Thermografie

Beiträge zum Thema Thermografie

Ratgeber
Über Haus und Garten informiert das Sonderjournal.

Alles über Haus und Garten: Sonderjournal informiert über wichtige Themen

Die dunkle Jahreszeit lädt zum Planen und Träumen ein. Wer jetzt den eigenen Garten oder sein Zuhause verschönern will, kann sich im Sonderjournal „Haus und Garten“ informieren, das diese Woche dem Stadtspiegel beiliegt. Auf 12 Seiten informiert das Journal über verschiedene Themen. So beschäftigt sich ein Artikel mit Vorschlägen, wie der Garten optisch aufgewertet und auch im Winter zu einem Augenschmaus werden kann. Weiter wird der Frage nachgegangen, wie mit Hilfe der Thermografie...

  • Kamen
  • 06.11.12
Ratgeber

Thermografieaktion 2013 startet - Anmeldungen bis 31. Dezember möglich

Die Anmeldungsrunde zur Thermografieaktion 2013 im Kreis Unna läuft. Anmeldungen sind bis zum 31. Dezember möglich. Darauf weist das Bauforum der Lokalen Agenda 21 im Kreis Unna hin. Mit der Erstellung einer Gebäudethermografie kann vor der Durchführung von Sanierungsmaßnahmen an einer älteren Immobilie festgestellt werden, in welchen Bereichen des Objektes hohe Energieverluste auftreten, bzw. welche Maßnahmen sinnvoll oder dringend erforderlich sind. Darüber hinaus ist die Methode für...

  • Kamen
  • 05.10.12
Politik
Gebäudethermografie
4 Bilder

Höhere Förderung für Energieberatung ab 1. Juli 2012

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI) erhöht ab 1. Juli 2012 die Zuschüsse für die qualfizierte Energieberatung in Wohngebäuden. Die sogenannte "Vor Ort Beratung" in einem Ein- bis Zweifamilienhaus wird künftig mit einem Zuschuss bis zu 400 Euro gefördert, bei Wohngebäuden ab drei Wohneinheiten sind es maximal 500 Euro. Zusätzlich kann eine thermografische Untersuchung mit bis zu 100 Euro unterstützt werden. Insgesamt werden höchstens 50 % der Beratungskosten gefördert....

  • Düsseldorf
  • 30.07.12
Ratgeber
Stefan Littmeier, Innungsobermeister der Stukkateure, Stadtwerke-Mitarbeiter Oliver Kowalzik, Energieberater Dr. Jörg Albert, und Sparkassen-Mitarbeiter Wolfgang Pohl (v.l.) schauen sich das neue Layout eines Thermografie-Berichts an. Foto: Molatta

Acht „heiße Ohren“ an der Thermografie-Hotline - Gemeinsame Telefon-Aktion von Stadtspiegel und Stadtwerken

„In den vergangenen zwölf Jahren haben wir in Bochum über 4.000 Häuser mittels der Thermografie auf Wärmelecks überprüft“, berichtet Stadtwerke-Energieberater Oliver Kowalzik, der mit Energieberater Dr. Jörg Albert, Stefan Littmeier, Innungsobermeister der Stukkateure, und Sparkassen-Mitarbeiter Wolfgang Pohl „heiße Ohren“ an der Stadtspiegel-Hotline bekam. „Die Thermografie - ein Wärmebild des Hauses - ist eine gute Basis, um Schwachstellen an einem Gebäude zu entdecken. Dann kann man...

  • Bochum
  • 24.01.12
Politik

Stadt und Verbraucherzentrale starten Thermografieaktion

Pressemitteilung der Stadt Hattingen Hattingen/Ruhr. Wenn es draußen kalt ist und drinnen die Heizkörper warm laufen, schlägt die Stunde der Thermografie. Im Rahmen einer Thermografieaktion der Verbraucherzentrale NRW in Kooperation mit der Stadt Hattingen können sich private Haus- und Wohnungsbesitzer ab sofort für ein Komplettpaket aus Wärmebildern (Thermografie) und Energieberatung anmelden. "Mit einer Thermografie können Fachleute energetische Schwachstellen von Gebäuden aufdecken. Die...

  • Hattingen
  • 13.01.12
  •  3
Ratgeber
Haus, Baujahr 1957 - Thermografie vor der Sanierung
3 Bilder

Thermografieaktion der Verbraucherzentrale für Hausbesitzer/innen aus Arnsberg, Meschede, Sundern bzw. dem Kreis Soest

Wer die eigenen vier Wände behaglich warm haben möchte, muss immer tiefer in den Geldbeutel greifen. So denken viele Hausbesitzer gerade in der kalten Jahreszeit über eine energetische Modernisierung ihres Wohngebäudes nach. Hier kommt das Angebot der Verbraucherzentrale in Arnsberg gerade richtig. Ab sofort können sich private Haus- und Wohnungseigentümer in Arnsberg, Meschede und Sundern sowie im Kreis Soest für eine Thermografie-Aktion anmelden. „Mit Hilfe einer Infrarot-Kamera werden...

  • Arnsberg-Neheim
  • 04.01.12
  •  2
Ratgeber

Wärmebilder entlarven Energielecks

Die Verbraucherzentrale NRW bietet jetzt für private Haus- und Wohnungsbesitzer ein Komplettpaket aus Wärmebildern und Energieberatung. Das Besondere an der Aktion ist das Beratungsgespräch mit einem Energie-Experten. In diesem Gespräch wird fachgerecht beraten und über Schwachstellen und sinnvolle Modernisierungsmöglichkeiten informiert. „Man soll sich nicht zu Tode zahlen an seinen Heizkosten“, so der Energieberater der Verbraucherzentrale, Architekt Laszlo Letay. „Besonders zur kalten...

  • Velbert-Langenberg
  • 24.01.11
Politik
Mittels Wärmebildkameras, der so genannten Thermographie, werden bauphysikalische Schwachstellen an Häusern dokumentiert. Umweltdezernent Motschull (M.) findet die Aktion gut.

Nachts sind alle Häuser bunt

Umweltdezernent Frank Motschull gab jetzt den Startschuss für die diesjährige Thermografie-Aktion der Stadt und der Verbraucherzentrale NRW. OB. Wenn es draußen kalt wird und drinnen die Heizkörper warm laufen, schlägt die Stunde der Thermografen. Bei Nachttemperaturen unter fünf Grad machen sie sich mit ihren speziellen Infrarotkameras in der Dunkelheit auf den Weg, um bei den Hausbesitzern die energetischen Schwachstellen der Gebäude zu dokumentieren. Das Ergebnis ihrer Arbeit sind...

  • Oberhausen
  • 23.12.10
Ratgeber

Schlechte Dachdämmung

Lang anhaltende Schneefälle bringen es jetzt ans Licht: Nicht alle Dächer bleiben lange schneebedeckt. Auf manchen Dächern schmilzt der Schnee viel schneller - ein deutlicher Beweis dafür, dass zu viel Wärme durch das Dach verloren geht. Aber auch die anderen Bauteile eines Gebäudes wie Fenster oder Außenwände können viel Wärme verlieren. Da es hier aber kein so offensichtliches Indiz wie den Schnee auf den Dächern gibt, hat sich seit Jahren die Thermografie von Gebäuden etabliert, um...

  • Iserlohn
  • 11.12.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.