Theater

Beiträge zum Thema Theater

Kultur
Der Engel Bauz versucht das Rätsel um Weihnachten zu lösen.

„Wie Engel fliegen lernen“
Weihnachtliches Mitmachtheater für Kinder

Erneut laden der Verein „Bücherfreunde der Stadtbücherei Hamminkeln“ und die Stadtbücherei zum weihnachtlichen Kindertheater ein. In dem Stück des BRilLE-Theater geht es um den Sinn von Weihnachten: Auf der Erde geschehen auf einmal seltsame Dinge: Die Menschen hängen überall Schnüre mit kleinen Lämpchen auf, essen Süßigkeiten, bis ihnen schlecht wird und packen lauter Sachen in buntes Papier ein. Noch wundersamer sind aber die Männer mit den weißen Bärten und den rot-weißen Mänteln, die man...

  • Hamminkeln
  • 20.10.21
Politik
Nach einem negativen Corona-Test wird ein „Tagesticket“ ausgestellt, dass den Besuch von Gastronomie, Geschäften und Kultureinrichtungen unter Auflagen ermöglicht.

Tübingen als Vorbild: Kreis Wesel möchte NRW-Modellkommune werden
Zur Eindämmung der Pandemie

NRW-Ministerpräsident hat Armin Laschet kurzfristig bekannt gegeben, dass es in NRW verantwortungsvolle Öffnungen in der Corona-Pandemie geben soll. Dabei soll als Basis das Projekt der Stadt Tübingen in Baden-Württemberg, „Öffnen mit Sicherheit“, dienen. Nach einem negativen Corona-Test wird ein „Tagesticket“ ausgestellt, dass den Besuch von Gastronomie, Geschäften und Kultureinrichtungen unter Auflagen ermöglicht. Das gesamte Verfahren wird wissenschaftlich begleitet und ausgewertet. Der...

  • Dinslaken
  • 26.03.21
Politik

7-Tage-Inzidenz über 35: Diese Corona-Regeln gelten jetzt im Kreis Wesel
Maskenpflicht wird verschärft, Begrenzung bei Zuschauerveranstaltungen

Jetzt wird's ernst am Niederrhein: Am Donnerstag, 15. Oktober, hat die 7-Tages-Inzidenz für den Kreis Wesel den Wert von 35 überschritten. Die Pressestelle der Kreisverwaltung teilt mit: Die Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen gibt vor, dass durch den Kreis Wesel weitere Regelungen zu dieser getroffen werden müssen, um der Ausbreitungsdynamik entgegen zu wirken. Nach der Coronaschutzverordnung NRW sind im Hinblick auf die 7-Tages-Inzidenz die täglichen Veröffentlichungen des...

  • Wesel
  • 16.10.20
  • 3
Politik
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet

Coronavirus und die Folgen
Was hat eigentlich die Landesregierung alles am Sonntag beschlossen?

Hier die ofizielle Erklärung der Landesregierung: In einer Kabinettsitzung hat die Landesregierung Nordrhein-Westfalen am Sonntag, 15. März 2020, weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie beschlossen. Noch am Sonntag sollen durch Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales nahezu alle Freizeit-, Sport-, Unterhaltungs- und Bildungsangebote im Land eingestellt werden. Ministerpräsident Armin Laschet: „So sehr die Einschränkungen Opfer bedeuten, so wichtig ist es...

  • Kleve
  • 16.03.20
  • 1
Kultur
Gilla Cremer

Am Montag, 25. November, 20 Uhr, im Städtischen Bühnenhaus
Musikalisch-theatralischer „Freundschaftsabend“

Wer gute Freunde hat, sagen die Wissenschaftler, wird seltener krank, lebt länger und glücklicher! Aber was ist ein wahrer Freund, eine gute Freundin? Wie viele davon haben wir und wo hat die Freundschaft ein Ende? Die Schauspielerin Gilla Cremer und der Pianist Gerd Bellmann besingen die Freundschaft, zeigen uns ihre Gesichter und erzählen Geschichten, die ebenso von Verlust und Enttäuschung handeln wie von Vertrauen, Trost und Freude. Das bestens miteinander eingespielte Theater-Duo packt das...

  • Wesel
  • 21.11.19
  • 1
  • 1
Kultur
Zahlreiche Kinder mit Eltern und Lehrern waren bei der Prämierung in der Aula des KDG dabei.
Bereits zum 13. Mal hat die Bürgerstiftung KREAKTIV ihren Wettbewerb zum Thema "Theater/musikalisches Spiel" ausgeschrieben, unter dem Motto "Ab auf die Bühne".

Theater-Projekte in der KDG-Aula Wesel prämiert
Bürgerstiftung Kreaktiv zeichnet Grundschüler der Region aus

Bereits zum 13. Mal hat die Bürgerstiftung KREAKTIV ihren Wettbewerb zum Thema "Theater/musikalisches Spiel" ausgeschrieben, unter dem Motto "Ab auf die Bühne". Sämtliche Grundschulen in der Region Hamminkeln, Hünxe, Voerde, Wesel und erstmals auch in Dinslaken wurden von der Bürgerstiftung KREAKTIV zur Teilnahme aufgerufen, sich mit ihren aktuellen "Theater-Projekten" zu bewerben. In diesem Jahr haben sich 13 Grundschulen beteiligt. Anlässlich der hervorragenden Darbietungen fand Anfang Juli...

  • Wesel
  • 09.07.19
Kultur
v.l. Paul Borgardts, Mirko Schomburg, Heike Kemper, Rainer Benien
9 Bilder

Das Städtische Bühnenhaus gibt den Spielplan für 2019/20 bekannt

In dem neuen Spielplan für 2019/20 gibt es wieder Altbewährtes, einige geförderte Projekte und das Projekt „Jedem Kind ein Theaterbesuch“ ist auch wieder mit dabei. „Wir möchten versuchen alle Kinder mit kultureller Bildung zu erreichen und sind unserem Kooperationspartner dem Bauverein Wesel sehr dankbar für die Unterstützung“, so Rainer Benien, Kulturdezernent. Das Städtische Bühnenhaus ist für ein Stadttheater recht groß mit 700 Plätzen und ein sogenanntes Gastspieltheater. Es gibt weder...

  • Wesel
  • 18.06.19
Kultur
Die Schüler des Literaturkurses stehen in den Startlöchern.

"NEIN heißt NEIN"
Großes Theather an der Gesamtschule Hünxe

Am Freitag, 5. April, wird der Literaturkurs der Gesamtschule Hünxe ab 18 Uhr ein Theater zum Thema "NEIN heißt NEIN" in seiner Aula aufführen.  Nach wochen- und monatelanger Arbeit hat der 13. Jahrgang von der Gesamtschule Hünxe ist es nun geschafft. Hart haben die Schüler gearbeitet, gedacht und verbessert, bis das nun fertige Stück bühnenreif ist. Jetzt soll es zur Aufführung kommen und Sie haben die Gelegenheit es mitzuerleben. Aber was erwartet die Zuschauer am 5. April? Ein Thema, welches...

  • Hünxe
  • 28.03.19
Kultur
Mit tollen Kostümen wurde die Geschichte präsentiert. (Auf dem Foto: Christoph Bäumer als Käpt'n Flintbacke)

Don Kidschote
Interaktives Piraten-Kindertheater für Groß und Klein wurde zum Erfolg

Im Forum der Gesamtschule in Hamminkeln ging es zurück in die Zeit der Piraten. Der Förderverein Bücherfreunde e.V. und die Bücherei der Stadt hatten das Kindertheater Don Kidschote eingeladen und 60 Kinder mit ihren Eltern und Großeltern begegneten Käp'n Flintbacke und machten sich auf Spurensuche seines Geheimnisses. Das interaktive Theater begeisterte Groß und Klein. Am Ende fanden sich die Kinder als Mitspielende auf der Bühne wieder. Der Förderverein, berichtete Frau Oligschläger, 2....

  • Hamminkeln
  • 04.12.18
Kultur
Das Plakat zum Theaterstück.

Theater für Kinder
"Don Kid'schote" im Forum der Gesamtschule Hamminkeln

Im Forum der Gesamtschule Hamminkeln wird am Dienstag, 27. November, um 16 Uhr das Theaterstück "Don Kid'schote die Schatzinsel" aufgeführt. Karten für die Veranstaltung können bei der Bücherkammer Hamminkeln (Diersfordter Straße 4) und der Stadtbücherei (Diersfordter Straße 32) erworben werden. Die Veranstaltung ist für Kinder ab 4 Jahren empfohlen. Weitere Informationen zur Veranstaltung sind bei der Stadtbücherei Hamminkeln unter der 02852-4369 zu erfragen.

  • Hamminkeln
  • 19.11.18
Kultur
Angelika und Ernst Tenbergen in der leerstehenden Halle. Hier sollen schon bald neue Events stattfinden.
2 Bilder

Kunst und Kultur in einzigartiger Atmosphäre: Das Kunstwerk2 bietet Theater, Musik und mehr

Ein Künstlerhotspot in Wesel? Eine feine Sache - wenn man Leute findet, die sich der Sache annehmen. Die fanden sich in Angelika und Ernst Tenbergen. Als Ort suchten sie sich eine leere Werkshalle raus, die früher der Firma Trapp gehörte. Das Konzept für das Kunstwerk2 war geboren. Aber damit nicht genug: Viele weitere Künstler an diesem Standort sollten folgen. Begonnen hat Alles im Jahr 2015 mit der Anmietung von Räumen auf dem ehemaligen Gelände der Firma Trapp. Dort hat Angelika Tenbergen...

  • Wesel
  • 17.07.18
  • 1
Kultur
Aus einem netten Grillabend wird eine Schlammschlacht. Die Komödie "Sommerabend" feiert am 24. Mai in Essen Premiere. Foto: Theater im Rathaus

Gewinnspiel: 1x2 Tickets für "Sommerabend" in Essen

Vorsicht, explosiv! So lässt sich der Stoff der neuen Komödie "Sommerabend" beschreiben, die am Donnerstag, 24. Mai, im Theater im Rathaus Essen Premiere feiert. Wir verlosen 1x2 Freikarten.  Inhaltlich geht's um das Treffen zweier Ehepaare an einem Sommerabend, deren Kinder demnächst heiraten wollen. Die zukünftigen Schwiegereltern wollen sich kennenlernen. Aber mit jedem Glas Weinzeigen sich mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten, was die Vorstellungen von Ehe, Familie und Werten betrifft....

  • Essen-Nord
  • 19.05.18
  • 8
  • 16
Kultur
Aykut Kayacik, Slim Weidenfeld und Dennis Wilkesmann spielen die Rettungsschwimmer in "Scharfe Brise". Foto: Komödie Düsseldorf

Gewinnspiel: 2x2 Tickets für "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf

Wenn Rettungsschwimmer zu einer "Boy"lesquen Show einladen, ist Spaß garantiert! Darum geht es in der neuen Komödie "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf an der Steinstraße. Wir verlosen für die Premiere 2 x 2 Freikarten.  Das Freibad am Titisee sitzt auf dem Trockenen: Die Besucher bleiben aus, seit im Nachbardorf ein Freizeitbad mit vielen Attraktionen eröffnet hat. Die Rettungsschwimmer Georg, Patrick und ihr Praktikant Marcus sind rat- und wohl bald auch arbeitslos. Da besucht...

  • Düsseldorf
  • 24.04.18
  • 6
  • 10
Kultur
Das Ensemble von "Terror". Foto: Bernd Boehner
2 Bilder

EventReporter gesucht: "Terror" im Theater im Rathaus Essen

Bislang war Ferdinand von Schirach vor allem als Bestseller-Autor bekannt. Mit seinem Erstlingswerk "Terror" hat er nun auch die Theaterbühne erschlossen. Zur Premiere des Stückes am Donnerstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr im Theater im Rathaus Essen laden wir einen EventReporter mit Begleitung ein.  Major Lars Koch, Kampfjetpilot der Bundeswehr, steht vor Gericht. Angeklagt ist er des 164- fachen Mordes. Was ist passiert? Am 26. Mai 2013 erhält Koch den Befehl, einen vollbesetzten, von...

  • Essen-Nord
  • 15.02.18
  • 6
  • 9
Kultur
Beatrice Richter und ihre Tochter Judith sowie Claus Thull-Emden spielen die Komödie "Hundert Quadratmeter" in Essen. Foto: Achim Zeppenfeld

EventReporter gesucht: Theater-Premiere "Hundert Quadratmeter"

"Hundert Quadratmeter" heißt die neue Komödie im Theater im Rathaus in Essen (Porscheplatz 1), die am kommenden Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr Premiere feiert. Dafür suchen wir einen EventReporter. Wer hat Lust, sich einen Abend lang bestens unterhalten zu lassen, unter anderem von der deutschen Schauspielerin Beatrice Richter? In Kooperation mit dem Theater im Rathaus gewährt die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de einem Neugierigen und seiner Begleitung zwei Premieren-Freikarten....

  • Essen-Nord
  • 09.10.17
  • 14
  • 12
Kultur

VHS aktuell: Jetzt die Opernfahrten buchen!

Liebe Opernfreunde, lange ist es nicht mehr hin, bis wir ins neue Herbstsemester starten - und vielleicht haben Sie ja Zeit und Lust, bereits jetzt einige kulturelle Ausflüge zu planen. Für alle diejenigen unter Ihnen, die unser neues Semesterprogramm noch nicht in Händen halten, hier eine Übersicht über die aktuell ausgewählten Theaterfahrten. Ich hoffe, es ist auch für Ihren Geschmack etwas dabei. Samstag, 23.09.2017 Die Zauberflöte / W.A. Mozart MiR 49,90 € Sonntag, 12.11.2017 Mathis der...

  • Wesel
  • 22.08.17
Überregionales
Szenenfoto

Supertrumpf im Rahmen des NRW HaWe`s Kulturucksacks im Weseler Bühnenhaus!

von Esther Becker Gewinnerstück des Kathrin-Türks-Preises, ab 10 Jahren Mittwoch, 5. Oktober 2016, 17.00 Uhr Hinterbühne des Städtischen Bühnenhauses Wesel Lou ist Weltmeisterin im Warten und Weltmeisterin mit den Karten. Supertrumpf heißt das Kartenspiel, das sie in der Klinik mit den Pflegern gespielt hat, während ihre Eltern ihre ältere Schwester Maya besucht haben. Jetzt ist Maya wieder zu Hause und zählt beim Essen die Erbsen. Sie darf keinen Sport machen, sie darf nicht alleine essen und...

  • Wesel
  • 23.09.16
Überregionales
Und Action... Der Tag im Metronom Theater Oberhausen als Nonne im Musical Sister Act war spannend und abwechslungsreich (von links): Maren Somberg (Schwester Mary Patrick), unsere Gewinnerinnen Jutta Mühle und Erika Ticheloven sowie Karen Helbing (Mutter Oberin).
2 Bilder

Unsere Gewinner im Metronom Theater als Musical-Nonnen in Sister Act

Knallt und brettert, klingt und schmettert... Als die flotten Rhythmen der Musik im Foyer des Metronom Theaters in Oberhausen ertönen, kann unsere Gewinner nichts mehr halten: Gemeinsam mit den Darstellerinnen des Musicals Sister Act legen Jutta Mühle und Erika Ticheloven eine fetzige Choreographie aufs Parkett, die sie zuvor gemeinsam mit den Schwestern professionell einstudiert hatten - das ganze Spektakel natürlich stilecht in den Original-Outfits der Show. Gewonnen hatten die beiden...

  • Oberhausen
  • 24.10.14
  • 6
  • 12
Kultur
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Paul Borgardts vom Städtischen Bühnenhaus
2 Bilder

Bühnenhaus stellt Spielplan für 2014/2015 vor

Das Bühnenhaus Wesel unter Leitung von Paul Borgardts stellte nun mit der Herausgabe seiner Programmbroschüre einen bunt gemischten Spielplan für September 2014 bis April 2015 vor. Vorausgegangen sind bereits Flyer zur Spielzeit im Bereich der Abonnements für Schauspiel, Boulevard, Studiotheater, Konzert sowie Kabarett. Ab kommendem Samstag (28.06.) läuft der Vorverkauf speziell für die Sonderveranstaltungen wie das moldawische Nationalballet mit Tschaikowskys Schwanensee oder das diesjährige...

  • Wesel
  • 26.06.14
  • 2
  • 2
Kultur
5 Bilder

1. Platz für das Musical der GGS Hamminkeln

Hamminkeln. Die Gemeinschaftsgrundschule Hamminkeln hat mit ihrer Aufführung des Musical Tuishi Pamoja am Theaterwettbewerb "Theater und Musik in unserer Schule 2014" der Kreativ-Stiftung Wesel mit weiteren 7 Grundschulen aus Wesel, Hünxe und Hamminkeln teilgenommen. Am 25. Juni wurden alle teilnehmenden Kinder des Wettbewerbs zur Preisverleihung im Scala-Kulturspielhaus in Wesel eingeladen. Doch zunächst ging es erst einmal um die "Die Machtwurst", einem Theaterstück von Angelika Tenbergen und...

  • Hamminkeln
  • 25.06.14
  • 1
  • 1
Kultur
STEFANIE MENDONI verkörpert in der Weseler Theater-Aufführung die Rolle der Rosa Fröhlich, alias Lola Lola
2 Bilder

"Der blaue Engel" läßt sich in Wesel nieder

Der Roman "Professor Unrat" von Heinrich Mann war die Vorlage für den Film "Der blaue Engel" zu Beginn der 30-er Jahre. Der Regisseur Josef von Sternheim inszenierte das Epos für die Leinwand mit der später weltbekannten Marlene Dietrich. Durch die Rolle der feschen Lola, die von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt ist, wurde die Dietrich in den Kino-Himmel hineinkatapultiert. Rosa Fröhlich, Tänzerin und genannt Lola, verdreht dem Gymnasialprofessor Rath - in der Filmversion gespielt von Emil...

  • Wesel
  • 08.01.14
  • 1
Kultur

Die Rheinsegler machen für Sie Theater

Am 16.11.2013 ist es soweit...das Theaterstück "Pleiten, Pech und Pfannen" feiert Premiere. Wir spielen am Samstag 16.11.2013 um 15 Uhr und 20 Uhr in der "Gaststätte Bölting" im Bürgerhaus Hamminkeln...am Sonntag 17.11.2013 spielen wir für Sie noch einmal um 17 Uhr. Dieses Wochenende geht es für uns erst einmal auf Theaterfahrt nach Hessen. Dort wird fleißig geprobt, sodass Sie sich zu den Aufführungen von uns gut 2,5 Stunden lang gut unterhalten fühlen können. Karten im Vorverkauf bekommen Sie...

  • Hamminkeln
  • 30.10.13
  • 4
  • 1
Kultur
v.l.n.r.: Paul Borgardts, Annett Leuchtmann, Dirk Haarmann

Noch Plätze frei bei "Jedem Kind einen Theaterbesuch"

Auf der Hinterbühne des Städtischen Bühnenhauses wird es wieder "Jedem Kind einen Theaterbesuch“ geben. Dabei werden Kindergartenkinder kostenfrei eine Theateraufführung erleben und dabei hinter die Kulissen sehen können. Die Stadt Wesel sorgt dabei für Haus, Personal und Organisation, den Rest übernimmt der Bauverein Wesel. Erster Beigeordneter Dirk Haarmann weiß, dass für die Kinder „nicht nur das Theaterstück, sondern auch Theater von hinten und unten durchforstet sehr interessant ist“. Sein...

  • Wesel
  • 23.09.13
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.