Therapiegarten

Beiträge zum Thema Therapiegarten

Vereine + Ehrenamt
Von der Spende der KHS-Mitarbeiter soll auch die Gestaltung des Therapiegartens finanziert werden.

Westfälisches Kinderzentrum Dortmund wurde unterstützt
KHS-Team spendet Boni

Anstatt die jährliche Bonuszahlung zu behalten, haben alle Mitarbeiter einer Abteilung der Firma KHS diese gespendet: Rund 2.000 Euro sind zusammengekommen und wurden an das Westfälische Kinderzentrum gespendet. Mit dem Geld wollen die Angestellten junge Menschen unterstützen, die teilweise für längere Zeit im Krankenhaus bleiben müssen, berichtet Prof. Dr. Dominik Schneider, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin bei der Scheckübergabe. Die Spende soll auch dem Therapie-Garten...

  • Dortmund-City
  • 10.11.20
Überregionales
Gartenarbeit hilft: David Berthé und Ines Klaus-Kähler begleiten die Patienten der Station 1 des Kalkarer 
St. Nikolaus-Hospitals auf ihrem therapeutischen Weg.

Neuer Therapiegarten des Kalkarer St. Nikolaus-Hospitals

Rhabarber, Himbeeren, Salat, Radieschen, Zwiebeln, Schnittblumen - ein kleines Treibhaus für Pflanzen, die es besonders warm mögen. Auf gut 100 Quadratmetern erstreckt sich der neue Therapiegarten des St. Nikolaus-Hospitals in Kalkar. David Berthé hat das bäuerliche Kleinod Ende 2015 zusammen mit Kollegen angelegt. Er ist seitdem in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und fester Bestandteil der Therapie: Vor allem Patienten mit Depressionen und Antriebsschwäche...

  • Kalkar
  • 17.07.16
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.