Thomas Eiskirch

Beiträge zum Thema Thomas Eiskirch

Sport
Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch trat mit einem Statement zur Bekanntgabe des IOC an die Öffentlichkeit.

Olympiabewerbung Rhein-Ruhr-City
Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch zur Konferenz des IOC

Die Hoffnung, die Olympischen Spiele an Rhein und Ruhr zu holen, schwindet. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hatte unlängst verkündet, mit Brisbane und der Region Queensland in nähere Verhandlungen treten zu wollen. Dazu äußerte sich heute auch Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch. „Die IOC-Entscheidung, exklusiv mit Brisbane Verhandlungen für die Vergabe der Olympischen Spiele aufzunehmen, hat uns alle - augenscheinlich auch den DOSB-Präsidenten Hörmann - überrascht. Die...

  • Bochum
  • 26.02.21
Politik

Stadt Bochum gedenkt seiner Corona-Opfer
Am Freitag leuchten 160 Kerzen am Rathaus

Seit die Corona-Pandemie vor einem Jahr ausgebrochen ist, hält sie die Welt in Atem. Auch in Bochum ist die Pandemie deutlich spürbar: Mehr als 10.000 Bochumerinnen und Bochumer sind seit Ausbruch des Virus erkrankt. Bis zum heutigen Tag sind zudem 160 Menschen in Bochum nachweislich an oder mit einer Corona-Infektion gestorben. Am Freitag, 26. Februar, gedenkt die Stadt Bochum den Verstorbenen und stellt als Zeichen des Gedenkens für jedes Opfer der Pandemie Kerzen auf dem Balkon des...

  • Bochum
  • 24.02.21
  • 2
  • 2
Politik

Stadt Bochum
Bürgerstunde mit OB Thomas Eiskirch

Die nächste Bürgerstunde mit OB Thomas Eiskirch findet am Mittwoch, 20. Januar, von 16.30 bis 18.30 Uhr, statt. Ihr habt Gelegenheit euch telefonisch mit ihm auszutauschen. Wer Interesse an einem Termin hat, kann sich mit seinem Themenwunsch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4477700 oder per E-Mail an buergerstunde@bochum.de anmelden. #bochum

  • Bochum
  • 06.01.21
Politik

Stadt Bochum
Grußwort von Oberbürgermeister Thomas Eiskirch zum Neuen Jahr

Liebe Bochumerinnen und Bochumer, 2020 neigt sich dem Ende zu. Es war ein außergewöhnliches Jahr. Ein Jahr, das wir alle nicht so schnell vergessen werden. Corona hat das Jahr 2020 geprägt, und damit unser aller Zusammenleben wie kaum ein anderes Ereignis in der jüngsten Geschichte. Und Corona wird uns alle auch 2021 weiter beschäftigen. Die Pandemie hat viele andere wichtige Themen an den Rand gedrängt und uns in einen Krisenmodus versetzt. Das Virus erfasst alle gesellschaftlichen,...

  • Wattenscheid
  • 28.12.20
Politik

Stadt Bochum
Grußwort von Oberbürgermeister Thomas Eiskirch zum Neuen Jahr

Liebe Bochumerinnen und Bochumer, 2020 neigt sich dem Ende zu. Es war ein außergewöhnliches Jahr. Ein Jahr, das wir alle nicht so schnell vergessen werden. Corona hat das Jahr 2020 geprägt, und damit unser aller Zusammenleben wie kaum ein anderes Ereignis in der jüngsten Geschichte. Und Corona wird uns alle auch 2021 weiter beschäftigen. Die Pandemie hat viele andere wichtige Themen an den Rand gedrängt und uns in einen Krisenmodus versetzt. Das Virus erfasst alle gesellschaftlichen,...

  • Bochum
  • 28.12.20
Kultur
Text: Pressestelle Stadt Bochum - Fotos: Stadt Bochum
2 Bilder

Chanukka, das jüdische Lichterfest
Öffentliche Chanukka-Feier auf dem Rathausplatz

„Baruch Ata Ado-naj Elo-hejnu Melech HaOlam, Ascher Kideschanu BeMizwotaw, Weziwanu Lehadlik Ner Chanukka.“ - „Gesegnet seist Du, Gott, unser Gott, König des Universums, der uns durch Seine Gebote geheiligt und uns befohlen hat, das Chanukkalicht zu zünden.“ Diese Worte waren zu hören, als Oberbürgermeister Thomas Eiskirch am Montagabend gemeinsam mit Grigory Rabinovich, dem Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde, sowie weiteren Vertreterinnen und Vertretern der Religionsgemeinschaften die...

  • Bochum
  • 15.12.20
  • 4
  • 3
Politik
Thomas Eiskirch nahm im RuhrCongress gemeinsam mit Ehefrau Marion die Glückwünsche seiner Unterstützer entgegen.
17 Bilder

Kommunalwahlen 2020: Bochum hat gewählt
80.153 Stimmen für Thomas Eiskirch

Bochums neuer OB ist auch der alte: Mit 61,76 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte Amtsinhaber Thomas Eiskirch als gemeinsamer Kandidat von SPD und Grünen seine Herausforderer klar hinter sich lassen. Bochumer SPD erleichtertMit deutlichem Abstand stärkste Kraft im neuen Bochumer Stadtrat, dazu ein Oberbürgermeister-Kandidat, der mit deutlicher Mehrheit von 61,76 % der gültigen Stimmen bereits im ersten Wahlgang in seinem Amt bestätigt wurde: Die Bochumer SPD ist am Wahlabend im RuhrCongress...

  • Bochum
  • 15.09.20
Politik
Gratulation in Corona-Zeiten von Grünen-Spitzenkadidat Sebastian Pewny.
4 Bilder

Kommunalwahl 2020: Bochum hat gewählt
Eiskirch: "Jetzt fängt die Arbeit an"

Der große Saal im RuhrCongress Corona-bedingt nur spärlich gefüllt - der Beifall dagegen umso lauter: Es war gegen 20.30 Uhr als der alte und neue Bochumer Oberbürgermeister Thomas Eiskirch sich dem Publikum stellte und sich als Wahlsieger feiern lies. Noch fehlen etliche Ergebnisse, aber es steht fest: Der Sieg in der ersten Runde ist dem gemeinsamen Kandidaten von SPD und Grünen nicht zu nehmen, eine Stichwahl in zwei Wochen wird es nicht geben. "Ich danke für diesen fulminanten Empfang und...

  • Bochum
  • 13.09.20
  • 1
Politik
Deutlich vorne: Amtsinhaber Thomas Eiskirch.
3 Bilder

Kommunalwahlen 2020: Bochum hat gewählt
Über 60 Prozent für Eiskirch - Ratsmehrheit für Rot-Grün

UPDATE OB-Wahl:Kommunalwahl 2020 in Bochum: Die überwiegende Zahl der Stimmbezirke sind für die OB-Wahl bereits ausgezählt - der Trend, der sich schon früh abzeichnete, bestätigt sich. Amtsinhaber Thomas Eiskirch liegt mit deutlichem Abstand vorn, eine Stichwahl in zwei Wochen ist somit vom Tisch. Die aktuellen Zahlen: (20.37 Uhr) Thomas Eiskirch: 61,90 %Christian Haardt: 19,01 %Amid Rabieh: 6,64 % UPDATE Ratswahl: Auch der Trend bei der Auszählung der Stimmen für den Rat der Stadt Bochum setzt...

  • Bochum
  • 13.09.20
Sport

Kommunalwahl 2020
Kommunalwahl 2020 – Jugendliche gestalten ihre Zukunft in Bochum

Zum nunmehr vierten Mal lud die Sportjugend Bochum zu ihrem traditionellen jugendpolitischen Workshop ein. In dieser besonderen Situation fand die Veranstaltung in der Jahrhunderthalle 1 statt. Mit rund 60 jugendlichen Teilnehmern und 11 politischen Gästen brach die Sportschau in diesem Jahr alle Rekorde. Unter Corona-Bedingungen und mit Abstand konnte ein großer Teil der Jahrhunderthalle 1 so gut gefüllt werden. Ganz im Zeichen der Kommunalwahl am 13.9.2020 beschäftigten sich die Jugendlichen...

  • Bochum
  • 05.09.20
  • 1
  • 2
Sport
3 Bilder

Jugendpolitische Sportschau
Das TZ mit Kommunalpolitikern im politischen Diskurs

Die Sportjugend Bochum hat zum vierten Mal zur Jugendpolitischen Sportschau eingeladen. Zahlreiche Bochumer Kommunalpolitiker stellten sich den teils kritischen Fragen der jungen Engagierten. Trotz der Corona-Einschränkungen gelang es der Sportjugend mal wieder, ein wunderbar organisiertes und moderiertes Event ins Leben zu rufen. Die ausgeschmückte Jahrhunderthalle bot viel Platz für die fast 60 Teilnehmer. Zu Beginn wurden politische Probleme und Lösungsansätze in Kleingruppen diskutiert. Gar...

  • Bochum
  • 05.09.20
  • 1
Wirtschaft
Auf dem Technologiecampus wird die Ruhr-Universität mit ihren Partnern künftig den Transfer zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft vorantreiben. ZESS markiert den Auftakt auf dem zukünftigen Wissenschafts-, Technologie- und Gründerquartier an der Wittener Straße, einem Teil des ehemaligen Opel-Geländes Mark 51°7 in Bochum. Dort wird die RUB eine zentrale Rolle einnehmen. Die Rohbauarbeiten des Forschungsbaus ZESS sind abgeschlossen, das gesamte Projekt läuft nach Plan.
5 Bilder

"ZESS"-Bau feiert Richtfest auf Mark 51°7 in Bochum
Etappenziel für den Technologiecampus

Ein Richtfest unter Corona-Bedingungen feierte am Montag, 24. August, der Rohbau des Zentrums für das Engineering Smarter Produkt-Service-Systeme, kurz "ZESS", der Ruhr-Universität Bochum und markiert damit ein wichtiges Etappenziel auf dem knapp sieben Hektar großen Areal des künftigen Technologiecampus Mark 51°7, Teil des ehemaligen Opel-Geländes, an der Wittener Straße. 28 Mio. Euro teurer Forschungsbau Die Rohbauarbeiten des Forschungsbaus sind abgeschlossen, das gesamte Projekt läuft nach...

  • Bochum
  • 24.08.20
  • 1
  • 1
Sport
9 Bilder

Oberbürgermeister Eiskirch übergab Sportplatz in Westenfeld
Schmuckkästchen für 2 Millionen

Gut Ding braucht Weile. Trotz etwas verlängerter (Um)-Bauzeit stand die Freude am Dienstag allen Anwesenden ins Gesicht geschrieben, als OB Thomas Eiskirch den Kunstrasenplatz am Schulzentrum Lohackerstraße offiziell "frei gab". In Anwesenheit der Verantwortlichen der beiden Sportvereine FC Hasretspor und Sportfreunde Westenfeld sowie der drei benachbarten Schulen (GGS, Hellweg-Gymnasium und MSM-Gesamtschule) und reichlich Vertretern aus Politik, Verwaltung und Sport ließ Stadtoberhaupt...

  • Wattenscheid
  • 18.08.20
  • 1
Kultur
Bezirksbürgermeister Heinrich Donner und Oberbürgermeister Thomas Eiskirch beim Spartenstich zu den Bauarbeiten am Rosenbergplatz.
2 Bilder

Bauarbeiten beginnen
Am Bochumer Rosenbergplatz tut sich was

Der Platz vor der Ladenzeile am Rosenberg wird zu einem Quartiersplatz umgebaut. Diese Woche geht es los. Vor 50 Jahren entstand die Ladenzeile am Rosenbergplatz. Seitdem hat sich wenig getan; eine Modernisierung ist längst überfällig. Die soll nun in Angriff genommen werden. „Es ist notwendig, etwas zu tun“, sagt Bochums Oberbürgermeister Eiskirch. Umbau am Rosenberg war längst fällig Um das Gelände herum hat sich in den letzten Jahren einiges getan. So wurden die Häuser rund um den Platz von...

  • Bochum
  • 18.08.20
Ratgeber
Bezirksbürgermeister Helmut Breitkopf, USB-Geschäftsführer Christian Kley und Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch bei der offiziellen Einweihungsfeier der Unterflur-Behälter für Altglas an der Stiepeler Straße.
5 Bilder

Unterflur-Behälter an Stiepeler Straße
Bochum sieht sauberer aus

Unterflurcontainer haben Vorteile. Das hat auch der USB erkannt. Nun werden nach und nach eben diese Unterflurcontainer in der gesamten Stadt installiert. An der Stiepeler Straße in Wiemelhausen verändert sich das Stadtbild. Nicht nur, dass die Straße erneuert worden ist, sondern auch die Altglascontainer ausgetauscht sind ausgetauscht worden. Nun stehen dort im Rahmen des Projektes StadtRaumPflege drei Unterflur-Behälter für Altglas für Weiß-/Grün- oder Braunglas. Dazu hat die Bochumer...

  • Bochum
  • 02.07.20
  • 1
Natur + Garten
Die Schüler der Cruismann-Förderschule verteilen fleißig den Sand auf dem Spielplatz.
8 Bilder

Auf Bochmer Vereinsgelände tut sich was
Hausacker wird neu gestaltet

Das Gelände des Hausackers in Riemke wandelt sich. Nun ist mit dem Spielplatz ein weiteres Element fertig geworden. Im finalen Schritt haben Schüler der Cruismann-Förderschule zusammen mit Oberbürgermeister Thomas Eiskirch Sand auf der Fläche verteilt. Auf dem Gelände des Hausackers in Riemke entsteht seit Oktober 2019 eine innovative Sport,-Freizeit- und Begegnungsstätte. Dafür musste der alte Ascheplatz für den Umbau zum „Urban Green“ weichen. Nun ist mit dem Spielplatz ein weiteres Element...

  • Bochum
  • 01.07.20
Kultur
"Die nächsten 100 Tage übersteht die Veranstaltungswirtschaft nicht", so die Vertreter einer Branche, die in der Corona-Krise vom Aussterben bedroht ist. In der Nacht zu Dienstag leuchteten bundesweit Veranstaltungsgebäude als rote Mahnmale  - so auch die Jahrhunderthalle.
8 Bilder

Night of Light setzte in Bochum und Wattenscheid Zeichen
Das Rot steht für die Not

"Night of Light": Rotes Licht zeigt die verzweifelte Not der Veranstaltungsbranche Mehr als 7.000 Spielstätten und Gebäude in ganz Deutschland leuchteten in der Nacht von Montag auf Dienstag rot, um auf die Not der Veranstaltungsbranche hinzuweisen. Auch in Bochum machten zahlreiche Locations mit - RuhrCongress und Jahrhunderthalle ebenso wie die Zeche, die Alte Lohnhalle, der Prater, die Rotunde oder das Anneliese-Brost-Musikforum - und waren eine Nacht lang in rotes Licht getaucht. Mit dieser...

  • Bochum
  • 23.06.20
Kultur
Hygiene ist in Corona-Zeiten das A und O - auch beim "Sommer auf dem Imbuschplatz".
4 Bilder

Veranstaltungsreihe „Sommer auf dem Imbuschplatz“ lockt mit vielen Angeboten
Raus aus dem Alltag

Einen Wermutstropfen gab es bei der Eröffnung der Veranstaltungsreihe „Sommer auf dem Imbuschpatz“ am vergangenen Samstag: Sommer-Feeling wollte sich bei kühlen Temperaturen und stürmischen Böen nicht so recht einstellen. Das nahmen Künstler und Besucher jedoch gern in Kauf. „Künstler haben in den letzten Wochen immer wieder appelliert: 'Lasst uns endlich wieder auf die Bühne'“, sagte Oberbürgermeister Thomas Eiskirch, dem es vorbehalten war, die Besucher der Auftaktveranstaltung zu...

  • Bochum
  • 08.06.20
  • 1
  • 1
Politik
Im Interview mit dem Stadtspiegel spricht Bochums  Oberbürgermeister Thomas Eiskirch über die Strategie seiner Stadt in Zeiten der Corona-Krise - und über das Leben danach.
3 Bilder

Bochums OB Thomas Eiskirch über Strategie in Zeiten der Corona-Krise - und über das Leben danach
"Oberbürgermeister ist kein reiner Schönwetter-Job“

Im Interview mit dem Stadtspiegel spricht Bochums  Oberbürgermeister Thomas Eiskirch über die Strategie seiner Stadt in Zeiten der Corona-Krise - und über das Leben danach. Zum Interview traf Stadtspiegel-Redakteurin Petra Vesper Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch in dessen Büro - am großen Besprechungstisch, mit viel Platz. Auch der Handschlag zur Begrüßung fiel aus. Abstand ist das Gebot der Stunde, dennoch, die Frage drängt sich auf: „Sind Sie eigentlich getestet?“ „Nein“, lacht...

  • Bochum
  • 08.04.20
  • 1
Ratgeber
Die Mitarbeiter der städtischen Hotlines arbeiten derzeit im Akkord und geben Antworten auf verschiedenste Fragestellungen zum Thema "Corona".
Foto: Stadt Bochum

Corona-Hotlines in Bochum
Heißer Draht in der Krise

Vor dem Hintergrund der aktuellen Lage durch das Corona-Virus entstehen bei vielen Bochumerinnen und Bochumern, Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Eltern verschiedene Fragen. Um gezielt helfen und beraten zu können, hat die Stadt Bochum, die Bochumer Ehrenamtsagentur sowie die Bochumer Wirtschaftsentwicklung verschiedene Hotlines eingerichtet. Das NRW-Ministerium für Schule und Bildung hat die Kommunen per Erlass angewiesen, alle Kindertageseinrichtungen zu schließen. Viele Eltern stellt...

  • Bochum
  • 18.03.20
Politik

Stadt Bochum in der Corona-Krise
Keine April-Beiträge für Kitas, Kindertagespflege, Offene Ganztagsschulen und Musikschulen

Oberbürgermeister Thomas Eiskirch hat eine gute Nachricht für alle Bochumer Eltern: „Die April-Beiträge für Kitas, Kindertagespflege, Offene Ganztagsschulen und Musikschulen werden nicht eingezogen.“ Außerdem werde die Stadt Bochum die Fallpauschalen an die Einrichtungen weiterzahlen, um die Infrastruktur auch nach Corona aufrecht zu erhalten. In Bochum gibt es aktuell 28 Fälle bestätigter Corona-Infektionen.

  • Bochum
  • 17.03.20
Vereine + Ehrenamt
In eine zweite Runde geht der stadtweite Frühjahrsputz am Samstag, 28. März: USB-Geschäftsführer Christian Kley (r.) und -Pressesprecher Jörn Denhard rufen alle Bürger dazu auf, mitzumachen und ein Zeichen gegen Dreck und wilde Müllkippen zu setzen.
2 Bilder

Am 28. März startet zum zweiten Mal der stadtweite Frühjahrsputz
Bochum macht sauber

Nach der Premiere im letzten Jahr gibt es am Samstag, 28. März, eine Neuauflage des großen Frühjahrs-Stadtputzes in ganz Bochum. Jeder ist eingeladen, mitzumachen - Jung und Alt, als Einzelperson oder gleich als ganzer Verein. Nach mehr als 8.000 Teilnehmern im letzten Jahr soll in diesem Jahr die 10.000er-Marke geknackt werden. "Wir sind optimistisch, das das gelingen wird", blickt Jörn Denhardt, Pressesprecher der Umwelt-Service Bochum GmbH, die die große Aufräumaktion auch in diesem Jahr...

  • Bochum
  • 07.03.20
Ratgeber

Corona: Zentrale Diagnostikstelle in Bochum
Zentrale Einheit nimmt heute Betrieb auf

In Bochum wird am heutigen Freitag, 6. März, die zentrale Diagnostikstelle geöffnet. Dort werden künftig die notwendigen Tests auf das Coronavirus durchgeführt. Zur Verfügung stehen dafür Räumlichkeiten im Gesundheitsamt. Diese Diagnostikstelle wird aber keine zentrale Anlaufstelle für die Bochumer Bürgerinnen und Bürger werden. Ausschließlich nach vorheriger Diagnostikabfrage und anschließender Terminvereinbarung über die Hotline 02 34 / 910 – 55 55 ist ein Test in der Diagnostikstelle...

  • Bochum
  • 06.03.20
Politik
In Bochum wird es keine Diesel-Fahrverbote geben. Die 30er-Zone auf der Herner Straße bleibt weiterhin bestehen.
2 Bilder

Bochum hat seine Hausaufgaben in Sachen Luftreinhaltung gemacht
Kein Dieselfahrverbot in Bochum

Die drohenden Diesel-Fahrverbote sind vom Tisch. Die Stadt Bochum, das Land NRW und die deutsche Umwelthilfe (DUH) haben einem Vergleich beim Oberverwaltungsgericht zugestimmt. "Das ist ein gutes Ergebnis für alle Bochumer", so Oberbürgermeister Thomas Eiskirch über das Ergebnis der Verhandlungen zu den Luftreinhalteplänen vor dem Oberverwaltungsgericht Münster. Grenzwert für Stickstoff deutlich unterschritten An der Messtation auf der Herner Straße, zwischen den Autobahnen A43 und A40, liegt...

  • Bochum
  • 28.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.