Alles zum Thema Theater am Fluss

Beiträge zum Thema Theater am Fluss

Kultur
Die Puppen sind fast fertig – die jungen Akteure sind bereit. Die Premiere kann kommen!

„Prinzessin Popelkopf“
Theater lässt Puppen tanzen

Das Junge Ensemble bringt „Prinzessin Popelkopf“ für Kinder auf die Bühne Ins neue Jahr 2019 startet das Theater am Fluss mit einem Stück für die ganz kleinen Zuschauer. Unter der Regie von Anja Samaga und Sina Weber hat das Junge Ensemble das Märchen „Prinzessin Popelkopf“ nach dem Kinderbuch von Marc-Uwe Kling und Astrid Henn in ein Theaterstück verwandelt und bringt dieses als Puppenspiel auf die Bühne. Die Premiere ist am Samstag, 26. Januar, mit gleich zwei Vorstellungen, um 12 Uhr und...

  • Schwerte
  • 20.01.19
Kultur
Faust (Michael Rotthowe) steht im Mittelpunkt von „Faust GANZ“. Nach der Tragödie um Gretchen in Teil 1 geht er mit Mephisto auf eine große Reise durch bekannte und unbekannte Welten.
4 Bilder

Theater am Fluss feiert Premiere von "Faust - GANZ"

Das Theater am Fluss krönt seine zehnte Spielzeit mit dem ehrgeizigen Projekt „Faust: GANZ – Teil I und II in rund 3 Stunden“. Premiere ist am Mittwoch, 28. Februar, um 19 Uhr in der Rohrmeisterei. Unter der Regie von vier Regisseuren wirken mehr als 20 Darsteller bei dieser bisher größten und sicher auch ambitioniertesten Produktion nach dem Meisterwerk von Johann Wolfgang von Goethe mit. Das Konzept ist ungewöhnlich: Sina Weber, Lars Blömer, Alexander Lux und Stefan Schröder führen in...

  • Schwerte
  • 26.02.18
Kultur
Trotz ihrer düsteren Gedanken in der Nacht schöpfen Juli (Katharina Hülsmann) und August (Julius Hardt) am nächsten Morgen neuen Lebensmut.

Sprung zurück ins Leben

Jugendstück behandelt das Thema Suizid von Jugendlichen Das durchaus schwierige Thema der Selbsttötung von Jugendlichen bringt das Junge Ensemble auf die Bühne des Theaters am Fluss. Unter der Regie von Anja Samaga hat das Jugendstück „norway.today“ von Igor Bauersima am Freitag (3.3.) um 19 Uhr Premiere. Weitere Vorstellungen folgen am 4. , 5. , 7. , 9. und 10. März. Die Handlung Julie sucht im Internet Gleichgesinnte, die mit ihr in den Tod gehen wollen. In einem Chatroom lernt sie...

  • Schwerte
  • 28.02.17
Kultur
Irgend etwas ist an diesem Dr. Jekyll ziemlich mysteriös. Wird es Utterson (Tom Schulze, r.) und Dr. Lanyon (Michael Rotthow, l.) gelingen, dieses Geheimnis rechtzeitig zu lüften?

Kriminalklassiker im Theater am Fluss: Der Horror kehrt zurück...

Zum Spielzeitabschluss wird es noch einmal gruselig. Unter der Regie von Alexander Lux hat eines der großen Werke der klassischen Horrorliteratur am Theater am Fluss Premiere: „Dr. Jekyll und Mr. Hyde“. Premiere ist am Samstag (24.6.) um 19.30 Uhr. Weitere Vorstellungen sind am 25., 27., 28. Juni sowie am 1., 2. und 3. Juli jeweils um 19.30 Uhr. Ein stattliches Aufgebot an Schauspielern lässt das London zu den Zeiten von Königin Viktoria aufleben. Es bildet den Hintergrund für die...

  • Schwerte
  • 16.06.16
Kultur
Das Theater am Fluss zeigte Erich Kästners Einakter "Das Haus Erinnerung".
22 Bilder

Welttheater der Straße ein voller Erfolg

Ob Artistik, Theater, Humor oder Performance-Kunst: Das Welttheater der Straße in der Schwerter Innenstadt bot wieder von allem etwas - und lockte wie schon in den Jahren zuvor viele Besucher von inn- und außerhalb. Schon die erste Veranstaltung, das Theater LaKritz mit dem Theaterstück "Maximiliane und die Monster", für Besucher von drei bis 9(9) Jahren, wurde zahlreich umlagert. Kleine und auch große Zuschauer hatten viel Spaß an der liebevoll erzählten Geschichte. Szenen- und...

  • Schwerte
  • 29.08.15
Kultur
Spannendes und modernes Theater bieten die Schwerter Schauspieler.

"Wer Gewalt sät"

Unter dem Motto „Wer Gewalt sät ...“ startete am 27. September das Theater am Fluss in seine siebte Spielzeit mit der Premiere des hochdramatischen Kammerspiels „Der Musterschüler“ nach Stephen King. Intendant Lars Blömer hat wieder für eine gute Mischung aus Klassikern, Thrillern, Komödien, Kinderstücken und Theaterexperimenten gesorgt. Zwölf Produktionen, darunter ist wie im vergangenen Jahr ein gemeinsamer Abend mit dem Chor Clamott’und Schwerter Gast-Künstlern zur...

  • Schwerte
  • 26.09.14
Kultur

Grundschüler gaben Vorstellung im "Theater im Fluss"

Kinder der Christus-König-Schule probten im Rahmen einer Theater-AG einige Stücke ein. Dazu übten sie mehrere Monate lang unter Anleitung von Yvonne Campbell Körner vom „Theater im Fluss“. Das Ergebnis der intensiven Arbeit wurde von den stolzen Schauspielern in einer kleinen Vorstellung in den Räumen des „Theater im Fluss“ präsentiert. Das staunende Publikum aus Eltern, MitschülerInnen und LehrerInnen bekam unter dem Motto "Wenn Gedichte laufen lernen" einen Mix aus Gedichten, Märchen, Musik...

  • Kleve
  • 25.06.13
Kultur
Ein Abendessen zu dritt mit interessanten Enthüllungen

Komödie „Der Abend ihres Lebens“ im Maschinchen Buntes

Auch in diesem Jahr steht im Theater am Fluss eine Uraufführung an. Der Hagener Autor Stefan Schroeder schrieb eigens für das Schwerter Theater die Komödie „Der Abend ihres Lebens“. Unter der Regie von Sina Weber ist der Dreiakter am 11. April um 20:00 Uhr im zu Gast im Maschinchen Buntes, Witten. Ein Abend, drei Leben, drei Sichtweisen: Ein Regisseur, eine Schauspielerin und ein Kellner treffen in einem Restaurant aufeinander. Vordergründig geht es um das Geschehen und die Unterhaltung...

  • Schwerte
  • 09.04.13
Kultur
Michael und Markus Grimm
5 Bilder

Zwei Geschichtensammler zu Gast in Schwerte

Am 9. und 10 März werden Markus und Michael Grimm in Schwerte ihr märchenhaftes Bühnenstück „Grimm trifft Grimm“ präsentieren. Sie lesen die Märchen ihrer Vorfahren nicht nur, sondern schlüpfen in die Rollen von Wilhelm und Jakob Grimm, die bei ihrer Arbeit des Märchensammelns das ein oder andere Problem bewältigen müssen. Auch mu- sikalisch haben die beiden Grimms sich ihren Ahnen genähert, in dem sie Lieder für die Märchen geschrieben haben. In Schwerte begann das Projekt, das nun ein Jahr...

  • Schwerte
  • 03.03.13
Kultur

Zuschauer backen Kekse – Lyrikabend des Theater am Fluss

Seit Jahren tritt das Theater am Fluss zu verschiedenen Gelegenheiten im LoCanta am Markt auf. In diesem Jahr hat Regisseur Lars Blömer sich mit seinem Ensemble an einen gemütlichen vorweihnachtlichen Lyrikabend gemacht. Doch nicht nur die Darsteller wurden aktiv und sangen, lasen und rezitierten, sondern auch die Zuschauer konnten selbst etwas tun und Kekse ausstechen. Der Abend begann mit besinnlichen Weihnachtsliedern, die Sonja Wernikowski sang. Begleitet von Andreas Engelkenmeier am...

  • Schwerte
  • 22.12.12
Kultur
weihnachtliche Stimmung bei den Proben mit der Rasselbande

Das fliegende Klassenzimmer

Auch in diesem Jahr bietet das Theater am Fluss eine Weihnachtsproduktion. Im „Das fliegende Klassenzimmer“ nach Erich Kästner steht zum zweiten Mal das Kinderensemble des T.a.F. auf der Bühne. Unter der Regie von Anja Samaga und Sina Weber hat das Stück am 12. Dezember um 19:00 Uhr im Theater am Fluss (Halle 4 der Rohrmeisterei) Premiere. Weitere Vorstellungen sind am 14., 16., 17. und 18.12. jeweils um 19:00 Uhr. Die Regisseurinnen sehen im Stück eine Geschichte, wie sie jedes Kind selbst...

  • Schwerte
  • 05.12.12
Kultur
Michael Wernikowski spielt einen überragenden Faust in Lars Blömers Inszenierung des "Urfaust".
3 Bilder

Spielzeiteröffnung beim Theater am Fluss: Mitreißende Inszenierung des „Urfaust“

„Da steh ich nun ich armer Thor, und bin so klug, als wie zuvor“ – einer der berühmtesten Sätze der Theatergeschichte. So beginnt der „Urfaust“. Am Freitag, dem 16. September feierte das Theater am Fluss Schwerte mit seiner Inszenierung von Goethes bedeutender Tragödie Premiere. In dieser ersten Fassung des Faust, die erst nach Goethes Tod veröffentlicht wurde, konzentriert sich alles auf die Beziehung zwischen Faust und seinem Gretchen. Auch Mephisto als Anstifter zum Pakt des Bösen, hat...

  • Schwerte
  • 19.09.11
Kultur
Theater wird den Kindern spielerisch Schritt für Schritt näher gebracht.
2 Bilder

Theaterspielen kann jedes Kind - T.a.F. veranstaltet Ferienworkshop für Grundschüler

Das Theater am Fluss Schwerte bietet in diesen Sommerferien erneut einen Theaterworkshop an. Ziel dabei ist es Grundschüler spielerisch ans Theater heranzuführen. Theaterspielen bietet jedem Menschen neue Erkenntnisse über eigene Fähigkeiten und vor allem eine Menge Spaß. Deswegen widmet sich das Theater am Fluss in diesen Sommerferien wieder dem Theaternachwuchs. An vier Terminen in der letzten Sommerferien-Woche werden erste Kenntnisse von Bühnenpräsenz, Rollenarbeit und Stimmtraining...

  • Schwerte
  • 01.08.11