Tierheim

Beiträge zum Thema Tierheim

Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Kleiner Wildfang sucht Partner mit gleichem Temperament

Cassiopeia ist mit ihren drei Monaten sehr verspielt, wild und will die Welt erkunden. Wir möchten sie in reine Wohnungshaltung vermittelt, da sie mit einer leichten Ataxie zu uns kam, wovon man heute nicht mehr viel sieht. In gewissen Situationen kann sie allerdings sehr unvorsichtig reagieren und übersieht dabei gerne mal ein Hindernis. Daher wäre ein Zuhause, wo sie viel Platz zum Toben hat oder mit gesichertem Freigang ideal für sie. In ihrem neuen Zuhause sollte bereits ein Kitten im...

  • Dorsten
  • 14.06.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Ruba sucht geduldige Menschen mit sehr viel Feinfühligkeit und Ruhe!

Ruba kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Wir können nicht genau sagen wie sie vorher gelebt hat bzw. wie sie gehalten wurde. Es ist möglich, dass sie nur draußen war. Dem Menschen gegenüber ist sie sehr, sehr skeptisch und ängstlich. So lange sie unter ihrer Decke liegt, kann man sie streicheln, nimmt man diese aber zu weit oder ganz weg, ergreift sie panisch die Flucht! Mit viel Ruhe, Geduld und einem ruhigen Händchen, wird sie sicherlich zahm und man kann ihr die Angst vielleicht nehmen....

  • Dorsten
  • 16.05.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Als Casanova zu uns kam, ging es ihm gar nicht gut. Die tierärztliche Untersuchung ergab gleich mehrere "Baustellen". Die größte Herausforderung ist sicher seine bereits ausgebrochene FIV-Erkrankung. Als ehemaliger, unkastrierter Streuner ist diese Krankheit leider keine Seltenheit. Hinzu kommt noch eine Futtermittelallergie sowie Probleme mit Struvitsteinen. Dagegen bekommt er spezielles Futter mit dem er derzeit gut zurecht kommt. Alles in allem sind wir uns im klaren, dass Casanova ein...

  • Dorsten
  • 14.03.21
Vereine + Ehrenamt

Zwei wilde Herzen suchen ihre Menschen

Wilma & Fräulein Weiß wurden, bevor sie zu uns kamen, über Ebay Kleinanzeigen verkauft und gerettet. Sie haben sich dann bei uns im Tierheim kennen und lieben gelernt. Beide saßen jeweils in einem sehr kleinen Käfig, was für normale Kaninchen schon schlimm ist, aber für einen Wild-Mix bedeutet sowas noch mehr Stress.  Nun sitzen sie bei uns in einem großem Gehege und wartet auf ein neues Zuhause in artgerechter Außenhaltung. Anfangs war Wilma sehr scheu, mittlerweile traut sie sich schon sehr...

  • Dorsten
  • 28.02.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Chuck ist eine von sechs Jungkatzen, die derzeit bei uns im Tierheim auf ein Zuhause warten.  Geboren im Mai letzten Jahres sind sie draußen aufgewachsen und erst mit ca. 8 Wochen mit Menschen in Kontakt gekommen.  Anfangs etwas schüchtern, aber trotzdem neugierig und gefräßig kann man sich Chucks Vertrauen mit Leckerchen erschleichen,  auch wenn es trotzdem etwas Zeit in Anspruch nimmt um ihn zu überzeugen.Auch er ist verspielt und wer kann zu Leckerchen schon nein sagen? Alles ist erlaubt um...

  • Dorsten
  • 13.02.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Jack (m/k) & Elsa (w) kamen im November 2020 als Abgabetiere zu uns ins Tierheim. Vermutlich hatten sie nie viel Menschenkontakt, da sie ursprünglich aus einem Zoofachhandel stammen.Wenn man ins Gehege kommt, geht Jack erstmal auf Konfrontation und greift an. Elsa versteckt sich eher. Wir suchen für die beiden ein Zuhause bei Kaninchenerfahrenen Menschen, die grade Jacks verhalten deuten können und ihm zeigen das er nichts verteidigen muss. Unsere Kleintiere werden nicht in Käfighaltung...

  • Dorsten
  • 08.02.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Rowdy kam als Fundtier zu uns. Als ehemaliger Streuner scheint er bereits einiges mitgemacht zu haben, was man ihm teilweise ansieht. Rowdy ist FIV positiv getestet und derzeit ohne gesundheitliche Probleme. Seine Erkrankung sieht man dem stattlichen Kater nicht an, was hoffentlich noch lange so bleibt. Wir suchen für Rowdy einen Einzelplatz, wo er seine Menschen nicht mit anderen Katzen teilen muss. Die findet er nämlich eher nervig. Da er ein ehemaliger Streuner ist, wäre ein eingezäunter...

  • Dorsten
  • 22.11.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Junge Katzen suchen ihr erstes Zuhause

Wölfchen (Foto) ist nur einer von vielen Jungkatzen, die derzeit im Tierheim leben. Genauso wie seine zwei Geschwister sucht er sein erstes eigenes Zuhause. Nicht mehr ganz so klein und nicht ganz so zahm, werden die Katzen im Teenageralter oft übersehen und verbringen ihr erstes Lebensjahr bei uns. Da die meisten von ihnen draußen geboren wurden, wünschen wir uns für sie ein Zuhause mit Freigang, wo sie erneut ihre Umgebung erkunden können. Außerdem sollte bereits ein Partnertier im neuen...

  • Dorsten
  • 12.10.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Pfauenhahn sucht neuen Weibertrupp!

Bender kam als Fundtier zu uns ins Tierheim. Er ist ein junger Hahn, der noch viel kennen lernen muss. Ein genaues Alter können wir nicht benennen, aber Pfauenhähne bekommen ihr buntes Federkleid zwischen dem 2. und 3. Lebensjahr, welches sich bei ihm noch nicht zeigt. Das Vertrauen zu Menschen muss bei ihm erst noch aufgebaut werden, da er diese noch als Bedrohung sieht. Wer mit dem Gedanken spielt Bender ein neues Zuhause zu bieten, sollte sich der speziellen Bedürfnisse dieser Tiere bewusst...

  • Dorsten
  • 04.10.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Berlioz möchte endlich nach Hause!

Berlioz kam mit seiner Familie als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Er lässt sich leider nur schwer aus seiner Höhle hervor locken. Menschen gegenüber ist er sehr schüchtern und möchte auf gar keinen Fall bedrängt werden. Für Futter hingegen verlässt er sein sicheres Versteck schon mal lieber. Wenn er sich unbeobachtet fühlt, zockt er gerne ungehemmt mit seinem Bruder, den er auch gerne bei sich behalten möchte und verhält sich ganz typisch für sein Alter. In einem Zuhause, wo man ihm die Zeit...

  • Dorsten
  • 27.09.20
Vereine + Ehrenamt

Tier(e) der Woche
Sunny und Mary wünschen sich Platz und Freigang

Sunny und Mary sind zwei unserer Bengalen, die als Fundtiere zu uns kamen. Sunny (auf dem Bild hinten) ist anhänglich, verschmust und sehr laut. Mary (vorne im Bild) ist recht schüchtern und braucht etwas Zeit um sich an eine neue Umgebung und Situation zu gewöhnen. Da die zwei Mädels von Anfang an im wahrsten Sinne des Wortes zusammenklebten, möchten wir die beiden nicht trennen. Für ihr neues zu Hause wünschen sie sich viel Platz mit Freigang. Bengalen haben sehr viel Energie und können, wenn...

  • Dorsten
  • 21.09.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Prinzessin Mila sucht Eigenheim!

Mila kam als Fundkatze zu uns. Sie duldet ihre Artgenossen überhaupt nicht und sorgt jeden Tag für ordentlich Rambazamba in der WG. Bei uns zeigt Mila sich anfangs etwas zurückhaltend, ist aber trotzdem schmusig und lieb zum Menschen, außerdem liebt sie es sich unter ihren Decken zu verstecken. Ruhige Kinder ab 10 Jahren sollten kein Problem sein, andere Tiere sollten nicht im Haushalt leben. Was wir aber sagen können ist, dass sie gerne den Freigang genießen möchte. Wenn Sie Interesse haben...

  • Dorsten
  • 06.09.20
Vereine + Ehrenamt

Riesenbaby sucht Zuhause!
Tier der Woche

Goofy ist vermutlich ein Kangal-Schäferhund-Mix, der im Mai 2020 als Fundhund zu uns ins Tierheim kam. Schätzungsweise war er zu diesem Zeitpunkt ca. 6 Monate alt. Als er zu uns kam ist er auf der Hinterhand sehr schlecht gelaufen, sodass wir vermutet haben das er eventuell einen Hüftschaden hat. Zudem war auch kaum Muskulatur vorhanden. Bei der Untersuchung kam dann raus, das er als Welpe einen Oberschenkelbruch hatte, der schief zusammengewachsen ist. Von einer OP hat uns die Klinik erstmal...

  • Dorsten
  • 30.08.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Wilma kam im Juni zu uns ins Tierheim, wurde vorher über Ebay Kleinanzeigen verkauft und gerettet. Sie saß in einem sehr kleinen Käfig, was für normale Kaninchen schon schlimm ist, aber für einen Wild-Mix bedeutet sowas noch mehr Stress. Nun sitzt sie bei uns in einem großem Gehege und wartet auf ein neues Zuhause in artgerechter Außenhaltung. Anfangs war Wilma sehr scheu, mittlerweile traut sie sich schon sehr nah an den Menschen ran und nimmt sogar Futter aus der Hand. Bei Fragen oder...

  • Dorsten
  • 16.08.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Kleiner Abenteurer sucht heimischen Spielplatz

BamBam kam mit seiner Familie als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Unter seinen Geschwistern ist BamBam wohl der neugierigste. Jeder neuen Gegestand, ob Kratzbaum oder Pappkarton, wird von ihm erst einmal gründlich untersucht. Er ist sehr schlau und hat jedes Intelligenzspielzeug im nu verstanden. Dabei lässt er auch gerne den ein oder anderen Ton hören. Lautstark fordert er gerne Aufmersamkeit ein, wenn etwas nicht so läuft wie er es möchte. Da er mit seiner Familie urspünglich draußen gelebt...

  • Dorsten
  • 26.07.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Simba sucht Paradies

Das ist Simba, auch er gehört zu unser Bengalrasselbande, die gemeinsam im Wald ausgesetzt wurden. Er ist lieb, manchmal etwas anhänglich und auch verschmust. Seine Lieblingsbeschäftigung ist es den ganzen Tag laut zu erzählen und sich mitzuteilen. Angenehm leise ist es wenn der Gute dann mal schläft. Er wünscht sich für sein neues Zuhause Bengalerfahrene Leute, einen Bengalpartner und Freigang. Kinder sind kein Problem, andere Tiere können wir nicht sagen. Um bei dieser Rasse Spontankäufe zu...

  • Dorsten
  • 29.06.20
Vereine + Ehrenamt
Sorgenkatze "Susi" war das Thema beim Unterrichtsbesuch an der Dorstener Schule. Foto: TSV

Gladbecker Tierschutzverein zu Gast an Dorstener Schule
Schüler wollen Katze "Susi" helfen

Einen besonderen Einsatz hatte der Tierschutzverein Gladbeck und Umgebung an der Realschule St. Ursula in Dorsten. In einer Unterrichtsstunde mit der 5. Klasse zum Thema Tierschutz standen die Besucher Rede und Antwort für die vielen Fragen der Kinder. Im Verlaufe der Stunde gaben die Tierfreunde Tipps zu den Themen Fundtiere und eigene Haustiere, erteilten Ratschläge im Umgang mit gefährlichen Situationen und was man bei der Anschaffung eines Haustieres bedenken muss. Vermittelt hatte den...

  • Gladbeck
  • 04.02.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Mezzo Mix kam zusammen mit mehreren anderen Katzen, u.a. ihrer Katzenfreundin Fanta, ins Tierheim, weil ihr Frauchen leider verstorben ist. Mezzo Mix war übergewichtig, hat aber mittlerweile schon gut Gewicht verloren. Sie muss allerdings auch im neuen Zuhause weiter abspecken. Die neuen Besitzer sollten daher speziell auf die Ernährung achten. Mezzo Mix ist schüchtern und sehr stressempfindlich. Auf Stress und Veränderungen reagiert sie leider mit Unsauberkeit. Sie sucht daher ein sehr ruhiges...

  • Dorsten
  • 17.11.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Eigenständiger Kater sucht ein neues zu Hause

Mikesch wurde von seinem ehemaligen Besitzer zurück gelassen. Leider haben wir nicht sehr viele Informationen zusammentragen können. Er ist ein recht spezieller Kater, der nicht immer angefasst werden möchte. In seinem neuen Zuhause sollten keine Kinder und andere Katzen leben. Wir suchen für Mikesch ein Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen, die ihm die Zeit geben die er braucht. Er ist bisher als Wohnungskatze gehalten worden, würde aber zu Freilauf nicht nein sagen. Er liegt hier viel im...

  • Dorsten
  • 03.11.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Sensibler Kater mit Herz Charly kam durch traurige Umstände zu uns ins Tierheim. Sein Besitzer verstarb und er muss sich nun in seine neue Umgebung eingewöhnen, was ihm immernoch schwerfällt. Mit den anderen Katzen um ihn herum, kann er nicht viel anfangen. Er wünscht sich ein Zuhause ohne andere Tiere, mit Menschen die ihm viel Verständnis und Zeit zum eingewöhnen geben. Als 2 jähriger Kater, mit viel Energie und Liebe zur Frischluft, ist Freilauf ein Muss. Bei Fragen oder Interesse an Charly,...

  • Dorsten
  • 28.09.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Wilson ist ein netter und verschmuster Kater, der nicht so mutig ist wie er aussieht. Er kann aber auch mal seine Krallen spielen lassen, wenn ihm was nicht passt. Anfangs ist der vierjährige Kater ein wenig zurückhaltend, taut aber schnell auf. Momentan ist er durch die anderen Katzen sehr gestresst, daher würden wir ihn gerne in einen Haushalt ohne weitere Katzen vermitteln. Auf seinen geregelten Freilauf möchte Wilson aber nicht verzichten. Ein neues Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen...

  • Dorsten
  • 21.09.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Lenno kam im Juni 2018 als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Er wurde bisher nur das als Hofhund gehalten, daher kennt er das Leben in der Wohnung nicht. Lenno braucht Zeit bis er Vertrauen aufgebaut hat. Fremden Personen gegenüber ist er erstmal misstrauisch, was schnappen zur Folge haben kann. Wenn er jemanden aber erstmal ins Herz geschlossen hat, kuschelt er sehr gerne und lässt alles mit sich machen. Er musste bei uns allerdings einige Dinge lernen wie z.B an der Leine spazieren zu gehen...

  • Dorsten
  • 19.08.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

March kam Anfang des Jahres mit ihren Kitten zu uns, ihre Kleinen haben mittlerweile alle ein neues Zuhause gefunden. Leider wird March gerne übersehen, da sie eine eher zurückhaltende und schüchterne Kätzin ist. Wenn sie jemanden kennt, dann ist sie aufgeschlossen und freundlich. Für March suchen wir ein ruhiges Zuhause mit geregeltem Freilauf. Im neuen Zuhause sollten keine Kleinkinder leben. Artgenossen mag sie, braucht sie aber nicht unbedingt im neuen Zuhause. Bei Fragen oder Interesse an...

  • Dorsten
  • 11.08.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Birdy trägt ihren Namen nicht zu unrecht, denn sie wurde gefunden, als sie jagt auf ein Vogelnest gemacht hat. Sie ist eine Katzendame, die weiß was sie will. Sie kann verschmust und aufgeschlossen sein, aber in ihr steckt auch eine kleine Diva. In ihrem neuen Zuhause möchte Birdy ihren geregelten Freigang nicht missen müssen. Daher suchen wir für sie ein Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen, die ihr diesen bieten können. Andere Katzen findet Birdy eher doof und will ihre Menschen ungern...

  • Dorsten
  • 05.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.