THG

Beiträge zum Thema THG

Blaulicht
Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums besuchten im Rahmen der Berufsfelderkundung die Feuer- und Rettungswache Dinslaken.

Schüler des THG zu Besuch
Berufsfelderkundung bei Feuerwehr Dinslaken

Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums besuchten im Rahmen der Berufsfelderkundung die Feuer- und Rettungswache Dinslaken. Vor Ort wurden die fünf Mädchen und fünf Jungen von Oberbrandmeisterin Katrin Sengpiel und Brandmeisterin Mareike Mußog in Empfang genommen. Im Schulungsraum der Wache gab es einen Einblick in das Berufsbild der Feuerwehr und die Ausbildung zum Notfallsanitäter. Im anschließenden Rundgang hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, Feuerwehr und Rettungsdienst ganz nah zu...

  • Dinslaken
  • 05.06.19
Ratgeber
Interessierte Besucher sind am kommenden Samstag herzlich eingeladen, auch die neuen MINT-Räume zu erkunden.

Tag der offenen Tür
Waltrop: THG öffnet Türen - Waltroper Gymnasium stellt sich vor

Am Samstag, 12. Januar, lädt das Theodor-Heuss-Gymnasium interessierte Eltern und Schüler zum Tag der offenen Tür ein. Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr in der Aula des Gymnasiums. Viertklässler und ihre Eltern sind herzlich eingeladen, den Unterricht und das Schulleben des THG kennenzulernen. Nach einer kurzen musikalischen Begrüßung in der Aula öffnen die Klassen 5 und 6 ihre Klassentüren, um den angehenden Schülerinnen und Schülern und deren Eltern einen kleinen Einblick in ihren...

  • Waltrop
  • 11.01.19
Sport
Lena Siekerkotte, Paula Burbott, Emma Achenbach, Jette Hufnagel und Steuermann Santiago Fadda gewannen sowohl den Renn- als auch den GiG-Doppelvierer.
2 Bilder

Landesmeisterschaften der Schulen im Rudern: THG-Teams trumpfen groß auf

Die sehr erfolgreiche Kooperation zwischen dem Theodor-Heuss Gymnasium (THG) und der Kettwiger Rudergesellschaft (KRG) trug bei den Landesmeisterschaften der Schulen auf dem Baldeneysee erneut Früchte. Mit drei Gold- und zwei Bronze-Medaillen ist die Schülerruderriege des THG hinter dem Besselgymnasium Minden die mit Abstand erfolgreichste Schule im Rudern in NRW. Lena Siekerkotte, Paula Burbott, Emma Achenbach, Jette Hufnagel und Steuermann Santiago Fadda gewannen sowohl den Renn- als auch...

  • Essen-Kettwig
  • 06.07.18
Kultur
Auch die gemeinsame Pause ist wichtig für den Zusammenhalt
3 Bilder

Vereinte Kräfte für einen zuversichtliche Kettwiger Jugend

Drei starke Institutionen wirkten dieses Jahr erstmals direkt zusammen: Das Theodor-Heuss-Gymnasium, der Lions Club Kettwig-Ruhr und das Kinder- und Jugendzentrum Eckhaus. Seit über zehn Jahren führt jede fünfte Klasse des THG einen zweitägigen Workshop zum sozialen Lernen durch. Den Anfang machte dieses Mal die Klasse 5d unter Leitung ihrer Klassenlehrerin Frau König. „Erwachsen werden“ - so der Name des Programms, das das Deutschen LionsQuest Hilfswerks e.V. entwickel hat und das durch...

  • Essen-Kettwig
  • 12.02.18
Kultur
Die stolzen Sieger mit Organisator Andreas Lenz (links im Bild) und dem kommissarischen Schulleiter Christian Koehn (rechts oben)

Erstes Sudoku-Turnier am Theodor-Heuss-Gymnasium

Einen spannenden Wettkampf im Sudoku lieferten sich über 50 Schülerinnen und Schüler am THG. Wer würde innerhalb von 60 Minuten die meisten Rätsel bewältigen - und zwar erfolgreich? Dabei waren nicht nur klassische Sudokus der Größe 6x6 oder 9x9 zu lösen, sondern auch seltene Varianten wie das Thermometer- oder das Chaos-Sudoku. Der Sieger des Schulturniers darf fortan den Titel "1. THG-Sudoku-Meister" führen. Außerdem vertritt er die Schule bei der diesjährigen Deutschen...

  • Essen-Kettwig
  • 12.02.18
Kultur

THG-Schüler streichen ihren Klassenraum, RWE bezahlt die Farbe 

Viele fleißige Hände und die finanzielle Unterstützung des Energiekonzerns RWE haben es möglich gemacht: Ein Klassenraum des Theodor-Heuss-Gymnasiums präsentiert sich schick renoviert in freundlichem Hellgrün. Damit sich die Schülerinnen und Schüler der 5c wohl fühlen, haben einige von ihnen gemeinsam mit ihren Eltern einen Freitagnachmittag lang gearbeitet. Wände wurden gestrichen, Wandleisten lackiert und ein neues Regal aufgebaut. In Summe beteiligten sich knapp 30 Kinder und...

  • Essen-Kettwig
  • 28.11.17
Kultur
Die Niederländisch-deutsche Schülergruppe
3 Bilder

Neue Partnerschule in den Niederlanden

Das THG hat mit dem Varendonck College in Isomeren, Niederlande, eine neue Partnerschule gewonnen. Nun fand das erste Treffen zwischen den Schülerinnen und Schülern des Europa-Kurses der Jahrgangsstufe 9 und einem Deutschkurs des Varendonck Colleges statt.  Einen ganzen Tag verbrachten die jungen Deutschen mit den Holländern in Someren, einer Gemeinde in der Provinz Nordbrabant. Thema des diesjährigen Austausches war „Europäische Schulsysteme im Vergleich“. Nach der Ankunft der THGler wurden...

  • Essen-Kettwig
  • 16.10.17
Kultur
Robert Meyer von "neun 1/2" mit der Nachricht: Merkel fordert Verkürzung der Sommerferien

Fake-News: Fernsehteam im Theodor-Heuss-Gymnasium

Fake-News - was ist das, fallen unsere Kinder darauf herein? Das ist das Thema einer neuen Folge von „neun 1/2“, die Anfang März ins Fernsehen kommt. Robert Meyer, Reporter für die WDR-Kindersendung, besuchte mit seinem Produktionsteam die Klasse 7b des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Die Schülerinnen und Schüler äußerten sich zu „Nachrichten im Internet – Fake-News“, dazu, wie sie sich Informationen zu neuen Ereignissen beschaffen. Sie diskutieren vier verschiedene Nachrichten. Eine davon sorgte...

  • Essen-Kettwig
  • 14.02.17
Kultur
3 Bilder

Graffiti 2.0 – Deutschland sprüht vor Lebensfreude

THG-Schüler brachten jungen Kanadiern ihre Heimat näher Bilinguales Lernen – Lernen in zwei Sprachen. Für fast zwei Drittel der Schüler am Theodor-Heuss-Gymnasium ist das eine Selbstverständlichkeit - ist es doch bei Englisch als Weltsprache naheligend. Es geht aber auch anders herum. Das konnten jetzt drei THGler an der Chief Peguis Junior High School in Winnipeg erleben. Hier wird Deutsch als Sprache des Bilingualen Zuges vermittelt. Zwei Wochen lang waren sie zu Gast in einem...

  • Essen-Kettwig
  • 03.11.16
Kultur
Klasse 8b des Theodor-Heuss-Gymnasiums, in der Mitte Stefan Agatz, Vorstandsmitglied von Care for Children

THG-Schüler helfen Essener Kindern

Seit vielen Jahren Tradition am Theodor-Heuss-Gymnasium: Schüler verkaufen am Elternsprechtag Kaffee und Kuchen und spenden den Gewinn für einen sozialen Zweck. Nun übergab die Klasse 8b 265,-€ an „Care for Children“. Der Essener Verein sammelt Spenden für Kinder, die Hilfe benötigen. Er unterstützt bestehende Initiativen und Einrichtungen innerhalb Essens, von der Schlafstelle für obdachlose Jugendliche über Kindertagesstätten in schwierigem Umfeld bis hin zur Schülersozialarbeit. Das...

  • Essen-Kettwig
  • 30.10.16
  • 1
Kultur
Ingrid Winking mit den THG-Moderatoren Christian Weber  und Paula Struckmann
3 Bilder

THG-ler glänzen beim englischen Vorlesewettbewerb

Er setzte sich bereits im Dezember letzten Jahres gegen seine Mitschüler durch: Paul Martin aus der 7b. Das war Anfang des Jahres beim schulinternen englischen Vorlesewettbewerb der siebten Klassen. Jetzt, am 3.2.16, ist Paul als THG-Schulsieger gegen die besten Leser der anderen Essener Europaschulen angetreten. In der Aula des Grashof-Gymnasiums errang er den zweiten Platz in der Kategorie „Bester englischer Vorleser der zertifizierten Essener Europaschulen, Gymnasien und Gesamtschulen“....

  • Essen-Kettwig
  • 21.02.16
Kultur
2 Bilder

Siebtklässler spenden 250 Euro an Kinderheim

eit vielen Jahren ist es Tradition am THG, dass die siebten Klassen am Elternsprechtag für Kaffee und Kuchen sorgen. So auch beim letzten Mal, als die Eltern durch Kuchen und Brötchenspenden dieses soziale Projekt unterstützten. Den Schülerinnen und Schülern war die Freude anzumerken und den wartenden Besuchern kam die Stärkung sehr gelegen. War doch manches Gespräch länger als erwartet und vielleicht auch nervenzehrend. Durch den Verkauf von Kaffee, Kuchen und belegten Brötchen nahmen die 7a...

  • Essen-Kettwig
  • 19.01.16
Politik

Eltern des Theodor-Heuss-Gymnasiums spenden Kleidung für die Flüchtlinge im Opti-Park

Schon einmal hatte es einen Aufruf der Schulpflegschaft am THG gegeben, als es hieß, die heimischen Kleiderbestände zu durchforsten. Für die, die es bitternötig haben, galt es alles heraus zu sortieren, was nicht mehr gebraucht wird, aber noch gut zu gebrauchen ist. Auch dieses Mal kamen wieder große Mengen bester Kleidung zusammen. Im Opti-Park in Essen werden bis zu 800 Flüchtlinge medizinisch betreut und erhalten ihre erste Versorgung. Oft kommen die Flüchtlinge nur mit dem, was sie auf...

  • Essen-Kettwig
  • 29.10.15
Kultur
2 Bilder

THGler tanzen bei den RUHR GAMES

Tausende Jugendliche aus aller Welt trafen sich vom 3. bis zum 6. Juni zu den sportlich-spielerischen Wettkämpfen der Ruhr Games. Sechs THG-Schülerinnen waren mit dabei. Sie erlebten das großartige Sport-Event und nahmen an einem dreitägigen Tanzworkshop teil. Die Dance Crew URBAN ARTISTRY aus Washington D.C. leitete den Workshop. Dabei erweiterten die Mädchen nicht nur ihre Kenntnisse in den Tanzstilen Popping, Breakdance, House und Hip Hop, sondern verbesserten ebenso ihre englische...

  • Essen-Kettwig
  • 09.06.15
Kultur
7 Bilder

Legionär als lebendiges Objekt am THG

Womit waren die Schuhe der Soldaten besohlt? Warum hingen an den Gürteln der Legionäre an die dreißig Metallplättchen? Wieso konnten die Feinde der Römer Speere, die ihr Ziel verfehlten, nicht einfach aufheben und gegen sie zurückwerfen? - Solche und unzählige weitere Fragen beantwortete ein leibhaftiger römischer Legionär den Sechstklässlern des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Spurius Purgitius Macer, alias Michael Striewe kam in Rüstung und allem, was dazu gehört.. Als „lebendiges Objekt“ der...

  • Essen-Kettwig
  • 02.04.15
Politik

Fernsehteam von „neun1/2“ dreht im THG

Pünktlich um 9 Uhr stand ein Kamerateam der ARD vor der Tür des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Es sollte gedreht werden für die neuste Folge von „neun1/2“. Das Nachrichtenmagazin, speziell für Kinder und Jugendliche, beschäftigt sich mit gesellschaftspolitischen, umweltbezogenen und sozialen Themen. Die THG-Folge handelt von der Ukraine - zu sehen am Samstag, den 11. April 2015 um 8.25 Uhr im Ersten. THG-Schüler erklären, worum es bei dem aktuellen Konflikt in der Ukraine geht und was die Menschen...

  • Essen-Kettwig
  • 29.03.15
Kultur

THG-Schüler von Walküre überwältigt

Murmeln und Rascheln erfüllen den vollbesetzten Zuschauerraum. Minuten verstreichen, bis der Dirigent sein Pult betritt. Ein Mann guckt sichtlich genervt in die hinteren Reihen - findet er sich doch von Schülern umgeben, die "gezwungenermaßen" die Oper besuchen. Werden die die "Walküre" überhaupt zu schätzen wissen? Es ist ein mutiges Unterfangen von Musikpädagoge Dr. Goswin Stübe: Fünfunddreißig 15- bis 16-jährige besuchen verpflichtend die Oper, und dann auch noch ein solches Monumentalwerk. ...

  • Essen-Kettwig
  • 01.03.15
Politik
2 Bilder

THG-Eltern helfen Flüchtlingkindern im Opti-Park

Das Schicksal der vielen Kriegsflüchtlinge im Essener Opti-Park ließ die Schulpflegschaft des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Kettwig nicht kalt. Kurzerhand rief sie zu einer Kleiderspende auf. Es gab noch keinerlei Erfahrungen, wie viele Spenden abgegeben würden. Deshalb war man beim Spendenaufruf vorsichtig, wandte sich erst einmal an die unteren drei Jahrgänge. Nach Absprache mit den ehrenamtlichen Helfern im Opti Park wurden die Spendenwünsche eng gesteckt. Vor allem für 12- bis 18-jährige...

  • Essen-Kettwig
  • 22.02.15
Politik
2 Bilder

Eine nachdenkliche Fahrt nach Holland

Besuch der Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Herzogenbusch Oskar Krüger, Jahrgangsstufe 12, THG Eine Gruppe junger Leute ist mit dem Bus unterwegs nach Holland. Normalerweise verbinden wir damit eine Fahrt ans Meer, eine Pfingstfreizeit oder einen Ausflug zum Einkaufen. Diese so andere Fahrt führt uns zur Besichtigung des ehemaligen Konzentrationslagers in Herzogenbusch (Niederlande). Die Gruppe besteht aus den Schülern des Geschichtskurses der Stufe 12 und ihrer Lehrerin,...

  • Essen-Kettwig
  • 12.11.14
  • 4
  • 5
Politik

Der Landtag - interessant und spaßig

Landespolitik live erleben konnten die Geschichts- und Sowi-Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Auf die Einladung von Mehrdad Mostofizadeh (Abgeordneter der Grünen) fuhren die Leistungskurse 12 zum Landtag nach Düsseldorf. Nach einer kurzen Einweisung in die Arbeit des Landtags und einem anschließenden Frühstück ging es in den Plenarsaal zur "Aktuelle Stunde". Was die jungen Kettwiger dort erlebten, fanden sie "sehr interessant und spaßig". Fabian Thielen, Schüler des...

  • Essen-Kettwig
  • 12.02.14
Kultur
Theodor-Heuss-Gymnasium Essen, Atlanta-Austausch 2013: CNN, neben Coca Cola eine der bedeutendsten Firmen in Atlanta
8 Bilder

THG goes America – Neue deutsch-amerikanische Schulpartnerschaft

Schule einer ganz neuen Art kennen zu lernen, das gelang zehn Schülerinnen und Schülern des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Die Brandon Hall School, eine kleine Privatschule in Atlanta, Georgia, war das Ziel eines besonderen Schüleraustauschs für Zehntklässler aus Kettwig. Zwei Wochen erfuhren sie den "American Way of Life" und besichtigten eine eindrucksvolle Stadt. Wie sieht der normale Alltag an einer amerikanischen Schule aus? Wie ist es, als Deutscher Fremder in einer modernen...

  • Essen-Kettwig
  • 13.12.13
Überregionales
Die Arbeistsagentur präsentierte jede Menge Informationen über Berufs- und Studienmöglichkeiten.
2 Bilder

Arbeitssuche leicht gemacht: Berufs- und Studienorientierungstag am THG

Fast muckmäuschenstill ist es im Computerraum des Theodor-Heuss-Gymnasiums. 25 Schüler der Jahrgansstufe elf tippen hochkonzentriert neue Begriffe in die Suchfunktion auf der Internetseite der Agentur für Arbeit ein. Immer wieder verirrt sich auch eine übermotivierte Zungenspitze zwischen die Lippen und macht deutlich, wie intensiv ihr Besitzer sich in die noch unbekannten Weiten des Arbeitsmarktes vertieft hat. Es ist Zeit für den Berufs- und Studienorientierungstag. Wohlwollend lässt...

  • Essen-Kettwig
  • 18.02.13
Überregionales
Es lebe das Internet: Wolfgang Decker als captain@sorglos.de und seine beiden Kollegen begeisterten auch die Schüler des THG und brachten viele neuen Anregungen im Kampf gegen Cybermobbing.
2 Bilder

Cybermobbing am THG Kettwig - Theatergruppe "Zartbitter" klärt auf

Cybermobbing, Cyberstalking - wieder zwei Begriffe, mit denen die Generation 50plus nicht unbedingt sofort etwas anfangen kann. Doch für viele Schüler des THG ist die Diffamierung im Internet zum Alltag geworden. Daher war der Auftritt der Theatergruppe „Zartbitter“ aus Köln - die auf Einladung des Lions Club Kettwig am Gymnasium spielten, gut besucht. Schlag nach bei Wikipedia: Nicht immer bietet das Universalexikon des Internets hunderprozentig richtige Erklärungen. Doch in Sachen...

  • Essen-Kettwig
  • 30.03.12
  • 1
  • 1
Überregionales
Der Fotograf kletterte zwecks Überblick auf die Empore im Ulcus-Halbkeller.
15 Bilder

Erinnerungen an die frühen Achtziger am THG

War schön auf der Penne. Kann ich nicht anders sagen. Ich kam von der Realschule in Hiesfeld, einem wohlgeordneten Betrieb, dessen Schülern nicht viel erlaubt wurde. Und wie ich die Freiheit am THG genoss. Das Abhängen im Park in den Freistunden, das Besetzen eines Stellplatzes auf dem Lehrerparkplatz - mit der ersten eigenen Karre. Den Austausch mit den überwiegend lockeren Pädagogen, von denen ich die meisten mochte. Letztes Jahr im September trafen wir uns wieder: Rund 70 Ehemalige, die vor...

  • Dinslaken
  • 17.12.10
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.