Thementour

Beiträge zum Thema Thementour

LK-Gemeinschaft
Die Tage werden länger und wärmer: Jetzt heißt es wieder rauf aufs Rad.

Auch ADFC legt neuen Tourenplan vor - Eltern und Kinder wollen am 21. März ein Zeichen setzen
Biergarten oder Zeche? Radtouren in Essen für jeden Geschmack

Wer sein Rad die Wintermonate über eingemottet hat, den juckt es schon wieder sprichwörtlich in den Fingern oder besser noch in den Füßen. Endlich sind sie wieder möglich: ausgedehnte Touren mit dem Rad. Die Stadt Essen und Grün und Gruga haben eine Menge Tourenvorschläge zusammengestellt, inklusive Kartenmaterial und Beschreibung. Verschiedene Schwierigkeiten und Themen bieten für jeden Geschmack etwas Passendes. Wer Lust auf eine Biergarten-, eine Kirchen- oder eine Zechentour hat, wird im...

  • Essen-Borbeck
  • 15.03.20
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken
Darf bei der Krupp-Tour nicht fehlen: die Villa Hügel.

Thementour der EMG am Samstag, 12. Oktober
Auf den Spuren der Krupps

Kaum ein Unternehmen hat die Geschicke der Stadt so sehr geprägt wie die Familie Krupp. Davon überzeugen können sich die Teilnehmer der Thementour „200 Jahre Krupp: Eine Familie und ihre Geschichte.“, zu der die EMG – Essen Marketing GmbH am Samstag, 12. Oktober, einlädt. Angefahren werden wichtige Orte der Kruppschen Werks- und Familiengeschichte, darunter die Villa Hügel, der Krupp-Gürtel sowie der Friedhof in Bredeney, die letzte Ruhestätte der verstorbenen Familienmitglieder. Die rund...

  • Essen-West
  • 04.10.19
Kultur
Bei der Tour „200 Jahre Krupp: Eine Familie und ihre Geschichte.“ darf die Villa Hügel nicht fehlen.

Stadtgeschichte
Auf den Spuren der Krupps: Thementour zeigt "200 Jahre Krupp" an zentralen Orten in Essen

Kaum ein Unternehmen hat die Geschicke der Stadt so sehr geprägt wie die Familie Krupp. Davon überzeugen können sich die Teilnehmer der Thementour „200 Jahre Krupp: Eine Familie und ihre Geschichte“, zu der die EMG – Essen Marketing GmbH am Samstag, 6. April, einlädt. Angefahren werden wichtige Orte der Kruppschen Werks- und Familiengeschichte, darunter die Villa Hügel, der Krupp-Gürtel sowie der Friedhof in Bredeney, die letzte Ruhestätte der verstorbenen Familienmitglieder. Die rund...

  • Essen-West
  • 21.03.19
  •  1
Überregionales

ADFC auf Thementour

Menden. Der ADFC Menden startet am Sonntag, 20. August, zu einer „Exkursion in die letzte Phase des Ruhrbergbaus“. Die Thementour wird die Gruppe auf die Spuren des Bergbaus, die Verkehrswege zu Land und zu Wasser und Bemühungen der Städte um die Modernisierung des Lebensraums führen. Die Länge der Fahrradstrecke beträgt etwa 65 Kilometer. Die Route stellt keine hohen Anforderungen an die Kondition.Anreise (mit NRW-Ticket) bis Dortmund per Bahn um 8.53 Uhr ab Bahnhof Fröndenberg, Gleis 2....

  • Menden (Sauerland)
  • 16.08.17
Überregionales

Thementour des ADFC Menden

Menden. Unter dem Motto von Ruhr zu Ruhr und Besuch beim Dampfbahnclub Sprockhövel wird das Tourenprogramm des ADFC am kommenden Sonntag, 21. Mai, fortgeführt. Um 9 Uhr ist Start am Bahnhof in Menden per Rad zum Stadtbahnhof Iserlohn und weiter mit der Bahn nach Wetter/Ruhr von wo aus um 11 Uhr mit der eigentlichen Tour begonnen wird. Auf dem Ruhrtalradweg geht es in Richtung Zeche Nachtigall, von dort weiter nach Hattingen und auf dem stetig ansteigenden Radweg auf der alten Bahnstrecke in...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.05.17
LK-Gemeinschaft
Die Villa Hügel ist ein Etappenziel der Rundfahrt "200 Jahre Krupp: Eine Familie und ihre Geschichte". Foto: Peter Wieler/EMG

Mörderische Reise - Thementour mit historischer Spurensuche

Zu zwei Thementouren an einem Tag lädt Essen Marketing (EMG) am Samstag, 13. August, ein. Bei der Rundfahrt „200 Jahre Krupp: Eine Familie und ihre Geschichte" geht es für Interessierte auf eine rund dreistündige Rundfahrt zu den wichtigsten Orten der Kruppschen Werks- und Familiengeschichte. Angefahren werden unter anderem die Villa Hügel, der Krupp-Gürtel, Teile der Wohnsiedlungen sowie der Friedhof in Bredeney, die letzte Ruhestätte der verstorbenen Familienmitglieder. Auf historische...

  • Essen-Borbeck
  • 05.08.16
Überregionales

Frauen an der Macht – die Äbtissinnen in Essen

Der Hamminkelner Frauengeschichtskreis bietet in Kooperation mit dem Frauenforum die Themenrundfahrt „Frauen an der Macht – die Äbtissinnen in Essen“, am Samstag, den 16.11.2013 als Tagestour an. Fast 1.000 Jahre stand die Stadt Essen unter der Herrschaft der Frauen des Stifts. Das freiweltliche Stift war eines der bedeutendsten des Reiches und mit einer extremen Fülle an Besitz und Macht versehen. Auf der Rundfahrt werden die interessantesten Orte der Stiftsgeschichte besichtigt und...

  • Hamminkeln
  • 22.10.13
Vereine + Ehrenamt
Toll geschmückte Draisinen unterwegs von Kleve nach Kranenburg
4 Bilder

Halloweentour mit der Grenzland-Draisine war ein voller Erfolg - am 02. Dezember geht's zum Sinterklaas nach Groesbeek!

Ein voller Erfolg war die Halloweentour der Grenzland-Draisine! Fast 50 Teilnehmer waren aus einem Umkreis von bis zu 100 km gekommen um an der gruseligen Tour teilzunehmen und genossen die lustige Fahrt von Kleve nach Kranenburg, die mit schaurigen Einlagen und herbstlichen Leckereien bereichert war. Zum Abschluss der Draisinensaison wird am Sonntag, den 02. Dezember noch eine Tour von Kranenburg zum Sinterklaas nach Groesbeek stattfinden. Mit weihnachtlichen Bräuchen und Naschereien werden...

  • Kleve
  • 05.11.12
Überregionales
2 Bilder

Am 28. November mit der Draisine zum Klever Weihnachtsmarkt

Nachdem die erste der diesjährigen Thementouren der Grenzland-Draisine an Halloween mit rund 100 Teilnehmern ein voller Erfolg war, können sich Interessierte nun auch für die Tour zum Klever Weihnachtsmarkt anmelden. Diese Sonderfahrt findet am Sonntag, den 28. November ab Kranenburg statt. Der Kranenburger Stadtführer Eelco Hekster leitet die Tour und wird auf die Sehenswürdigkeiten an der Strecke aufmerksam machen und viel über die Geschichte der Bahnstrecke wie auch über Kranenburg und...

  • Kranenburg
  • 08.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.