Tiernotruf

Beiträge zum Thema Tiernotruf

Politik

Tierschutz FREIE WÄHLER
CDU, GRÜNE, SPD/VOLT und FDP stimmen gegen die Tiere

Die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER hatte diverse Haushaltsverbesserungsanträge gestellt. So sollten z.B. das Tierheim, der Tiernotruf, die Tiertafel, der Katzenschutzbund und viele weitere Tierschutzinitiativen finanziell unterstützt oder auch endlich ein Tierschutzbeauftragter ernannt werden. All dies wurde von CDU, GRÜNE, SPD/VOLT und FDP einstimmig abgelehnt. Ratsherr Torsten Lemmer, Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER: „Es ist immer wieder traurig, zu sehen, wie...

  • Düsseldorf
  • 05.02.21
  • 1
Politik

Ratsgruppe Tierschutz FREIE WÄHLER
20 Haushaltsbegleitanträge gestellt

Am Donnerstag wird im Stadtrat über den Haushalt 2021 diskutiert. Die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER hat diesbezüglich heute 20 Haushaltsbegleitanträge gestellt. Ratsherr Torsten Lemmer, Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER: „Wie bekannt, kümmern wir uns um alle Themen, die die Düsseldorfer bewegen. Zum einen beantragen wir, dass endlich ein Tierschutzbeauftragter ernannt wird,die Stadt vier Personen anstellt, die sowohl im Hofgarten, als auch anderen städtischen...

  • Düsseldorf
  • 01.02.21
Vereine + Ehrenamt
Düssel-Krimi Autor Jörg Marenski hat nicht nicht eine Leidenschaft für das Schreiben, sondern auch eine Begabung für das Handwerk. Er drechselte aus dem Holz der berühmten, alten Himmelgeister Kastanie wunderschöne Kugelschreiber in stundenlanger Arbeit.
2 Bilder

Der Freundeskreis der Himmelgeister Kastanie suchte Helden des Alltags
Helden des Alltags stehen fest

Im November hatte der Freundeskreis der Himmelgeister Kastanie öffentlich gefragt, wer für die Bürger "ihr Held des Alltags" sei. Als Preise wurde ein eigens von Düssel Krimi Jörg Marenski aus dem Holz der alten Himmelgeister Kastanie gedrechselter Kugelschreiber ausgeschrieben. Jörg Marenski spendierte dem Freundeskreis die beiden, sehr teuren, in stundenlanger Arbeit gefertigten Unikate mit hoher emotionaler Bindung an die Himmelgeister Kastanie. Unter zahlreichen Einsendungen an das...

  • Düsseldorf
  • 22.12.20
Natur + Garten
"Möwe in Not! Tiernotruf bitte kommen!" tröten die Kanadagänse.
5 Bilder

Möwe in Not
Rettungsversuche bislang fehlgeschlagen

Die Möwe mit dem Wobbler (Angelhaken mit Plastikfisch) macht uns weiter Sorgen. Der misstrauische Vogel lässt sich einfach nicht fangen. Nach mehreren Beobachtungstagen konnten wir herausfinden, dass sie erst am Nachmittag am City-See zu sehen ist. Den Morgen und Vormittag verbringt sie offenbar woanders. An mehreren Tagen waren Beobachter und Fänger vor Ort, aber die Möwe ahnt vermutlich, dass man ihrer habhaft werden will. So verlässt sie den City-See leider nach kurzer Zeit wieder, sobald...

  • Marl
  • 29.10.20
  • 1
  • 1
Politik
2 Bilder

Düsseldorfer Tiernotruf schlägt Alarm - Claudia Krüger sofort vor Ort

9. August 2020 Stefan Bröckling, der bekannte Tierschützer vom tiernotruf.de schlägt in Düsseldorf Alarm. Es sind schon mehr als 40 Wasservögel verendet und mindestens genauso viele hat der Tiernotruf noch retten können. Die Oberbürgermeisterkandidaten von TIERSCHUTZ hier!, Claudia Krüger, macht sich ein Bild von der dramatischen Lage vor Ort. „Botulismus ist leider in den Düsseldorfer Gewässern, gerade wenn es heiß wird, eine Todesfalle für die zahlreichen Stadttiere. Hier muss eingegriffen...

  • Düsseldorf
  • 09.08.20
Politik

Wann wird die Düssel in der Altstadt tierschutzgerecht umgebaut?

Düsseldorf, 9. Juni 2020 Am 28. Mai 2020 berichtete der Tiernotruf, dass wieder einmal eine Tierrettungsmassnahme im Untergrund erfolgen musste. Auf der Facebook-Seite ist zu lesen: „In der Düsseldorfer Altstadt gibt es ein kurzes Stück der Düssel, dass komplett eingemauert ist. Sie verläuft dort vielleicht 100 m oberirdisch, davor und dahinter unter der Erde. Jedes Jahr nisten Enten im Umfeld dieses sehr lebensfeindlichen Stücks der Düssel und springen mit ihren Küken in den Bereich unterhalb...

  • Düsseldorf
  • 09.06.20
Politik

Danke: Tiernotruf e.V. fliegt nach Australien

Düsseldorf, 14. Januar 2020 Stefan Bröckling vom Tiernotruf e.V. ist auf dem Weg nach Australien, um mit seinem Fachwissen und Können dort den von den Buschbränden betroffenen Tieren zu helfen. „Das finden wir sehr gut“, kommentiert Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER und fährt fort: „Die vor fast fünf Jahren, im März 2015 gegründete Ein-Mann-Initative hat sich mittlerweile so viel Komepetenz und Sachverstand angeeignet, dass wir sehr dankbar sind, dass Stefan...

  • Düsseldorf
  • 14.01.20
  • 2
Politik

Antrag: 25.000,- Euro Unterstützung für den Tiernotruf e.V.

Düsseldorf, 14. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, den Tiernotruf e.V. mit 25.000,- Euro zu unterstützen. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Der Tiernotruf e.V. wurde im März 2015 als private Ein-Mann-Initiative ins Leben gerufen, um notleidenden Tieren schnell und unbürokratisch zu helfen. Wie bekannt, steht die Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf auf dem Standpunkt, dass die...

  • Düsseldorf
  • 14.12.19
  • 1
Politik

Kleinste Fraktion – ganz fleissig
14 Tier- und Umweltschutzanträge zum Haushalt 2020

Düsseldorf, 14. Dezember 2019 Zur Ratsversammlung am 19. Dezember stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER im Bereich Tier- und Umweltschutz 14 Haushaltsänderungsanträge. Wir beantragen die Ernennung einer/s ehrenamtlichen Tierschutzbeauftragte/n,helfende Hände für die Tiere, Tierpflege und Fütterung, sowohl im Hofgarten, als auch in den anderen Parkanlagen,25.000,- Euro für Tiernotruf e.V.,3 bis 5-Minuten-Takt für alle U- und Straßenbahnen,Bestandsaufnahme und -analyse aller städtischen...

  • Düsseldorf
  • 14.12.19
Politik
2 Bilder

Verwaltung war bei der Vielzahl der Bürgeranfragen zu den Tauben am ISS-Dome überfordert

Düsseldorf, 11. Dezember 2019 Im Sommer 2019 wurden Vorfälle eingesperrter Tauben unter dem Dach des ISS-Doms bekannt. Ein Stadttaubenengagierter Bürger schrieb in den letzten Monaten dreimal das städtische Veterinäramt an; leider erhielt er nie eine Antwort. Dieses Nicht-Antworten nahm der Bürger dann zum Anlass, Herrn Oberbürgermeister direkt anzuschreiben. Und die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fragte in der letzten Ratsversammlung die Verwaltung, aus welchen Gründen hat das...

  • Düsseldorf
  • 11.12.19
Politik

Anfrage zur Wasserqualität und den Wasservögeln im Ostparkweiher

Düsseldorf, 16. November 2019 Düsseldorfer Tierliebhaber sind um die Wasservögel im Ostpark besorgt. Diese Sorge veranlasste sie, eine Wasserprobe von einem Institut analysieren zu lassen. Das Institut schreibt, dass das Wasser nicht als Tränkwasser für Tiere geeignet ist. Im Sommer 2019 haben der Tiernotruf, Stefan Bröckling und engagierte Tierliebhaber im Ostpark – und auch anderenorts – Wasservögel gerettet. Besorgte Bürger gründeten die „Aktion Wasser für den Ostparkweiher“. In diesem...

  • Düsseldorf
  • 16.11.19
Politik

Wasseranalyse bestätigt
Wasserqualität im Ostparkweiher ist für Tiere als Tränkwasser nicht geeignet

Düsseldorf, 23. Oktober 2019 Düsseldorfer Tierliebhaber sind immer um die Wasservögel im Ostpark besorgt. Diese Sorge veranlasst sie, eine Wasserprobe von einem Institut analysieren zu lassen. Das Institut schreibt, dass das Wasser nicht als Tränkwasser für Tiere geeignet ist. „Es wird eindeutig nachgewiesen, dass das Wasser für unsere Tiere keine Trinkwasserqualität hat und die deutlich überhöhte Konzentration der Coli-Bakterien für die Tiere gesundheitsgefährdend ist, wenn nicht sogar tödlich...

  • Düsseldorf
  • 23.10.19
Politik
pixabay

Tierrettung wird von Jahr zu Jahr wichtiger

Düsseldorf, 11. September 2019 Weil das Thema Tierrettung in Düsseldorf immer wieder diskutiert wird, fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die Verwaltung, wie viele Einsätze von der Feuerwehr Düsseldorf wurden seit dem 1.1.2015 ausgeführt (z.B. wie Rettung der Katze vom Baum; verletzte Tauben; andere gefundene oder verletzten Tiere mit Abgabe im Tierheim oder in einer Klinik; etc.; bitte aufschlüsseln nach Kalenderjahren und Einsatzart), wie viele Euro Kosten fallen im Durchschnitt...

  • Düsseldorf
  • 11.09.19
Politik
6 Bilder

Stadtverwaltung nimmt den Schutz der in Düsseldorf wildlebenden Tiere nicht ernst genug

Düsseldorf, 4. September 2019 In den letzten Wochen berichteten Tierschützer der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, dass kranke und tote Enten aus den Düsseldorfer Gewässern gerettet bzw. geborgen werden mussten, dass Kaninchen im IHZ-Park nicht genügend Futter und Wasser finden, dass im nördlichen Hofgarten etwa 50 Rabenkrähen erschossen worden sein sollen und das Tauben durch die am Dach des ISS Dome befestigten Netzen nicht mehr in die Freiheit fliegen könnten. Wegen dieser...

  • Düsseldorf
  • 04.09.19
Politik

Entensterben in Düsseldorf hält an

Düsseldorf, 25. August 2019 Engagierte und besorgte Tierschützer informieren die Geschäftsstelle der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER laufend über das Auffinden kranken und das Einsammeln toter Enten in Düsseldorf. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Wir sind entsetzt, traurig, fassungslos und wütend zugleich, dass die Landeshauptstadt Düsseldorf, Oberbürgermeister Thomas Geisel und die in der Stadtverwaltung Verantwortlichen nicht handeln. Jede kranke...

  • Düsseldorf
  • 25.08.19
Politik
Walter Hermanns

Massenhafte Tiertodesfälle im Sommer 2019 werden Thema im Stadtrat

Düsseldorf, 22. August 2019 In diesem Sommer häuften sich die Berichte in Presse, Funk und Fernsehen über die Situationen der in Düsseldorf lebenden Wildtiere. Stefan Bröckling, Tiernotruf.de, und weitere ehrenamtliche Helfer holten und holen viele kranke und tote Enten aus dem Weiher im Volkspark. Frau Ohler, Entenhotline, und Frau Bonmariage, Schwanenhaus, versorgten und versorgen im 2-Stunden-Takt über 150 erkrankte Enten mit Elektrolyt-Lösungen. Im IHZ-Park werden Kaninchen und ihr...

  • Düsseldorf
  • 22.08.19
Politik
7 Bilder

Erneut kranke und tote Enten in Düsseldorf

Düsseldorf, 4. August 2019 Engagierte Tierschützer erhielten die Nachricht, dass wieder tote Enten im Volksgarten auf der Wasserfläche schwimmen. Auch der Tiernotruf und Stefan Bröckling wurden direkt informiert. Man traf sich im Volksgarten und leider wurden sofort einige tote und vier kranke Enten eingesammelt. Die Tiere leiden an Botulismus, sind dann gelähmt und können nicht mehr fliegen. Ursächlich ist ein Mangel an Sauerstoff im Frischwasser. Walter Hermanns, Bürgermitglied der...

  • Düsseldorf
  • 04.08.19
  • 1
  • 1
Politik

Großes Dankeschön an Tierretter:
Greifvogel in Düsseldorf befreit

Düsseldorf, 30. April 2019 Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER bedankt sich bei Steffen Scholze und Stefan Bröckling, Tiernotruf Düsseldorf für den professionellen Hilfseinsatz, einen Greifvogel aus einer Industriehalle zu retten und ihm in einer nahegelegenen Wildvogelstation Unterschlupf zu ermöglichen. Die Tauben in dem Industriegebiet sind jetzt nur noch vom Menschen bedroht. Claudia Krüger, Vorsitzende der Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER im Rat Düsseldorf und Europaspitzenkandidatin...

  • Düsseldorf
  • 30.04.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.