thomas behling

Beiträge zum Thema thomas behling

Überregionales
Gruppenbild mit den drei Prinzenpaaren, ihrem Gefolge vom Aktivenkreis Holtauser Rosenmontagszug sowie den STADTSPIEGEL-Mitarbeitern Roland Römer (links mit OP-Haube, einem „Geschenk“ von Maskottchen Holti), Kundenberater Roger Szielenkewitz (mitte hinten mit goldener Kappe der Kalkstadt Narren Wülfrath, wo er Sitzungspräsident ist) und STADTSPIEGEL-Praktikant Jan Schernewski, der an seinem ersten Tag in der Redaktion gleich diesen Höhepunkt erleben durfte.  alle Fotos: Strzysz
26 Bilder

Hattingen: „Holti holau“, zwei Orden und einen Virenschutz für den Redakteur

Gleich drei Hattinger Prinzenpaare gaben sich am Montagnachmittag zum offiziellen Start der karnevalistischen Session 2017/18 in Hattingen ein Stelldichein in der STADTSPIEGEL-Redaktion an der Großen Weilstraße 19. Begleitet von ihrem Gefolge aus Maskottchen Holti, Adjutanten, Aktivenkreis-Vorstand, Tanzmariechen und Aktivenkreis-Mitgliedern zogen ein das Stadtprinzenpaar Scarlett I. und Rainer I., das Jugendprinzenpaar Jennifer I. und Max I. sowie das Lebenshilfeprinzenpaar Sinah I. und...

  • Hattingen
  • 15.11.17
Überregionales
Und dies ist nur ein kleiner Teil der Karnevalisten, welche die STADTSPIEGEL-Redaktion an Weiberfastnacht stürmten und mit ihrer ausgelassenen Stimmung jeden Karnevalsmuffel angesteckt hätten.
34 Bilder

Hattingen: "Holti holau!" beim Prinzenempfang in der STADTSPIEGEL-Redaktion

Was für eine Stimmung! Knapp 40 Karnevalisten von drei Hattinger Vereinen stürmten unter der Führung des Aktivenkreises Holthauser Rosenmontagszug an Weiberfastnacht wie in jedem Jahr die Hattinger STADTSPIEGEL-Redaktion. Vielleicht kam die Ausgelassenheit der bunten Schar unter Führung der drei Hattinger Prinzenpaare Scarlett I. und Rainer I., den Jugendlichen Jennifer I. und Max I. sowie des Prinzenpaars der Hattinger Lebenshilfe Sinah I. und Basti I. daher, dass sie pünktlich um 11.11 Uhr...

  • Hattingen
  • 23.02.17
  •  1
Überregionales
Gruppenbild mit Prinzenpaaren  Foto: Köster
21 Bilder

Hattingen: Hoher Besuch in der Redaktion durch das Stadtprinzenpaar Scarlett I. und Rainer I. nebst Gefolge

"Holti holau!" schallte es einmal mehr durch die Redaktionsräume in Hattingen: Wie in jedem Jahr machte das Stadtprinzenpaar nebst Gefolge Station an der Großen Weilstraße 19 und sorgte mit den neuesten Karnevalsschlagern zum Auftakt der Session 2016/17 für ausgelassene Stimmung bei Orangensaft, alkoholfreiem Bier und ein wenig Mumm. Vorneweg natürlich das Urgestein des Aktivenkreises Holthauser Rosenmontagszug, Ingrid Scheller. Dann erschienen aber auch schon das neue Stadtprinzenpaar...

  • Hattingen
  • 11.11.16
  •  4
Überregionales
Der Holthauser Rosenmontagszug, hier ein Foto aus dem Vorjahr, soll laut Zugsprecher Thomas Behling in diesem Jahr doch nicht mehr nachgeholt werden. Stattdessen veranstaltet der Aktivenkreis Holthauser Rosenmontagszug am 18. Juni ein Sommerfest in Holthausen.   Foto: STADTSPIEGEL-Archiv

Hattingen: Holthauser Rosenmontagszug wird nicht nachgeholt

Jetzt ist es heraus: Wie Zugsprecher Thomas Behling mitteilt, wird der wegen des erwarteten Sturms ausgefallene Holthauser Rosenmontagszug doch nicht nachgeholt. „Wir haben uns auch mit dieser Entscheidung sehr schwer getan“, so das Vorstandsmitglied vom Aktivenkreis Holthauser Rosenmontagszug Lokalkompass gegenüber, „aber nach Rücksprache mit allen beteiligten Gruppen ist sie einstimmig gefallen. Viele Gruppen hätten nur noch zu Fuß mitlaufen können, weil die Wagen nicht mehr zur Verfügung...

  • Hattingen
  • 16.02.16
  •  1
  •  3
Überregionales

Alles andere als närrisch!

Ich sag‘ euch allen eines hier von meinem Turm herunter: Für mich hat sich der Aktivenkreis Holthauser Rosenmontagszug als sehr verantwortungsbewusst gezeigt. Den Zug quasi kurz vor knapp in Abstimmung mit anderen Behörden abzusagen, dazu gehört schon einiges. Die vermeintlichen Narren haben sich für mich dabei alles andere als närrisch verhalten. Immerhin arbeiten hinter den Kulissen viele unsichtbare Helferlein daran, dass der Rosenmontagszug in jedem Jahr ein echter Höhepunkt in der...

  • Hattingen
  • 09.02.16
Überregionales
Auf Spaß beim Rosenmontagszug in Holthausen müssen die Karnevalisten in diesem Jahr verzichten. Wegen der vorhergesagten Sturmmeldungen wurde der Zug am frühen Morgen abgesagt. Foto: STADTSPIEGEL-Archiv
2 Bilder

Hattingen: Holthauser Rosenmontagszug aus Sicherheitsgründen abgesagt

Irgendwie war damit zu rechnen, andererseits war es bei den heimischen Karnevalisten aber die Hoffnung, die zuletzt starb: Wie auch schon alle umliegenden Rosenmontagszüge so wurde am frühen Rosenmontagsmorgen gegen acht Uhr auch der Zug in Holthausen abgesagt. Damit reihte sich der Aktivenkreis Holthauser Rosenmontagszug ein die Reihe der Absagen in Linden, Essen-Rüttenscheid, Kupferdreh und Hagen, um nur die in unmittelbarer Nähe liegenden zu nennen. Zugsprecher Thomas Behling im...

  • Hattingen
  • 08.02.16
  •  6
  •  3
LK-Gemeinschaft
Geschäftsführer Thomas Kohl (zweiter v.l.) vom Aktivenkreis Holthauser Rosenmontagszug bedankt sich für den Empfang bei Bürgermeister Dirk Glaser (rechts). Foto: Römer
54 Bilder

Hattingen: Prinzenempfang im Rathaus

Bürgermeister Dirk Glaser freute sich auf eine launige Party, wie er in seiner kurzen Ansprachen meinte, und die wurde es: Am 11.11., 11.11 Uhr, stürmte pünktlich der Aktivenkreis Holthauser Rosenmontagszug unterstützt von einigen Vertretern der befreundeten „Ruhrölften“ das Rathaus. Und launig wurde es fürwahr, so dass dieser Empfang im Kleinen Sitzungssaal statt der geplanten 45 Minuten sich zeitlich glatt verdoppelte. Vielleicht lag es aber auch daran, dass der Bürgermeister einige...

  • Hattingen
  • 11.11.15
  •  3
Sport
20 Bilder

Fußballfest am Wildhagen: VfL Bochum schlägt Hattinger Stadtauswahl 6:0

Nein, einen Ehrentreffer, den ließ der VfL Bochum beim Benefizspiel gegen die Auswahl der Stadt Hattingen zu Gunsten der Erdbebenopfer in Nepal am Wildhagen nicht zu. Standesgemäß sagt man ja gerne in diesem Zusammenhang, also standesgemäß mit 6:0 (Halbzeit 2:0) behielt der Zweitligist die Oberhand in der vom Hattinger Schiedsrichter Dennis Melsa souverän geleiteten Partie. Obwohl die von Peter Kursinski und Hansi Wagner trainierte Stadtauswahl dieses eine Tor durchaus verdient hätte. Achtbar,...

  • Hattingen
  • 20.06.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Großes Gedränge, große Stimmung - "Holti - holau!"  Foto: Römer
3 Bilder

Prinzenpaar und Gefolge stürmen die STADTSPIEGEL-Redaktion Hattingen

„Holti - holau! Holti – holau! Holti – holau!“ So schallte es am 11.11. durch die Redaktionsräume beim STADTSPIEGEL in der Großen Weilstraße 19. Mit großem Gefolge machten hier ihre Aufwartung bei Dr. Anja Pielorz und Roland Römer das neue Stadtprinzenpaar Svenja I. und Manuel I., das Kinderprinzenpaar Prinzessin Alexa I. (Wolff) und ihr Prinz Janis I. (Linke), die Adjutanten Nina Röll und René Späth, der neue „Holti“ Anja Schulte und die Aktiven vom Holthauser Rosenmontagszug mit Thomas...

  • Hattingen
  • 11.11.14
  •  1
  •  1
Überregionales
23 Bilder

STADTSPIEGEL empfängt Prinzenpaar nebst Gefolge

"Holti holau!" schallte es Weiberfastnacht durch die Redaktion vom STADTSPIEGEL. Prinz Jörg I., Karin I., Kinderprinz Nico I. und Kinderprinzessin Alexa I. statteten der Geschäftsstelle an der Großen Weilstraße 19 ihren traditionellen Besuch ab. Es wurde gesungen, geredet, gelacht - ja, und auch geküsst. Vor allem STADTSPIEGEL-Mitarbeiterin Dr. Anja Pielorz traf es, da sie diesmal mit dem Orden des Prinzenpaares bedacht wurde. Was sonst noch los war und wer mitmischte beim großen...

  • Hattingen
  • 27.02.14
  •  2
Überregionales
Kaum zu sehen und doch mittendrin dabei: Redakteur Roland Römer mit erhobener Hand zwischen Zugsprecher Thomas Behling und Jörg I. Vor ihm seine Redaktionskollegin Dr. Anja Pielorz, die sich ebenfalls auf diesem Foto dezent zurückhält, während Fotografin Biene (rot gestreifter Schal), die ihre Kamera für dieses Bild Thomas Kohl überlassen hat, mit ganzem Herzen dabei ist.
21 Bilder

Jecken stürmen die STADTSPIEGEL-Redaktion!

"Holti holau! Holti holau! Holti Holau!" Bis auf die Große Weilstraße schallte es, als das Stadtprinzenpaar Karin I. und Jörg I. nebst Gefolge sowie das Kinderprinzenpaar Nico I. und Alexa I. beim STADTSPIEGEL ihre traditionelle Aufwartung machten. Da Orden bereits bei der Eröffnung der närrischen Saison verliehen worden waren, wurde diesmal gleich gesungen, der Prinz hielt eine kurze Ansprache, auch Thomas Kohl sagte einige Worte und dann wurde geknabbert, mit Sekt angestoßen, Orangensaft...

  • Hattingen
  • 07.02.13
Überregionales
Unser Foto zeigt (v.l.) Adjutant Manfred Kemper, Kerstin Heimbeck, die in den beiden vergangenen Sessionen Hattinger Karnevalsprinzessin war, Prinz Jörg I. (Winterscheid), Prinzessin Karin I. (Kemper), Adjutant Rolf Karrenberg und Manuela Winterscheid. Foto: Kosjak
3 Bilder

Holti holau mit Karin I. und Jörg I.!

Hattingen hat ein neues Stadtprinzenpaar: Karin I. (Kemper) und Jörg I. (Winterscheid) werden den Aktivenkreis Holthauser Rosenmontagszug und alle anderen närrischen Hattinger, von denen es dem Vernehmen nach gar nicht wenige geben soll, durch die närrische Session bis Aschermittwoch begleiten. Zum Auftakt der karnevalistischen Zeit am Sonntag, 11.11. - nein, nicht 11.11 Uhr, sondern pünktlich um 18.11 Uhr in der "Krüpe" an der Dorfstraße in Holthausen - präsentierte der Aktivenkreis die neuen...

  • Hattingen
  • 11.11.12
Sport
„Ja, wir haben den Pokal...!“ und natürlich auch die obligatorische Schampusflasche: Überglückliche Sportfreunde aus Niederwenigern feiern die Stadtmeisterschaft im Fußball.  Foto: Strzysz

SF Niederwenigern neue Stadtmeister im Fußball

(von Toni Bertrams) Der Favorit hat es geschafft und Titelverteidiger TuS Hattingen abgelöst. Im Finale der Fußball-Stadtmeisterschaft 2012 setzte sich Niederrhein-Landesligist Sportfreunde Niederwenigern am Samstag an der Waldstraße vor 550 Zuschauern mit 1:0 (0:0) gegen Westfalen-Bezirksligist Hedefspor Hattingen durch. Das Finale der 42. Stadtmeisterschaft war keines, das von seiner außergewöhnlichen Qualität lebte, sondern ausschließlich von seiner Spannung. Und als sich alle schon...

  • Hattingen
  • 23.07.12
LK-Gemeinschaft

Verrückt, diese närrische Zeit

Was war eigentlich gestern, am Veilchendienstag, in unserer Stadt los? Gut, Montag, Rosenmontag, das kann ich ja noch verstehen, wenngleich sich nachmittags die Innenstadt zunächst so präsentierte, als ob die Bürgersteige hochgeklappt seien wie in irgendeinem Kuhdorf. Nur im Reschop Carré, da waren die „Karnevalsflüchtlinge“ unterwegs, die es weiter weg aus welchen Gründen auch immer nicht geschafft hatten. Und später, nach dem Zug, natürlich der Rest der Welt in der...

  • Hattingen
  • 21.02.12
Überregionales
Markus Becker mit seinem „roten Pferd" ist der Stargast bei der Großen Karnevalsfeier in der Gebläsehalle. Foto: Management Markus Becker

„Fehlt Holti Geld für Karneval, Europa leiht‘s auf jeden Fall!“

Kaum hat der Nikolaus seinen Sack wieder eingemottet, Maria und Josef die Krippe weggepackt, da läuten die Karnevalisten die Höhepunkte der „fünften Jahreszeit“ ein. In Hattingen zeichnen dafür in erster Linie zwei „Thomasse“ verantwortlich: Thomas Behling für die Organisation des Rosenmontagszuges, Thomas Kohl für die Karnevalspartys. Gerade da können die Verantwortlichen vom Aktivenkreis Holthauser Rosenmontagszug in diesem Jahr mit echten „Schwergewichten“ der närrischen Szene...

  • Hattingen
  • 17.01.12
Sport
Vor der großen DJK-Fahne präsentieren sich in ihrem Vereinsbüro an der Moltkestraße (v.l.) Geschäftsführer Marcus Exner, Abteilungsleiter Thomas Behling, Märkisch-Vorsitzender Michael Lunemann, Schatzmeister Roland Exner und Willi Schüssler, der „Mann der ersten Stunde“ in der Fußball-Abteilung. Foto: Römer

Fußballer der DJK Märkisch Hattingen feiern 50jähriges

Mit 50 Jahren, da wird es „mensch“ allmählich schwer mit dem Fußball. Anders bei einem Verein: Die DJK Märkisch Hattingen, Abteilung Fußball, wird in diesem Jahr ein halbes Jahrhundert jung! Da passt es gut, dass der Gesamtverein an der Moltkestraße 2 ein Vereinsbüro eröffnet hat. Märkisch Vorsitzender Michael Lunemann: „In unserem Jugendraum an der Waldstraße ist einfach zu viel Trubel. Außerdem glauben wir, dass es für den Verein besser ist, wenn alles so zentral liegt wie jetzt. Früher...

  • Hattingen
  • 21.06.11
Sport

Einmal Märkisch, immer Märkisch

Die Fußball-Abteilung der DJK Märkisch Hattingen feiert in diesem Jahr ihr 50jähriges Bestehen. Unter dem Motto „Einmal Märkisch, immer Märkisch“ laden die Fußballer zu diesem Anlass am Freitag, 24. Juni, 18 Uhr, auf den Sportplatz Waldstraße ein. Vor allem auch Ehemalige der Fußballer sind dem Verein dabei willkommen, wenn ein geselliger und gemütlicher Abend unter Freunden gefeiert wird. Da der Sportplatz in ein „Märkisch-Museum“ verwandelt werden soll, haben die Organisatoren um...

  • Hattingen
  • 14.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.