Tierheim

Beiträge zum Thema Tierheim

Ratgeber
Die achtjährige Hündin Aro gehört noch lange nicht zum alten Eisen. Foto: Tierheim
2 Bilder

Tier der Woche
Aro sucht ein neues Zuhause

Die achtjährige mittelgroße Aro gehört leider zu den "Langzeitinsassen" des Tierheims. Dabei wünscht sie sich nichts sehnlicher, als endlich auch einmal eine eigene Familie zu bekommen. Länger als drei Jahre wartet sie zusammen mit ihrem Zwingerkollegen nun schon. Gefragt sind ambitionierte, aktive Menschen, die gerne mit Aro spazieren gehen würden oder sie anderweitig auslasten möchten. Denn Aro gehört noch lange nicht zum alten Eisen. Sie ist temperamentvoll und bräuchte dringend feste...

  • Witten
  • 25.09.20
Ratgeber

Tier der Woche
Wer nimmt Stella auf?

Die dreijährige Stella ist ein bezauberndes kleines Staffordshire-Bullterrier-Bulldoggen-Mix-Hundemädchen, das nun auch schon seit längerer Zeit ein eigenes gemütliches Zuhause sucht. Stella liebt Streicheleinheiten und möchte gerne in einem ruhigen Zuhause Vertrauen fassen dürfen. Sie ist noch etwas skeptisch und zum Spazierengehen muss man sie erst überreden. Wer hat Lust, der süßen Stella zu zeigen, dass das Leben noch viel mehr zu bieten hat als das Leben im Tierheim? Gegen einen...

  • Witten
  • 08.08.20
Ratgeber
Bienchen besticht mit zotteliger Niedlichkeit.
2 Bilder

Tier der Woche
Altersruhesitz für Oma Biene - Wer bietet der Senioren noch ein paar schöne Jahre?

Altersruhesitz gesucht: Leider musste die zwölfjährige Biene im Tierheim abgegeben werden, weil ihr Frauchen in ein Pflegeheim gezogen ist. Gesucht werden nun geduldige Menschen mit großem Herzen, die der drolligen Hündin noch einmal ein geruhsames Zuhause im eigenen warmen Körbchen schenken möchten. Zur Zeit versteht Bienchen die Welt nicht mehr, aber wenn man sich ihr behutsam nähert, taut sie so langsam auf. Große Spaziergänge braucht sie nicht mehr. Dabeisein ist alles. Schön wäre ein...

  • Witten
  • 21.02.20
Natur + Garten
Für wen wird dieses süße Ferkel zum Glücksschwein im neuen Jahr? Rosalie sucht ein artgerechtes Zuhause.

Tierheim
Wer möchte (Glücks-) Schwein Rosalie adoptieren?

Schweinchen Rosalie ist ein entzückendes Schweinekind, das aus einer Wohnung sichergestellt wurde. Im Tierheim wartet das zutrauliche Ferkelchen nun darauf, von lieben Menschen entdeckt zu werden, die ihm eine artgerechte Unterbringung in Gemeinschaft mit Artgenossen bieten können, damit es dort sorgenfrei alt werden kann. Das Tierheimteam wünscht allen Lesern ein gutes Neues Jahr und hofft, auch in 2020 wieder möglichst viele Tierfreunde im Tierheim an der Wetterstraße begrüßen zu...

  • Witten
  • 23.12.19
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Alegra möchte ihr Leben mit freundlichen Menschen verbringen.
2 Bilder

Tierheim Witten-Wetter-Herdecke
Alegra sucht ein Zuhause

Die liebe neun Monate alte Mischlingshündin Alegra kam in einem bosnischen Tierheim zur Welt. Sie hat in ihrem Leben noch nicht viel kennenlernen dürfen, so dass sie dementsprechend ängstlich und scheu ist; dabei ist sie aber niemals böse. Gesucht werden geduldige Menschen, die der jungen Hündin zeigen, dass ihr von nun an keine Gefahr mehr droht und sie ihr Leben unbeschwert genießen darf. Einen Hundekumpel an ihrer Seite, an dem sie sich orientieren kann, fände Alegra bestimmt super, zumal...

  • Witten
  • 28.08.19
Natur + Garten
Kaninchen sollte man zu mehreren halten.

Unsere Tiere der Woche
Kaninchen suchen Zuhause in Witten

Mehrere Kaninchen suchen ein artgerechtes Zuhause. Gesucht werden liebevolle Menschen, die sich ihrer annehmen möchten und ihnen genügend Platz und Auslauf bieten können. Die Tiere werden nur zu zweit oder zu einem bereits vorhandenen Artgenossen vermittelt. Für weitere Informationen steht das Tierheimteam gerne unter Ruf 64450 zur Verfügung.

  • Witten
  • 13.08.19
Ratgeber

Schäferhund Rüde "Tequila" sucht liebevolles Zuhause

Das Tierheim Witten stellt diesmal den Schäferhund Rüden Tequila vor. Leider wartet der nette Kerl jetzt schon über ein Jahr auf seine neuen Menschen. Er kam mit einer Hündin zusammen ins Tierheim, da sein Besitzer leider verstorben war. Seine damalige Lebensgefährtin konnte recht schnell vermittelt werden, aber Tequila wartet immer noch. Er ist im Oktober 2005 geboren und wirklich noch top fit für sein Alter. Tequila liebt lange Spaziergänge, und bei diesen würde man sein Alter eher auf...

  • Witten
  • 15.09.17
Natur + Garten
Augen zum Dahinschmelzen: Merlot sucht ein neues Zuhause.

Tier der Woche

Rottweiler-Schnauzer-Mix Merlot Diese Woche stellt das Tierheim Witten, Wetter, Herdecke den Rottweiler-Schnauzer-Mix Rüden Merlot vor. Ursprünglich kommt der hübsche Kerl aus einem Tierheim in Rumänien, wo er unter schlimmen Bedingungen mehr als ein Jahr seines Lebens verbringen musste. In Deutschland lebte er dann in einer Pflegefamilie mit mehreren Kindern, die allerdings mit seinem wilden Spiel überfordert waren. Und so landete der temperamentvolle, kastrierte Rüde hier im Tierheim. Er...

  • Witten
  • 13.06.17
Natur + Garten
Dobermann Zeis sucht ein neues Zuhause.

Tier der Woche

Dobermann Zeis kann sogar mit Katzen Diese Woche stellt das Tierheim Witten, Wetter, Herdecker den Dobermannrüden Zeis vor. Da sein Besitzer leider verstorben ist, wartet der hübsche Rüde nun schon seit mehreren Monaten auf seine neuen Menschen. Er kommt gut mit anderen Hunden zurecht und kennt auch Katzen. Zeis zeigt sich im Tierheim allen Menschen gegenüber freundlich und aufgeschlossen. In seinem Zwinger allerdings bellt er die Besucher meistens an. In ungewohnten Situationen ist der 2009...

  • Witten
  • 29.05.17
Natur + Garten
Leila und Ronja sind unzertrennlich. 
Foto: Tierheim

Tier der Woche - Leila und Ronja suchen ein neues Zuhause

Witten. Diese Woch möchten das Tierheim Witten-Wetter-Herdecke die beiden Mischlingshündinnen Leila und Ronja vorstellen. Es handelt sich um Mutter und Tochter, Leila ist kastriert und im Februar 2013 geboren, Ronja noch nicht kastriert und im November 2014 geboren. Die beiden sind Deutsche Pinscher-Mischlinge, die der Besitzer aus privaten Gründen abgeben musste. Das tolle Mutter/Tochter-Gespann ist lieb, unkompliziert, mit allen Artgenossen verträglich und kinderlieb. Sie sind recht gut...

  • Witten
  • 29.04.17
Ratgeber

Tier der Woche: Chow Chow Dame "Schumi"

Diese Woche möchten wir Ihnen die Chow Chow Dame Schumi vorstellen. Ihre Besitzerin ist leider verstorben und nun sucht die ruhige Hündin dringend ein neues Zuhause. Rassetypisch hat die Hundeseniorin an ihrem Menschen gehangen und trauert nun sehr. Schumi ist gut verträglich mit Artgenossen und auch mit Katzen hat sie zusammen gelebt. Nun sucht sie ein ruhiges Heim ohne Kinder, da die Hündin dies nicht gewohnt ist. Eine Wohnung ohne viele Treppen wäre zu empfehlen, da Schumi...

  • Witten
  • 16.03.17
  • 1
Natur + Garten
Dolly möchte zu einer Familie ohne Kleinkinder.

Dolly sucht ein Zuhause

Die Tiere im Wittener Tierheim haben es dort gut. Aber noch lieber hätten sie natürlich ein richtige Zuhause. So auch Dolly, knapp zwei Jahre alt und als Abgabehund ins Tierheim gelangt. Dolly ist mit Hunden sehr verträglich und würde sich auch super als Zweithund eignen. Die junge Hundedame muss an Erziehung noch viel lernen und sollte auf jeden Fall nochmal zur Schule gehen. Dolly hat anfängliche Schwierigkeiten mit fremden Menschen, dies legt sich bei ihr aber sehr schnell. Ideal für...

  • Witten
  • 28.02.16
  • 1
Natur + Garten
Wer gibt Zorro ein neues Zuhause?

Tiere suchen ein Zuhause - Wer nimmt Zorro auf?

Die Tiere im Tierheim haben es dort gut, trotzdem suchen sie eigentlich nach einem schönen Zuhause. Heute stellen wir den im November 2011 geborenen, kastrierten Kater Zorro vor. Zorro wurde von seinem Vorbesitzer im Jungkatzenalter draußen gefunden. Er war wild und hat seine Scheu vor Menschen noch immer nicht ablegen können. Die Vorbesitzer haben Zorro nur in der Wohnung gehalten, was natürlich für eine wildgeborene Katze nicht optimal ist. Gesucht wird für Zorro eine Familie die in erster...

  • Witten
  • 14.02.16
  • 1
Natur + Garten
Spitz-Mischling „Sino“ sucht ein neues Zuhause.

Hund, Katze, Maus: Sino sucht ein Zuhause

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will. Als Tier der Woche stellt das Tierheim den zirka 2009 geborenen Spitz-Mischling „Sino“ vor. Er kam als Fundtier ins Tierheim. Es liegt nahe, dass er ausgesetzt wurde. Sino ist ein sehr agiler und aufgeweckter Hund mit sehr viel Energie. Draußen verhält er sich recht unpro­blematisch, ist verträglich mit Hündinnen, bei Rüden...

  • Witten
  • 11.12.15
Natur + Garten

Hund, Katze, Maus: Jungkatzen suchen ein Zuhause

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will. Als Tier der Woche stellt das Tierheim die im August geborenen Jungkatzen „Cleo“ und „Carlo“ vor. Beide sind draußen geboren und nicht handzahm. Da im Tierheim die Zeit fehlt, sich intensiv mit den beiden zu beschäftigen wird es natürlich schwer, die Jungkatzen zahm zu bekommen. Und es wird natürlich immer schwerer, je älter sie...

  • Witten
  • 04.12.15
Natur + Garten

Hund, Katze, Maus: Janosch sucht ein Zuhause

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will. Als Tier der Woche stellt das Tierheim den zirka 2014 geborenen kastrieren Mischlingskater „Janosch“ vor. Janosch verbrachte sein bisheriges Leben nur draußen und wurde mit vielen anderen Katzen zusammen von einer Dame versorgt. Diese war nun leider nicht mehr in der Lage dazu. Durch sein bisheriges Leben ist der Stubentiger...

  • Witten
  • 31.07.15
  • 1
Natur + Garten

Hund, Katze, Maus: Tara sucht ein neues Zuhause

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will. Als Tier der Woche stellt das Tierheim die 2008 geborene Rottweiler-Mischlingshündin „Tara“ vor. Tara hat in ihrem Leben noch nicht viel kennenlernen dürfen und braucht noch einiges an Erziehung.Zu Menschen ist die Dame sehr lieb und zeigt sich lernwillig. Bei Hunden entscheidet die Sympathie. Bei uns im Tierheim steht sie...

  • Witten
  • 06.02.15
  • 1
Natur + Garten

Hund, Katze, Maus: Nestor sucht ein neues Zuhause

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will. Als Tier der Woche stellt das Tierheim den Junghund Nestor vor. Nestor ist ein im Mai geborener kastrierter Rüde. Er hat in seinem bisherigen Leben noch nicht viel kennengelernt, ist auf dem Stand eines ganz kleinen Welpen und muss noch sehr viel lernen. Eigentlich ist es kein, Problem einen so jungen Hund zu vermitteln aber nun...

  • Witten
  • 30.01.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Lieber Patenhund, ich wünsche Dir....Brief an meinen Patenhund anlässlich des alljährlichen Patentreffens im Tierheim Bochum

Brief an meinen Patenhund anlässlich des alljährlichen Patentreffens am Samstag, den 14.11.2014, im Tierheim Bochum Lieber Patenhund, bestimmt hast Du Dich gewundert, was heute im Tierheim für ein Trubel herrschte:. Überall nette Besucher, teilweise mit kleinen Geschenktütchen in der Hand, die Dich und Deine vierbeinigen Freunde begrüßten. Überall roch es nach Kuchen, Kaffee und Waffeln und mehrere Menschen wollten mit Dir auf die Wiese gehen und einen Spaziergang machen. Lieber...

  • Bochum
  • 16.11.14
  • 9
  • 21
Natur + Garten

Hund, Katze, Maus: Fred und Freddy suchen ein Zuhause

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will. Als Tier der Woche stellt das Tierheim heute Rennmauspärchen „Fred“ und „Freddy“ vor. Die Beiden kamen aufgrund von Krankheit des Besitzers ins Tierheim. Nun wird ein schönes neues Heim für die Rennmäuse gesucht. Fred und Freddy lassen sich anfassen, sind aber definitiv keine Kuscheltiere. Rennmäuse sind generell tag- und...

  • Witten
  • 31.10.14
Natur + Garten
Wonneproppen „Kusja“ ist ein gestandener Kater, der ein neues Zuhause sucht.

Hund, Katze, Maus: „Kusja“ sucht ein Zuhause

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will. Als Tier der Woche stellt das Tierheim den 2009 geborenen und kastrierten Kater „Kusja“ vor. Kusja ist ein großer gestandener Kater, der bisher die reine Wohnungshaltung gewöhnt war. Das Tierheim-Team ist jedoch der Meinung, dass er sich mit Freigang wesentlich besser arrangieren würde. Zudem möchte er in seinem neuen Zuhause...

  • Witten
  • 24.10.14
Natur + Garten

Hund, Katze, Maus: Boomer sucht ein neues Zuhause

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will. Als Tier der Woche stellt das Tierheim den Traumrüden „Boomer“ vor. Der hübsche Pitbull-Terrier-Rüde lebt erst seit Kurzem im Heim, hat aber schon alle Herzen im Sturm erobert. Er ist am 1. 8. 2011 geboren und ein sehr stattlicher Hund; trotz seiner Größe ist er leichtführig und hat Spaß am Lernen. Mit Menschen hat Boomer...

  • Witten
  • 17.10.14
Natur + Garten
Gizmo sucht ein neues Zuhause mit Freigang.

Hund, Katze, Maus: Gizmo sucht ein neues Zuhause

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will. Als Tier der Woche stellt das Tierheim die Europäisch-Kurzhaar-Dame Gizmo vor. Die Samtpfote ist 2004 geboren und kastriert. Sie wurde im Tierheim abgegeben, da ihre Vorbesitzer ihr keinen Freigang mehr ermöglichen konnten. Gizmo besteht aber auf eben diesen und wurde durch die erzwungene reine Wohnungshaltung zu einer kleinen...

  • Witten
  • 25.07.14
Natur + Garten
Der siebenjährige Golden-Retriever-Rüde Balu erinnert vom Temperament eher an einen Halbstarken.

Hund, Katze, Maus: An Balus Erziehung muss noch gearbeitet werden

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will. Als Tier der Woche stellt das Tierheim den Golden-Retriever-Rüden Balu vor. Der siebenjährige Hund erinnert vom Temperament eher an einen Halbstarken. Er wurde von einer alten Dame angeschafft, die nicht mehr in der Lage war, den Rüden zu erziehen. Mit Menschen und anderen Hunden hat Balu keine Probleme. Nur wenn es ums Fressen...

  • Witten
  • 18.07.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.