Theater Freudenhaus Steele

Beiträge zum Thema Theater Freudenhaus Steele

Kultur
Anne Falk lenkt künftig die Geschicke der Steeler Bühne.

Geschäftsführerwechsel im Steeler Theater Freudenhaus
Mit Elan durch die Krise

Nach fast 20 Jahren in dieser Position übergibt Conni Sandmann die Geschäftsleitung des Theaters Freudenhaus an die Kulturmanagerin Anne Falk. „Es ist mir eine große Freude, zukünftig die Geschicke dieses großartigen Hauses mit leiten und gestalten zu dürfen. Es gilt, den Charme und Humor dieses wunderschönen Theaters zu erhalten während wir uns weiter modernisieren“, so die 49-jährige Wahlessenerin. Dank ihrer mehr als zwanzigjährigen Tätigkeit im Theaterbereich konnte Anne Falk sich fundierte...

  • Essen-Steele
  • 06.04.21
  • 1
  • 1
Sport
Corona-bedingt sind auch im Kulturrat die Pforten derzeit geschlossen. Doch hinter den Kulissen tut sich eine Menge: Ein neuer Vorstand um die Vorsitzenden Susanne Felsberg und Renato Liermann sowie Sprecher Sigi Domke (M.) will frischen Wind in das Kulturzentrum bringen.
6 Bilder

Kulturzentrum mit neuem Vorstand auf neuen Wegen
Frischer Wind für den Bochumer Kulturrat

"Man hätte sich sicherlich einen besseren Zeitpunkt gewünscht, um die Arbeit zu übernehmen." Sigi Domke, Sprecher des neu formierten Vorstandes des Bochumer Kulturrates, macht kein Hehl daraus, dass der Start in Pandemiezeiten alles andere als einfach war. Dennoch haben die neuen Verantwortlichen ihr Ziel fest vor Augen: Frischen Wind in das soziokulturelle Zentrum im Bochumer Norden zu bringen, das Angebot behutsam zu verjüngen und für neue Besuchergruppen attraktiv zu machen. "Es geht nicht...

  • Bochum
  • 01.02.21
  • 1
  • 1
Kultur
Die 16. Auflage von Literatürk beginnt mit einer Theatervorstellung im Freudenhaus. Foto: Marek Eggemann
3 Bilder

Lesefestival kommt ins Grend
Literatürk rockt Steele

Das Festival Literatürk 2020 kommt mit vier Veranstaltungen nach Steele. Schon vor dem offiziellen Beginn am 9. November gibt's Theater. Es folgen Lesungen, Autorengespräche und ein Corona-Extra des Grend Slam. Im Jahr 2040 soll sich zum 30. Jahrestag der Aktion der Still-Leben, dort, wo sich einst der Ruhrschnellwegdurch das Revier sägte, wo die Autos Stoßstange an Stoßstange im Dauerstau standen und den Süden und Norden Essens wie ein Grenzwall trennte, erstmals die x-40 durch die Lüfte...

  • Essen-Steele
  • 20.10.20
  • 1
  • 1
Kultur

Sichern Sie sich Ihren Platz im "Freudenhaus"!
"Grend"-Kulturzentrum in Essen-Steele - Stuhlpaten gesucht!

Andrea Tombeil (Bildmitte), Betreiberin der "Kneipe & Bar" im Steeler Grend-Kulturzentrum, Westfalenstraße 311, lud die Geschäfts- und Vereinswelt sowie die Lokalpolitik zum "wir-für-steele"-Frühstück ein. Dabei erläuterte sie die Idee zu Stuhlpatenschaften fürs "Theater Freudenhaus". Denn die Theaterstühle sind in die Jahre gekommen und müssen ersetzt werden. Helfen sollen dabei Stuhlpatenschaften. Bürger können Pate für einen oder mehrere Stühle werden. Eine Patenschaft kostet 100 Euro...

  • Essen-Steele
  • 04.06.19
  • 2
  • 2
Kultur
Makiba eine tolle Truppe
4 Bilder

Makiba-verzaubert Steele mit "Lautlos"

Im Theater Freundenhaus in Essen-Steele feierte das neue Stück "Lautlos" seine Weltpremiere es ist das die integrativen Theatergruppe Makiba zeigt, sie spielten in einem gut gefüllten Haus . Makiba ist das bekannte Theaterprojekt aus dem "Mal Anders"Kulturpogramm ,das neben einem Hip-Hop oder Tanzkurs oder den Kursen die sich mit der Farblichen oder Werkstoffen auseindersetzen .Die Leitung von Makiba liegt bei Mareike Covella und Lupa Covella . Alle Bahner und Kostüme sind selbst Hergestellt...

  • Essen-Werden
  • 01.04.17
  • 2
  • 2
Kultur
19 Bilder

„Neulich in Steele“: Autorenlesung im Kulturzentrum Grend in Essen-Steele

Über ein fast volles Haus im Kulturzentrum Grend freuten sich Stephanie Polberg und Arnd Hepprich, die die Moderation bei der Vorstellung des Buches „Neulich in Steele“ übernommen hatten. So unterschiedlich wie die Biographie der Autoren sind auch ihre Geschichten. Da ist die 77-jährige Irmin Schmuck, die ihre traumatischen Kindheitserfahrungen vor allem mit Schreiben von Texten zu verarbeiten sucht. Dann ist da die 15-jährige Lucy Lorenz, die schon seit der Grundschule gerne Geschichten...

  • Essen-Werden
  • 15.12.16
  • 6
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.