Therapie

Beiträge zum Thema Therapie

Ratgeber
Solange in Corona-Zeiten solche Treffen nur mit Abstand und Schutzmaßnahmen möglich sind, bietet Andreas R. Crüsemann kostenlos Atem-Übungsfolgen als Youtube-Videos an.
2 Bilder

Atemtherapeuten Andreas R. Crüsemann bietet kostenlose Youtube-Videos an
Coronakrise? - "Tief durchatmen!"

Besonders die Risikogruppe der Älteren und Vorerkrankten ist vom grassierenden Corona-Virus stark bedroht. Viele Reha-Angebote liegen derzeit auf Eis, Angebote zur Stärkung der Gesundheit sind nur begrenzt möglich. Da kommt ein Angebot des Atemtherapeuten Andreas R. Crüsemann aus dem Essener Süden gerade recht, der nun Atem-Übungsfolgen als Youtube-Videos kostenlos anbietet. Der Stadtspiegel hat mit ihm gesprochen.   Was macht die derzeitige Pandemie besonders für ältere und vorerkrankte...

  • Essen-West
  • 20.05.20
Ratgeber
Die Veranstalter freuen sich auf einen themenreichen Kongress.
v.l.n.r. Rafael Schall (Geschäftsführer ZiFF - GmbH, Essen), Birgit Pammé (Leitung Zentrum für Kindesentwicklung, Fachbereichsleitung Kindesentwicklung des DKSB, Essen), Karin Hirsch-Gerdes (Haus der Ergotherapie, Dortmund), Uli Masuhr (Geschäftsführer ZiFF - GmbH, Essen)

Kongress für Fachleute

Am Donnerstag, 7. Juli, von 8 Uhr bis 16 Uhr, veranstaltet der Essener Kinderschutzbund gemeinsam mit dem Zentrum für integrative Förderung und Fortbildung (Ziff) einen Kongress rund um die Themen Pädagogik und Therapie. Unter dem Titel ,,Speisekarte für die Therapie und ein Blick über den Tellerrand‘‘ halten insgesamt 16 Spezialisten aus verschiedenen Bereichen ihre Vorträge zu diversen Themenschwerpunkten. Ziel ist es, den Blick über den Tellerrand auf viele unterschiedliche Ideen und...

  • Essen-Nord
  • 03.06.16
Ratgeber
Ernährung, Bewegung, Therapie und Gesundheitsdaten - was interessiert Euch am meisten?

BÜCHERKOMPASS: Gesundheit (und andere gute Vorsätze)

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass verschicken wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche dreht sich bei uns alles ums Thema Gesundheit - und dazu haben wir gleich vier Bücher im Angebot. Wer möchte mitmachen? Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeite per Post schicken können! Cordain & Friel: Das Paläo-Prinzip der gesunden...

  • 05.01.16
  • 7
  • 11
Überregionales
Johannes Beese präsentiert eines seiner Skizzenbücher: Persönliches "Fotoalbum" und Dokumentation seiner Fortschritte. Fotos: Torma
2 Bilder

Nach Kleinhirninfarkt: Johannes Beese kämpft sich zurück ins Leben

Johannes Beese steht mitten im Leben, als ihn der Schlag trifft: Die Karriere als Architekt ist eingeschlagen, in seiner Freizeit ist der 33-Jährige ein leidenschaftlicher Globetrotter und Bergsteiger. Ein Kleinhirninfarkt ändert alles. „In meinem Leben wurde die Reset-Taste gedrückt“, resümiert Beese, der selbst elementarste Bewegungsabläufe neu erlernen musste. Eine bemerkenswerte Ausstellung erzählt von seinem Kampf zurück in die Selbstständigkeit. Neun Jahre ist es jetzt her, dass sich...

  • Essen-Nord
  • 13.03.14
  • 1
Kultur
Der betrunkene Therapeut Tony (gespielt von Dimitrij Schewalje) und der Jugendliche Garry (gespielt von Jonathan Botzenhart)  auf der Insel: eine gefährliche Situation ?
4 Bilder

Das Meer ist hier ganz blau - Das Arche Noah-Projekt feierte Premiere

Ein Leben zwischen Abhängigkeit und sinnlosem Dasein – in dieser Abwärtsspirale aus Gewalt, Prostitution und Drogen befinden sich Garry Hahn, Mecki Messer, „Love“ Sarah Jung, Corinna „Fee“ Wunsch und „Pille“ Andreas. Schon seit langem ist klar, dass der Knast als Erziehungsmaßnahme nicht mehr fruchtet. Aus diesem Grund wird zu einer drastischen Maßnahme gegriffen. Zusammen mit den Sozialarbeitern Susanne Hofmeister, Tony Hörschelmann und Karl Ackermann werden die Jugendlichen auf die südlichste...

  • Essen-West
  • 30.11.12
Kultur

Gewalt, Drogen, Hoffnung: Mutiges Arche-Noah-Projekt

Ein förderungswilliges Projekt: "Die Jugendlichen an die Hand nehmen", möchte Sozialarbeiter Karl. Die jungen Teilnehmer sollen "sich selbst spüren im Kontakt mit der Natur", und zwar beim "Arche-Noah-Projekt": zwei Monate auf einer einsamen Insel mit fünf schwer erziehbaren, kriminellen Jugendlichen, drei Sozialarbeitern und jeder Menge Probleme im Gepäck. Das Kulturbüro Essen fördert dieses Projekt, das in Form einer Theaterinszenierung in der RüBühne zu sehen war. Weitere Termine folgen in...

  • Essen-Süd
  • 19.11.12
  • 4
Ratgeber
Anette Maria Arens,  Heilpraktikerin für Psychotherapie

Wenn das Leben zu viel wird - Analyse zum Mord in Rüttenscheid

Rüttenscheid ist erschüttert über diesen Fall: Eine 41-jährige Frau tötet ihre siebenjährige Tochter und anschließend sich selbst. Ein Einzelfall ? Nicht ganz. Ein Vater erschießt seine beide Kinder (Neuss), ein Junge wird vom Freund der Mutter erstochen (Oberhausen). Die Liste ließe sich noch weiter fortsetzen. Es scheint, als häuften sich derartige Taten. Aber was könnten die Beweggründe sein? Was bewegt jemanden, solch eine Tat zu begehen? Gemeinsam mit der Essener Heilpraktikerin für...

  • Essen-Süd
  • 29.08.12
  • 16
Überregionales

Schweinische Aromatherapie

Morgens das Fenster öffnen und durchatmen soll gesund sein. Wenn aber der tiefe Atemzug mit Gestank erfüllt ist, stellt sich Ärger ein, und der ist ungesund. Was verbrennt da jemand? So chemisch, bestimmt illegal. Irgendwie süßlich-schwer ... Süßlich? Das Gehirn wird wach und schaltet auf Erinnerung. Da war doch mal was aus der anderen Windrichtung. Genau: Schweinemist! Die Landwirte der weiteren Umgebung haben die Frühjahrsvorbereitungen aufgenommen, und der Wind tut ein Übriges. Immerhin: Ich...

  • Essen-Nord
  • 20.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.