Theodor-Heuss-Gymnasium

Beiträge zum Thema Theodor-Heuss-Gymnasium

Natur + Garten
Die Siebtklässlerinnen des Theodor-Heuss-Gymnasiums kümmern sich in Zukunft um ihren Blühstreifen.

Blühstreifen auf Florian-Polubinski-Weg in Recklinghausen
THG-Schülerinnen säen, hegen und pflegen

Auf bis zu 100 Quadratmetern Fläche am Florian-Polubinski-Weg in Recklinghausen werden die Siebtklässlerinnen des Theodor-Heuss-Gymnasiums im Herbst Blumen- und Pflanzensamen säen und sich in Zukunft um ihren Blühstreifen kümmern. Als Startschuss haben die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) der Arbeitsgemeinschaft "Unsere Umwelt und wir" die Grünpatenschaft dazu übergeben. "Das ist ein tolles Projekt", sagt Stefan Frackowiak, Bereichsleiter Grünpflege bei den KSR. "Wir bereiten...

  • Recklinghausen
  • 10.09.20
Ratgeber
Bis zur Eröffnung des THG-Neubaus findet der Unterricht in Containern statt, die bereits einsatzbereit zur Verfügung stehen.

Baustelle Schule
Bauarbeiten an Hagener Schulen gehen zügig voran: Neubau vom Theodor-Heuss-Gymnasium startet im August

Zügiger Baufortschritt an drei Hagener Schulen: An der Goethe-Grundschule und der Grundschule Helfe stehen die Bauarbeiten vor dem Abschluss. Der Neubau am Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) soll Anfang August starten. Am THG entsteht ein mehrgeschossiger Neubau, der an der Stelle des in die Jahre gekommenen Pavillons "Krabbelkiste" errichtet wird. Die Abrissarbeiten dazu sind in vollem Gange. Am 3. August sollen die Gründungsarbeiten für den Neubau beginnen. Bis zur Einweihung müssen sich...

  • Hagen
  • 18.07.20
Kultur
Vor dem Haus Bochumer Straße 111 erinnern Stolpersteine an die Familie Markus. Bei der Gedenkfeier gegen das Vergessen (v.l.): Bürgermeister Christoph Tesche, Manfred de Vries, der Sohn von Martha de Vries (geb. Markus), ihre Tochter Inge Steindler und ihr Ehemann Georg Steindler sowie Georg Möllers vom Verein für Orts- und Heimatkunde.

Fünf weitere Stolpersteine an der Bochumer Straße 111 in Recklinghausen verlegt
Gegen das Vergessen

An der Bochumer Straße 111 in Recklinghausen sind fünf weitere Stolpersteine verlegt worden. "Man stolpert mit dem Kopf und dem Herzen." So wurde Gunter Demnigs Gedenk-Projekt Stolpersteine schon beschrieben. Demnig erinnert an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing in den Bürgersteig verlegt. In 1265 Kommunen Deutschlands und in 21 Ländern Europas bilden Stolpersteine einen Gedenkort. Als Teil der Recklinghäuser Gedenkkultur wurden...

  • Recklinghausen
  • 04.07.20
Politik
2 Bilder

Nachdem Schüler an Gymnasien abgelehnt wurden, nimmt die Verwaltung Stellung
Kapazitäten reichen nicht

Der Unmut war groß, als zahlreiche Viertklässler bei der Anmeldung an den städtischen Gymnasien in Kettwig und Werden leer ausgingen. Auf eine Anfrage der CDU-Fraktion im Rat bezog das Dezernat für Jugend, Bildung und Kultur nun ausführlich Stellung. Tenor des Schreibens: Von einem "eklatenten Anmeldeüberschuss im Bezirk IX", den Martina Schürmann (CDU Werden), Guntmar Kipphardt (Kettwig) u.a. konstatieren, könne nicht gesprochen werden. An den Ablehnungsbescheiden ändert sich nichts. Zudem...

  • Essen-Kettwig
  • 21.04.20
Ratgeber
2 Bilder

Erster bestätigter Fall in Essen - Frau zeigt milde Symptome
Coronavirus erreicht Kettwig

In Essen gab es Sonntagabend den ersten bestätigten Corona-Fall. Wie die Stadt mitteilte, hatte eine Frau aus Kettwig eine Karnevalsveranstaltung im Kreis Heinsberg besucht, an der auch eine Person teilgenommen hatte, die inzwischen positiv auf das Virus getestet wurde. Kettwigerin meldete sich am BürgertelefonDie Kettwigerin hatte sich Samstag am Bürgertelefon der Stadt Essen gemeldet und wurde aufgrund der angegebenen gesundheitlichen Symptome sowie der Angabe des Kontaktes zur erkrankten...

  • Essen-Kettwig
  • 02.03.20
  • 5
  • 1
Ratgeber
Vortrag zum Thema "Klimakrise - und jetzt?" im Theodor-Heuss-Gymnasium  in Waltrop.

Theodor-Heuss-Gymnasium in Waltrop startet mit einem Vortrag zum Thema "Klimakrise"
"Klimakrise - und jetzt?"

Das Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) in Waltrop startet mit einem Vortrag zum Thema "Klimakrise - und jetzt?" ins neue Jahr. Am Freitag, 21. Februar, um 19.30 Uhr wird die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt, Prof. Dr. Claudia Dalbert, in der Aula des THG, Theodor-Heuss-Straße 1, zu Gast sein. Wichtige Hintergründe anschaulich erklärt Die Ministerin wird den Teilnehmern die wichtigsten Hintergründe anschaulich erklären und im Anschluss an ihren Vortrag...

  • Waltrop
  • 20.02.20
Kultur
Auch bei der Tanztheater-Aufführung der Achtklässler drehte sich alles um "unsere Heimat Europa".Fotos: Debus-Gohl
4 Bilder

Projekttag im Kettwiger Theodor-Heuss-Gymnasium
"Unsere Heimat Europa"

Ein interessanter Projekttag fand jetzt am Kettwiger Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) statt. Eine Schulklasse aus dem niederländischen Zwolle besuchte die Schule, um zusammen mit dem ECC-Kurs (Differenzierungskurs in der 8. Klasse, ECC steht für („Explore the Cool Continent Europe“) Workshops zum Thema "You are EUrope – Unsere Heimat Europa“ durchzuführen. Zertifizierte Europaschule Als zertifizierte Europaschule versteht das THG Schule als Ort, an dem Sprachen eine besondere Rolle spielen,...

  • Essen-Kettwig
  • 14.02.20
Sport
Die Deutsche Meisterschaft im Indoor-Rowing findet bereits zum 23. Mal statt.
2 Bilder

765 Ruderer aus Deutschland sind mit am Start
Nach 500 Metern brennen die Beine: Indoor-Rowing DM startet am Sonntag in Kettwig

Es wird geschwitzt in der Sporthalle des Theodor-Heuss Gymnasiums in Kettwig. Und das ordentlich.  Am Sonntag, 2. Februar, kämpfen dort beim 25. NWRV Indoor-Cup  765 Ruderer um die Deutsche Meisterschaft im Indoor-Rowing. Bereits zum vierten Mal findet das Event in Kettwig statt, doch die diesjährige Durchführung der Veranstaltung stand lange auf der Kippe: Wegen Sicherheitsmängel an der Notbeleuchtung wurde die Halle kurz vor Weihnachten gesperrt - ein großer Schock für die...

  • Essen-Borbeck
  • 30.01.20
Vereine + Ehrenamt
Mint-Feriencamp im Chemielabor des Theodor-Heuss-Gymnasiums.

Recklinghausen: Mädchen sind Feuer und Flamme für die Chemie

Um Mädchen einen spannenden Zugang zur Chemie zu ermöglichen, hat der Arbeitskreis Bildung der Ratskommission für Gleichstellungs- und Frauenfragen ein zweitägiges Mint-Feriencamp im Chemielabor des Theodor-Heuss-Gymnasiums organisiert. Und das war ein voller Erfolg! Aufregende Experimente zu den Themenkreisen Feuer und Wasser führten die Mädchen spielerisch in chemische und physikalische Phänomene ein. Die Teilnehmerinnen waren sehr interessiert und machten viele eigene Versuche. Begleitet...

  • Recklinghausen
  • 24.08.19
Sport
Die Sporthelfer vom Theodor Heuss Gymnasium halfen bei der Durchführung aller Schüler zum Sportabzeichen.

Sportabzeichenprüfer werden
Helfen beim Sportabzeichen: Stadtsportbund Hagen qualifiziert Sporthelfer

Gemeinsam mit den Lehrern und Eltern der Karl-Ernst-Osthaus Grundschule haben die Sporthelfer vom Theodor Heuss Gymnasium allen Schülerinnen und Schülern der Schule beim Sportabzeichen geholfen. Zwei Tage lang konnten die Kinder an 4 Stationen laufen, springen, werfen und wollen so gemeinsam in der Sportabzeichenwertung der Schulen möglichst weit nach vorne kommen. Zum Einsatz kamen auch die qualifizierten Sporthelfer, die im März an der Zusatzqualifizierung des Stadtsportbund Hagen zum...

  • Hagen
  • 23.06.19
Sport
Die Tennis-Schulmannschaft des THG steht im Bezirksregierungsfinale: Dominik Kappes, Tom Gentzsch, Phillip Hollenberg, Finn Gentzsch, Sportlehrer und Headcoach Nico Robens. Vorne Pascal Heptner und Konstantin Rube. 
Foto: THG

Kettwiger Schultennisteam der Jungen im Finale der Bezirksmeisterschaften
Spiel, Satz und Sieg fürs THG

Unter großem Jubel wurde das Jungenteam der WK II des Theodor-Heuss-Gymnasiums Essener Stadtmeister im Schultennis. Jetzt steht für das Team von Sportlehrer und Headcoach Nico Robens sogar das Finale der Bezirksregierungsmeisterschaften an. In der Zwischenrunde ging es gegen die Luisenschule aus Mülheim an der Ruhr und gegen das St. Anna Gymnasium aus Wuppertal. Mit einem 3:1 Sieg setzte sich das THG souverän gegen Mülheim durch. Gegen Wuppertal wurde es denkbar knapp. Hart umkämpfte...

  • Essen-Kettwig
  • 27.05.19
Kultur
Waltroper Tanztheaterprojekt.

Waltrop: Inklusives Tanztheater - "Schönerraritätenkasten" feiert Premiere

Unter dem Titel "Schönerraritätenkasten" feiert das Waltroper Tanztheaterprojekt am Freitag, 10. Mai, um 19 Uhr Premiere. 16 Tänzerinnen und Tänzer im Alter von zehn bis 60 Jahren, mit und ohne Einschränkungen, stellen das Ergebnis monatelangen Probens in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG) vor. Dieses außergewöhnliche Bewegungstheater mit so unterschiedlichen Akteuren gibt es jetzt bereits in der vierten Auflage und alle Produktionen stießen auf ein begeistertes Publikum. Karten...

  • Waltrop
  • 30.04.19
Kultur
2 Bilder

THG – aktiv im Grünen

Das Projekt, das im vergangenen Jahr angestoßen wurde, nimmt immer mehr Form an. Ziel ist es, den hinteren Teil des Schulhofs zum Verweilen, Spielen und Lernen umzugestalten. Hier soll Nachhaltigkeit praktisch erfahrbar werden, Unterricht im Freien stattfinden und Erholung in den Pausen möglich sein. Kurz: ein multifunktionaler Lern- und Erholungshof. Nachdem das Berufskolleg Ost, Abteilung Gartenbau, im Mai letzten Jahres Maß genommen und Planungen vorgelegt hat, ist viel passiert: Die SV,...

  • Essen-Kettwig
  • 07.04.19
Ratgeber
Am Dienstag, 5. Februar, ist der internationale „Safer Internet Day“ (SID).

Waltrop: Datenschutz geht zur Schule – Fortbildung für Eltern und Großeltern

Am Dienstag, 5. Februar, dem internationalen „Safer Internet Day“ (SID) findet in Waltrop an den weiterführenden Schulen ein Aktionstag zum Thema Datenschutz statt. Vormittags liegt der Fokus auf allen Klassen des siebten Jahrgangs an der Realschule und des Theodor-Heuss-Gymnasiums, an der Gesamtschule finden die Aktivitäten zum Datenschutz eine Woche später, am 12. Februar, statt. Die Schüler/innen haben in Workshops die Möglichkeit bei praktischen Anwendungen verschiedene Tipps und Tricks...

  • Waltrop
  • 30.01.19
Überregionales
Klimamanagerin Ute Zeise (rechts) überreichte AG-Leiterin Isabel Edeler (Mitte) eine Urkunde für das Engagement der Schule in Sachen Nachhaltigkeit.Foto: till

Engagement für Nachhaltigkeit – AG des Kettwiger Theodor-Heuss-Gymnasiums ausgezeichnet

Seit dem Sommer 2016 wird das Thema Nachhaltigkeit am Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) groß geschrieben. Neben einer AG (ab Klasse 7), die sich theoretisch und praktisch mit verschiedensten Themen vor allem aus dem Bereich Konsum beschäftigt, wurde im vergangenen Jahr ein Projektkurs in der Oberstufe angeboten, in dem Schüler in Kooperation mit verschiedenen Firmen das Thema Strom und Heizung vor dem Hintergrund der erneuerbaren Energien erarbeitet haben. Hierzu haben sie Workshops zu...

  • Essen-Kettwig
  • 26.09.18
Sport
Die Ehemaligen vom KTV wussten von so manchem epochalen Sieg zu berichten. 
Foto: Bangert

Großes Wiedersehen

Bei der Saisoneröffnung schwelgten die Handball-Veteranen von ruhmreichen Zeiten Bei ihrer offiziellen Saisoneröffnung konnten die Kettwiger Handballer im Theodor-Heuss-Gymnasium viele Gäste begrüßen. Auch trafen sich die Spieler aus den 60er Jahren. Zum dritten Mal waren viele ehemalige KTV-Handballer aus Nah und Fern der Einladung von Hermann Burgsmüller und Werner Dörnenburg gefolgt. Es gab ein großes Hallo beim Wiedersehen, besonders erfreut war man über das Erscheinen des 92-jährigen...

  • Essen-Kettwig
  • 05.09.18
Überregionales

Sie haben ihr Abi am Theodor-Heuss-Gymnasium gebaut

Allen Grund zum Feiern hatten die folgenden Abiturienten des Theodor-Heuss-Gymnasiums nach ihren bestandenen Prüfungen: Jan Hendrik Agatz, Jona Arens, Ares Avgerinos, Carlotta Bielefeld, Katharina Bosshammer, Jamie Noel Braun, Lisa-Marie Brede, Ken Kristoffer Bujak, Noah Busch, David Butgereit, Chiara Colmsee, Viktoria Louise Cooper, Dennis Detering, Marcel Diehm, Niklas Dittert, Anton Dittmer, Jannik Domnick, Angelina Dorsch, Jonathan Egemann, Sabrina Ehl, Jule Elstermeier, Stina...

  • Essen-Kettwig
  • 30.07.18
Überregionales
2 Bilder

Die "English-Drama-Group" des Theodor-Heuss-Gymnasiums begeisterte

Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Raum 205/206 im Theodor-Heuss-Gymnasium (THG). Es mussten sogar noch einige Stühle zusätzlich aus anderen Klassenräumen dazugestellt werden. Grund war die Aufführung der English-Drama-Group des THG. "Gespannt waren alle, und was dann kam, war einfach phantastisch. 29 Kinder aus allen drei 6. Klassen boten über zwei Stunden eine tolle Aufführung in englischer Sprache, bei der man den jungen Darstellern die Lust und Freude am Spiel ansah", schwärmt...

  • Essen-Kettwig
  • 19.07.18
Sport
Zu Sporthelfer wurden am Theodor-Heuss-Gymnasium 18 Schüler ausgebildet.

HG bildet 18 Schüler zu Basketball-Sporthelfern aus

Alle Teilnehmer bestanden erfolgreich Erstmalig fand am Theodor-Heuss-Gymnasium eine sportartspezifische Sporthelferausbildung statt. Hierfür öffnete die Partnerschule des Leistungssports die Tür und lud Schüler aller Hagener Schulen ein, um sie für das Anleiten von Kinderbasketball zu qualifizieren. Insgesamt 18 Basketballinteressierte Schüler von der Fritz-Steinhoff-Gesamtschule Helfe, dem Christian-Rohlfs-Gymnasium Haspe, der Hildegardisschule, dem Fichte-Gymnasium und allen voran dem...

  • Hagen
  • 12.07.18
Sport
Lena Siekerkotte, Paula Burbott, Emma Achenbach, Jette Hufnagel und Steuermann Santiago Fadda gewannen sowohl den Renn- als auch den GiG-Doppelvierer.
2 Bilder

Landesmeisterschaften der Schulen im Rudern: THG-Teams trumpfen groß auf

Die sehr erfolgreiche Kooperation zwischen dem Theodor-Heuss Gymnasium (THG) und der Kettwiger Rudergesellschaft (KRG) trug bei den Landesmeisterschaften der Schulen auf dem Baldeneysee erneut Früchte. Mit drei Gold- und zwei Bronze-Medaillen ist die Schülerruderriege des THG hinter dem Besselgymnasium Minden die mit Abstand erfolgreichste Schule im Rudern in NRW. Lena Siekerkotte, Paula Burbott, Emma Achenbach, Jette Hufnagel und Steuermann Santiago Fadda gewannen sowohl den Renn- als auch...

  • Essen-Kettwig
  • 06.07.18
Überregionales
Die stellvertretende Bürgermeisterin Marita Bergmaier empfing die Austauschschüler aus Kroatien.

Recklinghausen: Stellvertretende Bürgermeisterin empfängt Schüler aus Kroatien

Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums besuchten gemeinsam mit ihren Austauschschülern vom Gymnasium Metkovic in Kroatien das Stadthaus E. Empfangen wurden die Jugendlichen von der stellvertretenden Bürgermeisterin Marita Bergmaier. Seit drei Jahren pflegen die beiden Schulen einen regelmäßigen Austausch. Dabei findet jedes Jahr ein gegenseitiger Besuch statt. Sowohl in Kroatien als auch in Deutschland werden gemeinsame Aktivitäten geplant und es wird ein Projekt bearbeitet. Das Thema in diesem...

  • Recklinghausen
  • 15.05.18
Sport
Der Vizestadtmeister mit Finja Baudisch, Allegra Biehler, Olivia Bonn, Philina Geppert, Tessa Klein, Paula Kuhlmann, Carolin Mai, Farina Oelmann, Lena Richters, Filippa Rube, Alicia Schäfer und Torhüterin Paula Stiefel.
Foto: Henschke
2 Bilder

Kettwiger Mädchen sind Vizemeister

Ein Fußballteam des Theodor-Heuss-Gymnasiums stand im Endspiel um die Stadtmeisterschaft Der Schiedsrichter pfeift ab. Enttäuscht sinken die Kettwiger Mädchen in sich zusammen. Sie sind soweit gekommen, haben alles gegeben, vielleicht hier und heute das Spiel ihres Lebens gemacht. Doch der Kontrahent war einfach zu stark. Beim Finaltag der Essener Schulen war am Gymnasium Werden kein Vorbeikommen. Als Titelverteidiger der Jahrgänge 2004-2006 startete Werden auch als haushoher Favorit. Doch...

  • Essen-Kettwig
  • 16.04.18
Überregionales

Exhibitionist zeigt sich Kind am Theodor-Heuss-Gymnasium/ Auffällige Kleidung/ Zeugen gesucht

Am Montag, 27. Februar, gegen 15.50 Uhr, zeigte sich ein unbekannter Mann in Dinslaken auf der Voerder Straße im Bereich des Theodor-Heuss-Gymnasiums einem Kind in schamverletzender Weise. Im Anschluss flüchtete er laut Polizeibericht in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: männlich, ca. 30-40 Jahre alt, ca. 180 cm groß, normale Statur, bekleidet mit schwarzer Mütze, schwarzem Schal, orangefarbener Jacke und schwarzer Jogginghose. Der Mann trug eine Brille mit schwarzem...

  • Dinslaken
  • 28.02.18
Kultur
Lilli im Einsatz in der Stadtbibliothek
3 Bilder

Gold für das THG - Schülerin der Klasse 6a gewinnt den Essener Vorlesewettbewerb

Beim Stadtentscheid des 59. Vorlesewettbewerbs setzte sich Lilli Fischer gegen die Konkurrenz von 28 Essener Schulen durch. Im Lesewettstreit des Deutschen Buchhandels las sie aus „Königin des Sprungturms“ von Martina Wildner. Wie auch der Vortrag des unvorbereiteten Fremdtextes gelang ihr das fehlerfrei und ausdrucksstark. So überzeugend, dass die Jury in der Zentralbibliothek sie auserwählte, um die Stadt in der nächsten Runde zu vertreten. Der Vorlesewettbewerb steht unter der...

  • Essen-Kettwig
  • 21.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.