Tierquälerei

Beiträge zum Thema Tierquälerei

Blaulicht
Die Polizei ermittelt, nachdem in Ratingen offenbar auf ein Pferd geschossen wurde (Symbolbild).

Merkwürdiger Vorfall in Breitscheid
Pferd wurde durch Projektil verletzt

Ein Pferd, das durch ein 4mm-Projektil verletzt worden war, wurde am Mittwoch (27. Mai) auf einer Weide am Tenterweg in Ratingen-Breitscheid entdeckt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.  Insgesamt 19 Pferde wurden am Mittwochmorgen gegen 8.15 Uhr auf die Weide zwischen dem Tenterweg und dem Markenweg gebracht. Gegen20.45 Uhr bemerkte eine 48-jährige Ratingerin, dass ihr Pferd verletzt war. Aus der Flanke wurde ein 4mm-Projektil entfernt. Derzeit ist noch unklar,...

  • Ratingen
  • 28.05.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.