Tierheim Duisburg

Beiträge zum Thema Tierheim Duisburg

Natur + Garten
Max und Moritz sind - trotz ihrer Namen - beides weibliche Agaporniden.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Max und Moritz brauchen Kenner

Bei Max und Moritz, seit Ende August im Tierheim Duisburg, handelt es sich, trotz ihrer Namen, um weibliche Agaporniden. Dies wurde durch eine DNA-Prüfung nachgewiesen. Beide Vögel sind lieb, aber sehr ängstlich und reagieren auf die Nähe von Menschen gestresst, teilweise panisch. Fühlen sie sich unbeobachtet, entspannen sie sich. Dann spielen sie gerne miteinander und beschäftigen sich ausgiebig mit dem Auseinanderrupfen ihrer Einrichtungsgegenstände. Max und Moritz, knapp drei Jahre alt,...

  • Duisburg
  • 06.12.19
Natur + Garten
Katze Maxi
2 Bilder

Das Tier der Woche
Maxi sucht Familienanschluss

Als Maxi, nicht ganz drei Jahre alt, Ende September als Fundkatze ins Tierheim Duisburg kam, hatte sie einen schlimmen Beckenbruch, verursacht durch einen Unfall. Sie kam zur Operation in die Tierklinik und wurde bei der Narkose dann auch gleich kastriert. Die hübsche, schwarze Katze hat Operation, Nachsorge und Boxenruhe gut überstanden und wird ein ganz normales Leben führen können. Maxi ist fremden Menschen gegenüber anfangs etwas zurückhaltend. Mit der Zeit verliert sie ihre...

  • Duisburg
  • 29.11.19
Natur + Garten
Böckchen Bommel (hellbraun mit wenig weiß), Frieda (tricolor) und Flori (schwarz-braun).
2 Bilder

Das Tier der Woche
Diese "Meeris" gibt's nur zu dritt

Schon eine perfekte Gruppe für Meerschweinchen-Liebhaber sind Bommel, Frieda und Flori. Die drei wurden im November im Tierheim Duisburg abgegeben, da der Besitzer sich aus Krankheitsgründen nicht mehr ausreichend um sie kümmern konnte. Das kastrierte Böckchen Bommel ist hellbraun mit wenig weiß. Frieda, tricolor, und Flori, schwarz-braun, sind Schwestern. Meerschweinchen-typisch verhalten sich alle Fremden gegenüber anfangs etwas schüchtern. Da sie in ihrem Zuhause aber viel Fürsorge und...

  • Duisburg
  • 22.11.19
Natur + Garten
Senior Balu ist sehr verschmust.
3 Bilder

Das Tier der Woche
Senior Balu genießt Gesellschaft

Yorkshire Terrier-Mix Balu kam im Oktober ins Tierheim Duisburg, da der Besitzer schwer erkrankte und den kleinen Rüden nicht mehr versorgen konnte. Schnell war deutlich, dass Balu mit seinen zwölf Jahren so einige gesundheitliche Probleme hatte. Alle wichtigen Blutwerte waren entweder extrem zu niedrig oder zu hoch, so dass Balu erst einmal einige Tage Infusionen und Injektionen bekommen musste. Für seine Anämie und die erhöhten Nierenwerte wurde gleich eine medikamentöse Behandlung...

  • Duisburg
  • 15.11.19
Natur + Garten
Die kleine Fabienne
2 Bilder

Das Tier der Woche
Fabienne muss Vertrauen aufbauen

Noch schnell gestresst, wenn sie bedrängt wird, ist Fundkatze Fabienne, die seit Mitte Oktober im Tierheim Duisburg auf ein neues Zuhause hofft. Hat sie nicht die Möglichkeit auszuweichen, kann sie auch zuhauen. Fabienne wird etwa ein halbes Jahr alt sein, also jung genug, um schnell zu lernen, dass Menschen nichts Bedrohliches an sich haben. Interessierte sollten ihr ausreichend Zeit geben, damit sie Vertrauen aufbauen kann. Sicher wird sie in häuslicher Umgebung, bei häufiger Ansprache,...

  • Duisburg
  • 08.11.19
Natur + Garten
Die beiden Brüder Joker (l.) und Jack.
4 Bilder

Das Tier der Woche
Die Brüder Joker und Jack hoffen auf ein gemeinsames Zuhause

Die Brüder Joker (l.) und Jack sind fröhliche, lauffreudige, quirlige und verspielte Junghunde. Geboren im Dezember 2017, haben die beiden Französischen Bulldoggen die meiste Zeit ihres bisherigen Lebens im Tierheim Duisburg verbracht. Das heißt: Nun gibt es für die beiden einiges nachzuholen, beispielsweise was die Stubenreinheit und das Alleinbleiben betrifft. Ein paar Kommandos haben sie schon gelernt, sind aber meist zu quirlig, um länger in einem Sitz zu bleiben. Während Jack mehr die...

  • Duisburg
  • 01.11.19
  •  1
Natur + Garten
Mable
3 Bilder

Das Tier der Woche
Fundkatze Mable möchte kuscheln

Fundkatze Mable, die im Tierheim Duisburg auf ein neues Zuhause wartet, wurde von ihrer Finderin gleich in die Tierklinik gebracht. Sie musste an der Bauchdecke operiert werden und wurde darüber hinaus kastriert. Sie ist eine liebe, unkomplizierte Katze. Menschen begegnet sie freundlich und aufgeschlossen. Mable, etwa zweieinhalb Jahre alt, genießt es, wenn man sich mit ihr beschäftigt und mit ihr kuschelt. Wie verträglich sie ist, kann das Tierheim noch nicht sagen, da sie noch in...

  • Duisburg
  • 25.10.19
Natur + Garten
Salambo
3 Bilder

Das Tier der Woche
Salambo braucht viel Verständnis

Ende Mai kamen fünfzehn Chihuahuas ins Tierheim Duisburg. Auf den ersten Blick wirkten alle sehr scheu und ängstlich, reagierten auf Annäherung gestresst bis panisch. Mit der Zeit stellte sich allerdings heraus, dass die Hunde sehr unterschiedlich geprägt sind. Einige von ihnen verhielten sich nach kurzer Zeit recht aufgeschlossen und zutraulich. Der andere Teil der Hunde hatte hingegen wohl kaum Kontakt zu Menschen und unter sehr reizarmen Bedingungen gelebt. Sie kennen weder Halsband noch...

  • Duisburg
  • 18.10.19
  •  1
Sport
Kater Nugget
2 Bilder

Das Tier der Woche
Nugget braucht Gesellschaft

Nugget, etwa vier Jahr alt, kam Mitte Juni als Fundkatze ins Tierheim Duisburg. Der hübsche Kater litt unter einigen typischen Symptomen des Katzenschnupfens. Untersuchungen ergaben, dass bei ihm eine Infektion mit Caliciviren vorliegt. Dank einer Antibiotika-Behandlung hat er die akute Krankheitsphase hinter sich gebracht, er hat keine Beschwerden und benötigt keine Medikamente mehr. Da eine Übertragung der Viren auf gesunde Katzen möglich ist, möchte das Tierheim Nugget allerdings nur zu...

  • Duisburg
  • 04.10.19
Natur + Garten
Elton
2 Bilder

Das Tier der Woche
Elton braucht nette Gesellschaft

Elton kam Anfang September ins Tierheim Duisburg, man hatte ihn an einem Fuß angebunden gefunden. Bei dem wahrscheinlich noch recht jungen Hahn handelt es sich um einen Maran, eine große Hühnerrasse. Dieser Rasse sagt man nach, dass sie besonders lebhaft und lauffreudig ist und sich nicht so gerne anfassen lässt. Elton ist nett, und wenn er einen kennt, kommt er zum Füttern gleich angerannt und lässt sich dann auch anfassen. Elton sollte so schnell wie möglich wieder in der Gesellschaft von...

  • Duisburg
  • 27.09.19
Natur + Garten
Windhund-Mix Fuchur
3 Bilder

Das Tier der Woche
Windhund-Mix Fuchur sucht liebes Zuhause

Fuchur kam Ende August als Fundtier ins Tierheim Duisburg, das noch nicht viel über ihn sagen kann. Das Alter des hübschen Rüden wird auf etwa ein Jahr geschätzt. Fremden gegenüber verhält er sich anfangs schüchtern und vorsichtig. Hat er einen Menschen dann kennengelernt, wird er anhänglich, verschmust und sucht die Nähe. Beim Spaziergang zieht der Windhund-Mix anfangs ordentlich an der Leine, wird mit der Zeit aber recht gut leinenführig. Wirklich umweltsicher und entspannt scheint er...

  • Duisburg
  • 20.09.19
Natur + Garten
Lotty muss erst noch Vertrauen aufbauen.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Lotty braucht Katzenkenner mit Geduld

Als Lotty als Fundkatze Anfang Juli ins Tierheim Duisburg kam, hatte sie ihre drei Kitten dabei, die damals etwa zwei Monate alt waren. Die Kleinen konnten schon alle vermittelt werden, nun sucht Lotty noch ein Zuhause. Die hübsche Katze ist noch recht jung, etwas über ein Jahr alt. Wahrscheinlich hatte sie früher wenig Kontakt zu Menschen, denn sie reagiert immer noch panisch, wenn man auf sie zugeht und sich mit ihr beschäftigen möchte. Hier sind Katzenfreunde mit Geduld gefragt, für die...

  • Duisburg
  • 13.09.19
Natur + Garten
Meerschweinchen Dexter
2 Bilder

Das Tier der Woche
Dexter sucht Frau und Heim

Meerschweinchen Dexter, rund eineinhalb Jahre alt, wurde zusammen mit Gillmour im Tierheim Duisburg abgegeben. Er lebt hier mit zwei weiteren männlichen Artgenossen zusammen, damit er nicht einzeln untergebracht ist. Wirklich harmonisch ist es nicht, da Dexter zum Leidwesen der anderen sehr dominant ist. Er wurde kastriert und sollte mit einem netten Weibchen, das mit so einem bestimmenden Kollegen klar kommt, vergesellschaftet werden. Nach Kastrationstermin ginge dies ab dem 17. September....

  • Duisburg
  • 06.09.19
Natur + Garten
Der kleine Romeo

Das Tier der Woche
Romeo versteht sich mit allen Hunden

Romeo sucht auf diesem Weg ein neues Zuhause bei Hundefreunden, die ein großes Herz für ältere, nicht mehr ganz gesunde Wuffels haben. Romeo ist ein absolut lieber, freundlicher Schatz. Leider hat seine Gesundheit schon einige, meist altersbedingte Schwächen aufzuweisen. Beidseitig Grauer Star, Hüfte, Wirbelsäule und Knie sind orthopädisch in nicht mehr allzu gutem Zustand, was bedeutet, dass der Kleine etwas braucht, um vom Liegen ins Stehen zu kommen und die Spaziergänge gemächlich ablaufen....

  • Duisburg
  • 30.08.19
Natur + Garten
Fundkater Tapsi
3 Bilder

Das Tier der Woche
Kleine Kater im Doppelpack

Fundkater Tapsi, der seit Anfang Juli im Tierheim Duisburg auf ein neues Zuhause wartet, musste die ersten Tage in der Tierklinik verbringen. Der Kleine, geboren wahrscheinlich im April, hatte eine schwere Erkrankung des rechten Auges, eine Heilung wurde ausgeschlossen. Um ihm dauerhafte Schmerzen zu ersparen, musste der Augapfel entfernt werden. Tapsi hat alle Behandlungen tapfer über sich ergehen lassen und war immer lieb. Er lebt im Tierheim mit Affair zusammen, sehr wahrscheinlich sein...

  • Duisburg
  • 23.08.19
Natur + Garten
Kater Kenzo kam verletzt ins Tierheim.
3 Bilder

Das Tier der Woche
Kater Kenzo muss erst Vertrauen aufbauen

Der hübsche Kater Kenzo, fünf Jahre alt, begegnet fremden Menschen erst einmal etwas misstrauisch. Er kam Ende Juni als Fundtier ins Tierheim Duisburg, hatte eine Verletzung am Hinterlauf und musste erst einmal zwei Tage in die Tierklinik. Kenzo wurde in der Zwischenzeit kastriert. Die Tierarztbesuche waren nicht ganz einfach, denn wenn er bedrängt wird, kann er auch zuhauen. Langsam macht Kenzo aber einen deutlich entspannteren Eindruck. Kommt man in sein Gehege und verwöhnt ihn mit...

  • Duisburg
  • 16.08.19
Vereine + Ehrenamt
Auch "Zuschauerhunde" dürfen am Sonntag ihr Können zeigen.
2 Bilder

Information und Unterhaltung am Sonntag von 11 bis 17 Uhr
Tierheim lädt zum Sommerfest

Das Tierschutzzentrum Duisburg e. V. lädt am Sonntag, 11. August, von 11 bis 17 Uhr, zum traditionellen Sommerfest mit Spezialmarkt “Rund um unsere Haustiere” in das Duisburger Tierheim an der Lehmstraße in Neuenkamp ein. Wie in jedem Jahr werden sich die Besucherinnen und Besucher an etwa 50 Pavillonständen der Tierschutzvereine und Tierzubehör-Gewerbetreibenden über die Tierschutzarbeit, Tierpatenschaften, ehrenamtliche Tätigkeiten wie zum Beispiel Hunde ausführen, Katzen “streicheln”,...

  • Duisburg
  • 09.08.19
Natur + Garten
Die kleine Cattleya ist gerne in Gesellschaft.
3 Bilder

Das Tier der Woche
Cattleya sollte nicht alleine bleiben

Ende Mai kam Cattleya (vorne) zusammen mit 14 weiteren Chihuahuas ins Tierheim Duisburg. Die Hunde hatten bis dahin unter sehr reizarmen Bedingungen gelebt. Was bedeutet, dass die meisten von ihnen weder Halsband, noch Leine kennen, und es somit nicht gewohnt sind, Gassi zu gehen. Die Kleinen haben auf jeden Fall noch einiges nachzuholen, mehr als nur das Hunde-Einmaleins. Cattleya, sieben Jahre alt, hat ein liebes, aufgeschlossenes Wesen. Sie fasst schnell Vertrauen zu neuen Menschen, lässt...

  • Duisburg
  • 09.08.19
Natur + Garten
Günni ist neugierig.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Günni sucht Frau und ein neues Zuhause

Löwenkopf-Mix Günni und Hänschen sind gemeinsam ausgesetzt worden, und so kamen die beiden Mitte Juni als Fundtiere ins Tierheim Duisburg. Günni hatte eine extreme Zahnfehlstellung. Sowohl seine oberen, als auch die unteren Schneidezähne mussten gezogen werden. Alles ist mittlerweile gut verheilt, bei Günni muss allerdings halbjährig eine Backenzahnkontrolle durchgeführt werden. Das Böckchen war anfangs sehr ängstlich und gleich gestresst, wenn man ihm zu nahe kam. Mittlerweile hat sich das...

  • Duisburg
  • 02.08.19
Natur + Garten
Ricky braucht erfahrene Hundekenner.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Ricky ist etwas für Kenner

Ricky, ein zehn Jahre alter Entlebucher-Sennenhund-Mix, kam 2010 ins Tierheim Duisburg und war in 2011 ein Jahr vermittelt. In der Zeit kam es zu Beißvorfällen und er ist nun maulkorbpflichtig, kann aber durch Bestehen eines Verhaltenstests davon befreit werden. Ricky hat Spaß an ausgedehnten Spaziergängen, am Lernen und er liebt Suchspiele. Dies alles ist gut, um ihn sowohl körperlich, als auch geistig auszulasten. Der hübsche Rüde freut sich, wenn er zum Spaziergang abgeholt wird. Bei...

  • Duisburg
  • 26.07.19
Ratgeber

Achtung, Hitze:
Heißer Asphalt: Schützen Sie Ihre Tiere vor Verbrennungen!

Das Tierheim Duisburg hat die Temperatur des Asphalts vor dem Tierheim gemessen: Fast 58 Grad Celsius! Wer in den Mittagsstunden mit dem Hund Gassi gehen möchte, sollte dies tunlichst vermeiden, denn durch den heißen Asphalt stehen die empfindlichen Hundepfoten ungeschützt auf dem heißen Untergrund. So können schlimme Verbrennungen zustande kommen.  Der Tipp des Tierheims: Gehen Sie in den frühen Morgen- oder Abendstunden spazieren, wenn es ein wenig kühler ist, und legen Sie Ihre Hand vor...

  • Essen-Borbeck
  • 24.07.19
Natur + Garten
Mina ist sehr lieb und verschmust.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Sensible Mina sucht liebe "Dosenöffner"

Katze Mina, geboren im Mai 2013, hat sich nicht mit dem vorhandenen Kater vertragen und kehrte Ende Juni zurück ins Tierheim Duisburg. Wie verträglich sie generell ist, konnten die Mitarbeiter noch nicht beobachten, da sie sich im Katzenhaus bislang nur in Verstecken aufhält. Vermutet wird allerdings, dass sie mit ihren Artgenossen nichts zu tun haben will und lieber im neuen Zuhause als Einzelkatze leben möchte. Wohnungshaltung mit ausbruchsicherem Balkon kennt sie, Freigang hatte sie...

  • Duisburg
  • 19.07.19
Natur + Garten
Paddy und Susi
2 Bilder

Das Tier der Woche
Paddy und Susi sind unzertrennlich

Paddy und Susi, zwei Widder-Löwenkopfkaninchen-Mix, sind seit Mitte Juni im Tierheim Duisburg und suchen gemeinsam ein neues Zuhause. Beide sind sehr lieb, brauchen allerdings am Anfang Zeit, um Vertrauen zu gewinnen. Dann werden sie aufgeschlossen, neugierig und entpuppen sich als handzahme, Menschen bezogene Kaninchen. Sie sind noch recht jung und benötigen ausreichend Beschäftigung. Das Böckchen Paddy hat ein ruhiges, gemütliches Naturell, Susi ist hingegen bedeutend aktiver und...

  • Duisburg
  • 12.07.19
Natur + Garten
Kater Mufasa
3 Bilder

Das Tier der Woche
Kater Mufasa eignet sich für Anfänger

Der etwa zwölfjährige Mufasa ist ein sehr lieber und verschmuster Kater. Er kam Anfang Juni als Fundtier ins Tierheim Duisburg. Mufasa war von Anfang an sehr aufgeschlossen und freundlich. Er hat ein ruhiges, ausgeglichenes Naturell. Das Tierheim könnte sich gut vorstellen, dass er mit Artgenossen verträglich ist, deshalb sollte eine Vergesellschaftung ausprobiert werden. Der Kater könnte bei Anfängern einziehen. Wahrscheinlich wird er mit Wohnungshaltung zufrieden sein, schön wäre es, wenn...

  • Duisburg
  • 05.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.