THG Kettwig

Beiträge zum Thema THG Kettwig

Politik
  2 Bilder

Nachdem Schüler an Gymnasien abgelehnt wurden, nimmt die Verwaltung Stellung
Kapazitäten reichen nicht

Der Unmut war groß, als zahlreiche Viertklässler bei der Anmeldung an den städtischen Gymnasien in Kettwig und Werden leer ausgingen. Auf eine Anfrage der CDU-Fraktion im Rat bezog das Dezernat für Jugend, Bildung und Kultur nun ausführlich Stellung. Tenor des Schreibens: Von einem "eklatenten Anmeldeüberschuss im Bezirk IX", den Martina Schürmann (CDU Werden), Guntmar Kipphardt (Kettwig) u.a. konstatieren, könne nicht gesprochen werden. An den Ablehnungsbescheiden ändert sich nichts. Zudem...

  • Essen-Kettwig
  • 21.04.20
Ratgeber
  2 Bilder

Erster bestätigter Fall in Essen - Frau zeigt milde Symptome
Coronavirus erreicht Kettwig

In Essen gab es Sonntagabend den ersten bestätigten Corona-Fall. Wie die Stadt mitteilte, hatte eine Frau aus Kettwig eine Karnevalsveranstaltung im Kreis Heinsberg besucht, an der auch eine Person teilgenommen hatte, die inzwischen positiv auf das Virus getestet wurde. Kettwigerin meldete sich am BürgertelefonDie Kettwigerin hatte sich Samstag am Bürgertelefon der Stadt Essen gemeldet und wurde aufgrund der angegebenen gesundheitlichen Symptome sowie der Angabe des Kontaktes zur erkrankten...

  • Essen-Kettwig
  • 02.03.20
  •  5
  •  1
Kultur
Lilli im Einsatz in der Stadtbibliothek
  3 Bilder

Gold für das THG - Schülerin der Klasse 6a gewinnt den Essener Vorlesewettbewerb

Beim Stadtentscheid des 59. Vorlesewettbewerbs setzte sich Lilli Fischer gegen die Konkurrenz von 28 Essener Schulen durch. Im Lesewettstreit des Deutschen Buchhandels las sie aus „Königin des Sprungturms“ von Martina Wildner. Wie auch der Vortrag des unvorbereiteten Fremdtextes gelang ihr das fehlerfrei und ausdrucksstark. So überzeugend, dass die Jury in der Zentralbibliothek sie auserwählte, um die Stadt in der nächsten Runde zu vertreten. Der Vorlesewettbewerb steht unter der...

  • Essen-Kettwig
  • 21.02.18
Ratgeber
Dr. Georg Thaler und Martin Kryl (v. lks) versprechen "spannende Ergebnisse" bei der Vorstellung der Ergebnisse der Bürgerbefragung am Donnerstag.  Foto: Heuer

HVV stellt Ergebnisse der Kettwiger Bürgerbefragung vor

"Es wird einige überraschende Ergebnisse geben", kündigt Dr. Georg Thaler für Donnerstag, 9. März, an. In einem Vorgespräch in den Räumen des Heimat- und Verkehrsvereins Kettwig (HVV) am vergangenen Montag bedauert Dr. Thaler, dass der erkrankte Benno Pöhler bei der Vorabinfo nicht dabei sein kann. ""Benno Pöhler und sein Team haben verdammt gute Arbeit geleistet", fährt Dr. Thaler fort. "Es gibt in keinem Essener Stadtteil eine so profunde Befragung über die Wünsche, Anregungen und...

  • Essen-Kettwig
  • 06.03.17
Kultur
Immer donnerstags trafen sich die Schüler zum freiwilligen "Knigge-Kurs".  Fotos: Heuer
  2 Bilder

Auf glattem Parkett

Einst in die Mottenkiste verbannt, erleben Umgangsformen eine Renaissance. Gutes Benehmen gehört heute zu den sogenannten Soft Skills.Wer sie nicht beherrscht, fällt unangenehm auf – und das kann schon mal nicht nur den lang ersehnten Job kosten. Während eines zehnwöchigen Kurses führte Thomas Püttmann-Lentz, Leiter der Essener Tanzschule Lentz, Schüler des Theodor Heuss Gymnasiums in die hohe Benimm-Schule ein. Jeweils donnerstags Nachmittag vermittelte der IHK-geprüfte Knigge-Coach...

  • Essen-Kettwig
  • 17.02.17
Sport
Während es Michael (l.) und Gabi Litwak mit den USA halten, steht Max Schmitz klar hinter der Löw-Elf.

Fußball-WM Brasilien: Deutschland gegen USA aus Essen-Kettwig gesehen

Donnerstag, 26. Juni, 18 Uhr. Wenn im fernen Recife in Brasilien das letzte Vorrundenspiel der Fußball-WM angestoßen wird, dann drückt auch ganz Kettwig der Elf von Bundestrainer Joachim Löw die Daumen. Ganz Kettwig? Nein. Ein kleiner unbeugsamer Teil der Einwohner der Gartenstadt hält es mit dem Team der USA. Dazu gehören auch Gabriele und Michael Litwak, die die Klassen 6 und 10 am Theodor-Heuss-Gymnasium besuchen. Zusammen mit Mutter Kira, die in New York geboren wurde und noch ihren...

  • Essen-Kettwig
  • 25.06.14
Überregionales
Annika Dell, Brandon Nguyen, Cameron Haddad,  Varsha Chiruvella und Solina Jean-Louis (v.l.) aus Atlanta/USA absolvierten in verschiedenen Betrieben in Essen Praktika und wurden von Englisch-Lehrer Erik Riemer vom Theodor Heuss Gymnasium in dieser Zeit betreut.

US-Schüler zu Gast in Kettwig - Fünf Jugendliche aus Atlanta sammeln Berufserfahrug

Dass sich Schüler des Theodor Heuss Gymnasiums auf den Weg nach Atlanta in Georgia/USA machen, um dort in Betrieben Patrika zu absolvieren, das gehört am THG inzwischen fast schon zum Alltag. Etwas besonderes war dagegen nun der Besuch von fünf Schülern aus Atlanta, die in Essen in verschiedenen Betrieben berufliche Erfahrungen machen wollten. 14 Tage lebten Annika Dell (17), Brandon Nguyen (17), Solina Jean-Louis (18), Varsha Chiruvella (16), und Cameron Haddad (17) bei Gasteltern...

  • Essen-Kettwig
  • 17.06.14
Überregionales
Die beiden italienischen Lehrerinnen Angela Maria Asario (l.) und  Maria Rita Lo Castro sind mit einigen ihrer Schüler aus Mazara del Vallo zu Gast am THG.
  4 Bilder

Europa trifft sich am THG in Kettwig - Interview mit Austauschlehrern aus Frankreich, Estland, Italien und Griechenland

Im Rahmen des Euopafrühstücks am Theodor-Heuss-Gymnasium in Kettwig plauderte der Lokalkompass mit den Austauschlehrern Angela Maria Asario und Maria Rita Lo Castro aus Italien, Anneli Tumanski und Enn Lehtpuu aus Estland, Mohammed Oubella und Karine Bodier aus Frankreich und Stavroula Kardasi, Panagiota Kostarelou aus Griechenland. Mit welchen Ideen von Deutschland, von Schule in Deutschland sind Sie nach Kettwig gekommen? Angela Maria Asario und Maria Rita Lo Castro: „Wir kamen ohne...

  • Essen-Kettwig
  • 09.04.14
Überregionales
Volles Haus in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Zusammen mit den Austauschschülern und -lehrern aus Italien,  Frankreich, Griechenland und Estland genossen die Schüler das Kettwig das gemeinsame Frühstück.

Europa trifft sich zum Frühstück am THG in Kettwig

Europa ist quirlig. Europa ist laut, hat einen Bärenhunger und versteht sich, auch wenn man als gemeinsame Sprache manchmal doch mehr schlecht als recht nur Englisch zur Verfügung hat. So lebendig präsentierte sich der Nachwuchs der alten Welt zumindest beim gemeinsamen Europa-Frühstück in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG). Vor welchen schwierigen Bewährungsproben die Europäische Gemeinschaft angesichts der Entwicklungen in der Ukraine und des immer noch ungelösten...

  • Essen-Kettwig
  • 09.04.14
Überregionales
Dr. Goswin Stübe (l.) war als böser Röntgenstrahl unterwegs, der die Sauerstoff- und Wasserstoffatome teilte und zur neuen Vereinigung als „H2O“ zwang.
  2 Bilder

MINT-Präsentation am THG in Kettwig

Eines vorneweg - geregnet hat es passenderweise nicht, bei der großen MINT-Vorführung auf dem Schulhof des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG). Dabei hätte so ein echter Wolkenbruch doch gut gepasst, angesichts des Themas: wie das Wasser auf die Erde kam. Schick sahen sie dabei aus, die 90 Sechstklässler, die in rote und blaue Umhänge gekleidet, die einzelnen Wasser- und Sauerstoffatome darstellten, die durch ihre Vereinigung zu „H2O“ die Grundlage zur Entstehung des Wassers und damit allen...

  • Essen-Kettwig
  • 04.03.14
Sport
Großer Sport live im THG in Kettwig: Auch viele Senioren haben inzwischen den Indoor-Cup für sich entdeckt.
  2 Bilder

Indoor-Cup in Kettwig: Interview mit Dr. Doepner vom Theodor Heuss Gymnasium - Videoimpressionen

Denkt man an den Indoor-Cup der Kettwiger Rudergesellschaft in der Sporthalle des Theodor- Heuss-Gymnasiums (THG), denkt man an tollen Sport, große Athleten und oftmals noch an Boris Orlowskials Organisator. Doch genauso wichtig wie die Arbeit der Frauen und Männer der Kettwiger Rudergesellschaft (KRG) ist die der Lehrer und Schüler vom THG. Und nachdem es in den vergangenen 16 Jahren meist Dr. Walter Jahnke war, der als Verbindungsmann zwischen Schule und Sport fungierte, rückt nach dessen...

  • Essen-Kettwig
  • 28.01.14
LK-Gemeinschaft
Alles im Griff hat Trainerin Dorothee Beckendorff (v.) von der KRG. Jannis, Nadine, Kristin, und Tom (v.l.) machen in der zweiten Stunde auf der Ruhr aber auch schon vieles richtig.
  3 Bilder

Rudern in Kettwig: Siebtklässer des THG versuchen sich als Rudernachwuchs

„Go, go, go. Nicht schwächeln. Zieh durch. Du schaffst das.“ Lautstark tönen die Anfeuerungsrufe für die Mitschüler der 7 c durch den Trainingsraum der Kettwiger Rudergesellschaft. Dabei sollen die Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG) eigentlich nur ihre Technik am Ergometer verbessern, bevor es aufs Wasser geht. Doch der Ehrgeiz hat die Ruder-Neulinge gepackt. Dementsprechend mäßigend muss in diesem Moment Sportlehrer Manfred Horn auf Mika einwirken. Der fühlte sich in seiner Rolle...

  • Essen-Kettwig
  • 30.09.13
Politik
So war es vor zwei Jahren beim letzten Jugendparlament in Düsseldorf. In diesem Jahr sitzen auch drei Schüler aus Werden im Plenarsaal.
  4 Bilder

Drei Schüler aus Werden erobern den Landtag und berichten live im Lokalkompass

Am morgigen Donnerstag geht es los, das diesjährige Jugendparlament im Landtag in Düsseldorf. Bis Samstag, 20. Juli, werden wieder mehrere hundert Jugendliche aus ganz NRW die Sitze der Politiker einnehmen. Unter ihnen werden mit Inga Vorholt, Celina Müller und Marcel Hohlmann auch drei Schüler aus Werden sein. Landtagspräsidentin Carina Gödecke wird, begleitet von ihren Vizepräsidenten, die Veranstaltung am Donnerstag um 16 Uhr im Plenarsaal eröffnen. Die Themen wurden von jugendlichen...

  • Düsseldorf
  • 17.07.13
  •  1
Kultur
Marco Geiger ist der neue Künstlerische Leiter der "Kettwichte"
  3 Bilder

Die "Kettwichte" starten durch - Marco Geiger übernimmt die Leitung des Schülerkabarett

Die kabarettistischen Fußstapfen, in die Marco Geiger als neuer künstlerischer Leiter der „Kettwichte“ tritt, sind groß, richtig groß. Schließlich sind die „Kettwichte“ seit mehr als vier Jahrzehnten eine Institution in ihrer Heimat und feierten einst auch im europäischen Ausland umjubelte Auftritte. Es ist ohne Frage eine glanzvolle Vergangenheit, die die Kabarett-Truppe mit sich herumträgt. Allerdings sieht der 19-Jährige die Vergangenheit eher als positiven Motivationsanreiz, die...

  • Essen-Kettwig
  • 07.03.13
Überregionales
Die Arbeistsagentur präsentierte jede Menge Informationen über Berufs- und Studienmöglichkeiten.
  2 Bilder

Arbeitssuche leicht gemacht: Berufs- und Studienorientierungstag am THG

Fast muckmäuschenstill ist es im Computerraum des Theodor-Heuss-Gymnasiums. 25 Schüler der Jahrgansstufe elf tippen hochkonzentriert neue Begriffe in die Suchfunktion auf der Internetseite der Agentur für Arbeit ein. Immer wieder verirrt sich auch eine übermotivierte Zungenspitze zwischen die Lippen und macht deutlich, wie intensiv ihr Besitzer sich in die noch unbekannten Weiten des Arbeitsmarktes vertieft hat. Es ist Zeit für den Berufs- und Studienorientierungstag. Wohlwollend lässt...

  • Essen-Kettwig
  • 18.02.13
Sport
Dreispringer Janitzio Chavez vom LAC THG Kettwig startet bei den Nordrheinhallenmeisterschaften der Leichtathleten in Leverkusen im Dreisprung und mit der 4x200 Meter-Staffel.

Leichtathleten des LAC THG Kettwig erfolgreich

Bei den Westdeutschen Seniorenhallenmeisterschaften in Düsseldorf kam es in der Altersklasse M35 wieder zum Duell zwischen dem Düsseldorfer Sebastian Hamadus und dem Kettwiger Philippe Abraham. Nachdem Sebastian letztes Jahr bei den Freiluftmeisterschaften über 5000 Meter in Erfurt von Philippe auf der Zielgeraden übersprintet wurde, wollte der Düsseldorfer genau dies aus dem Weg gehen und legte ein hohes Anfangstempo vor. Abraham ließ sich davon nicht beirren und lief sein angestrebtes Tempo...

  • Essen-Kettwig
  • 18.01.13
Überregionales
Einweihung des neuen Pausenhofes für die Oberstufe des Theodor-Heuss-Gymnasiums Kettwig.
  9 Bilder

Neuer Schulhof am THG Kettwig eingeweiht

„Berlin ist nicht Kettwig!“, machte Kunstlehrer Claus Bedbur bei der Einweihung des neuen Pausenhofes für die Oberstufe des Theodor-Heuss-Gymnasiums deutlich. Mit einem Augenzwinkern spielte der Organisator der Umgestaltung damit auf die geplatzte Eröffnung des neuen Flughafens an. Am THG werden einmal gesetzte Ziele emsig verfolgt, so konnten Schüler und Lehrer (mit Elternhilfe) den neuen Hof termingerecht der Öffentlichkeit präsentieren. Im Rahmen eines kleinen Festaktes mit musikalischer...

  • Essen-Kettwig
  • 29.05.12
Sport
In der Besetzung Henrich, Hülsegge, Böhm und Buckemüller (v.l.n.r.) sicherte sich die Frauensprintstaffel des LAC THG Kettwig die Krone bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Duibsurg auf.

Kettwiger Sprinterinnen sichern sich Kreismeistertitel über 4x100 Meter

Bei der Leichtathletik-Kreismeisterschaft der Männer, Frauen und Jugendlichen in Duisburg-Wedau überzeugten die Aktiven des LAC-THG Kettwig. Als Sieger durften sich Bastian Einig im Kugelstoßen und Diskuswerfen Männer, Oliver Hertel im Kugelstoßen und Diskuswerfen der männlichen A-Jugend, Janitzio Chavez im 100 Meter-Sprint, im Weit- und Dreisprung der A-Jugendlichen, Daniel Owusu als Sieger über 200 Meter in der A-Jugend und Carolin Hülsegge als Siegerin in der Frauenklasse über 100 Meter...

  • Essen-Kettwig
  • 23.05.12
Überregionales
Es lebe das Internet: Wolfgang Decker als captain@sorglos.de und seine beiden Kollegen begeisterten auch die Schüler des THG und brachten viele neuen Anregungen im Kampf gegen Cybermobbing.
  2 Bilder

Cybermobbing am THG Kettwig - Theatergruppe "Zartbitter" klärt auf

Cybermobbing, Cyberstalking - wieder zwei Begriffe, mit denen die Generation 50plus nicht unbedingt sofort etwas anfangen kann. Doch für viele Schüler des THG ist die Diffamierung im Internet zum Alltag geworden. Daher war der Auftritt der Theatergruppe „Zartbitter“ aus Köln - die auf Einladung des Lions Club Kettwig am Gymnasium spielten, gut besucht. Schlag nach bei Wikipedia: Nicht immer bietet das Universalexikon des Internets hunderprozentig richtige Erklärungen. Doch in Sachen...

  • Essen-Kettwig
  • 30.03.12
  •  1
  •  1
Überregionales
Ein starkes Team. Lehrerin Madeleine Wernes, Tina Sunjic, Rektor Dr. Thomas Doepner, Tim Haren, Konrektor und Projektinitiator Dr. Walter Jahnke, Robert Brauner und Kira Paul haben den Europagedanken verinnerlicht.

Europa in Kettwig: THG wird Europaschule

Ein echter Top-Hit ist das vereinte Europa noch immer nicht. Auch nicht im 28. Jahr seines Bestehens. Dank schwächelndem Euro, europakritischen Gedanken und Berichten aus vielen Mitgliedsstaaten und miesen Wirtschaftsprognosen auch kein Wunder. Da ist die Auszeichnung des Theodor-Heuss-Gymnasiums als Europaschule einer dieser seltenen Lichtblicke, in einem aktuell eher düster daherkommenden Europa. Lange haben Rektor Dr. Thomas Doepner und sein Team auf diesen Tag hingearbeitet. Gute drei...

  • Essen-Kettwig
  • 22.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.