Theater am Marientor

Beiträge zum Thema Theater am Marientor

Ratgeber
Bürger ab 60 Jahre und älter können einen Termin zur Impfung mit Astra Zeneca vereinbaren.

Duisburger ab 60 Jahren und älter können Termine vereinbaren
Impfung mit Astra Zeneca

Duisburger, die 60 Jahre oder älter sind, können ab dem 29. April, bis zum 12. Mai auf https://impfzentrum-terminvereinbarung-ueber60.duisburg.de einen Impftermin mit Astra Zeneca vereinbaren. Die Impfungen für alle Bürger sind kostenlos und freiwillig. Das Impfzentrum befindet sich im Corona–Center Duisburg, (Theater am Marientor) Plessingstr. 20, Hochfeld. Für Autos gibt es ausreichend Parkplätze im Parkhaus Theater am Marientor, Heerstraße 24, Hochfeld.

  • Duisburg
  • 28.04.21
Ratgeber
Zu den Heimspielen des MSV Duisburg versammelten sich auf den Parkplätzen vor der Arena zahlreiche Fans, um die Mannschaft mit einem Autohupkonzert zu unterstützen. Drei Stunden vor und drei Stunden nach dem Spiel gilt die Maskenpflicht, der Alkoholkonsum ist in diesem Zeitraum ab sofort verboten.

Impfstart der Geburtsjahrgänge 1942 und 1943
Alkoholverbot vor der Arena

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW hat den Städten und Kreisen mitgeteilt, dass ab sofort auch Bürger der Geburtsjahrgänge 1942 und 1943 auf der Internetseite www.116117.de oder unter der kostenfreien Rufnummer (0800) 116 117 01 einen Impftermin vereinbaren können. Alle Duisburger werden ausdrücklich gebeten, nur mit einem vereinbarten Termin zum Impfzentrum zu kommen. Persönliche Einladungen an die Impfberechtigten erfolgen zusätzlich auch auf dem Postweg....

  • Duisburg
  • 09.04.21
  • 1
Politik
Acht Impfstraßen sind aktuell im Theater am Marientor täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet.
4 Bilder

Viel Lob für die Arbeit im Impfzentrum Duisburg, aber es fehlt weiter an Impfstoff
Der Pandemie den Schrecken nehmen

Mutationen, Lockerungen und ein etwas laxerer Umgang mit der Krise: Duisburgs Gesundheitsamtsleiter Ludwig Hoeren ist besorgt. "Die nächsten sechs bis acht Wochen könnten noch mal kritisch werden." Impfen sei die einzige Möglichkeit, aus der Corona-Pandemie herauszukommen. Doch noch fehlt es an ausreichend Impfstoff für alle. Mehr ist in Aussicht gestellt. "Nicht der Impfwille ist das Problem, sondern die Menge an Impfstoff für alle die, die sich impfen lassen wollen", macht denn auch...

  • Duisburg
  • 11.03.21
  • 1
Ratgeber
Willi Giesen ist einer der ersten Impflinge im Theater.
5 Bilder

Start des Impfzentrums im Theater am Marientor
Wer heute wegen Eis und Schnee nicht kommen konnte, kann Impfung morgen nachholen

Die Stadt Duisburg hat sich auf die Wetterlage eingestellt, die Sicherheit der Besucher des Impfzentrums ist gewährleistet. So wurden und werden alle relevanten Flächen rund um das Impfzentrum von Schnee und Eis befreit. Zusätzliches Personal steht für erforderliche Hilfestellungen bereit. Der Wartebereich wurde vergrößert, um mehr Personen den Aufenthalt vor Ort zu ermöglichen, auch Begleitpersonen sind zugelassen. Außerdem wurden zwei zusätzliche Impfstraßen in Betrieb genommen, um...

  • Duisburg
  • 08.02.21
Ratgeber
Im Theater am Marientor befinden sich, strikt räumlich getrennt, sowohl das Testzentrum, als auch das Impfzentrum Duisburg.

Coronavirus in Duisburg
Start der Impfaktion für die Ü-80-Jährigen im Theater am Marientor

Im Impfzentrum Duisburg im Theater am Marientor auf der Plessingstraße 20 in Duisburg-Mitte wird nach Vergabe der Termine durch die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KV) ab Montag, 8. Februar, mit der Impfung der Über-80-Jährigen begonnen. Das Impfzentrum ist jeden Tag von 14 bis 20 Uhr - nur nach vorheriger Terminvereinbarung über die KV - geöffnet, ein barrierefreier Zugang ist vorhanden. Jede Menge Infos zum Thema Corona-Impfung in Duisburg gibt's hier! Das Testzentrum im Theater am...

  • Duisburg
  • 05.02.21
  • 4
Ratgeber
Auch wenn im Theater am Marientor am Wochenende keine Schnelltests mehr durchgeführt werden, gibt es dazu samstags und sonntags Möglichkeiten in den Stadtbezirken.

Corona-Schnelltests
Am Wochenende in Duisburger Bezirken möglich

Das Schnelltestzentrum im Theater am Marientor ist künftig am Wochenende nicht mehr geöffnet. Von Montag bis Freitag können dort jedoch wie gewohnt zwischen 8 und 16 Uhr Coronatests durchgeführt werden. Schnelltests sind am Wochenende weiterhin an den bekannten Standort zwischen 10 und 14 Uhr sowie von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 17 Uhr möglich: => Bezirk Walsum: Seniorenzentrum Jupiterstraße, Jupiterstraße 28, 47179 Duisburg => Bezirk Hamborn: Sana Seniorenzentrum Aachener...

  • Duisburg
  • 25.01.21
Ratgeber
"Corona Center Duisburg" steht auf dem riesigen Banner auf der Vorderseite des TaM. Und darunter: "Gemeinsam werden wir gewinnen!"

In nur 14 Tagen aus dem Boden gestampft
Impfzentrum Duisburg ist startklar

"Es waren sehr lange Tage", sagt Duisburgs Feuerwehrchef Oliver Tittmann. Das dürfte wohl noch untertrieben sein. Schließlich haben er und seine Mannschaft es geschafft, gemeinsam mit einer Vielzahl an Fachkräften aus den Bereichen Messebau, Elektro- und Informationstechnik sowie der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein, innerhalb von 14 Tagen das Corona-Impfzentrum im Theater am Marientor aus dem Boden zu stampfen. Das ist jetzt betriebsbereit. Was noch fehlt ist der Impfstoff. "Eine...

  • Duisburg
  • 13.12.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
18 Bilder

Theater am Marientor wird zum Impfzentrum umgebaut
Getrennte Bereiche für Test und Impfung

In Duisburg wurde am Freitag das Impfzentrum Duisburg vorgestellt, zu welchem das Theater am Marientor vorübergehend umgebaut wird.  Unzählige Fachkräfte aus den Bereichen Messebau, Elektro- und Informationstechnik sowie der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein waren unter der Leitung und Mitarbeit der Feuerwehr Duisburg seit Anfang Dezember im Einsatz. Künftig können in den Räumen des Theaters am Marientor an 14 Impfstellen insgesamt bis zu 2.500 Impfungen pro Tag vorgenommen werden. Im...

  • Duisburg
  • 11.12.20
  • 1
  • 2
Politik
Am Theater am Marientor befindet sich aktuell bereits das Corona-Testzentrum.

Planung läuft auf Hochtouren
Duisburg bereitet Corona-Impfzentrum vor

Die Stadt Duisburg plant seit Tagen mit Hochdruck die Errichtung eines Impfzentrums und den Einsatz mobiler Impfteams. Als Standort ist das Theater am Marientor geplant, in welchem aktuell bereits die Corona-Teststraßen untergebracht sind. Selbstverständlich werden zu impfende und zu testende Personen nicht miteinander in Kontakt gebracht. Geplant ist ein großes Kontingent an Impfstellen, um die maximale Anzahl an Impfungen durchführen zu können. Dies erfordert einen hohen logistischen und...

  • Duisburg
  • 23.11.20
  • 1
Ratgeber
Symbolbild Bauarbeiten

Am 17. November
Vollsperrung der Plessingstraße

Die Plessingstraße wird am Dienstag, 17. November, im Kreuzungsbereich Heerstraße/Steinsche Gasse in Fahrtrichtung Kremerstraße voll gesperrt. Grund hierfür sind abschließende Arbeiten für eine feste Leiteinrichtung und der Rückbau von Absperrzäunen im Nachgang zur Sanierung der Rampe am Marientor. Der Parkplatz des Corona-Testzentrums am Theater Marientor ist für den Zeitraum der Sperrung von der Heerstraße aus erreichbar. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Duisburg
  • 13.11.20
Politik
Zerstörte Zeltwände: In der Nacht zum Donnerstag sind mehrere Zelte vor dem Corona-Testzentrum mutwillig beschädigt worden. Die Feuerwehr hat die Zelte zum Schutz der Wartenden vor Wind und Regen auf dem Platz vor dem Theater am Marientor aufgestellt.
2 Bilder

Duisburgs OB Sören Link ist verärgert
Zelte am Corona-Testzentrum beschädigt

Unbekannt haben etliche Zelte am Corona-Testzentrum TaM mutwillig aufgeschlitzt. Dadurch entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Stadt Duisburg wird Anzeige erstatten. Oberbürgermeister Sören Link: "Das macht mich wirklich sprachlos. Die Feuerwehr und viele ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten seit Monaten bei Wind und Wetter, damit täglich bis zu 1.200 Bürgerinnen und Bürger auf Corona getestet werden können. Die Zelte dienen dem Schutz des Personals und der Menschen, die...

  • Duisburg
  • 29.10.20
Ratgeber
Lange Warteschlangen vor allem von Reiserückkehrern vor dem Corona-Testzentrum am Theater am Marientor.

Unzumutbare Wartezeiten
Corona-Testkapazitäten am Theater am Marientor erweitert

Das Corona-Testzentrum am Theater am Marientor (TaM), Plessingstraße 20, hat seine Kapazitäten vergrößert. Zwei weitere Teststraßen wurden im Auftrag der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO) in Betrieb genommen. Ursache für die kurzfristige Erweiterung ist die hohe Nachfrage der Bürger, zu denen auch eine Vielzahl an Urlaubsrückkehrern aus Risikogebieten gehört. Für diese Testung sind laut Stadt eigentlich die niedergelassenen Ärzte zuständig. Der Krisenstab der Stadt Duisburg geht für...

  • Duisburg
  • 06.08.20
Kultur
Ein Teil des "Wallace"-Teams. Viele hätten sich schon neue Jobs sichern können, sagt der Sprecher.
2 Bilder

Kein Investor für Musical gefunden
Aus für "Wallace"

"Trotz umfänglicher Bemühungen war es leider nicht möglich einen Investor für 'Wallace – Das Musical' im Theater am Marientor zu finden", teilt Sprecher Michael Mohr am Montag mit. Insolvenzverwalter Nikolaos Antoniadis: „Wir haben mehrere Gespräche mit Interessenten geführt, konnten dann aber letztlich keinen für dieses spannende Projekt gewinnen.“ Für den 31-köpfigen Cast bedeutet das jetzt, Abschied zu nehmen von Duisburg. "Viele konnten sich schon neue Engagements sichern", so Mohr. Der...

  • Duisburg
  • 16.12.19
Sport
die Luftshow des Duo Sienna, die es an den Ringen rund gehen lassen wird, sind am Freitag bei der Show auch dabei.
3 Bilder

41. Duisburger Sportschau am Freitag, ab 19 Uhr, im Theater am Marientor
Entert Trainer Stefan Janßen zum dritten Mal die große Bühne?

Der Sport in der Stadt feiert seine Besten mit einer Show der Spitzenklasse. Die Sportschau des Stadtsportbund Duisburg präsentiert am Freitag ab 19 Uhr Athletik, Akrobatik und Eleganz auf Weltklasse-Niveau im Theater am Marientor. Durch den Gala-Abend führen, wie gewohnt und beliebt, die Moderatoren Asli Sevindim und Bülent Aksen. Neben Sport und Spiel bietet der Abend auch reichlich Spannung. Wer als Sportlerin und Sportler sowie als Trainer und Mannschaft des Jahres auf die große Bühne...

  • Duisburg
  • 27.11.19
Kultur
Das Theater am Marientor

Theaterbetrieb und Vorbereitung für "Wallace"-Premiere sollen weiterlaufen
Theater am Marientor stellt Antrag auf Insolvenz

Die TaM Betriebsgesellschaft mbH hat am Mittwochmorgen beim Amtsgericht Duisburg einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Hintergrund sei, so heißt es in einer offiziellen Mitteilung von Mittwoch, "dass verschiedene, grundsätzlich erfolgreiche Investorengespräche im Zusammenhang mit der für den 14. November 2019 geplanten Welturaufführung von 'Wallace – Das Musical' letztlich doch scheiterten". Der Grund dafür seien, so die Betriebsgesellschaft, permanente und haltlose...

  • Duisburg
  • 31.10.19
Kultur
Die Proben im Theater am Marientor haben begonnen. Im November gibt es hier schottische Geschichte zu sehen.

Eventkompass-Gewinnspiel
Im November feiert "Wallace - Das Musical" Premiere in Duisburg

Der Cast und das Kreativteam für „Wallace - Das Musical“ sind in Duisburg angekommen, die Proben können starten. Die Darsteller und Verantwortlichen des Musicals wurden zunächst im Theater am Marientor und anschließend vom Duisburger Bürgermeister Manfred Osenger im Rathaus begrüßt. Danach nahmen alle an einem Kochkurs teil, am Nachmittag gab es dann noch einen Fototermin auf der Bühne des Theaters am Marientor. Das Theater am Marientor präsentiert die Weltpremiere von „Wallace – Das Musical“...

  • Duisburg
  • 25.09.19
  • 1
  • 3
Kultur
Ein Teil de Wallace Teams hat sich im Theater am Marientor vorgestellt.
Darunter auch Anne Welte, die schon bei Les Miserables in Duisburg aufgetreten ist (vorne links) und die Wallace-Regisseurin Katja Thost-Hauser (hinten Mitte)
5 Bilder

Wir sind Wallace
600 Bewerber im Rennen um die Rollen - Besetzung für Welturaufführung von „Wallace – Das Musical“ steht fest

"Wallace – Das Musical“ feiert Weltpremiere am 14. November im Theater am Marientor (TaM). Heiß begehrt waren die Rollen. 600 Bewerber gingen dafür ins Rennen. Nun steht die Besetzung fest. In dem Stück geht es um die Geschichte des Freiheitskämpfers William Wallace, der das unterdrückte Schottland aus den Fängen der Engländer befreien will. In den Wirren des schottischen Freiheitskrieges erwartet die Zuschauer ein Wechselbad aus Intrigen, Gier, Machtspielen, Leid und Liebe. „Mit 'Wallace' wird...

  • Duisburg
  • 07.06.19
Kultur

TaM - Kolumne

Das Theater am Marientor bereichert wieder einmal das Duisburger Kulturleben. Das neue Musical "Kunibert" startet in wenigen Tagen mit seiner Weltpremiere. Kunibert Jarresmann (1869 - 1941) war bekanntlich theokratischer Bürgermeister Duisburgs 1915 - 1941. Nicht nur sein persönlicher Einsatz für seine kryptisch-mythologische Kirchengemeinde ist legendär. Er sorgte auch für einen wirtschaftlichen Aufschwung, der sich an der Kirchenkultur orientierte. In seiner Zeit als Oberster Geistlicher Rat...

  • Duisburg
  • 13.05.19
Kultur
Stand-Up-Comedian Mirja Boes und Salim Samatou, „Das Schwarze Schaf 2018“, gehören der Jury an.

Kabarett-Wettbewerb geht in die elfte Runde - Bewerbungsfrist läuft
"Schwarzes Schaf" gesucht!

Der vom niederrheinischen Kabarettisten Hanns Dieter Hüsch gegründete Kabarettpreis „Das Schwarze Schaf“ geht in die elfte Runde: Ob Einzelperson oder Gruppe – deutschsprachige Nachwuchskünstlerinnen und -künstler der Kabarettszene können sich jetzt für die Teilnahme am Wettbewerb um die beliebte Auszeichnung bewerben. Voraussetzung ist, dass sie am Anfang ihrer Karriere stehen und in ihrem Programm ausschließlich eigene Texte verwenden. Einsendeschluss für die Einreichungen ist der 15....

  • Duisburg
  • 07.05.19
Kultur
Mathias Schiemann erblickte das Licht der Welt in Gelsenkirchen, wuchs hier auf, machte sein Abitur am Leibniz-Gymnasium, bevor er die Bretter, die die Welt bedeuten, eroberte. Vor 25 Jahren war er bei "Joseph" im Essener Colosseum Theater dabei. Foto: Privat

Bei "Jesus Christ Superstar - das Rockmusical live in Concert" in Duisburg
Gelsenkirchener Mathias Schiemann singt den Annas in Andrew Lloyd Webbers Rockoper

Wenn sich am Freitag, 12. April, 19.30 Uhr im Duisburger Theater am Marientor der Premierenvorhang für "Jesus Christ Superstar - das Rockmusical live in Concert" hebt, dann steht mit Mathias Schiemann ein gebürtiger Gelsenkirchener auf der Bühne. Er singt den Annas. "Da freue ich mich sehr, weil der Annas für mich Neuland ist", erzählt der Musicaldarsteller, der seit vielen Jahren auf den Musicalbühnen zuhause ist. "Bei diesem Musicalklassiker dabei zu sein, ist immer schön, bisher war ich...

  • Gelsenkirchen
  • 02.04.19
Sport
Die Tanzgruppe "anders.XXL" des Heisenberg-Gymnasiums in Eving.
2 Bilder

Beide Tanzgruppen des Evinger Heisenberg-Gymnasiums stehen im Finale der Duisburger Tanztage
Publikumsliebling und höchste Jury-Wertung

Das Heisenberg-Gymnasium (HeiG) in Eving freut sich über den großartigen Erfolg seiner beiden Tanzgruppen bei den Duisburger Tanztagen 2019. Mit den beiden Gruppen „anders.“ und „anders.XXL“ haben zwei der Tanzgruppen des Heisenberg-Gymnasiums an den Vorentscheiden in der Kategorie Bühnentanz und Jazzdance/Moderndance der Duisburger Tanztage teilgenommen. Die Duisburger Tanztage sind das größte Amateurtanzfestival in Deutschland. Die beiden Tanzgruppen bestehen aus Ehemaligen und Schülerinnen...

  • Dortmund-Nord
  • 28.03.19
Kultur
Patrick Stanke singt die Titelrolle in "Jesus Christ Superstar - the Rockmusical in Concert" vom 12. bis 22. April im Duisburger Theater am Marientor. Das Foto entstand übrigens im Kreuzgang des Essener Doms... Foto: Frank Altmann/XPhotographer

Das Rockmusical live in Concert vom 12. bis 22. April im Duisburger Theater am Marientor
"Jesus Christ Superstar": Immer noch Gänsehaut

Musicalstar Patrick Stanke singt die Titelrolle in "Jesus Christ Superstar" In der Musicalszene ist er ein Star: Patrick Stanke singt vom 12. bis 22. April die Titelrolle in Andrew Lloydd Webbers "Jesus Christ Superstar - the Rockmusical in Concert" im Duisburger Theater am Marientor.  Auch wenn - vor allem die weiblichen - Musical-Fans glänzende Augen bekommen, wenn sie seinen Namen hören, ist Stanke voll bewusst, dass er darüber hinaus nicht wirklich bekannt ist. "Deshalb freue ich mich...

  • Gelsenkirchen
  • 28.03.19
  • 2
  • 1
Kultur
35 Bilder

Bürger des Jahres 2019
HDK ehrte GEBAG Chef Bernd Wortmeyer mit dem Ehrentitel

Wie in jedem Jahr, wurde auch in diesem Jahr vom Hauptausschuss Duisburger Karneval der Ehrentitel "Bürger des Jahres" verliehen. Und dieser ging in diesem Jahr an den Chef der städtischen Duisburger Wohnungsgesellschaft GEBAG, Bernd Wortmeyer, der die Geschicke der Gesellschaft seit 2014 leitet. Als Ort für die Verleihung hatte man in diesem Jahr das "Theater am Marientor" gewählt, das für dieses Ereignis bestens geeignet ist. Wolfgang de Marco, Direktor für künstlerische und technische...

  • Duisburg
  • 27.02.19
Sport
Die Premiere wurde am Samstag groß gefeiert und viele Weggefährten waren mit dabei. Olaf Thon erinnerte an die gemeinsamen Schalker Jahre. Links neben ihm der Regisseur Adnan G. Köse. Das aktuelle MSV-Maskottchen Ennatz (unten rechts) durfte natürlich auch nicht fehlen.Fotos: Hannes Kirchner
10 Bilder

Ennatz-Film feierte Premiere

Bernhard Dietz wurde am Samstag bei der Premiere im Theater am Marientor gewürdigt Was hat der Mann in seiner Karriere nicht alles erlebt? Er führte den MSV als Kapitän durch erfolgreiche Zeiten, erreichte sogar das UEFA-Cup Halbfinale. Sein größter Höhepunkt dürfte der Sieg bei der Europameisterschaft 1980 als Kapitän gewesen sein. Zu berichten gibt es einiges über ihn, das dachten sich auch Adnan G. Köse und Thorsten Ippendorf, die sein Leben verfilmten. „Ennatz Dietz - eine Zebralegende“ -...

  • Duisburg
  • 15.10.18
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.