THG Kettwig

Beiträge zum Thema THG Kettwig

Politik
  2 Bilder

Nachdem Schüler an Gymnasien abgelehnt wurden, nimmt die Verwaltung Stellung
Kapazitäten reichen nicht

Der Unmut war groß, als zahlreiche Viertklässler bei der Anmeldung an den städtischen Gymnasien in Kettwig und Werden leer ausgingen. Auf eine Anfrage der CDU-Fraktion im Rat bezog das Dezernat für Jugend, Bildung und Kultur nun ausführlich Stellung. Tenor des Schreibens: Von einem "eklatenten Anmeldeüberschuss im Bezirk IX", den Martina Schürmann (CDU Werden), Guntmar Kipphardt (Kettwig) u.a. konstatieren, könne nicht gesprochen werden. An den Ablehnungsbescheiden ändert sich nichts. Zudem...

  • Essen-Kettwig
  • 21.04.20
Ratgeber
  2 Bilder

Erster bestätigter Fall in Essen - Frau zeigt milde Symptome
Coronavirus erreicht Kettwig

In Essen gab es Sonntagabend den ersten bestätigten Corona-Fall. Wie die Stadt mitteilte, hatte eine Frau aus Kettwig eine Karnevalsveranstaltung im Kreis Heinsberg besucht, an der auch eine Person teilgenommen hatte, die inzwischen positiv auf das Virus getestet wurde. Kettwigerin meldete sich am BürgertelefonDie Kettwigerin hatte sich Samstag am Bürgertelefon der Stadt Essen gemeldet und wurde aufgrund der angegebenen gesundheitlichen Symptome sowie der Angabe des Kontaktes zur erkrankten...

  • Essen-Kettwig
  • 02.03.20
  •  5
  •  1
Kultur
Auch bei der Tanztheater-Aufführung der Achtklässler drehte sich alles um "unsere Heimat Europa".Fotos: Debus-Gohl
  4 Bilder

Projekttag im Kettwiger Theodor-Heuss-Gymnasium
"Unsere Heimat Europa"

Ein interessanter Projekttag fand jetzt am Kettwiger Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) statt. Eine Schulklasse aus dem niederländischen Zwolle besuchte die Schule, um zusammen mit dem ECC-Kurs (Differenzierungskurs in der 8. Klasse, ECC steht für („Explore the Cool Continent Europe“) Workshops zum Thema "You are EUrope – Unsere Heimat Europa“ durchzuführen. Zertifizierte Europaschule Als zertifizierte Europaschule versteht das THG Schule als Ort, an dem Sprachen eine besondere Rolle spielen,...

  • Essen-Kettwig
  • 14.02.20
Sport
Die Tennis-Schulmannschaft des THG steht im Bezirksregierungsfinale: Dominik Kappes, Tom Gentzsch, Phillip Hollenberg, Finn Gentzsch, Sportlehrer und Headcoach Nico Robens. Vorne Pascal Heptner und Konstantin Rube. 
Foto: THG

Kettwiger Schultennisteam der Jungen im Finale der Bezirksmeisterschaften
Spiel, Satz und Sieg fürs THG

Unter großem Jubel wurde das Jungenteam der WK II des Theodor-Heuss-Gymnasiums Essener Stadtmeister im Schultennis. Jetzt steht für das Team von Sportlehrer und Headcoach Nico Robens sogar das Finale der Bezirksregierungsmeisterschaften an. In der Zwischenrunde ging es gegen die Luisenschule aus Mülheim an der Ruhr und gegen das St. Anna Gymnasium aus Wuppertal. Mit einem 3:1 Sieg setzte sich das THG souverän gegen Mülheim durch. Gegen Wuppertal wurde es denkbar knapp. Hart umkämpfte...

  • Essen-Kettwig
  • 27.05.19
Sport
Der Vizestadtmeister mit Finja Baudisch, Allegra Biehler, Olivia Bonn, Philina Geppert, Tessa Klein, Paula Kuhlmann, Carolin Mai, Farina Oelmann, Lena Richters, Filippa Rube, Alicia Schäfer und Torhüterin Paula Stiefel.
Foto: Henschke
  2 Bilder

Kettwiger Mädchen sind Vizemeister

Ein Fußballteam des Theodor-Heuss-Gymnasiums stand im Endspiel um die Stadtmeisterschaft Der Schiedsrichter pfeift ab. Enttäuscht sinken die Kettwiger Mädchen in sich zusammen. Sie sind soweit gekommen, haben alles gegeben, vielleicht hier und heute das Spiel ihres Lebens gemacht. Doch der Kontrahent war einfach zu stark. Beim Finaltag der Essener Schulen war am Gymnasium Werden kein Vorbeikommen. Als Titelverteidiger der Jahrgänge 2004-2006 startete Werden auch als haushoher Favorit. Doch...

  • Essen-Kettwig
  • 16.04.18
Kultur
Lilli im Einsatz in der Stadtbibliothek
  3 Bilder

Gold für das THG - Schülerin der Klasse 6a gewinnt den Essener Vorlesewettbewerb

Beim Stadtentscheid des 59. Vorlesewettbewerbs setzte sich Lilli Fischer gegen die Konkurrenz von 28 Essener Schulen durch. Im Lesewettstreit des Deutschen Buchhandels las sie aus „Königin des Sprungturms“ von Martina Wildner. Wie auch der Vortrag des unvorbereiteten Fremdtextes gelang ihr das fehlerfrei und ausdrucksstark. So überzeugend, dass die Jury in der Zentralbibliothek sie auserwählte, um die Stadt in der nächsten Runde zu vertreten. Der Vorlesewettbewerb steht unter der...

  • Essen-Kettwig
  • 21.02.18
Kultur
Die stolzen Sieger mit Organisator Andreas Lenz (links im Bild) und dem kommissarischen Schulleiter Christian Koehn (rechts oben)

Erstes Sudoku-Turnier am Theodor-Heuss-Gymnasium

Einen spannenden Wettkampf im Sudoku lieferten sich über 50 Schülerinnen und Schüler am THG. Wer würde innerhalb von 60 Minuten die meisten Rätsel bewältigen - und zwar erfolgreich? Dabei waren nicht nur klassische Sudokus der Größe 6x6 oder 9x9 zu lösen, sondern auch seltene Varianten wie das Thermometer- oder das Chaos-Sudoku. Der Sieger des Schulturniers darf fortan den Titel "1. THG-Sudoku-Meister" führen. Außerdem vertritt er die Schule bei der diesjährigen Deutschen...

  • Essen-Kettwig
  • 12.02.18
Politik

THG hilft hungernden Kindern im Jemen

Geschockt von den Horrormeldungen aus dem südlichsten Land der arabischen Halbinsel ließ sich die Klasse 8a in fundierten Schülerreferaten über die katastrophale Lage im Jemen informieren. Durch den Krieg zwischen schiitischen Huthi-Rebellen und einer Militärallianz unter Führung Saudi-Arabiens, der auf dem Rücken der Zivilbevölkerung ausgetragen wird, steht der Jemen vor einer der weltweit größten Hungerkatastrophen. 100.000 Menschen sind schon gestorben, durch Verunreinigung des...

  • Essen-Kettwig
  • 07.12.17
Sport
Mit aggressiven Dümptenern mussten sich Kettwiger herumplagen. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Ein richtungsweisendes Spiel

Kettwiger Verbandsliga-Handballer begeistern und stellen den Kontakt zur Spitzengruppe her Da war aber jemand hochzufrieden. Abteilungsleiter Werner Dörnenburg schwärmte: „Die Spielzüge liefen erstklassig, die Gegenstöße fluppten. Das ist der Kettwiger Handball, wie ich ihn mir vorstelle.“ Ein richtungsweisendes Spiel, da war man sich einig in Kettwig. Der Gegner war genau der richtige für eine Standortbestimmung. Vor gut einem Jahr konnte der HSV Dümpten nämlich in Kettwig triumphieren....

  • Essen-Kettwig
  • 09.11.17
Kultur
Immer donnerstags trafen sich die Schüler zum freiwilligen "Knigge-Kurs".  Fotos: Heuer
  2 Bilder

Auf glattem Parkett

Einst in die Mottenkiste verbannt, erleben Umgangsformen eine Renaissance. Gutes Benehmen gehört heute zu den sogenannten Soft Skills.Wer sie nicht beherrscht, fällt unangenehm auf – und das kann schon mal nicht nur den lang ersehnten Job kosten. Während eines zehnwöchigen Kurses führte Thomas Püttmann-Lentz, Leiter der Essener Tanzschule Lentz, Schüler des Theodor Heuss Gymnasiums in die hohe Benimm-Schule ein. Jeweils donnerstags Nachmittag vermittelte der IHK-geprüfte Knigge-Coach...

  • Essen-Kettwig
  • 17.02.17
Kultur
Robert Meyer von "neun 1/2" mit der Nachricht: Merkel fordert Verkürzung der Sommerferien

Fake-News: Fernsehteam im Theodor-Heuss-Gymnasium

Fake-News - was ist das, fallen unsere Kinder darauf herein? Das ist das Thema einer neuen Folge von „neun 1/2“, die Anfang März ins Fernsehen kommt. Robert Meyer, Reporter für die WDR-Kindersendung, besuchte mit seinem Produktionsteam die Klasse 7b des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Die Schülerinnen und Schüler äußerten sich zu „Nachrichten im Internet – Fake-News“, dazu, wie sie sich Informationen zu neuen Ereignissen beschaffen. Sie diskutieren vier verschiedene Nachrichten. Eine davon sorgte...

  • Essen-Kettwig
  • 14.02.17
Kultur
Klasse 8b des Theodor-Heuss-Gymnasiums, in der Mitte Stefan Agatz, Vorstandsmitglied von Care for Children

THG-Schüler helfen Essener Kindern

Seit vielen Jahren Tradition am Theodor-Heuss-Gymnasium: Schüler verkaufen am Elternsprechtag Kaffee und Kuchen und spenden den Gewinn für einen sozialen Zweck. Nun übergab die Klasse 8b 265,-€ an „Care for Children“. Der Essener Verein sammelt Spenden für Kinder, die Hilfe benötigen. Er unterstützt bestehende Initiativen und Einrichtungen innerhalb Essens, von der Schlafstelle für obdachlose Jugendliche über Kindertagesstätten in schwierigem Umfeld bis hin zur Schülersozialarbeit. Das...

  • Essen-Kettwig
  • 30.10.16
  •  1
Sport
Auch im dichtesten Gewühl behielten die Kettwiger die Übersicht.
Foto: Bangert
  2 Bilder

Toller Saisonstart

Spiele der Kettwiger Handballer: Beim Verbandsligisten läuft es jetzt schon richtig gut Bei den Kettwiger Handballern läuft es zu Saisonauftakt richtig gut. Die Reserve konnte ihre ersten Punkte holen, während die Erste noch besser als im schon gelungenen Auftaktmatch harmonierte. Bei den Damen bleibt abzuwarten, ob die Landesliga für den Aufsteiger nicht doch einen Tick zu stark ist. Verbandsliga 1. Herren bei SG Langenfeld II 41:28 Tore: Kaesler (8), Mühlenhoff (8), Bing ( 6),...

  • Essen-Kettwig
  • 27.09.16
Kultur
Schulministerin Sylvia Löhrmann bei der Übergabe der Urkunden. Im Bild als dritter von rechts: Der Stellvertretende Schulleiter des THG, Christian Koehn

Schulministerin Löhrmann zeichnet Arbeit des Theodor-Heuss-Gymnasiums aus

Essen. Rund 120 Gäste aus Wissenschaft, Stiftungen, Politik und Schule kamen am Donnerstag, dem 29.10.2015 in der Aula des Essener Burggymnasiums zusammen. Anlass war eine Feierstunde des Projektes „Netzwerk Hochbegabtenförderung NRW“. Dabei wurden Schulen ausgezeichnet, in denen individuelle Förderung großgeschrieben wird. Schulen, die Schülerinnen und Schüler mit besonderen geistigen Potenzialen, Interessen und Talenten fördern und die ihre Persönlichkeit schätzen. Das...

  • Essen-Kettwig
  • 10.11.15
Sport
Haben ihre ersten Erfahrungen mit dem Tennis gemacht - Klasse 8a des Theodor-Heuss-Gymnasiums

Der Weiße Sport für alle Achtklässler - Erfolgreiche Kooperation zwischen KTG und THG

„Aufschlag“, „Vorhand“, „Rückhand“ hieß es zwischen den Sommer- und den Herbstferien für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8. Erstmals lernten sie den Tennissport im Rahmen ihres Sportunterrichts kennen. Möglich gemacht hat es Oliver Bonk, Cheftrainer der Kettwiger Tennis Gemeinschaft e.V. (KTG). lmmer, wenn das Wetter es zuließ, tauschten die Sportlehrer des Theodor-Heuss-Gymnasiums die Sporthalle gegen den Tennisplatz. In Anfänger und Fortgeschrittene aufgeteilt erhielten die...

  • Essen-Kettwig
  • 15.10.15
Überregionales

Klaus Thörner - THG trauert um verdienten Kollegen

Am Anfang der Ferien erreichte das Theodor-Heuss-Gymnasium die traurige Nachricht, dass das langjährige Kollegiumsmitglied Klaus Thörner wenige Monate nach seinem siebzigsten Geburtstag verstorben ist. Der allseits beliebte Pädagoge, der in den letzten Jahren seines Dienstes vor allem als Mathematiklehrer sehr gefragt war, unterrichtete auch die Fächer Sport und Physik. Mit seiner sprichwörtlich ruhigen, unaufgeregten Art half er seinen Schülern nicht nur über die Klippen seines Fachs, sondern...

  • Essen-Kettwig
  • 11.08.15
Kultur

THG-Schüler von Walküre überwältigt

Murmeln und Rascheln erfüllen den vollbesetzten Zuschauerraum. Minuten verstreichen, bis der Dirigent sein Pult betritt. Ein Mann guckt sichtlich genervt in die hinteren Reihen - findet er sich doch von Schülern umgeben, die "gezwungenermaßen" die Oper besuchen. Werden die die "Walküre" überhaupt zu schätzen wissen? Es ist ein mutiges Unterfangen von Musikpädagoge Dr. Goswin Stübe: Fünfunddreißig 15- bis 16-jährige besuchen verpflichtend die Oper, und dann auch noch ein solches Monumentalwerk. ...

  • Essen-Kettwig
  • 01.03.15
Kultur

Happy Turkey Day - Geschichte einmal anders

Eine Geschichtsstunde der ungewöhnlichen Art erlebten die bilingualen Achtklässler des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Die amerikanische Fremdsprachenassistentin Yuchen Lin hatte zum Thema „Amerikanische Revolution“ eine Thanksgiving Party organisiert. Die Schülerinnen und Schüler sammelten zunächst Informationen zum historischen Thanksgiving. Sie lernten die friedliche Tradition dieses Erntedankfestes kennen, das gemeinsam von weißen Siedlern und Ureinwohnern gefeiert wurde. Zusammen mit Miss Lin...

  • Essen-Kettwig
  • 09.12.14
Kultur
  10 Bilder

Eine Milliarde für einen Mord

Panem et Circenses, Krimi-Dinner oder musikalisch-kulturelle Meile - die Verbindung von Kunstgenuss und kulinarischem Schwelgen stößt seit Jahren auf große Resonanz. Dr. Andreas Herzog, Theater-Lehrer am Theodor-Heuss-Gymnasium nahm den Trend auf und inszenierte Dürrenmatts Klassiker „Der Besuch der alten Dame“ in eigener Weise – bei Getränken, passend zur Handlung wurden die Zuschauer unmittelbare Zeugen des makabren Schauspiels. Aus der „alten Dame“ bei Dürrenmatt wird die „junge Dame“ in...

  • Essen-Steele
  • 26.06.14
Überregionales
Die beiden italienischen Lehrerinnen Angela Maria Asario (l.) und  Maria Rita Lo Castro sind mit einigen ihrer Schüler aus Mazara del Vallo zu Gast am THG.
  4 Bilder

Europa trifft sich am THG in Kettwig - Interview mit Austauschlehrern aus Frankreich, Estland, Italien und Griechenland

Im Rahmen des Euopafrühstücks am Theodor-Heuss-Gymnasium in Kettwig plauderte der Lokalkompass mit den Austauschlehrern Angela Maria Asario und Maria Rita Lo Castro aus Italien, Anneli Tumanski und Enn Lehtpuu aus Estland, Mohammed Oubella und Karine Bodier aus Frankreich und Stavroula Kardasi, Panagiota Kostarelou aus Griechenland. Mit welchen Ideen von Deutschland, von Schule in Deutschland sind Sie nach Kettwig gekommen? Angela Maria Asario und Maria Rita Lo Castro: „Wir kamen ohne...

  • Essen-Kettwig
  • 09.04.14
Überregionales
Volles Haus in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Zusammen mit den Austauschschülern und -lehrern aus Italien,  Frankreich, Griechenland und Estland genossen die Schüler das Kettwig das gemeinsame Frühstück.

Europa trifft sich zum Frühstück am THG in Kettwig

Europa ist quirlig. Europa ist laut, hat einen Bärenhunger und versteht sich, auch wenn man als gemeinsame Sprache manchmal doch mehr schlecht als recht nur Englisch zur Verfügung hat. So lebendig präsentierte sich der Nachwuchs der alten Welt zumindest beim gemeinsamen Europa-Frühstück in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG). Vor welchen schwierigen Bewährungsproben die Europäische Gemeinschaft angesichts der Entwicklungen in der Ukraine und des immer noch ungelösten...

  • Essen-Kettwig
  • 09.04.14
Politik

Der Landtag - interessant und spaßig

Landespolitik live erleben konnten die Geschichts- und Sowi-Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Auf die Einladung von Mehrdad Mostofizadeh (Abgeordneter der Grünen) fuhren die Leistungskurse 12 zum Landtag nach Düsseldorf. Nach einer kurzen Einweisung in die Arbeit des Landtags und einem anschließenden Frühstück ging es in den Plenarsaal zur "Aktuelle Stunde". Was die jungen Kettwiger dort erlebten, fanden sie "sehr interessant und spaßig". Fabian Thielen, Schüler des...

  • Essen-Kettwig
  • 12.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.