Tierheim Marl/Haltern

Beiträge zum Thema Tierheim Marl/Haltern

Vereine + Ehrenamt
Struppi ist einsam und sucht eine Familie die ihn aufnimmt. Foto: ST
10 Bilder

Keiner vermisst jungen Border-Mix, der im Tierheim Marl jeden um seine kleine Pfote wickelt
Struppi sucht seinen Tim

Um seine kleine Terrier-Pfote kann der pfiffige, intelligente und lustige kleine Mann einen ganz schnell wickeln. Vor allem, wenn er einen mit seinen runden, braunen Augen anhimmelt. Struppi ist ein Border-Terrier-Mix, etwa ein Jahr jung, der ganz dringend seinen "Tim" sucht. Denn er kam als Fundhund kurz vor Weihnachten in das Tierheim Marl und man hat sich gefragt, warum niemand diesen süßen Kerl, der Menschen so liebt, vermisst. Die Antwort gab er selber: Struppi hat nicht gelernt, dass...

  • Marl
  • 23.01.20
Vereine + Ehrenamt
Flake und Snow sind zwei hübsche schneeweiße Main-Coon-Katzen im Marler Tierheim. Foto: ST
3 Bilder

Zwei stille Samtpfoten im Tierheim Marl brauchen jetzt Halt und Vertrauen
Katzen herzlos in alter Wohnung zurückgelassen

Katzen merken, wenn sich innerhalb der Familie etwas verändert. Manche reagieren neugierig, andere vielleicht ängstlich, aber wir Menschen sind ja da und das gibt Sicherheit. Kartons werden gepackt, Möbel gerückt und dann wird die Wohnung am Tag X leergeräumt und plötzlich ist es still, ganz still. Snow und Flake waren irritiert und zogen sich zurück, denn sie wurden nicht mitgenommen und warteten total verunsichert allein in der leeren Wohnung. Die Vermieter versorgten die beiden Mädels...

  • Marl
  • 17.01.20
Vereine + Ehrenamt
Bandit hat den Schalk im Nacken und versprüht gute Laune. Foto: ST
7 Bilder

Bandit wurde von Menschen enttäuscht
Junge Fellnase auf der Suche nach Liebe

Ein kräftiger Kerl ist der schwarze Mischling Bandit und Interessenten sollten schon standfest sein. Der etwa 2016 geborene Rüde steckt seine Nase gerne überall rein und das kann man direkt nutzen und mit ihm im Team Spuren legen und Erfolge sammeln. Das beschäftigt Mensch und Hund enorm und schafft Bindung. Da hat der junge Hund nämlich noch positive Verknüpfungen nötig. Bisher hat er gelernt, dass der Mensch für ihn nichts Gutes bedeutet. Dem jungen Hund fehlt es an Liebe und Zuwendung,...

  • Marl
  • 09.01.20
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Tierheim Marl
Blutjunge Samtpfote Barny von herzlosen Menschen einfach ausgesetzt

Wer bringt es übers Herz, so einen tollen kleinen Kater auszusetzen? Barny wurde schnöde von Menschen einfach in Stich gelassen. Der bildschöne Kater Barny ist ein Maine-Coon-Mix und kam Ende November 2019 als Fundtier in das Tierheim Marl, Knappenstraße 81. Barny ist zirka 2016 geboren und präsentiert sich im Tierheim eher ruhig und ausgeglichen. Das zierliche Tierchen ist verschmust, lieb und aufgeschlossen. Der junge Kater ist kastriert und würde sich über ein Zuhause mit der Möglichkeit...

  • Marl
  • 06.01.20
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Bildschöner Kangal-Mischling
Pascha brach das Herz, als ihn seine Familie im Heim alleine ließ

Paschas Leidensgeschichte haben wir schon mal vorgestellt. Und auch wenn das Interesse und die Anteilnahme an dem traurigen Schicksal des Vierbeiners groß war, kein Zweibeiner klopfte an Paschas Tierheim-Zwinger und schenkte ihm ein neues Leben. Deshalb stellen wir zum Jahresende noch einmal den wunderbaren Fellträger vor, um ihm vielleicht doch noch ein Happy Ende zu bescheren. Denn Pascha hat genug gelitten, weinte tagelang im Marler Tierheim, wartete auf seine Familie, die ihn dort...

  • Marl
  • 27.12.19
Vereine + Ehrenamt
Emily sucht gemeinsam mit ihrem Tierheimkumpel Louis einen Ort zum Ankommen.
13 Bilder

Tierische Leidensgeschichte
Katzenkumpels Emily und Louis bauen sich gegenseitig auf und hoffen auf ein Happy End

Emily und Louis verbindet viel. Beide kamen im Mai 2019 als Fundtiere in das Tierheim Marl, beide sind geschätzt 2018 geboren und beide waren krank.    Als Emily gebracht wurde, dachten die Tierpfleger als erstes an einen Unfall. Emilys Rücken war komplett ohne Fell und Haut und man sah nur rohes Fleisch. Viele Untersuchungen später war klar, Emily hat eine schlimme Allergie und reagiert so stark auf Geflügel und Pollen. Louis hatte einen ganz schlimmen Atemwegsinfekt, der erfolgreich...

  • Marl
  • 12.12.19
Vereine + Ehrenamt

Intelligenter Jimmy sucht geduldigen Lehrer
Ein Rohdiamant auf vier Pfoten

Wenn Sie einen jungen Rüden suchen, mit dem Sie quasi bei „null“ anfangen, dann sollten Sie in dieser Woche unbedingt einen Besuch im Tierheim Marl einplanen. Dort wartet nämlich ein ganz toller Junge: Jimmy, geboren am 15. April 2019. Mit knapp sieben Monaten hat er noch nicht wirklich viel auf seinem „Ich habe heute mit meiner Familie gelernt-Konto!“ zu verbuchen, denn Jimmy hatte noch nie eine Familie. Interessiert ist der Weiße mit den kleinen grauen Abzeichen und den himmelblauen Augen...

  • Marl
  • 05.12.19
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Eine Katzenstube im Tierheim ist kein Zuhause
Wer schenkt blutjungen Samtpfoten Herz und Heim?

Tolle Namen wie Idefix, Indigo, Pepples und Kingsley stehen auf den Tafeln an den Katzenstuben im Tierheim Marl und sie gehören im Moment zu rund 70 Prozent der Jungtiere aus diesem Jahr. Eine schöner als die andere, wie diese Fotos zeigen. Und alle warten auf ein Zuhause, mit oder ohne Freigang. Rund 80 Katzen zählt der Bestand im Tierheim aktuell. Da wird getobt und „gekämpft“, geschmust und sich gegenseitig gepflegt. Sobald ein Zweibeiner zu Besuch kommt, wird ausgiebig und auch mal wild...

  • Marl
  • 27.11.19
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Schützling im Tierheim Marl/Haltern
Chihuahua Nino ist kein Schoßhund und braucht klare Ansagen

Es sah nach einem Happyend aus, als der Stadtspiegel Ende Januar 2018 den kleinen Nino erstmals vorgestellt hat. Der Vierbeiner fand recht schnell ein neues Zuhause. Dann gab es innerhalb der neuen Familie gravierende Veränderungen - Nino verlor seinen festen Rahmen und landete wieder bei den Beschützern im Tierheim Marl. Doch sein noch junges Hundeleben war von Beginn an problematisch: Chihuahua Nino wurde von einer Dame als "Gesellschafter" angeschafft und nie richtig erzogen, nur verwöhnt....

  • Marl
  • 20.11.19
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Kaninchenfamilie gesucht
Sanftmütiger Johnny allein im Heim

Ende August 2019 wurde der schwarze Johnny gefunden und zum Tierheim Marl gebracht. Zurzeit ist Johnny aber ohne Kaninchengesellschaft. Und das soll sich jetzt ändern. Der kleine Widder-Mann ist wohl sehr sozial, denn er teilt sich sein Zimmer im Moment mit zwei possierlichen Meerschweinchen. Mit ihnen kann er aber nicht kommunizieren und jetzt wird ein Zuhause bei einem einsamen Kaninchenmädel oder einer lieben Mädelsgruppe gesucht. Johnny ist natürlich kastriert und mit Artgenossen toll,...

  • Marl
  • 15.11.19
Vereine + Ehrenamt
Paul  aus dem Tierheim Marl braucht dringend ein Zuhause.
7 Bilder

Unsicherer Paul hofft auf Menschen, die ihm Halt geben
Hübscher Spanier wartet im Tierheim Marl auf sein neues Leben

Wunderschön, kräftig, intelligent, den Schalk im Nacken und die Ohren manchmal auf Durchzug, das ist Paul. Der kastrierte Mischling hat spanische Wurzeln und ist am 15. April 2014 geboren. Dieser tolle Hund zeigt Unsicherheiten im Alltag und das ist ziemlich heikel, wenn nicht mit ihm gearbeitet wird. Erfahrung in einer Hundeschule hatte Paul bei der Abgabe nicht, weil er ängstlich und unsicher sei, hat man ihm das nicht "zumuten" wollen. Abgegeben wurde Paul im Tierheim Marl, weil es...

  • Marl
  • 07.11.19
Vereine + Ehrenamt
Nico ist ein lieber, älterer Katzenherr und auf dem Wege der Besserung.
5 Bilder

Schützling im Tierheim Marl/Halter
Er wäre fast verhungert - wer schenkt Kater Nico endlich ein schönes Zuhause?

Von einem schweren Leben als Straßenkater zeugt der ausgemergelte Körper und sein Gesicht spricht Bände. Dabei ist Nico ein total lieber Kerl. Nico wurde an einer der zahlreichen Futterstellen betreut. Irgendwann schleppte er sich förmlich dazu und brauchte dringend ärztliche Hilfe. Ende August kam er daher in das Tierheim Marl. Parasiten hatten seinen Körper schon übernommen und Nico war sehr geschwächt und klapperdürr. Geschätzt wird der ehemals stolze schwarze Kater auf zirka 15 Jahre. Er...

  • Marl
  • 30.10.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Meerschweinchen Flecki und Joschi (im rötlichen Fellkleid) würden gerne aus dem Tierheim in ein neues Zuhause umziehen.
8 Bilder

Schützlinge im Tierheim Marl/Haltern
Pelziges Traumpaar - Joschi und Flecki sind unzertrennlich

Sie sind hinreißend niedlich, unzertrennlich und suchen gemeinsam ein neues Zuhause bei wirklich lieben Menschen: Joschi und Flecki sind ein echtes Traumpaar. Anfang September wurden die beiden hübschen Meeris Joschi und seine Partnerin Flecki im Tierheim Marl/Haltern abgegeben. Die beiden Fellträger sind zirka drei Jahre jung. Der rötliche Joschi ist natürlich kastriert. Es sind sehr liebe und friedliche Meeris, die im Moment im Innenbereich des Tierheims leben. Das Traumpaar soll auf jeden...

  • Marl
  • 23.10.19
Vereine + Ehrenamt
Diese Männerfreundschaft rührt alle: Sam und Georg haben sich im Tierheim kennen- und lieben gelernt.
13 Bilder

Bildergalerie
Eine rührende Männerfreundschaft, die ewig halten soll - Kater Sam und Georg im Marler Tierheim

Diese Woche sollte eigentlich der weiß-rote Sam vorgestellt werden, um für den lieben aber zurückhaltenden Jungen ein Zuhause zu finden. Aber da haben wir die Quittung ohne den roten Georg gemacht.   Beim Fotoshooting hat er gleich mal klar gestellt, dass es den Sam nur im Doppelpack gibt, nämlich zusammen mit ihm, dem Georg. Die beiden haben die Wartezeit im Tierheim durch eine ganz entzückende echte Männerfreundschaft überbrückt. Wer die beiden adoptiert, bekommt auf jeden Fall ein...

  • Marl
  • 17.10.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Trixi (Foto) und White aus dem Marler Tierheim hoffen auf ein artgerechtes Heim.
10 Bilder

Unzertrennliche im Tierheim Marl
Zwei zauberhafte Hoppler suchen ein Zuhause

White, ein Angora-Zwergkaninchen, wurde Anfang März 2018 gefunden, er war noch ganz klein und hatte einen schlimmen Schnupfen. Kaninchen können zum Beispiel durch Stress oder ein angegriffenes Immunsystem eine Erkältung bekommen und der Schnupfen kann auch chronisch werden. Trotz Behandlung blieb der kleine White ein chronischer Schnupfer. White lebt in Frieden mit der hübschen Trixi (Widder), im Außenbereich des Marler Tierheims. Trixi ist ein so genanntes „Sterngucker“-Kaninchen. Die...

  • Marl
  • 15.08.19
Vereine + Ehrenamt
Ein Traumkater, der im Marler Tierheim unter seinen Artgenossen leidet.
13 Bilder

Tierisch traurig
Superschmuser Amigo verletzt sich im Marler Tierheim vor Stress selbst

Er ist jung, lieb, verschmust, unkompliziert, neugierig und aufgeschlossen. Aber der Traumkater ist auch unglücklich, völlig mit der Situation im Marler Tierheim überfordert. Denn der arme Amigo kann mit seinen Artgenossen nichts anfangen, ist von ihnen total gestresst, so dass er sich teilweise selbst verletzt. Er ist das Sorgenkind im Tierheim, der ganz dringend ein neues Zuhause braucht. Für seine psychische Verfassung ist es ganz wichtig, dass keine anderen Katzen im neuen Zuhause...

  • Marl
  • 18.07.19
Vereine + Ehrenamt
Keck und aufgeweckt: Die Chinchillas im Tierheim Marl.
6 Bilder

Chinchilla-Familie lebt seit 2015 im Marler Tierheim
Drei Kobolde auf der Suche nach Glück

Luna und Leo warten seit Mai 2015 auf Chinchilla-Liebhaber. Die beiden blieben nicht lange allein, denn nur vier Tage nach ihrer Ankunft im Marler Tierheim erblickte Sohn Lenny das Licht der Tierheimwelt. Die beiden Jungs sind mittlerweile kastriert und die Familie lebt seither in einer Dreier-WG. Die neugierigen und aufgeweckten Nager können bei artgerechter Haltung und Pflege durchaus 18 bis 22 Jahre alt werden. Sie sind friedlich, keck und werden zahm. Die Mitarbeiter weisen darauf...

  • Marl
  • 05.07.19
Vereine + Ehrenamt
Einfach ausgesetzt: Der Senior Buddy.
8 Bilder

Alte Bordeaux Dogge läuft hilfesuchend durch die Straßen
Tierheim Marl - Trauriger Notfall Buddy von seiner Familie entsorgt

Wenn man sich ein Tier anschafft, hat man dann nicht auch die verdammte Pflicht für seinen treuesten Begleiter da zu sein, wenn er einen wirklich braucht?! Leider sind manche Menschen gnadenlos und entsorgen ältere Tiere einfach auf der Straße. Doch im letzten Drittel ihres Lebens brauchen die Vierbeiner ihre Familie mehr denn je. Denn wenn die Zeit der ausgiebigen Spaziergänge und ausgelassenen Spiele mehr oder weniger der Vergangenheit angehören, braucht der Hund viel Zuneigung und...

  • Marl
  • 13.06.19
Vereine + Ehrenamt
Jojo ist schon älter, aber er gehört noch lange nicht zum alten Eisen.
11 Bilder

Schützling im Tierheim Marl/Haltern
Kater Jojo schnurrt sich ins Herz

Das Tierheim Marl füllt sich langsam wieder und hat derzeit viele Leid erfahrene Gäste zu beherbergen. Bei dieser Vielfalt gehen Schützlinge wie der wundervolle Kater Jojo schon mal unter. Es wird schwer, ein Zuhause für einen Kater zu finden, der gleich vier Päckchen zu tragen hat, wissen die Tierschützer: Jojo ist schwarz, sehr alt, hat Spondylose (Veränderungen in der Wirbelsäule) und ist FIV positiv. Umgangssprachlich wird das Katzenaids genannt. Es ist nicht auf den Menschen...

  • Marl
  • 05.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die rote Roxy und die bunte Samira würden sich jetzt in einer neuen Familie sehr wohlfühlen.
15 Bilder

Beide Hundemädels verdienen ein echtes Zuhause
Samira und Roxy sind blutjung und unendlich lieb

Wie das „doppelte Lottchen“ sehen Samira und Roxy nun wirklich nicht aus. Aber auch wenn sie äußerlich nur die Größe gemeinsam haben, ticken die beiden Junghündinnen im Herzen recht gleich. Die rote Roxy ist am 7. Juli 2018 und die bunte Samira am 18. Juli vergangenen Jahres geboren. Zu Menschen besitzen sie noch nicht das Grundvertrauen, das man im Allgemeinen bei Hunden voraussetzt. Die beiden Mädels haben den Mitarbeitern und Ehrenamtlichen im Tierheim sehr viel Geduld abgefordert, denn als...

  • Marl
  • 22.05.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Kimon ist ein prima Kumpel
Schwer krankes Herrchen musste ihn schweren Herzens abgeben

Kimon ist ein wunderschöner Mischlingshund und ein guter Begleiter für Zweibeiner. Die treue Hundeseele weiß, was es bedeutet, sein Zuhause zu verlieren: Kimon lebte mit seinem Lieblingsmenschen in einer Männer-WG, bis Herrchen sehr krank wurde und sich nicht mehr kümmern konnte. Der schlaue Rüde ist am 20. November 2012 geboren und liebt ausgiebige Spaziergänge. Was Kimon so gar nicht mag – wer kann es ihm verdenken – ist der Tierarztbesuch und da sollte der stattliche Kerl zum Wohle aller...

  • Marl
  • 17.05.19
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Georgy mag Menschen und braucht ein ruhiges Zuhause.
3 Bilder

Wer schenkt Schmusekater einen schönen Lebensabend
Georgy hat unsagbar gelitten

Sicherlich war Georgy mal ein stolzer Kater. Groß und sehr imposant, auf langen Beinen mit kleinen Pranken. Aber als Georgy Mitte Februar ins Tierheim Marl kam, war er nur noch ein Häufchen Elend: Er wurde mehr tot als lebendig am Straßenrand gefunden. Die geschundene Samtpfote konnte nicht mehr laufen, hatte eine schwer eiternde Bissverletzung am Kopf, stark vernachlässigte und eiternde Zähne und war vollkommen ausgetrocknet. Georgy hat mittlerweile das Schlimmste hinter sich, die sichtbaren...

  • Marl
  • 11.05.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Schützling im Tierheim Marl/Haltern
Katzenmama Ayse ist ein Geschenk für jede Familie

Wieso sie hochträchtig alleine auf der Straße gefunden wurde, weiß man zwar nicht - aber denken kann man sich das durchaus. Auf jeden Fall hatte die zutrauliche Ayse zumindest Glück, dass sie aufmerksame Menschen zum Marler Tierheim brachten. Dort konnte die hübsche Katze ihre Kitten zumindest in Sicherheit auf die Welt bringen. Das war Mitte letzten Jahres. Und die etwa dreijährige Samtpfote zog trotz der ungewohnten Umgebung und des daraus resultierenden Stresses ihren Nachwuchs liebevoll...

  • Marl
  • 07.05.19
Vereine + Ehrenamt
Intelligent, lerngierig, aber auch etwas unsicher ist Paul, der wunderschöne Spanier im Tierheim Marl.
7 Bilder

Bildergalerie von einem hübschen Mischlingshund im Marler Tierheim
Intelligenter Spanier mit Schalk im Nacken sucht Beziehung fürs Leben

Wunderschön, kräftig, intelligent, den Schalk im Nacken und die Ohren manchmal auf Durchzug, das ist Paul. Der kastrierte Mischling hat spanische Wurzeln und ist am 15. April 2014 geboren. Dieser kräftige und tolle Hund zeigt Unsicherheiten im Alltag und das ist ziemlich heikel. Entsprechend muss mit ihm daran gearbeitet werden. Bei Abgabe wurde die Frage „Hat Paul Erfahrung in einer Hundeschule gesammelt?“, mit nein beantwortet, weil er ängstlich und unsicher sei. Abgegeben wurde Paul...

  • Marl
  • 25.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.