Alles zum Thema Thomas Anzenhofer

Beiträge zum Thema Thomas Anzenhofer

Kultur
Thomas Anzenhofer und seine hervorragenden Musiker sorgten in  den Kammerspielen für beste Unterhaltung.

Thomas Anzenhofer mit seinem „Solo für Kruske“ erneut in den Kammerspielen gefeiert
Ein Kleinod in der Flut der Regionalkrimis

Zum wiederholten Mal war der in Bochum bestens bekannte Schauspieler Thomas Anzenhofer jüngst in den Kammerspielen des Schauspielhauses zu Gast, um ein „Solo für Kruske“ zu zelebrieren. Wem der Ermittler Kruske – eher ein Antiheld – ans Herz gewachsen ist, für den gibt es gute Nachrichten: Der WDR plant die Produktion eines Hörspiels. Ein besonderer Genuss ist Kruske allerdings als „Live-Krimi-Lesung mit Videobeweis“, wovon sich das Publikum in den erneut ausverkauften Kammerspielen überzeugen...

  • Bochum
  • 04.04.19
Kultur
Thomas Anzenhofer (Zweiter von links) und seine Musiker bereiten dem Publikum ein ganz besonderes Krimivergnügen - mit "Videobeweis".

Thomas Anzenhofer präsentiert in den Kammerspielen seinen Krimi „Solo für Kruske“ - auch ein Hörbuch ist geplant
„Verbrechen, Musik und Video“

„Mein erster Krimi spielt in der Stadt B., weil ich über Dinge schreiben will, die ich kenne“, erzählt der Schauspieler und Musiker Thomas Anzenhofer über „Solo für Kruske“ und wird auch ganz konkret, „eine Nachtbar im Bermudadreieck und eine Immobilienfirma sind für Bochumer sicher wiederzuerkennen.“ - Am 20. Januar präsentiert Anzenhofer „Solo für Kruske“ in den Kammerspielen; der Abend ist allerdings bereits ausgebucht. Wer leer ausgegangen ist, braucht sich allerdings nicht zu grämen: Ein...

  • Bochum
  • 13.01.19
  •  1
  •  1
Überregionales
Schauspieler Thomas Anzenhofer (v.l.), Gerd Stegemann, Geschäftsführer der Aktion Canchanabury, und Jazzmusiker Chris Hopkins laden am 1. Dezember zur  musikalisch-literarischen Benefiz-Veranstaltung in die Rotunde ein.

Briefe aus Uganda: Aktion Canchanabury lädt am Welt-Aids-Tag zur Benefiz-Veranstaltung ein

Ihr alltägliches Leben schildern Kinder aus Uganda, die selbst oder deren Familienmitglieder an Aids erkrankt sind, in Briefen. Diese Briefe sind anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember während der Benefiz-Veranstaltung #tuwasgutes der Aktion Canchanabury in der Rotunde zu hören. Lesen wird sie der Bochumer Schauspieler Thomas Anzenhofer, der an diesem Abend von dem Bochumer Jazzmusiker Chris Hopkins begleitet wird. Sehr mehr als 50 Jahren ist die Aktion Canchanabury aktiv und setzt...

  • Bochum
  • 29.11.17
Überregionales

Auf hoher See: Bergmann & Bartkowski zeigten "Movie Trip Show" auf Kreuzfahrtschiff

Dass Bergmann & Bartkowski mit ihrer „The Movie Trip Show“ nicht nur im Schauspielhaus Bochum äußerst erfolgreich sind, ist kein Geheimnis mehr, dass Sie nun auch international unterwegs sind, jedoch schon. Nicht jeder Künstler wird gefragt, ob er im Grand-Theater eines großen Kreuzfahrtschiffes spielen möchte. Den beiden Bochumer Musikern wurde dieses Privileg zuteil und der Stadtspiegel wollte wissen, wie es auf dem Luxusliner denn so war. Im Interview erzählt Oliver Bartkowski über die...

  • Bochum
  • 24.11.15
Kultur
Thomas Anzenhofer (hier mit Veronika Nickl) schmeißt sich wieder in den schwarzen Anzug - diesmal kommen auch die Weggefährten des legendären Sängers zum Zug.

Schauspielhaus serviert mehr von Johnny Cash - Thomas Anzenhofer zieht wieder den Schwarzen Anzug an

Der musikalische Abend „A Tribute to Johnny Cash“ ist ein Dauerbrenner im Schauspielhaus und genießt längst Kultstatus. Jetzt gibt‘s die Fortsetzung: Thomas Anzenhofer schlüpft erneut in den schwarzen Anzug, schnallt sich die Gitarre um und erweckt den „Man in Black“ zu neuem Leben. „We‘ll you‘re my friend“ feiert am morgigen Donnerstag, 27. September, Premiere im Großen Haus. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Abend rückt eine bislang eher unbekannte Seite des Künstlers ins Rampenlicht: Von 1969...

  • Bochum
  • 25.09.12
Kultur
Thomas Anzenhofer (2.v.l.) reist musikalisch in die Ferne - doch er ist dabei nicht allein auf der Bühne der Kammerspiele. Foto: Diana Küster

Musikalische Expedition in die Fremde

Neuer Liederabend mit Thomas Anzenhofer hat Samstag Premiere In „A Tribute to Johnny Cash“ bewies Schauspieler Thomas Anzenhofer 2008 erstmals sein musikalisches Talent auf der Bühne des Schauspielhauses - mit weitreichenden Folgen: Der musikalische Abend, eingerichtet von Arne Nobel, entwickelte sich zum Pubkliumsmagneten und Dauerbrenner im Repertoire des Schauspielhauses - und wurde auch vom neuen Intendanten Anselm Weber übernommen. Und jetzt folgt ein zweiter Streich: „Heimat ist auch...

  • Bochum
  • 17.01.12