Thomas Hendele

Beiträge zum Thema Thomas Hendele

Politik
8 Bilder

Infos zu den Wahlergebnissen und der Wahlbeteiligung
Bürger aus Velbert und Heiligenhaus haben ihre Wahl getroffen

Ob in Velbert oder in Heiligenhaus - alle wahlberechtigten Bürger der beiden Städte waren am heutigen Sonntag dazu aufgerufen, ihre Wahl zu treffen - insofern sie dies nicht bereits in den vergangenen Tagen per Briefwahl erledigt haben. Konkret ging es um die Wahl des Landrates, um die Wahl des Kreistages, um die zukünftige Zusammensetzung des Stadtrates und in Velbert zudem um den künftigen Bürgermeister sowie den Integrationsrat. Insgesamt 40,89 Prozent der Wähler sprachen sich dafür aus,...

  • Velbert
  • 13.09.20
  • 1
  • 1
Politik
Um die öffentliche Wohnraumförderung in den Mittelpunkt zu stellen, fand gestern der erste "WohneNRW-Tag“ in Nordrhein-Westfalen statt. Anlässlich dieses Aktionstags besuchte Ina Scharrenbach (von links), Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, verschiedene Projekte zur öffentlichen Wohnraumförderung in Velbert und Heiligenhaus. Im Beisein von Bürgermeister Dirk Lukrafka und vielen weiteren Interessierten übergab sie Landrat Thomas Hendele einen Förderbescheid über 9 Millionen Euro für für 90 geförderte Genossenschaftswohnungen in Velbert.
9 Bilder

Ina Scharrenbach besucht Projekte zur öffentlichen Wohnraumförderung
Ministerin in Niederberg

Anlässlich des ersten "WohneNRW-Tags“ besuchte Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, gestern verschiedene Projekte zur öffentlichen Wohnraumförderung. Mit dem Studierendenwohnheim der Hochschule Bochum an der Campusallee in Heiligenhaus und einer Wohnanlage von "spar + bau Velbert " an der Straße An der Mähre in Velbert verschaffte sie sich von gleich zwei Projekten in Niederberg einen Eindruck. Fördermittel in Höhe von 9 Millionen Euro Im Beisein...

  • Velbert
  • 07.08.20
Politik
Volker Ebel (rechts), FDP-Ortsverbands- und Fraktionsvorsitzender, gehörte zu den ersten Gratulanten bei der Überreichung des Bundesverdienstkreuzes an Detlef Parr.

FDP Heiligenhaus gratuliert
Bundesverdienstkreuz für Detlef Parr

Detlef Parr, Mitglied des Heiligenhauser Ortsverbandes der FDP, wurde das Bundesverdienstkreuz verliehen. Landrat Thomas Hendele würdigte den lebenslangen ehrenamtlichen Einsatz für das Gemeinwohl des ehemaligen Bundestagsabgeordneten. Detlef Parr kam als Realschullehrer für Englisch und Sport aus Düsseldorf an die UNESCO-Realschule Heiligenhaus. Dort vertrat er gleich die Interessen seiner Kollegen im Lehrerrat und begleitete als Mentor zahlreiche Referendare in ihr Berufsleben. Der...

  • Heiligenhaus
  • 09.07.20
Reisen + Entdecken
Der neue Steinzeitspielplatz wurde bei der Eröffnung gleich von der 2b der Mettmanner Grundschule Herrenhauser Straße erobert.
2 Bilder

Die zentralen Projekte des Masterplans Neandertal sind fertig
Brücken, Steinzeitspielplatz und Gewässerrenaturierung

"Wir haben es geschafft!" Mit diesen Worten begrüßte ein sichtlich zufriedener Landrat Thomas Hendele bei Kaiserwetter die coronabedingt kleine Gästeschar im Neandertal. "Trotz Corona-Krise können wir heute die zentralen Bausteine des Masterplans Neandertal den großen und kleinen Besuchern übergeben." Unter den Gästen waren neben Thomas Dinkelmann, Bürgermeister der Stadt Mettmann, Ulrich Schwab-Bachmann, 1. Beigeordneter der Stadt Erkrath, und Prof. Gert Kaiser, Präsident der Stiftung...

  • Velbert
  • 25.06.20
Politik
Unter der Sitzungsleitung von Landrat Thomas Hendele (links) wurde Martin M. Richter erneut zum Kreisdirektor gewählt, er hat dieses Amt bereits seit 2004 inne.

Kreistag beschließt Klimaschutzpaket
Martin M. Richter als Kreisdirektor wiedergewählt

Die letzte Kreistagssitzung vor der Sommerpause fand, um die coronabedingten Abstandsregeln einhalten zu können, nicht wie gewohnt im großen Sitzungssaal des Kreishauses in Mettmann, sondern in der Erkrather Stadthalle statt. Zudem traten alle Fraktionen zur Sitzung nur in halber Besetzung an. Unter der Sitzungsleitung von Landrat Thomas Hendele wurden rund 40 Tagesordnungspunkte beraten und die entsprechenden Beschlüsse gefasst. Unter anderem stand die Wahl des Kreisdirektors auf der...

  • Velbert
  • 23.06.20
Politik
Das Bild zeigt vorne v.l.: Polizeidirektor Thomas Decken (Leiter Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz), Landrat Thomas Hendele, Michael Freundlieb (Geschäftsführer Freundlieb Bauunternehmung), Michael Peters (Leiter Kreisleitstelle).

Bauarbeiten für die neue Kreisleitstelle gehen voran
Richtfest in kleinem Kreis

Angesichts des erfreulichen Baufortschritts der neuen Kreisleitstelle am Adalbert-Bach-Platz in Mettmann hätte der Kreis natürlich gerne alle Projektbeteiligten zu einem standesgemäßen Richtfest eingeladen. Wegen der coronabedingt immer noch geltenden Abstandsregeln fielen Gästeschar und Fest nun allerdings deutlich kleiner aus als üblich. Immerhin durften sich zusammen mit Landrat Thomas Hendele Vertreter von Polizei und Feuerwehr als Mitnutzer des Gebäudes, die Geschäftsführung des...

  • Velbert
  • 16.06.20
Politik
Landrat Thomas Hendele befindet sich zurzeit in häuslicher Quarantäne

Landrat des Kreises Mettmann in häuslicher Quarantäne
Thomas Hendele hatte Kontakt zu einer inzwischen positiv getesteten Person

Landrat Thomas Hendele befindet sich zurzeit in häuslicher Quarantäne, da er Kontakt zu einer Person hatte, die am Wochenende positiv auf Covid-19 getestet wurde. Hendele selbst hat keinerlei Symptome, wurde aber aufgrund des direkten Kontaktes inzwischen auch selbst getestet. Am Dienstagabend erhielt er die beruhigende Botschaft, dass das Testergebnis negativ ausgefallen ist. Landrat bleibt vorsorglich noch zu Hause "Für mich gilt nun selbstverständlich genau das Gleiche wie für viele...

  • Velbert
  • 18.03.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Für ihr jahrzehntelanges Engagement im sozialen Bereich wurde Waltraud Triffterer aus Velbert diese Woche mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Thomas Hendele durfte ihr den Orden und die Urkunde überreichen sowie Glückwünsche ausrichten, außerdem erläuterte der Landrat des Kreises Mettmann, warum Triffterer als "gute Fee" bezeichnet wird.
3 Bilder

Bundesverdienstkreuz für Waltraud Triffterer aus Velbert
Gute Fee erfüllte über 200 Kinderwünsche

Landrat Thomas Hendele hat Waltraud Triffterer aus Velbert am Donnerstag das Bundesverdienstkreuz übergeben und ihr jahrzehntelanges Engagement im sozialen Bereich gewürdigt. "Frau Triffterer kann zwar nicht zaubern, doch sie ist wie eine gute Fee, die Wünsche wahr werden lässt", erläuterte der Landrat des Kreises Mettmann. Denn seit 27 Jahren nimmt sich die Velberterin Kindern an, die schwer krank sind oder eine Behinderung haben. "Es müsste viel mehr Leute geben, die sich ein Beispiel...

  • Velbert
  • 13.03.20
Blaulicht
Weniger Gewaltdelikte, weniger Diebstahlsdelikte, weniger Straßenkriminalität - und insgesamt ein deutlicher Rückgang aller Straftaten: Die Kreispolizeibehörde Mettmann stellte die Kriminalstatistik für das Jahr 2019 vor. "Und das ist die beste Statistik der vergangenen Jahrzehnte", freute sich Landrat Thomas Hendele (Mitte), Abteilungsleiter der Polizei, der mit dem Leitenden Polizeidirektor Manfred Frorath (links), und dem stellvertretenden Leiter der Direktion Kriminalität, Kriminaloberrat Ulrich Rüthers, die Zahlen und Fakten nannte.
4 Bilder

Rückgang der Straftaten im Kreis Mettmann
Polizei stellt Kriminalitätsstatistik für 2019 vor

Die Polizeiliche Kriminalstatistik 2019 für den Kreis Mettmann wurde Anfang dieser Woche durch Landrat Thomas Hendele, Polizeidirektor Manfred Frorath sowie Kriminaloberrat Ulrich Rüthers vorgestellt. Und obwohl es inhaltlich um Gewaltdelikte, Diebstahlsdelikte und Straßenkriminalität ging, war man freudig gestimmt. Denn: Insgesamt konnte ein deutlicher Rückgang aller Straftaten verzeichnet werden. "Das habe ich so in meiner Amtszeit auch noch nicht erlebt", sagt der Landrat. Im Jahr 2019...

  • Velbert
  • 03.03.20
LK-Gemeinschaft
Patricia Aillaud wurde im Juni 2019 von Thomas Hendele, Landrat und Chef der Kreispolizeibehörde, sowie Heiligenhaus' Bürgermeister Michael Beck als neue Wachleiterin für die Polizei vorgestellt.
2 Bilder

Heiligenhaus braucht neue Wachleitung für die Polizei
Flop der Woche!

Mit Patricia Aillaud stellten Thomas Hendele, Landrat des Kreises Mettmann und Chef der Kreispolizeibehörde, sowie Bürgermeister Michael Beck im Juni 2019 eine neue Wachleiterin für die Heiligenhauser Polizei vor. Jetzt - nach nicht mal einem Jahr - gilt es, diese Stelle neu zu besetzen. Patricia Aillaud wurde schnell und überraschend zur Polizei Monheim versetzt, wo sie die Leitung übernimmt. Gut für Monheim, ein Flop für Heiligenhaus. Auch der Stadtanzeiger Niederberg stellte Patricia...

  • Heiligenhaus
  • 08.02.20
Blaulicht
Die offizielle Unterzeichnung der Ordnungspartnerschaft fand nun im Rathaus Heiligenhaus statt: Kerstin Ringel (von links), Fachbereichsleiterin für Sicherheit und Ordnung der Stadt Heiligenhaus, Bürgermeister Michael Beck, Landrat Thomas Hendele, Polizeihauptkommissarin Patricia Aillaud und Rolf Peter Hoppe, Leiter der Polizeidirektion Gefahrenabwehr und Einsatz im Kreis Mettmann.

Für Ordnung in Heiligenhaus
Neue Partnerschaft mit Unterschriften offiziell besiegelt

Eine neue Ordnungspartnerschaft zwischen der Stadt Heiligenhaus und der Kreispolizeibehörde Mettmann kam Anfang dieser Woche im Rathaus zur offiziellen Unterzeichnung. Der Bürgermeister der Stadt Heiligenhaus, Michael Beck, und Landrat Thomas Hendele, Leiter der Kreispolizeibehörde Mettmann, unterzeichneten einen Kooperationsvertag, der eine schon seit August funktionierende Ordnungspartnerschaft genau beschreibt. Zugegen waren bei der Unterzeichnung die zwei maßgeblichen...

  • Heiligenhaus
  • 29.10.19
Sport
Am Nachmittag wurde zusammen mit Lutz Strenger und Lothar Meunier gemeinsam gesungen.

Heiligenhauser Verein feierte 150-jähriges Bestehen
Beim TVH-Jubiläum wurde gesungen

Einen ganzen Tag lang wurde beim Turnverein Heiligenhaus (TVH) das 150-jährige Bestehen im "Club"gefeiert. Am Mittag kam die Prominenz: Heiligenhaus' Bürgermeister Michael Beck und der Landrat des Kreises Mettmann, Thomas Hendele, betonten die Bedeutung des Sportvereins für das Gemeinwohl in der Stadt.Am Nachmittag wurde zusammen mit Lutz Strenger und Lothar Meunier gemeinsam gesungen, während die Kinder toben konnten und sich über einen Clowm amüsierten. Am Abend kam die Vereinfamilie...

  • Heiligenhaus
  • 24.09.19
Blaulicht
Mit Patricia Aillaud (von rechts) hat die Polizeiwache in Heiligenhaus ab sofort eine neue Leiterin. Landrat Thomas Hendele, Chef der Kreispolizeibehörde Mettmann, sowie Bürgermeister Michael Beck, sind froh, mit der 45 Jahre alten Polizei-Hauptkommissarin eine kompetente Nachfolgerin für Heinrich Röhr gefunden zu haben.
2 Bilder

Patricia Aillaud hat ihren Dienst angetreten
Neue Wachleiterin bei der Heiligenhauser Polizei

Patricia Aillaud ist nicht nur die neue Wachleiterin der Polizei in Heiligenhaus, sie ist auch die erste Frau im Kreis Mettmann, die eine solche Führungsposition besetzt. "Durch ihre langjährige Erfahrung, ihren dienstlichen Werdegang und ihre Leistung hat sie sich für diesen Posten verdient gemacht", so Manfred Frorath. Gemeinsam mit Landrat Thomas Hendele, der Chef der Kreispolizeibehörde Mettmann ist, sowie Heiligenhaus' Bürgermeister Michael Beck, begrüßte der Leitende Polizeidirektor...

  • Heiligenhaus
  • 19.06.19
Blaulicht
Thomas Hendele (zweiter von links), Landrat und Chef der Kreispolizeibehörde, unterzeichnete jetzt mit Bürgermeister Michael Beck den entsprechenden Vertrag.

Heiligenhaus bleibt als Standort
Die Polizeiwache wird renoviert

Die Kiekertsche Villa an der unteren Hauptstraße wird für rund 1,6 Millionen Euro renoviert und für mindestens weitere 15 Jahre die Polizei beherbergen. Thomas Hendele (zweiter von links), Landrat und Chef der Kreispolizeibehörde, unterzeichnete jetzt mit Bürgermeister Michael Beck den entsprechenden Vertrag. "Wer baut, der bleibt", so Hendele, der damit entschieden immer wieder aufkeimenden Gerüchten entgegentrat, die Polizei wolle Heiligenhaus verlassen. "Aus einsatztaktischer Sicht liegt...

  • Heiligenhaus
  • 07.05.19
Blaulicht
Siegberg Lüdtke (links) und Helmuth Spathmann setzten sich im Rahmen des "Aktionsbündnis Seniorensicherheit" in Velbert ehrenamtlich ein und klären Bürger, wie diese Marktbesucherin, über die Maschen der Trickbetrüger auf.
4 Bilder

Polizeiliche Aktionswoche gegen "falsche Polizeibeamte"
Seien Sie skeptisch!

"Mir kann sowas nicht passieren!" - Für die meisten Bürger ist es kaum vorstellbar, dass sie auf die Tricks von Betrügern reinfallen. Falsch gedacht! Zwar sind die Zahlen von Opfern, die sich von "falschen Polizeibeamten" am Telefon verunsichern lassen und daher ihre Wertgegenstände und ihr Erspartes in deren Obhut geben zurückgegangen, doch nach wie vor kommen die Kriminellen mit dieser Masche durch. "Die Dunkelzahl kennen wir natürlich nicht", so Kriminalhauptkommissar Udo Wilke....

  • Velbert
  • 03.05.19
Vereine + Ehrenamt
Hans-Jürgen Pauly (Mitte) wurde wegen seines jahrzehntelangen Engagements im sozialen und karitativen Bereich mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Das Verdienstkreuz am Bande verlieh ihm Landrat Thomas Hendele (rechts) im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus. Zu den ersten Gratulanten gehörten Ehefrau Ursula und Bürgermeister Dirk Lukrafka.

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für Hans-Jürgen Pauly aus Velbert
"Ihre Leistung ist vorbildhaft!"

Für sein jahrzehntelanges Engagement im sozialen und karitativen Bereich wurde Hans-Jürgen Pauly in dieser Woche mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland – Verdienstkreuz am Bande – ausgezeichnet. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Ursula, seiner Familie, Weggefährten und Freunden sowie politischen Vertretern der Velberter Fraktionen kam der Ehrengast im Saal Langenberg des Rathauses zusammen. Hier hatten Landrat Thomas Hendele und Bürgermeister Dirk Lukrafka die ehrenvolle Aufgabe,...

  • Velbert
  • 11.04.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt

60-jähriges Bestehen
Bürgerverein hält den Nonnenbruch zusammen

Angelika Binkowski-Nimmert, seit 35 Jahren die Vorsitzende des Bürgervereins Nonnenbruch, konnte viele Glückwünsche entgegennehmen. Der Staatssekretär im Heimatministerium und Ex-Bürgermeister Dr. Jan Heinisch (von links), Landrat Thomas Hendele und der stellvertretende Bürgermeister Heinz-Peter Schreven gratulierten zum 60-jährigen Bestehen des engagierten Bürgervereins, der sich in den Anfangsjahren für die Schaffung von Telefonzellen und einem Kindergarten stark gemacht hatte....

  • Heiligenhaus
  • 19.03.19
Blaulicht
Nannten Zahlen und Fakten zu Verkehrsunfällen im Kreis Mettmann im Jahr 2018: Abteilungsleiter Polizei, Leitender Polizeidirektor Manfred Frorath (von links), Landrat Thomas Hendele und der Leiter der Direktion Verkehr, Erster Polizeihauptkommissar Ralf Schefzig.

Polizei stellt Verkehrsunfallstatistik 2018 vor
Ärger über Unfallfluchten

Mit 14.155 polizeilich gemeldeten Verkehrsunfällen im Jahr 2018 stieg diese Zahl im Vergleich zum Vorjahr um 217 Unfälle an. Diese und weitere Zahlen und Fakten nannte nun Landrat Thomas Hendele bei der Vorstellung der Verkehrsunfallstatistik 2018 gemeinsam mit dem Abteilungsleiter Polizei, Leitender Polizeidirektor Manfred Frorath, sowie dem Leiter der Direktion Verkehr, Erster Polizeihauptkommissar Ralf Schefzig. "Im Vergleich zum Land Nordrhein-Westfalen liegt das Risiko, an einem...

  • Velbert
  • 27.02.19
Natur + Garten

Erntekrone für das Kreishaus

In der Scheune auf dem Hof der Familie Mühlinghaus wurde die Erntekrone der Kreisbauernschaft durch Kreislandwirt Martin Dahlmann (links) an Landrat Thomas Hendele (zweiter von rechts) übergeben. Der Kranz aus Ähren ist ein Symbol für Landwirtschaft und Ernte, die in diesem Jahr durch Wetterkapriolen beeinträchtigt wurden. Pfarrer Volker Basse erinnerte in seiner kurzen Andacht an menschliches Schaffen und göttliches Wirken. Die Erntekrone ziert jetzt das Foyer des Mettmanner Kreishauses.

  • Velbert
  • 20.10.17
Überregionales
Landrat Thomas Hendele (rechts) und Michael Beck, erster Beigeordneter/Kämmerer, vor dem Rettungswagen der Heiligenhauser Feuerwehr. Schon bald wird es ein weiteres Fahrzeug dieser Art geben.

Zweiter besetzter Rettungswagen für die Feuerwehr in Heiligenhaus

Wählt ein Heiligenhauser Bürger in Not die Notrufnummer 112, schickt die Heiligenhauser Feuerwehr ihren besetzten Rettungswagen raus. Wie der Notarzt, der ebenfalls zum Unfallort kommt, kümmern sich die Einsatzkräfte um den oder die Verletzten. Wird in dieser Zeit in Heiligenhaus ein weiterer Notfall gemeldet, müssen die Heiligenhauser Feuerwehrleute Hilfe aus den Nachbarstädten anfordern. So war es zumindest bisher. Zukünftig wird es aber einen zweiten besetzten Rettungswagen in der Stadt...

  • Heiligenhaus
  • 20.09.17
Überregionales

Klinikum und Gesamtschule kooperieren

Im Rahmen des vom Kreis Mettmann und der IHK Düsseldorf getragenen Kooperationsnetzes "Schule – Wirtschaft" besiegelten das Helios Klinikum Niederberg und die Gesamtschule Heiligenhaus feierlich ihre Zusammenarbeit. Die Lernpartnerschaft sieht eine Einbindung des Helios Klinikum Niederberg in den Schulalltag vor. Gemeinsame Unterrichtsstunden sollen ebenso wie Berufsorientierungsmaßnahmen und fächerübergreifende Projekte die praktische Anwendung des Schulstoffes verdeutlichen und die...

  • Heiligenhaus
  • 14.07.17
Natur + Garten
Landrat Thomas Hendele schaute sich im Stall des Nordrather Milchbauern Rainer Stiefeling um.
2 Bilder

Umweltschutz belastet die Bauern

Landrat Hendele informierte sich über die Probleme der Landwirtschaft „Die andere Straßenseite ist Wuppertal, 800 Meter weiter fängt Westfalen an – sie sind hier am äußersten Ende vom Kreis Mettmann.“ So begrüßt Rainer Stiefeling Landrat Thomas Hendele, der sich beim Nordrather Bauern über die Probleme der Landwirtschaft informierte. Der Familienbetrieb verfügt über 125 Hektar Nutzfläche, 80 Hektar Grünland, auf dem Rest wird Getreide angebaut. Zu den 100 Milchkühen kommen 40 Mastbullen...

  • Velbert
  • 06.06.17
Überregionales

Top der Woche!

Landrat Thomas Hendele hat pensionierte Lehrer angeschrieben und um ehrenamtliche Unterstützung bei der Sprachförderung von Flüchtlingen gebeten. Die Resonanz war überwältigend. Mehr als 100 Lehrkräfte haben ihre Hilfe angeboten. Um den freiwilligen Lehrkräften für ihre Hilfsbereitschaft zu danken und deren Einsatz in den Städten vorzubereiten, hatte der Kreis jetzt die Lehrer und die jeweiligen Ansprechpartner aus den kreisangehörigen Städten zu einem Treffen ins Kreishaus eingeladen. Unser...

  • Velbert
  • 14.11.15
Politik
Eine Studie zeigt die Auswirkungen der Solidaritätsumlage im Kreis Mettmann, vorgestellt durch den IHK-Haushaltsexperten Martin van Treeck, Landrat Thomas Hendele, IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Udo Siepmann und Kreisdirektor Martin Richter.

Raubzug durch die Städte im Kreis

Das 2011 vom Landtag beschlossene Stärkungspaktgesetz schädigt die Kommunen. So das Ergebnis einer Studie, die vom Kreis Mettmann, den betroffenen Städten sowie der Industrie- und Handelskammer in Auftrag gegeben wurde. „Die Studie widerlegt das Argument der Befürworter, dass die Abgabe für die Stadt verkraftbar sei und keine Auswirkung auf die Standortqualität hat“, stellt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Udo Siepmann fest. Im kommenden Jahr müssen folgende Gemeinden Solidaritätsumlagen...

  • Velbert
  • 20.05.15
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.