Tierbeobachtung

Beiträge zum Thema Tierbeobachtung

Reisen + Entdecken
Das junge Oncilla-Kätzchen wagt sich bereits in die Außenanlage. Besucher können es hier betrachten.

Kleines Kätzchen im Dortmunder Zoo gezüchtet
Besuch bei Oncilla

Nirgendwo sonst in Deutschlands Zoos gibt es sie. Ein Oncilla-Kätzchen wurde im Mai im Zoo Dortmund geboren. Zusammen mit ihrer Mutter wohnte sie bisher im Unterschlupf. Jetzt traut sie sich heraus. In der Außenanlage können Besucher sie beobachten.  Der Oncilla ist eine der kleinsten Katzenarten in Zentral- und Südamerika und etwas zierlicher als eine Hauskatze. Das Geburtsgewicht liegt bei etwa 100 Gramm, während ein ausgewachsenes Tier etwa 1,5 bis 3 Kilogramm auf die Waage bringt....

  • Dortmund-City
  • 20.08.20
Natur + Garten
Kiebitz und Flussregenpfeifer stehen sich gegenüber
15 Bilder

Tierportrait/Tierfotografie
Nachwuchs bei Kiebitzen und Flussregenpfeifern in Castrop-Rauxel

Vor etwa einer Woche wollte ich mal wieder bei den Kiebitzen vorbeischauen. Ich habe sie dann auch an der üblichen Stelle entdeckt. Dabei konnte ich beobachten, wie einer der Kiebitze immer wieder ein paar Flussregenpfeifer verscheuchte. Ich konnte mir dieses Verhalten zunächst nicht erklären. Aber nach einiger Zeit war mir klar warum er es tat, er hatte Junge. Zunächst sah ich nur einen Jungvogel. Bei genauerem Hinsehen konnte ich dann noch zwei weitere entdecken. Die Kleinen sind sehr gut...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.06.20
  • 19
  • 7
LK-Gemeinschaft
24 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Kanadagansfamilie unterwegs im Zoopark

* Mai 2018 Zoopark Düsseldorf Kanadagans zu Lande und zu Wasser Hier gibt es noch viel mehr dazu: Kanadagansfamilie Kanadagänse sind vor allem während des Fluges sehr ruffreudig. Der Ruf ist tief, nasal und trompetend. Er erinnert an ein „ah-honk“ oder „a-rong“, wobei die Betonung auf der zweiten Silbe liegt und die Tonhöhe auf dieser Silbe leicht ansteigt. Kanadagänse können sich auch am Ruf individuell erkennen. Auf großen Rastplätzen ist während des Zuges häufig...

  • Düsseldorf
  • 16.05.18
  • 23
  • 20
Natur + Garten
Wildgänse Foto: privat

Wildgänse und Eulen beobachten

Die NABU-Kreisgruppe Wesel im Naturschutzbund Deutschland (NABU) veranstaltet am Sonntag, 5. Januar, eine ganztägige Exkursion zu den arktischen Wildgänsen am Niederrhein. Zudem stehen ein kleiner Waldspaziergang sowie ein Besuch in der NABU-Auffangstation für Greifvögel und Eulen auf dem Programm. Die Exkursion leitet der Weseler Feldornithologe und Naturkundler Peter Malzbender. Mit einem Bus werden die Rastplätze der nordischen Wintergäste entlang des Rheins angefahren. Hier können...

  • Wesel
  • 30.12.13
  • 2
Überregionales
28 Bilder

Lichterfest vor der "Schloss Einstein"-Miniphänomenta

Rappelvoll war es beim Lichterfest am und im "Schloss Einstein", der städtischen Kindertagesstätte in der Iserlohner Heide. Grund war die Eröffnung der Miniphänomenta, die dank der großzügigen 27000 US Dollar-Spende der Alcoa-Foundation in Letmathe realisiert werden konnte. Alcoa-Vertreterin Petra Wileczelek zeigte sich sehr angetan: "Das ist das bisher beeindruckendste Projekt, das ich begleitet habe." Eltern, Geschwister und Großeltern waren gekommen, um sich zunächst von der "Schloss...

  • Iserlohn
  • 10.11.13
Natur + Garten
Aufnahme eines Uhu's aus dem Wildwald Voßwinkel, Arnsberg

Uhu-Webcam - Livebeobachtung einer Uhufamilie

Für alle Vogel-Tier-und Naturfreunde, die gerne mal in die Kinderstube von Uhu's schauen wollen, empfehle ich die Uhu-Webcam des SWR. Ich selber schaue mehrmals am Tag eine Weile begeistert zu, wie z.B. die Kleinen gefüttert werden. Bei uns im Hönnetal sollen mitlerweile auch wieder Uhu's (grösste Eulenart) ansässig sein. Seit 2008 kann man jedes Jahr einen wilden Uhu beim Brüten und bei der Aufzucht seiner Jungen in der Eifel in fantastischen Live-Bildern aus nächster Nähe beobachten. Vor...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.04.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.