Tiere zu Hause

Beiträge zum Thema Tiere zu Hause

Politik

Schlucken Wände Kohlenstoffdioxid (C02) ?
Lunge oder Steine? Unser Wald ist unsere Lunge! Eine Mauer atmet nicht!

Liebe MitbürgerInnen von Hattingen! Lunge oder Steine? Unser Wald ist unsere Lunge! Eine Mauer atmet nicht! Immer wieder wird von Ausgleichsflächen geredet, die geschaffen werden sollen , wenn irgendwo ein Baum fällt. Bleiben wir beim Thema Bergstraße /Blankensteiner Straße in Hattingen-Welper. Hier betrifft es uns gerade aktuell bzw. könnte es uns betreffen. 4000 qm Wald sollen abgeholzt werden um an anderer Stelle eventuell wieder aufgeforstet zu werden. Eventuell an Bächen oder in...

  • Hattingen
  • 03.12.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
17 Bilder

Tag der offenen Tür
Sommerfest im Tierheim Wesel

Wesel: Das Tierheim Wesel lud wieder zu seinem beliebten Sommerfest. Die Weseler Bürgermeisterin Ulrike Westkamp eröffnet um 12.00 Uhr die Veranstaltung, die jährlich hunderte Besucher anzieht. Höhepunkt in diesem Jahr war neben der Tombola, die von regionalen Unternehmen und Privatleuten bestückt wurde, auch das Richtfest des neuen Hauses. Das Holzhaus wurde dem Tierheim Wesel von der Gemeinde Schermbeck geschenkt. Christoph Schares, Inhaber der Firma Autokrane Schares in Bocholt, hatte mit...

  • Hamminkeln
  • 07.07.19
  •  2
Natur + Garten
Was bin ich, wer bin ich?
12 Bilder

Was bin ich, wer bin ich?

Was bin ich, wer bin ich? Kennt jemand meine Art/Gattung? Ergänzung: Dank Uwe habe ich nun einen Namen und eine Geschichte. Der Mittlere Weinschwärmer (Deilephila elpenor) ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Schwärmer (Sphingidae). Die Falter erreichen eine Flügelspannweite von 45 bis 60 Millimetern. Sie haben olivgrüne Vorderflügel, bei denen der Flügelvorderrand dünn pink gefärbt ist und auf denen drei pink bis blass violette, leicht schräge Binden erkennbar...

  • Dorsten
  • 19.07.13
  •  15
Natur + Garten
Rita Grünspecht im Garten...
7 Bilder

Rita Grünspecht im Garten...

Rita Grünspecht im Garten. Der Grünspecht auch Grasspecht oder Erdspecht (lat. Picus viridis) genannt, ist etwa 31 Zentimeter lang und hat eine Flügelspannweite von bis zu 52 Zentimetern. Der Grünspecht ist farbenreich, Grün auf dem Rücken die Unterseite lass-hell. Der Kopf und der Nacken sind rot, der Schnabel bis hinter den Augen ist Schwarz. Beim Männchen ist der Wangenfleck rot mit einem schwarzen Rand. Beim Weibchen ist dieser Wangenfleck einfarbig schwarz. Das Männchen und das...

  • Dorsten
  • 30.11.12
  •  9
Natur + Garten
Garten Eden
22 Bilder

Garten Eden

Garten Eden, ­ein natürlicher Garten mit verschiedenen Pflanzen und Blüten. Auf diesen Blüten versammeln sich jeden Morgen unzählige Schmetterlinge, Bienen und andere Tierchen um sich von der schon etwas kühlen Nacht zu stärken und von den ersten Sonnenstrahlen des Tages erwärmen zu lassen. Zutraulich sind sie alle und dulden die Kamera. Auch der Pflaumenbaum ist sehr begehrt, da er süße Früchte trägt, die jedermann schmecken.

  • Dorsten
  • 09.09.12
  •  8
Natur + Garten
11 Bilder

Ich bin online (fast) zurück! Papageiengeschichte

Seit eineinhalb Jahren bin ich unterwegs gewesen, die neuen (alten) Heilmethoden zu erkunden! Gigantisch, wie schnell Probleme – egal welcher Art – heute in den Griff zu bekommen sind!!! Natürlich hatte ich kaum Zeit, etwas zu erzählen. Das soll sich nun wieder ändern! Zuletzt – im Februar - ist ja Rico, meine Panama Gelbstirnanemone, leider Einzelkind geworden. Freddy ist gestorben. Immer schlimmer wurde ihr Theater: Hinter mir her schreien, rumbalzen und weniger essen. Sogar die...

  • Gevelsberg
  • 23.08.12
  •  5
Natur + Garten
Die Welt der Tiere - Vorsicht Anflug!
6 Bilder

Die Welt der Tiere

Die Welt der Tiere im Sommer. Auch die Tiere genießen die Sonnenstrahlen, die einen mehr, die anderen weniger.

  • Dorsten
  • 06.08.12
  •  13
Natur + Garten
Hausrotschwanz Vogeljunge sind nun flügge
21 Bilder

Hausrotschwanz Vogeljunge sind nun flügge

Unsere Hausrotschwanz Vogeljunge sind nun flügge. Heute ging es für die ersten drei in die weite Welt. Vogelmama und Vogelpapa lockten, die kleinen mit piepsen und Futter. Von den fünf sind nun nur noch zwei in ihrem Kinderzimmer. Aber es ist nur eine frage der Zeit, wann auch sie in die weite Welt ziehen.

  • Dorsten
  • 19.07.12
  •  8
Vereine + Ehrenamt

„Tierhilfe Stray Animals Defender e.V.“ Wir, das sind Tierfreunde aus ganz NRW

Wir, das sind Tierfreunde aus ganz NRW, die sich zusammen gefunden haben um den Tieren zu helfen. Da uns die Tiere in Rumänien jetzt am meisten brauchen haben wir uns vorgenommen, Geld, Futter sowie auch Sachspenden zu sammeln, die wir dann nach Rumänien schicken werden. Wir werden auch versuchen so vielen Tieren wie möglich ein neues Zuhause zu suchen - oder wenigstens einen Pflegeplatz - bis sie Vermittelt werden können, denn jedes Tier hat ein Recht auf ein glückliches Leben! Unter...

  • Oer-Erkenschwick
  • 19.07.12
Vereine + Ehrenamt

Tierhilfe "Stray Animals Defender" - Spenden, Gelände und Helfer gesucht

Sie kümmern sich um Tiere in Not, nennen ihren Verein „Stray Animals Defender“ (etwa: „Kämpfer für herrenlose Tiere“) – und sie brauchen Geld. Und ein Gelände. Und neue Helfer. Michele-Marc Ehlers (l.), Sabrina Vergin (M.) und Britta Küchenmeister kümmern sich über den Verein »Stray Animals Defender« um Tiere in Not. „Stray Animals Defender“ gründete sich im Herbst 2011, und das Augenmerk des Vereins richtet sich nicht nur auf die direkte Umgebung, sondern auch nach Osteuropa. Im Mai zum...

  • Oer-Erkenschwick
  • 18.07.12
Natur + Garten
Greifvogel - Mäusebussard?
3 Bilder

Greifvogel - Mäusebussard?

Greifvogel - Mäusebussard? Konnte mich gar nicht so schnell Entscheiden, welche Einstellung, Blende usw. Bin dann schnell in den Sportmodus gewechselt und habe abgedrückt. Dann war er auch schon wieder weg mit einem spitzen Schrei. (Canon EOS 1000D)

  • Dorsten
  • 11.07.12
  •  14
Natur + Garten
Hausrotschwanz - Wir haben Nachwuchs - 02
14 Bilder

Hausrotschwanz - Wir haben Nachwuchs - 02

Hausrotschwanz - Wir haben Nachwuchs - 02 Seit Montag dem 02-07-2012 sind sie da die kleinen Hausrotschwanz Vogelbabys. Immer wieder hört man aus dem Bremsschuh das leise piepen. Dann sind die Vogeleltern da mit Futter und das Piepen wird noch lauter. Um die Kleinen zu täuschen, habe ich eine kleine List anhand einer Michelin Puppe angewandt. Diese gibt auch leise Piepgeräusche wieder wie eine Quietscheente. Kaum bin ich mit dieser Puppe in der Nähe vom Bremsschuh und lass diese leise...

  • Dorsten
  • 08.07.12
  •  11
Natur + Garten
Hausrotschwanz - Wir haben Nachwuchs - 01
7 Bilder

Hausrotschwanz - Wir haben Nachwuchs - 01

Hausrotschwanz - Wir haben Nachwuchs - 01 Tagelang hat man die Vogeleltern beim still sitzen gesehen. Ab und zu wurde das Nest neu aufgefüllt. Eine feste Adresse hat die Wohnunterkunft der Hausrotschwanzfamilie jetzt auch bei uns. Leider kommt der Postbote im Moment noch nicht vorbei. Seit Montag dem 02-07-2012 sind sie nun da die kleinen Hausrotschwanz Vogelbabys. Ab sofort beginnt das emsige Treiben der Eltern, die nun immer im wechsel auf Futtersuche sind. Dabei lassen sich...

  • Dorsten
  • 03.07.12
  •  9
Natur + Garten
Nachbars Katze - ein Schlitzohr?
20 Bilder

Nachbars Katze - ein Schlitzohr?

Nachbars Katze - ein Schlitzohr? Sie ist verspielt und treibt Ihr Unwesen in jedem Garten. Sie ist zu jeden Unfug bereit. Spielt mit Hunden, Katzen und Kühen, jagt Vögel und auch Mäuse. Eine Katze, die ihre Freiheit genießen kann. Mark Twain sagte einmal, könnte man den Menschen mit der Katze kreuzen, wäre dies rundum vorteilhaft für den Menschen, aber sehr nachteilig für die Katze. (Canon PowerShot A480)

  • Dorsten
  • 25.06.12
  •  11
Natur + Garten
Morgenstarre
11 Bilder

Morgenstarre

Morgens wenn es noch frisch ist, der Nebel sich über die Felder verzieht, sind noch viele in der Morgenstarre.

  • Dorsten
  • 20.06.12
  •  8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.