehmen.

Theatergruppe Chamäleon
Von Dorsten nach Wien im „Champus-Express“

Die Dorstener Theatergruppe Chamäleon möchte ihre Gäste in diesem Jahr gerne auf eine exklusive Zugfahrt im berühmten „Champus-Express“ mitnehmen. Auf der privaten „Nord-Süd“-Bahn werden den Teilnehmern sowohl interessante Fahrgäste als auch freundliches und hilfsbereites Bahnpersonal im Bistro-Wagen begegnen. Allerdings planen zwei der Fahrgäste einen Überfall auf die Kasse des Bistros, was auch erst einmal gelingt. Doch dann schlagen die Tücken der Privatbahn zu und das Pärchen gerät mehr und...

  • Dorsten
  • 16.08.19
Kultur
Probe des Mülheimer Backstein Theater, MBT, Kleine Bühne. Alles Theater – Spaß und Spötter.
13.01.2018
Foto: Walter Schernstein
+++ Abdruck honorarfrei bei Autorennennung: Walter Schernstein +++
8 Bilder

Kleine Bühne präsentiert: "Alles Theater - Spaß und Spötter"

Gleich dreimal hat das neue Programm der Kleinen Bühne Premiere. Am 16. Februar heißt es im Petrikirchenhaus ab 19 Uhr: "Alles Theater - Spaß und Spötter." Am 17. und 18. Februar bringen Regisseur Volkmar Spira und sein Ensemble ihr 18. Programm im Studio 1 des Backstein-Theaters an der Schulstraße 10 auf die Bühne. Seit zehn Jahren haben sich die Ensemblemitglieder der Kleinen Bühne dem Wort- und Sprachwitz verschrieben. "Unsere Kleinkunst ist eine Mischung aus Rezitation und szenischem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.01.18
Kultur
Ein Kranz wird bei der Gedenkfeier auf dem Platz der Alten Synagoge niedergelegt.

Gedenken mit Theater-Aktion

Anlässlich des 76. Jahrestages der Pogromnacht am 9./10. November 1938 lädt die Stadt zu einer Gedenkfeier im Opernhaus am Sonntag, 9. November, ab 15 Uhr ein. Bei der Feier sprechen Oberbürgermeister Ullrich Sierau sowie der Vorstand der Jüdischen Kultusgemeinde Dortmund. Zeitzeugnisse liest Schauspielerin Bettina Zobel und es unterhalten Musikschüler. Schon um 14.30 Uhr beginnt auf dem Platz der Alten Synagoge unter dem Titel „Verlorene Kinder“ eine musikalische Theateraktion der Jugendclubs...

  • Dortmund-City
  • 05.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.