Thorpe Heimatmuseum

Beiträge zum Thema Thorpe Heimatmuseum

Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Buchskulpturen stehen am Thorpe Museum

Zwei Buchskulpturen die der Künstler Waldemar Mandzel angefertigt hatte, stehen gut sichtbar an dem Thorpe Museum des Eppendorfer Heimatvereins. Die Aktion „Bochums Bücher“ wurde im Juni 2015 zu den 50-Jahr-Feierlichkeiten der Ruhr-Uni an vielen Standorten in Bochum gestartet. Innerhalb eines Jahres haben die 50 Exemplare die zur Verfügung standen einen Platz finden. Das Buch Nr. 50, der Sportwissenschaft/Gesundheitscampus, kann öffentlich am Eingang des Thorpe Museum besichtigt werden...

  • Wattenscheid
  • 04.01.17
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Museumsöffnung im Thorpe Heimatmuseum

Neue Ausstellung im Thorpe Heimatmuseum des Eppendorfer Heimatvereins Am Sonntag 06.03.16 öffnet von 15 Uhr bis 17 Uhr das Thorpe Heimatmuseum an der Engelsburger Straße 9 Neben dem selbstgebackenen Kuchen und Kaffee und den Führungen durch das Museum, ist die neue Ausstellung im Museum zu bewundern. Frau Renate Wapelhorst hat sich hierfür die „Alte Kolonie in Eppendorf“ vorgenommen, Unter dem Titel „Eppendorf im Wandel der Zeit“ berichtet sie mit Dokumenten und Fotos vom Leben in der Alten...

  • Wattenscheid
  • 01.03.16
Vereine + Ehrenamt
Eseas, Tesva, Miguele und Nahom boten landestypische Speisen an
2 Bilder

Internationaler Thorpe-Weihnachtsmarkt

Mit Unterstützung von Flüchtlingen aus der alten Eppendorfer Schule sowie weiteren Vereinen aus dem Stadtteil gestaltete der Eppendorfer Heimatverein (EHV) den traditionellen Thorpemarkt am ersten Advent. Natürlich hatten sich alle Beteiligten besseres Wetter gewünscht. Die Buden hielt dem Wind stand und trotz des Regens füllte sich der Museumsplatz spätestens als die Vorführung der Mädchen und Jungen aus der KiTa Rosendelle das Publikum in den Bann zog. "Schön, dass noch so viele Besucher...

  • Wattenscheid
  • 01.12.15
Vereine + Ehrenamt

Letzte Museumsöffnung im Thorpe Heimatmuseum im Jahr 2015

Am Sonntag 15.11.2015 öffnet von 15 Uhr bis 17 Uhr wieder das Thorpe Heimatmuseum Engelsburger Straße 9 seine Türen für die Bürger und Bürgerinnen. Angeboten werden Kaffee, Tee und köstlicher selbstgebackener Kuchen. Außerdem können Interessenten auch an einer Museumsführung durch das Thorpe Heimatmuseum teilnehmen. Ein besonderes Angebot ist die äußerst erfolgreiche Ausstellung zum Thema „ K.H. Röber, ein Eppendorfer Künstler „. Gezeigt wird ein Querschnitt seiner Arbeiten, von Kreide...

  • Wattenscheid
  • 09.11.15
Vereine + Ehrenamt

Museumsöffnung im Thorpe Heimatmuseum

Museumsöffnung und Schulausstellung im Thorpe Heimatmuseum. Am Sonntag 21.06.2015 öffnet von 15 Uhr bis 17 Uhr wieder das Thorpe Heimatmuseum seine Türen für die Bürger und Bürgerinnen. Angeboten werden Kaffee, Tee und frischer selbstgebackener Kuchen. Außerdem können Interessenten auch an einer Museumsführung teilnehmen. Ein besonderes Angebot ist die äußerst erfolgreiche Ausstellung zum Thema „ Eppendorfer Schulen“ Nach der Grundschule Ruhrstraße 30 sind es jetzt die Canisius und...

  • Wattenscheid
  • 16.06.15
Vereine + Ehrenamt

1000 Tulpen Frühlingsfest des Eppendorfer Heimatvereins

1000 Tulpen Frühlingsfest des Eppendorfer Heimatvereins Am Freitag den 01.05.2015 hält der Frühling seinen Einzug in Eppendorf. Ab 15 Uhr wird das Thorpe Museums an der Engelsburgerstr.9 in Eppendorf seine Tore für das Frühlingsfest öffnen. Wie in den vergangenen Jahren möchten wir auch dieses Mal einen Blumengruß an die Besucher verschenken. Da keine Tulpen mehr zu bekommen sind, werden wir wie im Vorjahr auf Eisbegonien umstellen. Als einen Höhepunkt der Veranstaltung werden die...

  • Wattenscheid
  • 28.04.15
Kultur

Museumsöffnung im Thorpe Heimatmuseum

Museumsöffnungen mit Führungen und Kaffee und selbstgebackenen Kuchen im Thorpe Heimatmuseum. Nach der erfolgreichen Ausstellung zur Historie der nun geschlossenen Gemeinschaftsgrundschule Ruhrstraße ist ab diesem Jahr eine neue Ausstellung zu den anderen Eppendorfer Schulen geplant. Hierbei handelt sich es um die Canisius und Luisen Schule. Geöffnet ist das Museum am Sonntag von 15 bis 17 Uhr am 01.02. 2015 Das Thorpe Heimatmuseum befindet sich in Eppendorf Engelsburger Straße 9, zu...

  • Wattenscheid
  • 25.01.15
Kultur

27. Thorpe Weihnachsmarkt

27. Thorpe Weihnachtsmarkt des Eppendorfer Heimatvereins Diesjähriges Gastland Griechenland Beginn der Veranstaltung 1. Advent 30.11.14 14.30 Uhr Beteiligt sind ausschließlich Vereine und Verbände, keine gewerbliche Anbieter. Im Angebot traditionelle weihnachtliche Speisen, Getränke und Weihnachtswaren. Unter anderen wird Angeboten: Thorpe Weihnachtsladen mit Waren von der Obst und Schafswiese, Griechische Spezialitäten, Glühwein und Glühbier,Selbstgebackene Weihnachtsplätzchen und...

  • Wattenscheid
  • 12.11.14
Kultur

12. Scheunenkulturnacht des Eppendorfer Heimatvereins

Am Samstag 08.11.2014 findet um 19.30 Uhr, Einlass 19 Uhr, in der Museumsscheune des Thorpe Heimatmuseums ein irischer Abend statt. Auftreten wird die Band Sackville Street mit den Mitwirkenden Christian Waleschkowski - Gesang, Gitarre, Bouzouki, Bodhrán, Mandocello, Nina Heinrich - Gesang, Hella Luzinde Hahne - Keltische Harfe. Geboten werden Irish Folk und Songs. Um die Gäste auf das Programm einzustimmen werden irische Getränke angeboten, über Speisen wird noch...

  • Wattenscheid
  • 09.10.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Museumsöffnung und neue Ausstellung im Thorpe Heimatmuseum.

Am Sonntag 01.06.2014 öffnet von 15 Uhr bis 17 Uhr wieder das Thorpe Heimatmuseum seine Türen für die Bürger und Bürgerinnen. Angeboten werden Kaffee, Tee und frischer selbstgebackener Kuchen. Außerdem können Interessenten auch an einer Museumsführung teilnehmen. Ein besonderes Angebot ist die an diesem Sonntag beginnende Ausstellung zum Thema „ Gemeinschaftsgrundschule Ruhrstraße 30“. Die Schule wird, trotz heftigem Wiederstand, nach den „Großen Ferien“ geschlossen. Dies hat sich der...

  • Wattenscheid
  • 26.05.14
Vereine + Ehrenamt
Zur Historie des Schulgebäudes an der Ruhrstraße 30 hat der Eppendorfer Heimatverein 8EHV) eine Ausstellung vorbereitet.

Museumsöffnung und neue Ausstellung im Thorpe Heimatmuseum

Wattenscheid - Am Sonntag (18.) öffnet von 15 Uhr bis 17 Uhr wieder das Thorpe Heimatmuseum in Eppendorf seine Türen für die Bürger und Bürgerinnen. Angeboten werden Kaffee, Tee und frischer selbstgebackener Kuchen. Außerdem können Interessenten auch an einer Museumsführung teilnehmen. Ein besonderes Angebot ist die an diesem Sonntag beginnende Ausstellung zum Thema „ Gemeinschaftsgrundschule Ruhrstraße 30“. Die Schule wird, trotz heftigem Wiederstand, nach den „Großen Ferien“ geschlossen....

  • Wattenscheid
  • 16.05.14
Vereine + Ehrenamt

Museumsöffnung im Thorpe Heimatmuseum

Wattenscheid - Am 16.03.14 ist es um 15 Uhr wieder soweit, das Thorpe Heimatmuseum öffnet wieder bis 17 Uhr seine Pforten. Zu dem üblichen Angebot von selbstgebackenen Kuchen und Kaffe und der Museumsführung, wird eine Auswahl von Bildern, des Künstlers und Karikaturisten Waldemar Mandzel ausgestellt. Die Ausstellungstücke befassen sich mit dem Thema EURO. Die Ausstellungsstücke werden während der nächsten Museumsöffnungen gezeigt werden. Zu erreichen ist das Museum an der...

  • Wattenscheid
  • 06.03.14
Kultur

Museumsöffnung im Thorpe Heimatmuseum des Eppendorfer Heimatverein

Museumsöffnung im Thorpe Heimatmuseum des Eppendorfer Heimatverein im Jubiläumsjahr. Am 17.11.13 ist es um 15 Uhr wieder soweit, das Thorpe Heimatmuseum öffnet wieder bis 17 Uhr seine Pforten. Dies ist die letzte Öffnung für das Jahr 2013. Im Dezember entfallen die Öffnungen unteranderem wegen des am 1. Advent dem 01.12.2013 stattfindenden Thorpe Weihnachtsmarktes. Zu dem üblichen Angebot von selbstgebackenen Kuchen und Kaffe und der Museumsführung, wird eine Auswahl von Bildern, des...

  • Wattenscheid
  • 12.11.13
Kultur

11. Scheunenkulturnacht des Eppendorfer Heimatverein

11. Scheunenkulturnacht Des Eppendorfer Heimatverein Am 02.11.2013 findet ab 19 Uhr die 11. Scheunenkulturnacht des Eppendorfer Heimatvereins statt. Diesjähriger Aufführender der Benefizveranstaltung ist der Künstlertreff WAT. Zur Aufführung kommt Lyrik mit Ulrike Kappert-Eckwerth, Werner Siepler, Waldemar Mandzel und Alfred Riebel. Begleitet werden die Lesungen mit Musik , gespielt von Peter Maus. Gleichzeitig wird eine Ausstellung die neuesten Bilder von 10 Künstlern...

  • Wattenscheid
  • 23.10.13
Vereine + Ehrenamt
Vorfreude auf das Eppendorfer Thorpe-Brot. Es wird zur Eröffnung des Thorpe-Heimatmuseums am 7. September im Museumsofen gebacken: (v.l.) Gerd Robok (1. Vorsitzender des Heimatvereins); Dieter Bunke (Schatzmeister) Ellen Truppat (Beisitzerin) und Wolfgang Schulz  (Geschäftsführer und stellvertretender Vorsitzender)
2 Bilder

Großer Tag für den EHV: Am 7. September wird das Thorpe-Museum offiziell eröffnet

Auf den 7. September haben die vielen ehrenamtlichen Helfer des Eppendorfer Heimatvereins (EHV) seit 2010, seit 1998, ja vielleicht schon in einer Vision bei der Gründung im Januar 1988 hingearbeitet: Das Thorpe-Heimatmuseum an der Engelsburger Straße 9 kann am kommenden Samstag beim jährlichen Sommerfest, das mittlerweile Ernte- und Schlachtefest heißt, offiziell eröffnet werden. Dritter und letzter Bauabschnitt Nun ist auch der dritte und (vorerst) letzte Bauabschnitt des ...

  • Wattenscheid
  • 30.08.13
Vereine + Ehrenamt
Das im Holzbackofen gebackene Thorpe Brot

Ernte und Schlachtfest des EHV und Museumseröffnung des Thorpe Heimatmuseum

Ernte- und Schlachtfest des Eppendorfer Heimatverein e.V. Museumseröffnung des Thorpe Heimatmuseum Am Samstag den 07.09.2013beginnt um 15 Uhr das Ernte- und Schlachtfest des EHV auf dem Museumsgelände an der Engelsburgerstr.9. Im Zuge der Veranstaltung wird, nach ca. 15 jähriger Bauzeit, auch die offizielle Eröffnung des „Thorpe Heimatmuseum“ des Eppendorfer Heimatvereins gefeiert. Ab 15 Uhr wird das bäuerliche Arbeiten gezeigt. Es wird bereits mit der Sichel geschnittenes Korn mit...

  • Wattenscheid
  • 30.08.13
LK-Gemeinschaft
Auffällige wie einzigartige Flugobjekte können am  Samstag über Eppendorf gesichtet werden

Drachentanz über Eppendorf - ein farbenfrohes Spektakel

Es wird am Samstag (17.) bunt und zum Einbruch der Dunkelheit auch hell am Himmel über Eppendorf: Der 18. Internationale Drachentanz steigt ab 13 Uhr auf dem Feld an der Engelsburger Straße zwischen dem Sportplatz von Schwarz-Weiß und dem Thorpe- Heimatmuseum. Das Programm endet erst mit dem Nachtfliegen: Hierbei werden selbstleuchtende Drachen den Himmel bevölkern oder die Flugobjekte von Scheinwerfern angestrahlt. „Höhenwahn“ am Mikro Drachen, die in der Welt einmalig sind, werden in...

  • Wattenscheid
  • 16.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.