Tierfreunde

Beiträge zum Thema Tierfreunde

Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Flohmarkt/Basar im Tierheim Bottrop
Basar im Tierheim Bottrop

Am 02. + 03. Juli 2022 von 11-17 Uhr findet mal wieder der attraktive Basar auf dem Tierheimgelände im Tierheim Bottrop statt. Es kann von 11-17 Uhr das ein oder andere Schnäppchen erworben werden. Für das leibliche Wohl ist in Form von Kaffee, Waffeln und Kuchen, sowie Würstchen (im Brötchen) vom Grill gesorgt. Der Erlös des Basares kommt zu 100% den dort beherbergten Tieren zugute. Die einzelnen Stände sind so aufgestellt, dass die Abstandsregeln eingehalten werden. In den Zelten selbst...

  • Bottrop
  • 12.06.22
Natur + Garten
21 Bilder

Baby Labradoodles suchen ein neues zu Hause
entstanden aus Liebe, aus 2 wurden 12 Hunde

Update vom 16.06.2022 es suchen noch zwei schwarze und ein brauner Rüde sowie ein schwarzes Mädchen ein neues Zuhause. Sie können ab nächster Woche in die neuen Familien einziehen Labradoodles Wurf vom 24.03.2022 die Welpen sind geimpft, gechipt und entwurmt. Keine Zucht, sie entstanden aus Liebe. Standort: Gelsenkirchen Buer frühester Abgabetermin: 01.07.2022 4 schwarze, 4 beige, 2 braune 5 Männchen und 5 Weibchen Sie leben zusammen mit Papa und Mama Sie können mittlerweile schon sehen und...

  • Gelsenkirchen
  • 18.05.22
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Schon fast ein Jahr wartet Molosser Purple im Tierheim Duisburg auf ein neues Zuhause.

Schon fast ein Jahr im Tierheim Duisburg
Purple sucht Herzensmenschen

Schon zweimal wurde Molosser Purple im Lokalkompass vorgestellt, aber noch immer wartet er im Tierheim Duisburg auf ein neues Zuhause.  Purple wird nicht nur vom Optischen her mit seinem „Bollerkopp“ das Herz einiger Molosserfreunde erfreuen, sondern auch sein Charakter zeigt viele rassetypische Eigenschaften. So war es nicht weiter verwunderlich, dass Purple den Tierheimleuten erst einmal mit größter Skepsis begegnete und mit tiefem Wuffen seine Lage kommentierte. Umso gewinnender ist er, wenn...

  • Duisburg
  • 25.03.22
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
15 Bilder

EIN HERZ FÜR TIERE
DER GNADENHOF WATTENSCHEID E. V.

Ich möchte euch heute den Gnadenhof Wattenscheid e.V. vorstellen. Hier haben verschiedene Tiere ein neues Zuhause gefunden: Ponys, Pferde, Gänse, Katzen, Ziegen und Kaninchen. Auf dem Gnadenhof in Bochum-Wattenscheid leben nicht nur alte Tiere, um ihre letzten Jahre in Ruhe zu verbringen, nachdem sie ihrem Schicksal beim Schlachter entkommen sind. Im Gegenteil: Viele Tiere sind schon in jungen Jahren hier her gekommen. Die Gründe reichen von Kriterien, die ein Tier in den Augen mancher Menschen...

  • Bochum
  • 30.12.21
  • 5
  • 4
LK-Gemeinschaft
Auch die Tierheim-Tiere sollen sich über Geschenke freuen, beispielsweise über Futter, Spielzeug oder Decken. Aufgrund von Corona findet die Tierbescherung in diesem Jahr als Drive-In Veranstaltung statt.

Große Tierbescherung
Ungewöhnliche (Corona-) Zeiten erfordern außergewöhnliche Ideen

Das Städtische Tierheim Duisburg an der Lehmstraße 12 in Neuenkamp lädt coronabedingt im Rahmen eines Drive In für das zweite Adventwochenende, Samstag, 4., und Sonntag, 5. Dezember, von jeweils 12 bis 16 Uhr zur "15. Großen Tierbescherung" ein. Für die Heimtiere soll es eine große Tierbescherung geben. Über Geschenke freuen sich alle Heimtiere, das Tierheim-Team und der Vorstand des Tierschutzzentrum Duisburg, der das Städtische Tierheim Duisburg betreut. Sie bedanken sich schon jetzt für jede...

  • Duisburg
  • 03.12.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Nancy möchte tierischen Anschluss
Powerpack sucht neue Familie

Seit dem 21.08.2021 hält die kleine, wunderschöne Mischlingshündin namens Nancy alle im Tierheim Marl auf Trab. In diesem kleinen, zarten Geschöpf steckt richtig Pfeffer. Anfangs hatte Nancy so viel Angst, dass sie sich von niemandem anfassen ließ. Aber die viele Arbeit wurde von ihr belohnt und ihre Augen strahlen, wenn es spazieren geht oder man sich zum Schmusen Zeit nimmt. Nancy hat wirklich riesen Fortschritte gemacht, sodass jetzt langsam nach dem richtigen Zuhause gesucht werden kann....

  • Marl
  • 28.11.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Spendenautomat in Hombruch mit neuer Füllung
Saure Kaugummis für den Katzenschutz

„Süßes oder Saures?“ hörte man vor wenigen Wochen noch am Halloweenabend - in Hombruch heißt es aber seit einigen Tagen: Saures für den guten Zweck! Der Spenden-Kaugummiautomat in der Kuntzestraße ist mit komplett neuer Füllung in sein zweites Jahr gestartet, um so Spenden für notleidende Katzen in Dortmund zu sammeln. Die Erlöse der Kaugummiverkäufe gegen dabei zu 100% an den Dortmunder Katzenschutzverein e.V. Im ersten Jahr konnten so auf nostalgische Art und Weise rund 100€ an Spenden...

  • Dortmund-Süd
  • 21.11.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Paulchen ist so liebenswert und schmusig und das trotz seiner "wilden" Vergangenheit.
13 Bilder

Bildergalerie: Wilde Mieze mausert sich im Tierheim Marl zum schmusigen Kater
Paulchen hofft nun auf eine warmherzige Residenz für Senioren

"Senior sucht Residenz mit Zweibeinanschluss" - so oder so ähnlich würde es bestimmt lauten, wenn Paulchen sich etwas aussuchen dürfte. Geboren ist der auffällig gezeichnete Kater zirka 2011 und kam im März in das Tierheim Marl. Paulchen war regelmäßig Gast an einer der zahlreichen betreuten Futterstellen für verwilderte Miezen in Marl. Dann war es mal Zeit für eine Untersuchung und er wurde gesichert und dem Tierarzt vorgestellt. Paulchen hat ein Problem mit den Tränen-/Nasenkanälen und auch...

  • Marl
  • 24.06.21
Sport
Die liebenswerte Bonnie sucht ein neues Zuhause.
7 Bilder

Bildergalerie: Junge Hündin ist auf der Suche nach einem neuem Leben
Bonnie wartet im Tierheim Marl auf ihren Menschen

Manche Tiere finden den Weg ins Marler Tierheim, weil ihre Besitzer ihnen ein schöneres Leben gönnen und nicht egoistisch handeln. So ein Fall ist auch die süße Bonnie. Ihr Mensch konnte sich kaum noch um sie kümmern und hofft nun, dass sie das Herz einer Familie berührt, die ihr das Glück auf Erden schenkt. Bonnie ist erst seit ein paar Tagen in der Obhut des Tierheims und so kann man noch nicht ganz so viel über die Hündin berichten. Geboren ist Bonnie am 28. April 2019. Laut ihrer...

  • Marl
  • 18.06.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der hübsche schwarze Vierbeiner lernt schnell und macht große Fortschritte im Marler Tierheim.
5 Bilder

Bildergalerie: Labbi-Mix wartet seit zwei langen Jahren auf einfühlsame Menschen
Besitzer droht verängstigten Rico abzustechen

Vor für Rico unfassbar langen zwei Jahren gab ihn sein Besitzer mit diesen erschreckenden Worten im Tierheim Marl ab: „Wenn Ihr ihn nicht nehmt, stech' ich ihn ab.“ Rico, ein siebenjähriger, unkastrierter Labrador-Mix, hat die im Haushalt lebenden Kinder nicht „ertragen“. Ihre schnellen, hektischen, unkontrollierten Bewegungen (normal bei kleinen Kindern) sind dem Hund ein Graus und er hat versucht, seinen Menschen das klar zu machen. Kinder erkennen in der Regel die Signale nicht, die ein Hund...

  • Marl
  • 27.05.21
Vereine + Ehrenamt
Der hübsche Jackson ist seit April im Tierheim und hofft so schnell wie möglich wieder ausziehen zu dürfen.
8 Bilder

Bildergalerie: Katerchen Jackson braucht dringend eine Familie und Freigang
Kleiner Katzen-Mann hofft ein Herz zu erweichen

Seit Anfang April wohnt die Samtpfote Jacksons im Marler Tierheim, doch dort will er auf keinen Fall lange bleiben. Denn der hübsche Kater braucht eine Familie und am besten auch Freigang. Deshalb hoffen alle Mitarbeiter, dass das Heim nur eine kurze Zwischenstation für Jackson wird. Doch dafür muss sich ein Herz für den kleinen Mann erweichen. Sein äußerliches Markenzeichen ist ganz klar das kleine verkrüppelte Öhrchen, was ihm aber keine Probleme bereitet. Anfänglich zeigt Jackson ein...

  • Marl
  • 20.05.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die wunderschöne Ruby hofft auf ein Zuhause ohne weitere tierische Bewohner.
5 Bilder

Bildergalerie: Kleine Prinzessin auf Samtpfoten sucht ihre Familie
Zartes Katzen-Mädchen Ruby wartet sehnsüchtig im Tierheim Marl

Klein, zart, schwarz, mit einem kleinen weißen Fleck auf der Brust und wunderschönen bernsteinfarbenen Augen, das ist Ruby, die ungeduldig im Tierheim Marl auf eine Familie wartet. Das Kätzchen stammt aus schwierigen Verhältnissen und weil das so ist, ist die kleine Prinzessin der klaren Meinung, dass sich die Welt jetzt endlich um sie drehen muss. Sie möchte der Mittelpunkt ihrer zukünftigen Dosenöffner sein. Ruby ist lieb, aufmerksam, schmusig, zeigt, was sie möchte und auch, was nicht – eine...

  • Marl
  • 12.05.21
Vereine + Ehrenamt
Der brave Ares findet alles und jeden toll: Menschen, Artgenossen, aber auch Katzen sind kein Problem.
16 Bilder

Bildergalerie: Ein Schmuser wartet auf seine Krauler im Tierheim
Staffordshire Terrier Ares ist ein braver Bursche mit vielen tollen Eigenschaften

Ares ist der „Neue“ im tierischen Team des Tierheims Marl und auf der Suche nach dem richtigen Zuhause. In seinem Köfferchen hat er eine Menge positive Eigenschaften: Der junge Mann ist lieb, nimmt sich eher zurück, schmust und kuschelt gerne, sucht die Nähe, mag die meisten Artgenossen und hat mit Katzen kein Problem, im großen Freilauf ist er abrufbar. Außerdem läuft Ares sehr vorbildlich an der Leine und ist das Tragen eines Maulkorbs gewöhnt. Bei seinen Vorbesitzern lebte Ares mit einem...

  • Marl
  • 06.05.21
Blaulicht
Die vier Entenküken konnten das Regenrückhaltebecken nur mit Hilfe der Feuerwehr wieder verlassen.
2 Bilder

Hörde
Flauschige Rettung: Feuerwehr befreit Entenküken aus Betonbecken

Die Feuerwehr Dortmund rettet. Menschen, große Tiere - aber auch die ganz kleinen Tiere. Zuletzt durfte sich eine Entenfamilie über den Einsatz der Helfer freuen. Ohne die Feuerwehr wäre das sicherlich tragisch für die Entenküken ausgegangen:  Am Mittwochmorgen (28.4.) wurde die Feuerwehr auf die tierische Notlage in einem Regenrückhaltebecken hingewiesen. Die Wände des Beckens sind hoch und steil. Die noch nicht flugfähigen Küken konnten es nicht eigenständig verlassen. Gegen 6 Uhr fuhren die...

  • Dortmund-Süd
  • 30.04.21
Vereine + Ehrenamt
Die aufgeweckte Jamie ist bereits ein wenig aufgetaut und genießt jede Aufmerksamkeit von Zweibeinern.
12 Bilder

Bildergalerie: Katzen-Mädchen verlieren durch Corona ihre Familie
Filou und Jamie versuchen im Tierheim Marl, ihr Trauma zu überwinden

Die Pandemie schreibt die traurigsten Geschichten. Für Menschen, aber auch für Tiere. Wie für die Familie vom Katzen-Duo Filou und Jamie. Das Ehepaar ist an Corona gestorben, die beiden Mädels verloren ihr Zuhause. Jetzt versuchen die Mitarbeiter des Tierheimes Marl, den zarten Samtpfoten zu helfen, ihre Trauer und ihr Trauma zu überwinden. Das Tandem ist seit Mitte März 2021 im Tierheim und musste erst einmal ganz langsam an die neue Situation herangeführt werden. Mittlerweile ist Jamie, zirka...

  • Marl
  • 28.04.21
Vereine + Ehrenamt
 Ein temperamentvolles Schmusemonster: Platon.
15 Bilder

Traumhaftes Katzen-Duo wartet im Tierheim Marl
Zwei Schicksale, eine unzertrennliche Freundschaft

Eigentlich waren sie nur eine Zweckgemeinschaft, aber in ihrem traurigen Schicksal fanden sie im Tierheim Marl gegenseitig Halt und wurden zu besten Freunden. Die schwarze Isis und der schwarz-weiße Platon kamen nicht zusammen ins Heim und und kannten sich vorher auch nicht, doch jetzt sind sie fast unzertrennlich. Für das Traum-Duo werden Menschen gesucht, die schon immer einer etwas ruhigeren, schüchternen Katze eine Chance geben wollten, aber ehrlich sagen, so ganz viel Geduld, bis es mal so...

  • Marl
  • 15.04.21
LK-Gemeinschaft

Übrigens
Tüpfel- Hyäne

Auf meine Frage „Wie geht’s?“ dröhnt lautes Lachen aus dem Telefonhörer. „Heute bin ich mal wieder eine Tüpfel-Hyäne“, sagt Willi. Das sei, so klärt er mich auf, die Hyänen-Art, deren Männchen immer höchst ehrfürchtig um die Gunst ihrer Weibchen buhlen. Er legt weiter los: „Ich wurde heute von meiner Frau den Frühjahrsputz eingespannt. Mach dies, mach das, beeile Dich.“ Alles schien Willi nicht richtig gemacht zu haben. Also machte er es wie die Hyänen-Männchen und „tüpfelte“ um seine Frau...

  • Duisburg
  • 07.04.21
Ratgeber
Aus glücklichen Tagen

Alternative Zutaten in der Küche
Achtung Tödlich

Viele nutzen Alternative Zutaten bei der Zubereitung von Speisen. Aber diese können für unsere Haustiere Tödlich sein. Jeder weiß, dass unsere Haustiere nichts vom Tisch bekommen sollen. Auch wenn jeder es weiß passiert es trotzdem. Schokolade, Nutella, Gewürze und sogar Avocado kann pures Gift für unsere Haustiere sein. Der Zuckerersatzstoff Xylit ist tödlich für Hunde.Ein Hund hatte sich ein Stück Kuchen, in dem Xylit als Süßungsmittel verwand wurde, stibitzt und gefressen. Dieser Hund kämpft...

  • Essen-Süd
  • 14.03.21
Natur + Garten
Der putzige Mischling „Billy“ sucht ein neues Zuhause.

Tier der Woche
Der pfiffige Billy

Der putzige Mischling „Billy“ ist eineinhalb Jahre jung und ein ganz pfiffiges Kerlchen. Bei einer circa 30 Zentimeter Schulterhöhe ist er mit seinen kurzen Beinchen nicht für sportliche Herausforderungen geeignet. Aber gemütliche Spaziergänge findet er toll und auch für das Erlernen von Hundetricks ist er zu begeistern. „Billy“ ist kastriert und im Umgang mit Artgenossen sehr sozial. Das zeigt sich, wie friedfertig er in einer gemischten Gruppe läuft. Dieser quirlig freundliche Rüde hat ein...

  • Kamp-Lintfort
  • 09.03.21
Natur + Garten
Die tierische Inventur im Zoo Duisburg ist beendet. Mutter und Nachwuchs haben das Ganze mit Spannung beobachtet.
4 Bilder

Mit Klemmbrett und Stift zählte das Zoo-Team drei Wochen lang den Tierbestand
9.400 Tiere aus 406 Arten

Eins, zwei, drei – ganz viele! Zum Jahreswechsel tauschten die Tierpfleger Besen, Harke und Schaufel gegen Klemmbrett, Kugelschreiber und Artenliste. Denn während der jährlichen Inventur wurde im Zoo alles gezählt, was in den Gehegen kreucht und fleucht. Nun steht das Ergebnis fest: Rund 9.400 Individuen aus 406 Arten leben derzeit im Zoo am Kaiserberg. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit verteilt Johannes Pfleiderer die Artenlisten und gibt den Startschuss zum großen Zählen mit einem ehrgeizigen...

  • Duisburg
  • 18.01.21
Fotografie
Aufnahme aus November 2010 im Krefelder Zoo

Tiergeschichten
Die Geschichte der kleinen Lady

Der Zoo Krefeld ist der einzige Tierpark in Nordrhein-Westfalen, in dem Spitzmaulnashörner gezüchtet werden. Das Nashorn-Mädchen Kibibi ist das viere Junge der Spitzmaulnashörner Nane und Usoni im Krefelder Zoo. Am 4. Juli 2010 erblickte es das Licht der Welt. Der Name Kibibi bedeutet auf Deutsch so viel wie "Kleine Lady" und stammt aus der afrikanischen Bantu-Sprache Swahili. Seit April 2013 lebt die kleine Lady im Zoo von Tallinn (Estland) und hat mit dem Bullen Kigoma (ursprünglich Zoo...

  • Essen-Ruhr
  • 13.01.21
  • 1
  • 2
Reisen + Entdecken
Renan Cengiz und Manuela Bechert vor dem Spanischen Vallan im Rheinberger Stadtpark.
2 Bilder

Autorenpaar haucht Spanischem Vallan neues Leben ein
Geschichte lebendig werden lassen

Lange stand der Spanische Vallan verlassen im Rheinberger Stadtpark. Auf die Initiative des Rheinberger Autorenpaares Manuela Bechert und Renan Cengiz hin, hat die Stadt den beiden das sechseckige Türmchen als Schreibstube und Kreativraum überlassen. Bevor es jedoch richtig losgehen kann, haben es sich die Tierfreunde zur Aufgabe gemacht, hunderte Marienkäfer, die sich zur Winterruhe im Vallan niedergelassen haben, fachgerecht umzusiedeln. Unterstützt von der "Rheinberger Meister Lampe...

  • Rheinberg
  • 12.01.21
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Traurige Hunde-Oma braucht ein Weihnachtswunder
Kurz vor dem Fest verliert Candys ihr Herrchen

Manchmal sieht sie aus, als würde sie lächeln, die Mischlingshündin Candys. Aber, das sieht leider nur so aus, denn Candys hat mit rund 14 Jahren jetzt, kurz vor Weihnachten, ihren ganzen Halt verloren – ihr Zuhause. Sie versteht die Welt nicht mehr. Ihr Herrchen musste sie schweren Herzens ins Tierheim Marl geben, denn er kann sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um die liebenswerte Oma kümmern. Candys ist ein agiles, sehr liebes Mädchen und hat die Zweibeiner im Tierheim Marl ganz...

  • Marl
  • 24.12.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.