thomas schaaf

Beiträge zum Thema thomas schaaf

Sport
Dortmund musste viel investieren und kämpfen, um Werder Bremen am Ende mit 3:2 besiegen zu können.

Ramos erneut BVB-Matchwinner, Schalke desolat und Hannover feuert Schaaf

Borussia Dortmund tat sich am Samstag gegen Bremen überraschend schwer, gewann aber erneut. Der S04 kassierte hingegen eine überraschend deutliche 0:3-Niederlage beim Aufsteiger Ingolstadt und zittert nun vor dem Revierderby am nächsten Sonntag. Nicht nur, dass die Borussia aus Dortmund mit dem 3:2-Heimsieg über Werder Bremen im 28. Spiel zum 21. Mal gewann. Durch die 0:5-Klatsche vom Drittplatzierten Hertha BSC am Sonntag in Mönchengladbach hat der BVB nun schon 19 Punkte Vorsprung auf den...

  • 03.04.16
  •  1
Sport
Clemens Fritz (r.) schoss beim 3:1-Sieg auf Schalke ein Tor und legte die anderen beiden Treffer auf.

Rückrundenauftakt für Bayern und BVB wie gemalt

Keine Siege von Platz drei bis neun! Die Spitzenteams FC Bayern München und Borussia Dortmund lachen sich nach dem 18. Spieltag ins Fäustchen. Wie die Oldies Clemens Fritz und Claudio Pizarro von Werder Bremen, die Schalke eine überraschende Heimschlappe beifügten. So hatte der S04 sich den Auftakt in die Rückrunde überhaupt nicht vorgestellt. Trotz einer 1:0-Führung, die Joel Matip per Kopf nach nur vier Minuten besorgt hatte, und besten Chancen in der ersten Halbzeit, gewann Bremen auf...

  • Gelsenkirchen
  • 24.01.16
  •  2
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert exklusiv und lustig den großen Fußball im Stadtspiegel und auf Lokalkompass.

Flossbachs Querpass: Heldt hetzt ein armes Schaaf

Der Clemens geht in den Keller, füttert sein Schaaf und wird mit seinem Geld AufSchalke zum Heldt. So oder so kann es ausgesehen haben, als man den neuen Trainer aus der Weser gezogen hat. Ist der Jens denn tatsächlich der Alleinverantwortliche? Nach den gezeigten Leistungen musste er weg. Keine Idee, keine Handschrift, kein Spieler hat sich verbessert und so weiter. Doch für das zu Verfügung stehende Material ist der Manager hauptverantwortlich. Und da behaupte ich, dass der sich sogar als...

  • Marl
  • 18.12.13
Sport

Schalke 04: Aufsichtsrat rudert in Sachen Jens Keller und Th. Schaaf zurück

Wie bereits von mir berichtet, tagte gestern Abend bis in die späten Abendstunden der Aufsichtsrat auf Schalke. Entgegen den bisherigen Aussagen ruderte der Aufsichtsrat zurück und verkündete, dass auch zu Beginn der Rückrunde Jens Keller Trainer der Profis von Schalke ist. Tatsache jedoch ist, dass der Sportmanager Horst Heldt in den vergangenen Wochen mehrere Telefonate mit Thomas Schaaf führte. Nach derzeit lautenden Meldungen, soll in der Sommerpause 2014 das Problem angegangen werden....

  • Herne
  • 17.12.13
  •  5
Sport

Schalke 04: Thomas Schaaf neuer Trainer !

Die Würfel sind gefallen Nur noch reine Formsache. Wenn sich in den nächsten Tagen der Aufsichtsrat von Schalke 04 zusammensetzt und grünes Licht gibt, ist Thomas Schaaf der neue Trainer zur Winterpause. Auch das trostlose 2:0 gegen Freiburg konnte Jens Keller nicht retten. Dabei sind die Entscheidungen eigentlich schon etwas länger gefallen und auch Jens Keller bekannt. Denn in den zurückligenden Tagen führte Horst Heldt einige Telefonate mit Thomas Schaaf. Hierbei konnte er Schaaf mit...

  • Herne
  • 16.12.13
  •  3
Sport
Robert Lewandowski ist neben dem Leverkusener Stefan Kießling der letzte ernsthafte Anwärter auf die Torjägerkanone.

Vor Spieltag 33: Klose für Götze

Tag der Entscheidungen am 11. Mai: Während die Bayern nach dem Heimspiel gegen den FC Augsburg die Schale in die Hände gedrückt bekommen, sichert sich der FC Schalke Platz vier. Möglich macht das ein Heimsieg gegen den VfB Stuttgart, der wirklich nur noch das Pokalfinale und eine vermutlich perfekte Strategie gegen die Münchener im Kopf hat. "Der Hunter ist zurück, dem haben die Stuttgarter nichts entgegenzusetzen", sagt Ben Redelings. Die Eintracht verliert den Anschluss, weil es bei Werder...

  • Essen-Süd
  • 06.05.13
Sport
Nach fast zweijähriger Pause wieder Taktgeber beim BVB: Nuri Sahin dürfte sich nach seiner Vorstellung gegen den SC Freiburg zurück in die Startformation gespielt haben.

Vor Spieltag 27: Verlorenes Finale? Egal!

Nicht im März, sondern erst im April ist die Meisterschaft praktisch, theoretisch und überhaupt gelaufen. Zwar gewinnt der FC Bayern sein Heimspiel gegen den Hamburger SV, aber der BVB lässt, Nuri Sahin sei Dank, beim VfB Stuttgart auch nichts anbrennen. Also recken die Münchener erst am 28. Spieltag die Schale in den Himmel. Zumindest wird es so kommen, wenn unsere beiden prominenten Steilpass-Tipper, Jupp Tenhagen und Ben Redelings, mit ihren Prognosen richtig liegen. In sieben von neun...

  • Essen-Süd
  • 17.03.13
  •  2
Sport
Jefferson Farfan lieferte gegen Fortuna Düsseldorf eine starke Leistung ab. Der Peruaner hatte Pech mit einem Pfostenschuss in der 19. Minute, leitete das Führungstor schließlich mit einem Freistoß ein.
3 Bilder

Spieltag 23: Pomade vorm Viertelfinale

"Sie müssen nicht mehr alle Gegner abschlachten", hatte Ben Redelings vor dem Spiel des FC Bayern gegen Werder Bremen orakelt. Und am Ende Recht behalten: Beim 1:6 hatte die Mannschaft von Thomas Schaaf den Tabellenführer zumindest bis zum Anpfiff am Rande einer Niederlage. Zu Redelings' Ehrenrettung sei gesagt, dass er bei ziemlich vielen Paarungen des 23. Spieltages mindestens von der Tendenz her richtig lag. So auch beim Abstiegsendspiel zwischen dem FC Augsburg und der TSG 1899...

  • Essen-Süd
  • 24.02.13
Sport

Spieltag 18: Messi und die Hand Götzes

Bei nur acht Toren in fünf Spielen sollte überlegt werden, den Samstagnachmittag zur fußballfreien Zeit zu erklären. Mächtig viel mehr hatten die übrigen vier Partien zu bieten; insbesondere die mit Beteiligung des FC Schalke 04 und der Borussia aus Dortmund. Mit einem Handstreich weggewischt hat Mario Götze die Vergleiche mit Messi. Nach der Hand Götzes nun als bitte der Vergleich mit der Hand Gottes, also mit Maradona. Das 5:0 des BVB bei Werder Bremen unterstrich aber vor allem zwei...

  • Essen-Süd
  • 20.01.13
Sport

Vor Spieltag 13: Und der Oscar geht an...

Alle Augen richten sich am 13. Spieltag nach Wolfsburg. Denn wenn am Samstag der SV Werder dort seine Visitenkarte abgeben wird, sitzt Klaus Allofs auf der falschen Bank. Zumindest aus Sicht vieler Bremer Anhänger. Unser Promi-Tipper Ben Redelings glaubt, dass der Wechsel des Managers vor allem dessen neuem Verein nutzen wird: "Allofs ist in der Lage, den VfL Wolfsburg in die richtige Richtung zu lenken." In den kommenden 90 Meisterschaftsminuten allerdings erst einmal in Richtung...

  • Essen-Süd
  • 21.11.12
Sport

Was würden Sie tun: Trainer feuern oder Spielergehälter "einfrieren"?

Nach sieben Spieltagen in der Fußball-Bundesliga ist es wieder einmal so weit - mit Christian Gross vom VfB Stuttgart wurde heute der erste Trainer der laufenden Saison gefeuert. Wie so oft greifen beim Tabellen-Schlusslicht die üblichen Mechanismen: die Spieler bringen schwache Leistungen, die Mannschaft steht im Tabellenkeller, und um das Ruder rumzureißen, entlassen die Verantwortlichen den Trainer als vermeintlich schwächstes Glied in der Kette. Dass es aber auch anders geht, hat jetzt...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 13.10.10
  •  15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.