Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Natur + Garten
5 Bilder

Tiere, Mäuse, Garten, Nagetiere, Park, Wald,
Unter Mäusen!

In diesem Frühjahr ist mir zum ersten Mal aufgefallen, wie viele Mäuse es in unserem Umfeld gibt. Im eigenen Garten, im Wald oder im Park, überall raschelt es im trockenen Laub. Doch wer glaubt es wären nur Vögel, die da rascheln, sollte mal genauer hinsehen. Nicht selten sind es die die kleinen, haarigen Gesellen, die rastlos auf der Suche nach Nahrung durch's Unterholz huschen. Wer etwas Zeit hat, sollte den Mäuschen wirklich einmal zusehen. Es sind wirklich possierliche Tierchen.

  • Bottrop
  • 03.04.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
mein Pflegehund

MITMACHAKTION BERNIE BRAUN
Positiv denken- Aktion Tier

Ich bitte diejenigen,die auch Tiere lieben,sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto von einem Tier zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten!

  • Bottrop
  • 04.04.20
  • 11
  • 4
LK-Gemeinschaft
Der Traktor ist das Symbol für die Landwirtschaft. Foto: Norbert Lange / lokalkompass.de
70 Bilder

Foto der Woche: Landwirtschaft

Er ist einer der ältesten Wirtschaftszweige der Welt: die Landwirtschaft. Kein Wunder, geht es doch um die Produktion von Nahrungsmitteln. Aktuell ernten die Bauern die Gerste, wobei die unterschiedlichen Wetterlagen im Norden und Süden Deutschlands Ernteausfälle zur Folge hatten. Als nächstes fahren die Landwirte dann den Weizen ein. Einen Bericht dazu findet ihr hier. Neben den Ackerflächen, die weltweit übrigens fast 10 Prozent der Böden ausmachen, steht die Nutztierhaltung im Vordergrund...

  • Velbert
  • 07.07.18
  • 31
  • 19
Natur + Garten
Niedlich, aber nicht zum streicheln: Tierbabys sollten unbedingt in Ruhe gelassen werden. Foto: WMC/Kirschner

Wilde Kinderstube: Tierbabys nicht anfassen

Mit den ersten Sonnenstrahlen und den langsam steigenden Temperaturen beginnt das Brutgeschäft und die Zeit der Jungtiere. „Nicht nur die allen bekannten Singvögel beginnen jetzt mit der Brut. Auch Bodenbrüter, wie der Fasan oder Säugetiere, zum Beispiel unser heimischer Feldhase, bekommen jetzt Nachwuchs,“ erklärt Petra Bauernfeind-Beckmann, Vorsitzende der Kreisjägerschaft Hubertus Recklinghausen. Zur Zeit der Aufzucht brauchen die Wildtiere viel Ruhe, um ihre Jungen groß zu ziehen. Die...

  • Gladbeck
  • 18.04.18
  • 4
LK-Gemeinschaft
Das satte Grün macht deutlich: Es ist Frühling! Foto: Armin von Preetzmann / lokalkompass.de
118 Bilder

Foto der Woche: Tag des Waldes

Als Reaktion auf die globale Waldvernichtung hat die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) bereits in den 70er Jahren den Tag des Waldes am 21. März ausgerufen. Und so dramatisch dieser Anlass klingt, so gibt es in Nordrhein-Westfalen doch noch viele Wälder. Insbesondere jetzt, im Frühling, gibt es im Rahmen eines Waldspaziergangs viel zu entdecken, teilt die Waldschutzorganisation PEFC mit. So würden Hummeln die Aufmerksamkeit von Spaziergängern durch ihr...

  • Duisburg
  • 17.03.18
  • 15
  • 25
LK-Gemeinschaft
Der Eisvogel ist ein beliebtes Fotomotiv. Foto: Klaus Fröhlich
191 Bilder

Foto der Woche: Vögel

Sie fliegen durch unser Portal, denn sie sind ein sehr beliebtes Fotomotiv: Vögel! Und weil ihr sie so gerne vor der Linse habt, widmen wir ihnen in dieser Woche unseren Wettbewerb "Foto der Woche". Sehr begehrt (weil selten) ist zum Beispiel der bunte Eisvogel, aber auch Enten und Schwäne, Küken, Eulen, Kraniche, Reiher, Bussarde oder Falken finden sich auf vielen Fotos, die bereits im Lokalkompass veröffentlicht worden sind. Ob im Flug oder auf einem Ast sitzend - wenn die Tiere dann noch für...

  • Ennepetal
  • 17.02.18
  • 32
  • 35
Ratgeber
In der Vorweihnachtszeit wird wieder vermehrt um Spenden gebuhlt - nicht immer seriös. Foto: R.Specking/WMC
2 Bilder

Spenden vor Weihnachten: Betrug mit der Sammeldose

Die armen Tiere, die armen Kinder, die armen Künstler: In der Weihnachtszeit klappern die Sammler wieder mit ihren Spendenbüchsen und appellieren an das weiche Herz der Menschen. Leider sind darunter auch ziemlich viele Halunken. Vorsicht ist also geboten bei der Spende, warnt die Verbraucherzentrale. Ob für Flüchtlinge, Notleidende in Krisengebieten, bedürftige Kinder oder für kulturelle Anliegen, ob für Tier- oder Umweltschutz: Alle Jahre wieder wird in der Weihnachtszeit zu Spenden...

  • Gladbeck
  • 07.11.17
  • 2
Natur + Garten
Stromert futtersuchend durch den Garten: Der Igel ist jetzt vor dem Winter besonders aktiv. Foto: Archiv
2 Bilder

Der Winter naht: Brauchen Igel unsere Hilfe?

Herbstzeit ist Igelzeit: Um für den bevorstehenden Winterschlaf ausreichend gekräftigt zu sein, sind in diesen Tagen wieder zahlreiche kleine Igel auf eifriger Futtersuche in den heimischen Gärten unterwegs. In der Regel brauchen sie dabei keine aktive Hilfe von uns Menschen. Und doch können wir etwas tun, um die stacheligen Gartenbewohner zu unterstützen. Um den Winter zu überstehen, ist es für Igel wichtig, ein geeignetes Quartier zu finden, in dem sie ihren Winterschlaf halten können....

  • Gladbeck
  • 17.10.17
  • 1
Überregionales
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck ist unsere BürgerReporterin des Monats September.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats September: Elisabeth Jagusch

"Oft suchen wir Stille und können sie nicht finden, bis sie uns plötzlich ungebeten besucht." – Zum Beispiel beim Betrachten der Schnappschüsse von BürgerReporterin Elisabeth Jagusch. Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß – Elisabeth Jaguschs zweites Zuhause ist die Natur. Mit ihrer Kamera ausgerüstet, durchstreift die fotobegeisterte Schermbeckerin seit Jahr und Tag ihre Heimatstadt und Umgebung, ihre Reisen führten sie aber auch in entlegenere Regionen Deutschlands. In den drei Jahren ihrer...

  • 01.09.16
  • 60
  • 37
Überregionales
Der Blick fürs Detail - Stefanie Vollenberg ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats Juli: Stefanie Vollenberg

"Ich möchte mit meinen Fotos zeigen, was man im Alltag viel zu oft übersieht: die wunderbaren Kleinigkeiten. Details, die so belanglos und alltäglich erscheinen, dass man sie fast gar nicht mehr wahrnimmt." Für Stefanie Vollenberg ist das Fotografieren, wie man an ihren Bildern sehen kann, nicht nur ein Zeitvertreib, sondern Talent und Leidenschaft. Die kreative Bottroperin mit dem Blick fürs Detail ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli. Mit unserem Interview habt ihr die einmalige...

  • 01.07.16
  • 25
  • 29
Vereine + Ehrenamt
Unter anderem im Bücherkompass zu haben: Silvia Furtwänglers bewegende Geschichte über ihr Leben als Einsiedlerin.
2 Bilder

Bücherkompass: Von Hunden, Katzen, Schafen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. In dieser Woche bieten wir euch Geschichten rund um unsere tierischen Begleiter. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können. Daniela Kampa (Hrsg.): Die schönsten Hundegeschichten Was für eine Meute von unterschiedlichen Hunden: Ein...

  • 26.04.16
  • 10
  • 10
Politik
Kulturzentrum Alois-Fulneczek-Haus Bottrop, Foto: Sahin Aydin, 2014

Mahnwache gegen den Ausbau der B224

Der Kulturzentrum Alois-Fulneczek Bottrop unterstützt die Mahnwache gegen den Ausbau der B 224 zur A 52 am kommenden Freitag, 18.3. ab 16 Uhr an der Kreuzung Horsterstr./ B224. Leiter der Kulturzentrum Alois-Fulneczek-Haus Bottrop Sahin Aydin

  • Bottrop
  • 16.03.16
Vereine + Ehrenamt

22. Bottroper Rassetaubenschau

Am 09.- und 10.Januar 2016 richtet der RTZV " Cypria" Bottrop die 22. Bottroper Rassetaubenschau aus. Ausgestellt werden 382 Rassetauben in der Einsatzhalle der Brieftauben, In den Weywiesen. 92. Angeschlossen ist eine Sonderschau Russischer Tümmlerrassen. Besuchszeiten der Ausstellung sind: Samstag 09.01.2016 in der Zeit von 10:00- 18:00 Uhr und Sonntag in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr. Wir würden uns sehr freuen wieder einen Lokalreporter / Fotograf zur Erstellung eines Artikels über den...

  • Bottrop
  • 02.01.16
Überregionales
BürgerReporter des Monats: Günther Gramer aus Duisburg.
7 Bilder

BürgerReporter des Monats November: Günther Gramer aus Duisburg

Günther Gramer aus Duisburg kennt und nutzt den Lokalkompass quasi seit Anbeginn, denn er ist bereits seit dem Jahr 2010 Mitglied unserer Bürger-Community. Die Redaktion wurde vor allem durch seine schönen Fotos auf Günther aufmerksam. Und auch wenn Günther sich nicht als Mensch der großen Worte sieht: als BürgerReporter des Monats hat er sich zum Interview bereit erklärt - damit auch jene ihn kennenlernen können, die ihm noch nicht bei einem der diversen Lokalkompass-Treffen begegnet sind....

  • 04.11.15
  • 61
  • 62
Ratgeber
Melken ist doch einfach!
14 Bilder

Landwirtschaft in der Stadt!

Auf dem Berliner Platz stellten Bauern, aus der Umgebung, ihre Produkte vor. Auch über Milchkühe, Pferde, Schweine oder Traktoren konnte man einiges erfahren. Vieles konnte man probieren oder kaufen. Die Kinder hatten auch ihren Spaß, beim melken, streicheln oder Getreide mahlen.

  • Bottrop
  • 15.08.15
  • 7
  • 4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.