Alles zum Thema Tierheim Marl/Haltern

Beiträge zum Thema Tierheim Marl/Haltern

Vereine + Ehrenamt
Leeloo (links) ist die Mutter von Ivy. Die beiden süßen, aber scheuen Katzenladys sind unzertrennlich und suchen gemeinsam ein ruhiges Zuhause.
9 Bilder

Leeloo und Ivy
Aus Geldmangel im Tierheim gelandet

Weil sie selten sind, nennt man dreifarbige Katzen auch gerne „Glückskatzen“, da es schon ein Glück ist, solche zu finden. Leeloo und Ivy brauchen aber jetzt selbst eine große Portion Glück. Mutter und Tochter wurden Mitte November im Tierheim Marl abgegeben, weil ihren Menschen die finanziellen Mittel fehlten, um sich um die beiden Mitbewohner zu kümmern. Der Verlust ihres Zuhauses hat den Miezen ziemlich zugesetzt: Leeloo und Ivy kommen mit den Tierheimbedingungen schlecht zurecht. Beide...

  • Marl
  • 04.12.18
  • 338× gelesen
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Zuhause gesucht
Prachtkerl Tom versteht die Welt nicht mehr

Tom ist furchtbar traurig. Er hat sein Zuhause gerade erst verloren, wegen Zeitmangels seiner Menschen. Jetzt sitzt er im Tierheim Marl und versteht irgendwie die Welt nicht mehr. Das Tierheim ist ihm nicht fremd, denn er war dort schon zur Pflege, doch jetzt kommt kein Zweibeiner und holt ihn ab, worauf er sehnsüchtig wartet. Aber die Lebensfreude des vierjährigen, kräftigen Labradors ist ungebrochen. Tom ist ein toller Kerl, der ein bisschen Training benötigt, denn wirklich gelernt hat er...

  • Marl
  • 29.11.18
  • 7.702× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Wir helfen Tieren
Kein Notfellchen, aber ein Notfall: Natti

Immer mal wieder müssen sich die Mitarbeiter im Tierheim Marl schnell auf ungewöhnliche Gäste einstellen und ihnen ein angemessenes Umfeld geben. So auch Anfang September diesen Jahres, als die Feuerwehr eine Kornnatter brachte. Diese Art gilt bei Terraristik-Freunden als so genannte „Anfängerschlange“. Für Natti, wie die Kornnatter jetzt heißt, soll sich alles zum Guten wenden und es wird ein Zuhause für die zirka 70 bis 80 Zentimeter lange Schlange bei Menschen gesucht, die sich mit der...

  • Marl
  • 21.11.18
  • 122× gelesen
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Unfassbar: Seit einem Jahr todtraurig im Tierheim - wer schenkt Chewie ein Zuhause?

Es muss doch Menschen geben, die Chewie mit seinen braunen Augen im Herzen erreicht und die sich ein bisschen Zeit nehmen, um ihn kennenzulernen. Er ist so ein unfassbar toller Hund! Aber leider: Schon zweimal haben wir Chewie vorgestellt. zweimal hat sich niemand für diesen wirklich wundervollen Rüden interessiert.  Chewie, ein schöner Mischling, wartet schon seit dem letzten Jahr auf seine große Chance, eine neue Familie zu finden. Chewie kommt ursprünglich aus Rumänien, wo er in einem sehr...

  • Marl
  • 12.07.18
  • 3.727× gelesen
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Wer gibt Alice und White ein schönes Kaninchen-Zuhause?

Chronischer Schnupfen plagen White und seine Freundin Alice. Damit haben es die zwei Kaninchen es schwer, ein Zuhause zu finden. Doch ein neues Zuhause hat das Kuschel-Duo, aktuell Schützlinge des Tierheims Marl/Haltern, verdient! Die große Alice mit dem dunklen Fell und der kleine White wurden Anfang März an unterschiedlichen Orten gefunden und hatten einen schlimmen Schnupfen. Trotz Behandlung sind Alice und auch White so genannte chronische Schnupfer und suchen jetzt gemeinsam ein schönes...

  • Marl
  • 06.07.18
  • 354× gelesen
Überregionales

Rettungsaktion an der Loemühle: Angsthund Eve war ein halbes Jahr unterwegs und ist jetzt endlich in Sicherheit

Es war ein schwieriges Unterfangen, die schwarze Fellnase wieder einzufangen. Eve ist erst vier Jahre jung als sie kurz nach ihrer Vermittlung Mitte November im letzten Jahr davon lief. Die letzten sechs Monate waren voller Höhen und Tiefen für den Wauwau und die Helfer, doch am Ende konnte Eve gesichert werden. Erschwert wurde die Aktion durch den Verlust von drei Wildüberwachungskameras auf einer entlegenen Wiese in Richtung Speckhorn und etlichen Störungen an verschiedenen Futterstellen....

  • Marl
  • 24.05.18
  • 802× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Jonny ist ein sehr aufgeschlossener Kater, der schwarze Abraxas etwas zurückhaltender.
15 Bilder

Ziemlich beste Freunde: Wer schenkt Jonny und Abraxas eine Heimat?

Jonny und Abraxas heißt dieses hinreißende Kater-Duo.  Überzeugen Sie sich selbst und klicken sich durch diese Fotos. Der gefleckte Jonny mit dieser auffälligen Nasenfärbung und der schwarze Abraxas bilden eine echte Männerfreundschaft. Darüber sind die Mitarbeiter im Tierheim Marl sehr froh, denn gerade jetzt geben die beiden Samtpfoten einander Halt und schaffen es gemeinsam, den Verlust ihres Zuhauses zu verkraften. Ihre Familie war gezwungen, sich von ihnen zu trennen. Im Februar kamen sie...

  • Marl
  • 05.04.18
  • 322× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Liebenswert, verspielt und verschmust. Cheyenne, Schützling im Tierheim Marl/Haltern.
8 Bilder

Cheyenne - prächtiges Hundemädel sucht Familienanschluss

Diese Aussage des Teams des Tierheims Marl/Haltern kann nur ein gutes Omen bedeuten: "Cheyenne wird mit der Vorstellung im Stadtspiegel bestimmt ein tolles Zuhause finden, sie ist nämlich ein richtig tolles Mädchen und eignet sich auch absolut für ,Hundeanfänger'." Eine wunderbares Hundelady ist im Moment im Tierheim Marl auf der Suche nach einer Familie: Ihr Name ist Cheyenne und sie ist ein Golden Retriever. Die zauberhafte Schnüffelnase ist einfach nur lieb, aufgeschlossen,...

  • Marl
  • 29.03.18
  • 1.176× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Mogli, Schützling im Tierheim Marl, braucht ein neues Zuhause. Infos unter 02365/21942.
12 Bilder

Tapferes Katerchen verzaubert Menschen: Mogli sucht Schmuse-Partner

Der kleine Kater Mogli hat eine unglaublich schmerzliche Leidensgeschichte hinter sich. Doch er hat diese Zeit tapfer überstanden und wünscht sich nichts mehr als einen Menschen, an den er sich anschmiegen kann. Seine Geschichte: Mogli wurde im März letzten Jahres in einem erbärmlichen Zustand im Tierheim Marl eingeliefert. Er war vollkommen ausgetrocknet und schrie vor Schmerzen. Alle eingeleiteten Untersuchen brachten kein Ergebnis: keine Parasiten, Blutwerte ohne Befund, kein Virusträger,...

  • Marl
  • 22.03.18
  • 475× gelesen
Überregionales
Seit über einer Woche vermisst: Der zahme Goffin-Kakadu Bobby.
2 Bilder

Der kleine Kakadu Bobby fliegt noch immer um sein Leben - der zahme Papagei wurde schon öfter in Marl-Drewer und Hüls gesehen

Seit über einer Woche ist Bobby, der kleine, zahme Goffin-Kakadu, schon verschwunden. Für Rosi, seine Kakadu-Frau, bricht seitdem förmlich jeden Tag ihre Welt ein wenig mehr zusammen. Denn sie trauert tierisch und wartet bislang vergebens auf die Rückkehr ihres Partners. Bobby flog am Sonntag, 4. März, am Notweg in Marl-Löntrop (an der Grenze zu Recklinghausen und Herten) aus dem Fenster, erschrak dort und flatterte geschockt davon. Zwar wurde der weiße Papagei anscheinend öfter mal...

  • Marl
  • 15.03.18
  • 1.716× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Bildhübsch, sechs Jahre alt und von Menschen bitter im Stich gelassen: Bea, Schützling im Tierheim Marl/Haltern.
12 Bilder

Bea hat ein neues Heim gefunden

UPDATE: Mittlerweile hat Bea neue Menschen gefunden, die sie aufnehmen.  Alles eingepackt, die Türen des Umzugswagens schließen und die Familie fährt in eine neue schöne Wohnung. Und Bea? Die Leute hatten eine Katze mit Namen Bea, aber Bea durfte nicht mit in die neue Wohnung - Bea wurde einfach zurückgelassen.Die verzweifelte Samtpfote hat versucht, sich durchzukämpfen, letztendlich haben sie besorgte Nachbarn eingefangen und ins Tierheim gebracht. Von besorgten Nachbarn...

  • Marl
  • 14.12.17
  • 763× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Können diese Augen lügen? Jessi (7 Monate alt) wartet auf liebevolle Menschen und ein richtiges Zuhause. Sie ist jetzt im Tierheim Marl/Haltern.
12 Bilder

Jessi: Mit sieben Monaten im Tierheim gelandet

Jessi, ein absolut liebenswertes Mädchen, wartet mit erst sieben Monaten im Tierheim Marl/haltern auf ein schönes Zuhause. Die verspielte Schäferhündin ist ein richtiger „Rohdiamant“ und bereit für eine aufregende Mensch-Hund-Partnerschaft. Mit erst wenigen Monaten kam die Hündin aus Ungarn nach Deutschland und wurde jetzt wegen Überforderung abgegeben. Jessi ist verspielt, verschmust und lernbegierig. In dem am Tierheim angrenzenden Gelände darf sie nach Herzenslust rumtoben, hat ihre Nase...

  • Marl
  • 07.12.17
  • 1.543× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Nero: Schützling im Tierheim Marl-Haltern. Er sehnt sich nach lieben Menschen.
11 Bilder

Update: Nero hat ein neues Zuhause gefunden!

Gute Nachricht aus dem Tierheim Marl/Haltern: Nero hat aufgrund des Beitrags im Stadtspiegel und auf www.lokalkompass.de ein neues Zuhause gefunden. "Am Sonntag ist Nero ausgezogen", schreibt uns das Tierheim-Team. Außerdem hat sich ein Leser gemeldet: "Meiner Ansicht nach ist das ein Silken Windsprite, ein Rassehund mit nationaler Anerkennung", halt Hans Peter Krähenbühl gemailt. Er sei Züchter dieser Rasse. Und das war unser Aufruf, ein neues Zuhause für Nero zu finden: Nero hat...

  • Marl
  • 29.11.17
  • 3.773× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Ist er nicht wunderschön? Bandit sollte nicht im Tierheim Marl/Haltern verbleiben, Er hat ein neues Zuhause verdient.
12 Bilder

Single und Katzenfan? Bildschöner Bandit wäre der perfekte Gefährte

Dieser feine Kerl heißt Bandit und er langweilt sich sehr. Der junge Kater wartet immer sehnsüchtig, dass sich jemand mit ihm beschäftigt. Bandit sitzt im Moment ganz allein im Tierheim Marl/Haltern in seinem Zimmer. Nicht etwa, weil das Tierheim einen Mangel an Katzen hätte, sondern weil der Herr Kater keine Miezen in seiner Nähe möchte. Dafür liebt er Schmuse- und Spielzeit mit Zweibeinern sehr und freut sich regelrecht, wenn er "Menschenbesuch" bekommt. Auf Menschen fixiert Der...

  • Marl
  • 23.11.17
  • 462× gelesen
  •  1
Politik

Katzenleid in Marl

Liebe Marler Mitbürger/innen, immer wieder steht das Tierheim im Marl vor Fluten von Katzenbabys. Warum? Weil viele Ihre Katzen und Kater immer noch unkastriert frei laufen lassen. Bereits 1998 wurde im Marler Gesetz beschlossen, dass wir eine Kastrationspflicht für Freigänger haben. Seit einigen Jahren besteht die Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für Freigänger in Marl sowie in vielen Städten in !!Ganz Deutschland!! Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Wer seine Katzen und Kater nicht...

  • Marl
  • 03.08.17
  • 269× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Donna ist noch in der Klinik des Tierheims. Sie hat sich aber prächtig erholt.
5 Bilder

Verschmuste Donna verdient eine Chance - Katzenlady in letzter Sekunde gerettet

Donna wurde in letzter Sekunde gerettet. Die verschmuste, liebe und ruhige Katzenlady wäre beinahe gestorben. Dabei hatte die hübsche Samtpfote Glück im Unglück: Sie wurde am 25. Mai mit der Feuerwehr in das Tierheim Marl/Haltern gebracht. Donna war bei einem Unfall (ob von einem Auto angefahren oder etwas anderes passiert ist, ist unklar) verletzt worden und hatte schon sehr viel Blut verloren. Ruhriger Platz wäre ideal Die zirka zehnjährige Donna war in einem sehr schlechten...

  • Marl
  • 22.06.17
  • 462× gelesen
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Herzensguter Moses sucht Menschen mit Herz und Couch

Moses ist ein echter Charakter-Mops. Er ist total lieb, umgänglich, mag Kinder, kennt Katzen und kann auch mal allein bleiben. Moses ist sehr Menschen bezogen, einfach rundum ein fröhlicher und unkomplizierter Kerl. Er geht gerne spazieren, ist sehr interessiert und aufgeschlossen und fühlt sich wohl, wenn er mittendrin sein darf. Total lieb, auch freundlich zu Katzen Der zirka sechsjährige unkastrierte Rüde hatte es bestimmt mal gut in seiner Familie, aber das ist leider schon länger...

  • Marl
  • 16.06.17
  • 520× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Filou ist unglaubliche 14 Jahre alt. Er hat eine liebe neue Familie und einen schönen Lebensabend verdient.
8 Bilder

Senior-Notfellchen: Wer schenkt Filou einen schönen Lebensabend?

Dieses Senior-Notfellchen ist auf der Suche nach Menschen mit ganz viel Herz! Yorkshire-Terrier Filou hatte es vielleicht mal gut in seiner Familie, aber das ist lange her. Wegen Überforderung kam er dann Ende Mai ins Tierheim Marl. Der 14-jährige unkastrierte Senior hat einen altersbedingten Herzfehler und wird im Moment mit den richtigen Medikamenten eingestellt. Das dauert aber etwas, sodass die Tierheim-Mitarbeiter im Moment (nach ärztlichem Rat) mit der dringend notwendigen Zahnsanierung...

  • Marl
  • 08.06.17
  • 1.104× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Egon ist ein hübscher Kerl, genau wie seine Geschwister. Er sollte mit Esther zusammenbleiben
12 Bilder

Zuckerschnuten mit Schnurrhaaren suchen ein Zuhause

Wer Kätzchen liebt, sollte jetzt die Ohren spitzen: Ein fröhliches Miezenquartett im Tierheim Marl/Haltern ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Also, eigentlich sind es zwei Duos, denn die jungen Dinger sollen jeweils mit einem Geschwisterchen ausziehen. Esther, Egon, Emil und Elmo hatten im Sommer 2016 richtig viel Glück. Ihre noch junge Mama Ella wurde gefunden, als es beim Geburtsvorgang Probleme gab. Ein totes Kitten lag bei ihr. Die Finder brachten die Mama sofort in die nächste...

  • Marl
  • 04.01.17
  • 557× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Galgo mag Menschen und seine Artgenossen. Katzen und Kleintiere sollten in seinem neuen Zuhause aber nicht leben.
5 Bilder

Oscar sollte eingeschläfert werden: Wer gewinnt seine Liebe?

Ein langbeiniger Kobold braucht dringend Unterstützung - Oscar sieht ganz oft so aus, als würde er lächeln. Er schlägt sich im Tierheim-Alltag sehr tapfer. Der erst dreijährige, wunderbare Rüde Oscar, ein Galgo-Español-Mix, sollte wegen Überforderung eingeschläfert werden und fand über Umwege zum Glück den Weg in das Tierheim Marl/Haltern. Es gehört sehr viel Geduld, Übung, Konsequenz und auch das richtige (Fingerspitzen-) Gefühl in die „Erziehung“ eines Galgos. In den eigenen vier Wänden...

  • Marl
  • 07.12.16
  • 1.157× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Liebenswerter Akki darf nicht einsam sterben!

Akki braucht ein kleines Weihnachtswunder – dafür kämpfen derzeit alle im Tierheim Marl/Haltern. Eigentlich heißt der zirka zehnjährige Mischlingsrüde Akiro, aber im Tierheim wird er liebevoll Akki genannt. Der feine Kerl war in der letzten Zeit öfter mal zu Gast im Tierheim Marl, weil sein Herrchen sehr krank wurde. Wenn sein Mensch ihn dann nach dem Klinikaufenthalt wieder nach Hause holte, war das Wiedersehen jedes Mal herzergreifend. Jetzt wird Akki nicht mehr abgeholt, aber er wartet und...

  • Marl
  • 30.11.16
  • 8.023× gelesen
Politik
Der Vorstand der SPD Hüls mit Annegret Gellenbeck (1.v.l.) und Hans-Dieter Krogmann (3.v.l.)

SPD Hüls besucht Tierheim Marl

Im Rahmen ihrer Sommeraktionen hat die SPD Hüls das Tierheim Marl besucht und sich vor Ort einen Eindruck über die geleistete Arbeit verschafft. Begleitet wurden die Hülser Genossen dabei von dem heimischen Landtagsabgeordneten Carsten Löcker. Annegret Gellenbeck, Vorsitzende des Tierschutzvereins, und Hans-Dieter Krogmann führten über das Gelände und gaben dabei einen fachkundigen Überblick über die Situation des Tierheims. „Wir sind beeindruckt von der Arbeit die hier vor Ort geleistet wird...

  • Marl
  • 18.08.16
  • 56× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Ernie ist ein echter Gentleman auf vier Pfoten.
3 Bilder

Ernie ist ein toller Kater - wer schenkt ihm noch viele glückliche Jahre?

Ernie ist nicht mehr jung und hat schon einiges erlebt. Der tolle Kater hat ein Zuhause verdient. Schon eine Spende fürs Tierheim Marl, das sich für den Gentleman einsetzt, wäre eine große Hilfe. Ernies Geschichte: Mit geschätzt zehn Jahren kam Ernie als Fundtier Mitte September 2015 ins Tierheim Marl. Jetzt ist der Schatz auf der Suche nach einem Zuhause, einer Familie, die ihm noch ein paar schöne Jahre beschert. Er hat es schwer bei all den niedlichen jungen Katzen, das Herz eines Besuchers...

  • Marl
  • 31.03.16
  • 360× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Soraya ist ein wunderschönes Karthäuser-Mädchen, (noch) ein Schützling des Tierheims Marl-Haltern.
5 Bilder

Soraya: Kleine Katzenprinzessin macht süchtig

Wer auf der Suche nach einem tierischen Schatz ist, wird im Tierheim Marl fündig. Gestatten, Soraya. Die kleine Katzenprinzessin sollte nun wirklich nicht mehr länger im Tierheim bleiben. Die Samtpfote, sagen ihre Betreuer, hat „Suchtpotenzial“. Soraya ist einfach nur zuckersüß; wenn sie einen mit ihren großen, wunderschönen Augen anschaut, schmilzt man dahin. Zirka Mitte 2014 geboren, sucht das Fundkätzchen (sie war nicht kastriert/gechippt) seit Februar dieses Jahres ein Zuhause. Das...

  • Marl
  • 23.03.16
  • 893× gelesen
  •  2