thomas tuchel

Beiträge zum Thema thomas tuchel

Sport
Thomas Tuchel ist beim BVB ab sofort Geschichte. Foto: Schütze

BVB trennt sich von Thomas Tuchel: Und tschüss!

Der BVB trennt sich von Thomas Tuchel - ein Kommentar. Thomas Tuchel ist beim BVB Geschichte – eine andere Lösung konnte es nicht geben. Sportlich war der Trainer erfolgreich, aber seine menschlichen Qualitäten reichen nicht. Wer sich im Umgang mit der Mannschaft von persönlichen Eitelkeiten und Befindlichkeiten leiten lässt, gibt kein Vorbild ab. Jedem Jugendspieler wird vermittelt, dass es nicht nur auf fußballerische Qualitäten ankommt, sondern Werte wie Respekt und Anstand gelebt werden...

  • Dortmund-West
  • 30.05.17
  • 1
Sport

BVB trennt sich von Trainer Thomas Tuchel

Nach zwei Jahren der Zusammenarbeit gehen der BVB und Tuchel auseinander. Das meldet die "Bild" mit Tuchels Bemerkung: „An der Kürze der Saison-Analyse kann man sich denken, wie es ausgegangen ist." Das Verhältnis zwischen Tuchel und Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke war wohl nicht mehr zu kitten. Samstag war der Trainer noch gefeierter Held, nachdem er seine Mannschaft von Borussia Dortmund zum Pokalsieg führte. Schade, dass persönliche Differenzen zu so einem Ergebnis führen können....

  • Hagen
  • 30.05.17
Überregionales
"BVB-Pfarrer" Daniel Schwarzmann (im Hintergrund die St. Barbara-Kirche − hier war er acht Jahre lang Messdiener) hofft auf ein schwarz-gelbes Happy End im Pokalfinale. Foto: Archiv

BVB: Göttlicher Beistand um 19.09 Uhr

"Ich tippe, dass der BVB 3:1 gegen Frankfurt gewinnen wird − ohne Verlängerung. Das würden meine Nerven nicht mitmachen", lächelt Pfarrer Daniel Schwarzmann. Der 36-Jährige wuchs in Ickern auf und ist seit 2014 unter anderem als Vikar in den sechs katholischen Kirchen der Dortmunder Nordstadt aktiv. Dazu zählt auch die "BVB-Kirche" (Dreifaltigkeitskirche) am Borsigplatz. Dort findet am Dienstag (23. Mai) ein ökumenischer "Pokalgottesdienst" statt. Zum vierten Mal hintereinander steht Borussia...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.05.17
  • 1
Sport
Während Köln in Leverkusen bestehen muss, tritt der BVB in Augsburg an.

Derby für Köln - Abstiegskampf für sechs Teams

Wie gewohnt werden die letzten beiden Spieltage einer Saison jeweils komplett am Samstagnachmittag ausgetragen. In Augsburg kämpft der FCA ausgerechnet gegen den BVB um den Klassenerhalt, der nach der Unruhe um Trainer und Geschäftsführer Platz drei verteidigen will. Ähnliches auf Schalke: Der S04 schielt noch auf Platz sieben und empfängt den HSV, der auf dem Relegationsplatz steht. Als ob das Rhein-Derby nicht schon genügend Zündstoff bietet, bekommt die Partie Leverkusen gegen Köln noch...

  • 12.05.17
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert auf launige Weise den großen Fußball exklusiv im Stadtspiegel und auf Lokalkompass. Übrigens ist er S04-Fan.

Schalke - die Steigerung schlechten Fußballs: Flossbachs Querpass

In Dortmund brannten früher die Stahlöfen oder kochten die Brauereikessel. Jetzt brodelt am Borsigplatz ein Vulkan. Ein Vulkan Namens TT. Tuchels Ansagen sind manchmal kurz und schmerzvoll. Der verdiente Keeper Roman Weidenfeller bekam das zu spüren. Und zwar die volle Breitseite. Gut gehalten und voller Selbstbewusstsein tönte er nach dem Sieg in Bremen, dass das Tor ein Hüter braucht. Der könnte durchaus Roman heißen. Doch alles nur Vulkanstaub. TT zischte heiß und fettig: "ist Bürki fit,...

  • Marl
  • 27.01.17
  • 1
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert auf launige Weise exklusiv im Stadtspiegel und auf lokalkompass.de den großen Fußball.

FC Bayern Lynchen macht's: Flossbachs Fußball-Kolumne

Huch, jetzt ist schon 2017. Aber was können wir rückblickend schweinslederübergreifend über das 2016 erzählen? Der Meistertitel des FC Bayern Lynchen stand in der Saison 2015/2016, gefühlt, schon vor dem zweiten Spieltag fest. Der einzige Verfolger war der BVB. Er erTuchelte sich den besten zweiten Platz aller Bundesliga-Zeiten. Der bockige 1. FC Köln punktete in den letzten vier Spielen noch einmal ordentlich, um die Relegation zu verhindern. Der FC Schalke 04 krachte mit einem Hals- und...

  • Marl
  • 05.01.17
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert auf heitere Weise jede Woche den großen Fußball exklusiv auf www.lokalkompass.de und im Stadtspiegel.

TV-Kuchen wird ungerecht verteilt: Flossbachs Bundesliga-Querpass

Danke, Dankert. Der Unparteiische Florian Dankert aus dem Osten vom Brüsewitzer SV brachte uns ein gesprächsreiches Wochenende. Denn der Schiedsrichter hatte am Samstag gegen 18.33 Uhr in Leipzig ein „Blind Date“. Anders ist seine Wahrnehmung der äußerst schlechten Schwalbe von Timo Werner nicht zu erklären. Statt dem „Werner Beinweich“ die Flügel zu stutzen, belohnte er diese Unsportlichkeit mit einem Elfmeter und einem Tor. Ich weiß nicht, wie viel Sirupbrühe er getrunken haben muss, für...

  • Marl
  • 07.12.16
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert auf heitere Weise jede Woche den "großen" Fußball auf Lokalkompass und im Stadtspiegel.

Schalke macht aus roten Bullen Würstchen: Flossbachs Bundesliga-Querpass

Uli Hoeneß ist also wieder da. Nahezu einstimmig wurde der „Macher“ des FC Bayern München wiedergewählt. Zieht Euch warm an, schrie er in seine Feindesrede und plauderte sich für seine nächsten Aufgaben warm. Dennoch gab es eine Riesenenttäuschung für den Patriarchen, denn auf seine alltägliche Frage an den Zauberspiegel:„Spieglein, Spieglein an der Wand, wer sind die Besten im ganzen Land?“, antwortete dieser: „Herr Präsidente, Ihr seid die Besten hier, aber in Sachsen, wo die roten Bullen...

  • Marl
  • 02.12.16
Sport
Eric Maxim Choupo-Moting bereitete Schalkes Ausgleich gegen Darmstadt vor, verschoss dann einen Elfmeter, um dann den Führungstreffer aus dem laufenden Spiel heraus zu erzielen.

Bayern atmet auf, schläfriger BVB verliert und S04 marschiert weiter

Auch nach dem zwölften Spieltag thront Aufsteiger RB Leipzig an der Tabellenspitze, gefolgt vom Titelverteidiger Bayern München. Während dahinter das Tabellenbild neu durcheinander gewürfelt wurde, änderte sich auf den letzten sieben (!) Tabellenplätzen gar nichts, was vor allem daran lag, dass viermal Unentschieden gespielt wurde. Neuer Tabellendritter ist die Hertha aus Berlin, die im letzten Spiel des zwölften Spieltags am Sonntagabend mit 2:1 gegen den FSV Mainz 05 gewann und damit...

  • 27.11.16
  • 1
  • 1
Sport
Auch für Mats Hummels wird das Pokalfinale brisant. Er wechselt zur kommenden Saison zum FC Bayern.

Frage der Woche: BVB oder FCB? Wer verdient den DFB-Pokal?

Nur noch zweimal schlafen, dann ist es wieder so weit: Im Berliner Olympiastadion treffen am Samstag um 20 Uhr BV Borussia Dortmund und FC Bayern München zum DFB-Pokalfinale aufeinander. Hier bietet sich für die Dortmunder die Gelegenheit, dem Rekordmeister zumindest einen Titel abzuluchsen. Mit nur zwei Niederlagen in der gesamten Saison konnten die Bayern ihre 26. Meisterschaft feiern, und das schon am 33. Spieltag. Der BVB wurde mit einer ebenfalls beeindruckenden und konstanten Leistung...

  • 19.05.16
  • 23
  • 9
Sport
Thomas Tuchel. Foto: Schütze

BVB bei Eintracht Frankfurt - EM-Aus für Gündogan

Das Pokalfinale im Hinterkopf, das Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt vor Augen – und über allem schwebt beim BVB die Personalie Hummels. „Dass diese Situation nicht optimal ist, ist klar", hat Thomas Tuchel jetzt offen eingestanden. Einen Tag vor dem Duell am Main (7.5., 15.30 Uhr) hat der Trainer aber auch keinen Zweifel daran gelassen, „dass ich bei Mats nicht das Gefühl habe, dass bei ihm irgendwelche Prozente fehlen“ Zudem gebe es in Sachen Wechsel keinen neuen Stand – „weder beim...

  • Dortmund-West
  • 06.05.16
  • 1
Sport
In Hamburg patzten beide Verteidiger und hatten Gesprächsbedarf - Sokratis scheint damit aber professioneller umzugehen als Mats Hummels.  Foto: Schütze

Kritik? BVB-Kapitän Hummels findet's "völlig überzogen"!

Eine Pleite beim HSV im Gepäck, eine weite Reise nach Russland vor der Brust und einen meckernden Abwehrchef im Kader - beim BVB mangelt es in diesen Tagen nicht an Gesprächsthemen. Am Donnerstag (26.11., 17 Uhr) muss Borussia Dortmund beim FC Krasnodar antreten und kann mit einem Erfolg in Russland den Gruppensieg in der Europa League perfekt machen. Trainer Thomas Tuchel will trotzdem auf Rotation setzen und dem einen oder anderen Spieler eine Pause gönnen. Mehr als „verdient“ hat sich...

  • Dortmund-West
  • 24.11.15
Sport
Trifft Pierre-Emerick Aubameyang (l.) auch gegen den FC Bayern München? Bislang traf der Dortmund-Stürmer in jedem der sieben Bundesliga-Spiele.
2 Bilder

FCB gegen BVB oder Lewandowski gegen Aubameyang

Keine Frage: Das Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund am Sonntagabend stellt den kompletten 8. Spieltag in den Schatten. Beim Spiel zwischen dem Tabellenersten und Tabellenzweiten stehen die Ballermänner beider Klubs im Fokus. Fakt ist vor dem Anstoß am Sonntagabend (17.30 Uhr): Der FC Bayern bleibt definitiv Tabellenführer, egal wie der Klassiker in der Allianz-Arena ausgehen wird. Denn der deutsche Rekordmeister hat vor dem 8. Spieltag bereits vier Punkte...

  • 02.10.15
  • 1
Sport
Zeigt Leroy Sané seinem Trainer André Breitenreiter, wie er das nächste Tor schießt? Bislang kommt der 19-Jährige in 20 Bundesliga-Spielen auf fünf Treffer und zwei Vorlagen.
2 Bilder

HSV und S04 treffen tatsächlich zum Spitzenspiel aufeinander

Die befreundeten Trainer Peter Stöger und Ralph Hasenhüttl eröffnen heute Abend mit Köln und Ingolstadt den 7. Spieltag. Der BVB hat am Sonntag den Favoritenschreck SV Darmstadt 98 zu Gast, während in Hamburg das Top-Spiel steigt. Die Partie des Bundesliga-Dinos gegen die „Knappen“ am Samstagabend (18.30 Uhr) wurde schon vor Wochen von der Bundesliga als sogenanntes Top-Spiel festgelegt. Wer hätte gedacht, dass die Bezeichnung dieser Partie am siebten Spieltag tatsächlich zutrifft? Nur die...

  • 25.09.15
  • 1
Sport
Foulspiele, Unterbrechungen und Zeitspiele prägten das Spiel zwischen Schalke und Darmstadt.
2 Bilder

„Ekelige“ Darmstädter und Baller-Borussen prägen 2. Spieltag

Dortmund grüßt von der Tabellenspitze und das zum ersten Mal seit September 2013 wieder! Die Bayern lauern aber punktgleich hinter dem BVB, obwohl man in Hoffenheim das schnellste Gegentor der Bundesliga-Geschichte kassierte. Schalke enttäuschte derweil in seinem ersten Heimspiel. Gegen Aufsteiger SV Darmstadt 98 kamen die Königsblauen nicht über ein 1:1 hinaus. Dabei gingen die „Lilien“ nach zehn Minuten sogar mit 1:0 in Führung und hätte zur Halbzeit 2:0 führen müssen. In der 34. Minute...

  • 23.08.15
  • 2
Sport
Borussia Dortmund kommt aus dem Jubeln nicht mehr heraus. Im Spitzenspiel gegen Borussia Mönchengladbach gewann die Tuchel-Elf mit sage und schreibe 4:0 und das auch noch hochverdient!
2 Bilder

Revierclubs Dortmund und Schalke rocken: 28 Tore am ersten Bundesliga-Spieltag inklusive Hawkeye-Premiere

Starker Auftakt vom BVB und dem S04! Die Revierclubs nahmen am ersten Spieltag der Fußball-Bundesliga ihre Hürden Mönchengladbach und Bremen problemlos. Alter und neuer Spitzenreiter ist aber der FC Bayern München. Der sorgte dafür, dass der Hamburger Sport Verein konstant bleibt. Konstant schlecht. In München ergatterte der Klub von der Elbe zuletzt im Jahre 2008 einen Punkt beim deutschen Rekordmeister (2:2). Der letzte Sieg datiert sogar vom 28. April 2007. Durch die 0:5-Pleite am...

  • 16.08.15
  • 1
Sport
Thomas Tuchel. Foto: Andreas Molatta
6 Bilder

BVB in der Schweiz - Tuchel: "Schritt für Schritt weiter"

Mit der 1:2-Testspiel-Niederlage beim VfL Bochum im Gepäck ist der BVB ins Trainingslager nach Bad Ragaz in der Schweiz gefahren. Hier will Trainer Thomas Tuchel vor allem an der Kompaktheit feilen - auch bei zwei Testspielen. Thomas Tuchel, woran wollen Sie vor allem arbeiten? Thomas Tuchel: Wir sind eigentlich an allem dran. Es geht darum, in möglichst schneller Zeit viel einzupacken. Wir werden die Jungs bestätigen in den Sachen, die sie gut machen. Dazu werden wir an der Kompaktheit,...

  • Dortmund-West
  • 20.07.15
  • 1
Sport
Thomas Tuchel. Fotos: Stephan Schütze
46 Bilder

BVB-Trainer Tuchel eröffnet die Jagd: "Fans erwarten Angriffsfußball!"

Bei seiner Vorstellung als neuer Cheftrainer des BVB hat Thomas Tuchel keinen Zweifel gelasssen, wie er sich den Fußball in Schwarz-Gelb künftig vorstellt. Und wie er als Herausforderer das Spitzenquartett der Bundesliga jagen will: „Ich möchte, dass diese vier Teams uns ständig spüren!“ Tuchel machte unmissverständlich klar, mit welchen Zielen er die neue Spielzeit angeht. „Der BVB ist der große Herausforderer in allen Wettbewerben, in denen wir spielen. Und wir sind vor allem der...

  • Dortmund-West
  • 03.06.15
  • 1
Sport
Trainer Holger Flossbach hat alles rund ums runde Leder fest im Blick.

Klopp unsterblich, Pep Guardiola schreit Olé: Flossbachs Querpass

Wahrlich, das Trainerkarussell dreht sich. Geradezu schwindelig wird einem bei den wechselfreudigen Vereinen und Übungsleitern. Blicken Sie noch durch? Michael Frontzek, verdammt, wo war der die ganze Zeit? Der soll Hannover 96 retten. Der Hörhilfen-Hersteller Martin Kind holt den Wiederauferstandenen. Kind hätte lieber jedem seiner Spieler ein Hörgerät verpasst. Dann hätten die ihren geschassten Coach Korkut besser verstanden und wären auch nicht so abgestürzt. HSV immer einen Vertrag...

  • Marl
  • 24.04.15
  • 1
Sport
Der Nachfolger von Jürgen Klopp ist gefunden. Thomas Tuchel wird neuer BVB-Trainer

Thomas Tuchel wird neuer BVB-Trainer

Dortmund. Der neue Trainer bei Borussia Dortmund heißt wird wie erwartet Thomas Tuchel. Das teilte der BVB am Sonntag auf seiner Internetseite mit. Der ehemalige Coach des FSV Mainz 05 tritt die Nachfolge von Jürgen Klopp an, der am Mittwoch überraschend seinen Abschied erklärt hatte. Klopp war sieben Jahre beim BVB, hat mit dem Klub zwei Meisterschaften und den DFB-Pokal geholt. Auszeit vom Profifußball Tuchel, der in der laufenden Saison eine Auszeit vom Profifußball genommen hatte,...

  • Dortmund-Süd
  • 19.04.15
  • 1
  • 1
Sport

Kloppo hört auf!

Das ist die Hammernachricht: BVB-Trainer Jürgen Klopp bittet um die Auflösung seines Vertrages zum Saisonende. Sieben Jahre hat er die Geschicke von Borussia Dortmund geleitet, zwei Deutsche Meisterschaften und einen Pokalsieg geholt. Nun sei er ausgebrannt, so heißt es, und er wolle ein Jahr Pause machen. Wer wird sein Nachfolger, die Frage beschäftigt jetzt die Fans. Ein Kandidat ist Thomas Tuchel. Löst ein Mainzer den Ex-Mainzer ab? Wie es auch sei: Danke...

  • Dortmund-City
  • 15.04.15
  • 1
Sport
Noch dirigiert Thomas Tuchel beim FSV Mainz 05. Foto: Gerd Kaemper

Möglicher Rücktritt von Mainz-Trainer Thomas Tuchel sorgt bei Schalke für Unruhe

Mainz-Trainer Thomas Tuchel hat am Sonntag zu einer außerordentlichen Pressekonferenz eingeladen und wird sehr wahrscheinlich trotz laufenden Vertrags bis 2015 mit sofortiger Wirkung zurücktreten. Sein möglicher Rücktritt trat sofort Spekulationen los, dass der 40-Jährige Jens Keller auf Schalke ablösen wird. Während der S04-Trainer auf Nachfragen amüsiert reagierte, war Manager Horst Heldt sehr gereizt. Tuchel wird seit geraumer Zeit immer wieder in Verbindung mit dem S04 gebracht. Sein...

  • Gelsenkirchen
  • 10.05.14
Sport
Auch Jefferson Farfan scheiterte in Nürnberg mit einer sogenannten 100-prozentigen Torchance. Gegen den „Club“ hätte Schalke ohne Probleme den vierten Bundesligasieg in Folge feiern können. Archiv-Foto: Gerd Kaemper

Königsblaue Sackgasse

Der Derbysieg gegen Borussia Dortmund ist noch keine zwei Wochen her. Doch von dem Glanz ist schon nicht mehr viel übrig. Zu ärgerlich war die Niederlage am Samstag in Nürnberg und zu sehr bestimmt die Trainerfrage das aktuelle Geschehen. Jefferson Farfan lief alleine auf den Torwart zu und schoss vorbei. Julian Draxler traf ebenso den Pfosten, wie auch Benedikt Höwedes etwas später. Die Gegentore fielen größtenteils nach Kontern, bei denen Schalke defensiv spätestens auch in Halbzeit Zwei zu...

  • Gelsenkirchen
  • 19.03.13
Sport
Spielt Julian Draxler in Mainz für Klaas-Jan Huntelaar in vorderster Front? Foto: Gerd Kaemper

Mit Draxler als Sturmspitze gegen Mainz?

Klaas-Jan Huntelaar wird auch im Auswärtsspiel gegen Mainz 05 nicht mitwirken können. Der Stürmer nahm heute zwar wieder das Lauftraining auf, doch ein Einsatz am Samstag (15.30 Uhr) kommt noch zu früh. Da auch Marica noch weiterhin ausfällt und sowohl Pukki als auch Edu scheinbar nicht die ersten Optionen sind, könnte es zu einer Systemumstellung kommen. Im Training ließ Trainer Jens Keller ohne eine echte Sturmspitze spielen. Julian Draxler könnte demnach in vorderster Front spielen – mit...

  • Gelsenkirchen
  • 14.02.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.