Thomas Stricker

Beiträge zum Thema Thomas Stricker

Kultur
Der Monheimer Geysir wird voraussichtlich am Dienstag, 20. Juli, ausbrechen.

Ausbruch des Monheimer Geysirs am Dienstag
Verkehr wird zwischen 10 und 14 Uhr gestoppt

Der Monheimer Geysir bricht am Dienstag wieder aus, zwischen 10 und 14 Uhr wird der Verkehr für mehrere Ausbrüche gestoppt. Der Geysir von Künstler Thomas Stricker im Kreisverkehr an der Rheinpromenade, das von Hand geschaffene Naturphänomen, wird langsam wieder aktiver. Voraussichtlich am Dienstag, 20. Juli, steht der nächste Ausbruch bevor. Zwischen 10 und 14 Uhr bringen die Ausbrüche den Verkehr minutenweise zum Stoppen. Wann genau der Geysir ausbricht, entscheidet die Natur. Denn immer erst...

  • Monheim am Rhein
  • 19.07.21
Reisen + Entdecken
Wasserfontäne am Kreisverkehr.
Foto: Lars Berwanger

Am Dienstag, 15. Juni, ist es soweit
Monheimer Geysir bricht wieder aus

Der Geysir von Thomas Stricker im Kreisverkehr an der Rheinpromenade wird langsam wieder aktiver. Voraussichtlich am Dienstag, 15. Juni, steht der nächste Ausbruch bevor. Zwischen 15 und 19 Uhr bringen die Ausbrüche den sonst scheinbar ruhelos dahinfließenden Autoverkehr minutenweise zum Erliegen. Wann genau der Geysir ausbricht, entscheidet die Natur. Denn immer erst wenn 64 Sonnenstunden gesammelt sind, wird die Insel im Kreisverkehr mystisch umnebelt. Bei erhöhter Nebelaktivität wird es am...

  • Monheim am Rhein
  • 14.06.21
Reisen + Entdecken
Der Monheimer Geysir soll am 15. Dezember wieder ausbrechen.
Foto: Lars Berwanger

Wassersäule schießt bis zu zwölf Meter hoch auf
Monheimer Geysir bricht am Dienstag wieder aus

Der Monheimer Geysir im Kreisverkehr an der Rheinpromenade wird wieder aktiver. Voraussichtlich am Dienstag, 15. Dezember, steht der nächste Ausbruch bevor. Zwischen 11 und 15 Uhr bringen die Ausbrüche den sonst scheinbar ruhelos dahinfließenden Autoverkehr minutenweise zum Erliegen. Wann genau der Geysir ausbricht, entscheidet die Natur. Denn immer erst wenn 64 Sonnenstunden gesammelt sind, wird es rund um die mystisch umnebelte Insel im Kreisverkehr langsam aktiver. Die Anzeige der...

  • Monheim am Rhein
  • 14.12.20
Kultur
Der Monheimer Geysir bei einem seiner ersten Ausbrüche - inzwischen tausendfach fotografierte Kunst im öffentlichen Raum.
Foto: Michael Hotopp.
4 Bilder

Künstler bringt Katalog mit vielen Fotos heraus
Monheimer Geysir im Blickpunkt

Viele Fragen hat der Monheimer Geysir im ausklingenden Jahr 2020 aufgeworfen. Längst nicht immer ging es dabei um Kunst. Alein: eit seinem ersten Ausbruch am 3. Oktober zählte der Geysir  tausende Besucherinnen und Besucher. Um Kunst und um das Nachdenken über "Skulpturale Fragen" geht es im jetzt erschienenen gleichnamigen Katalog des Künstlers Thomas Stricker, der ab sofort auch in der heimischen Bücherstube von Linda Rossbach, an der Alten Schulstraße, erhältlich ist. Der Monheimer Geysir...

  • Monheim am Rhein
  • 14.12.20
Kultur
Der Geysir bricht aus.
Foto: Bea Poliwoda
3 Bilder

Generalprobe gelungen
Monheimer Geysir bricht aus

Viel diskutiert und mit Argwohn betrachtet: der Monheimer Geysir, der künftig in unregelmäßigen Abständen an der Rheinpromenade ausbricht. Heute war Generalprobe - und die Fontäne schoss hoch hinaus. Am Samstag, 3. Oktober, wird das Kunstwerk von Thomas Stricker auch mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt eingeweiht. Los geht es um 13 Uhr. Mit Speisen und Getränken, Musik, Mitmach-Aktionen der Kunstschule. Der Geysir wird am Samstag mehrmals stündlich seine Wasserfontäne gen Himmel schießen....

  • Monheim am Rhein
  • 30.09.20
  • 1
Kultur
35 Bilder

KUNST TRIFFT ARCHITEKTUR IN DER U-BAHN
DIE WEHRHAHN-LINIE IN DÜSSELDORF

Die Wehrhahn-Linie (offizielle Bezeichnung: Stammstrecke 3) ist eine unterirdische Stammstrecke der Düsseldorfer Stadtbahn. Sie wird von der Rheinbahn als Teil der Stadtbahn Rhein-Ruhr betrieben und gehört zu den besonderen Attraktionen der Stadt Düsseldorf.  Die 3,4 Kilometer lange U-Bahnstrecke mit sechs neuen Bahnhöfen wurde am 20. Februar 2016 eröffnet.  Benannt ist die Strecke nach dem S-Bahnhof Wehrhahn, dem nordöstlichen Ausgangspunkt der Strecke bzw. der Straße Am Wehrhahn, unterhalb...

  • Düsseldorf
  • 14.09.20
  • 6
  • 2
Kultur
Der aus der Schweiz stammenden Landschaftskünstler und Bildhauer Thomas Stricker mit Bürgermeister Daniel Zimmermann im Monheimer Geysir.

Schritt für Schritt entwickelt sich das Projekt, jetzt ist die Technik für die ortsspezifische Arbeit geliefert / Am 3. Oktober wird Eröffnung gefeiert
Monheimer Geysir gewinnt an Form

Der „Monheimer Geysir“ von Thomas Stricker im Kreisverkehr unmittelbar am Rhein ist für diesen Ort erdacht und entwickelt worden. Er spielt mit der Nähe zum Wasser, ergänzt den Fluss um eine durchaus spektakuläre vertikale, weithin sichtbare Dimension. Jetzt wird die Technik eingerichtet. Felsbrocken, Nebelschwaden, über mehrere Stunden immer heftiger aufbrodelndes Wasser und inmitten davon schließlich eine sich temporär bis in zwölf Meter Höhe auftürmende Wassersäule, die durch das Pulsieren...

  • Monheim am Rhein
  • 31.07.20
  • 1
Kultur
Der "Monheimer Geysir" soll in regelmäßigen Abständen "ausbrechen".
Montage: Thomas Stricker
2 Bilder

Bauarbeiten in Monheim beginnen
Geysir soll im Sommer ausbrechen

Kunst im öffentlichen Raum - diese Idee wird in Monheim seit einigen Jahren realisiert. Nun rückt die Verwirklichung eines weiteren Projektes näher: der "Monheimer Geysir". Das Werk des Künstlers Thomas Stricker entsteht auf der Mittelinsel im Kreisverkehr zwischen Krischerstraße und Rheinpromenade.  Baubeginn ist am Donnerstag, 2. April. Fertigstellung voraussichtlich Ende Juni. Im Sommer soll der Geysir dann ausbrechen. Die Kosten für das Kunstwerk liegen bei knapp 600.000 Euro. "Immer mal...

  • Monheim am Rhein
  • 01.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.