Thorsten Kinhöfer

Beiträge zum Thema Thorsten Kinhöfer

Sport
Der gerade frisch geehrte Erwin Kremers mit dem Orden am Revers und der Urkunde in der Hand zeigte sich sichtlich gerührt und bekannte, dass es ihm wichtig war, diese Auszeichnung hier in Gelsenkirchen verliehen zu bekommen. Den Blumenstrauß gab er direkt weiter an seine liebe Frau Iris. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Erwin Kremers hat bei all seinem Glück aber sein soziales Empfinden nicht verloren
„Ich hatte viel Glück im Leben“

Erwin Kremers ist vielen Fußballfans noch bekannt als DFB-Pokalsieger mit dem FC Schalke 04 im Jahr 1972 und im gleichen Jahr auch als Europameister mit der deutschen Fußballnationalmannschaft. Doch das ist lange her und wie Oberbürgermeister Frank Baranowski es ausdrückte: „Erwin Kremers ist von einem Grün zum anderen gewechselt und von Stollen zu Spikes, aber seine Sensibilität und sozialen Gefühle hat er sich erhalten.“ Dafür wurde der Ex-Schalker und heutige Präsident des Schalker...

  • Gelsenkirchen
  • 21.12.19
Vereine + Ehrenamt
Christian Eckle, Thorsten Kinhöfer, Marc Neubauer und Marc Liedtke bei der Talk-Runde im Rahmen des Jahresempfangs des TVB-Fördervereins.

Jahresempfang des Fördervereins TV Brechten Fußball mit den Gästen Thorsten Kinhöfer und Michael Liedtke

Im Rahmen des Jahresempfangs im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde haben die Mitglieder des Fördervereins TV Brechten Fußball den Vorstand entlastet und Dirk Schulze-Uebbing erneut zum ersten Vorsitzenden gewählt. Nach einer kurzen Pause führten Christian Eckle und Marc Neubauer durch einen abwechslungsreichen und illustren Abend. Ein Rückblick zu den Highlights des vergangenen Jahres - unter anderem mit dem internationalen U11-Turnier und der Rewe-Sammelaktion, durfte nicht...

  • Dortmund-Nord
  • 02.02.18
Kultur
Thorsten Kinhöfer (Stadtwerke Herne) und die Organisatoren Stefan Rustemeier und Jörg Günther freuen sich auf ein abwechslungsreiches Festival.

Südpool: Badekappen und Gitarren

Rock im Südpool geht in die nächste Runde: Das Festival findet am Samstag, 2. September statt. Für Freunde von Indie und Pop könnte sich der Weg lohnen. Das musikalische Aufgebot im Freibad an der Bergstraße 27 übernehmen Late Nite Society, Ezan, Oliver Eves, A Parrotdies und Captain Disko. Neben Elektroklängen mit Einflüssen der Achtzigerjahre sind harte Metal-Sounds genauso präsent wie Folkrock. Bis auf eine Ausnahme spielen alle Bands im Südpool ihre eigenen Songs. Besonderer Anreiz für...

  • Herne
  • 23.08.17
Sport
Von lebendiger Stadtgeschichte sprach Ralf Piorr (2. von rechts) bei der Vorstellung des Fußballarchivs.
2 Bilder

Stadtarchiv nimmt den Ball auf

Nicht ohne Grund wählte der DFB Dortmund als Standort für sein Fußballmuseum aus. In keiner zweiten Region ist die Begeisterung für die schönste Nebensache der Welt ähnlich stark ausgeprägt wie im Ruhrgebiet. Nun nimmt auch das Stadtarchiv Herne den Ball auf. Als Bewahrer ihrer eigenen Geschichte fallen Fußballvereine trotz zahlreicher Traditionsmannschaften nicht unbedingt auf. Oft horten ältere Mitglieder Fotos, Unterlagen und Protokolle. Nach ihrem Tod landen diese Unterlagen jedoch oft...

  • Herne
  • 03.06.16
Sport
Bereit für die WM (v. li.): Ulrich van Dillen (Geschäftsführer TGG Herne), Thorsten Kinhöfer (Bundesliga-Schiedsrichter aus Herne), Christian Stiebling (Geschäftsführer „Reifen Stiebling“) und Peter Neururer ( Trainer des VfL Bochum). Foto: A. Thiele

Rudelgucken zur WM im "Park's"

Alleine Fußball gucken ist langweilig. Gemeinsam macht es Laune: darum gibt es das WM-Public- Viewing im stilvollen Biergarten „Park‘s“ des Parkrestaurants im Stadtgarten. „Reifen Stiebling“ lädt nach 2010 und 2012 (EM) zum dritten Mal ein zum vergnüglichen Rudelgucken. Gezeigt werden auf einer drei mal vier Meter großen und einer etwas kleineren Leinwand die Spiele der deutschen Mannschaft. Los geht es am 16. Juni mit Deutschland-Portugal (18 Uhr). Es folgen am 21. Juni...

  • Herne
  • 20.05.14
Kultur
Christian Stratmann mit Revuepalast-"Damen". Alle Fotos: Detlef Erler
13 Bilder

Mondpalast wird 10: Eine Torte für den Prinzipal

Na dann puste mal, o Prinzipal: Zum zehnjährigen Bestehen des Mondpalastes durfte sich dessen Chef Christian Stratmann über eine leckere Geburtstagstorte freuen. Überreicht wurde das blumige Backwerk von drei „Damen“ aus dem Ensemble des Hertener Revuepalastes der Travestie, der ebenfalls vom Prinzipal bespielt wird. Viele Prominente feierten mit. Alle Fotos: Detlef Erler www.mondpalast.com

  • Herne
  • 31.01.14
Überregionales
„Echte fründe stan zusamme“ besingen auch De Höhner, wenn dann noch der Anhang mit Gattinnen und Partnerinnen hinzu kommt, ist das Familientreffen des Schalker Golfkreis perfekt, so wie hier im letzten Jahr.

Der Schalker Golfkreis bittet zum „Familientreffen“

Wenn am Sonntag, 14. Juli, der 7. Schalker Golfkreis Charity Golfcup mit der Abendveranstaltung in der Veltins Arena eröffnet wird, dann haben sich große Namen aus Sport, Wirtschaft und Politik angekündigt. Denn bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Art Familienfeier, „nur ohne Streit. Und schwarze Schafe gibt es bei uns auch nciht“, wie der Präsident des Schalker Golfkreis Erwin Kremers erläutert. Nach dem Cup ist vor dem Cup Auch beim siebten Mal bedeutet die Vorbereitung der...

  • Gelsenkirchen
  • 10.07.13
Überregionales
Schiedsrichter und Schirmherr Thorsten Kinhöfer und AOK-Niederlassungsleiter Wilfried Menke (Hintergrund) schieben die Aktion an. Willige Radler sind die Polizisten Sandra Sippel und Gerd Klar.Foto: Joachim Hänisch/ AOK

"Mir san mit'm Radl da"

Viele nutzen ihr Fahrrad in der Freizeit. Als Verkehrsmittel auf dem Weg zur Arbeit ist es eher ein Exot. Hier einen Bewusstseinswandel herbeizuführen gibt es die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ von AOK und ADFC. Wie wäre es mit einem Versuch? Der Startschuss ist gefallen. „Im vergangenen Jahr haben bundesweit 174.000 Arbeitnehmer mitgemacht“, sagt Thomas Semmelmann: Auch die Zahlen für Herne können sich sehen lassen: „204 Berufstätige waren aktiv, sind zusammen 69.184 Kilometer geradelt und...

  • Herne
  • 07.06.13
  •  1
Überregionales
Fachkompetenz und Veranstalter (v.l.): Trainer Peter Neururer, Schiri Thorsten Kienhöfer, TGG-Geschaftsführer Ulrich van Dillen und Christian Stiebling (Reifen Stiebling).Foto: Detlef Erler

Public Viewing im „Park‘s“ / Thorsten Kinhöfer moderiert

Ein lauer Sommerabend im Biergarten und ein spannendes Fußballspiel auf der Großleinwand: Was kann es Schöneres geben? – Und genau das erwartet die Herner wieder zur EM: Public Viewing im „Park‘s“ an der Schaeferstraße 106. Wie schon 2010 bei der Weltmeisterschaft in Südafrika ist Reifen Stiebling als Sponsor mit im Boot. Alle Spiele mit deutscher Beteiligung werden im Biergarten auf einer Großleinwand im Format 2,20 mal 1,80 Meter übertragen. Eine weitere Leinwand steht im VIP-Zelt, in dem...

  • Herne
  • 05.06.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.