Alles zum Thema Tierschutzpartei Regionalgruppe Gelsenkirchen/Recklinghausen

Beiträge zum Thema Tierschutzpartei Regionalgruppe Gelsenkirchen/Recklinghausen

Politik
3 Bilder

Tierschutzpartei: Fuchsjagd verbieten - Paradigmenwechsel in der Jagdpolitik!
Die geheimnisvolle Welt der Füchse - Infoveranstaltung in Dorsten

Im Januar und Februar ist Paarungszeit für Füchse. Perfiderweise rufen  JägerInnen in Deutschland genau dann die „Fuchswochen“ aus und intensivieren die Bejagung. Ca. eine halbe Million Füchse werden jedes Jahr in Deutschland getötet, wobei auch andernorts längst verbotene Praktiken zum Einsatz kommen wie Totschlagfallen, Baujagd und Abrichtung von Jagdhunden an lebenden Füchsen. Die Kadaver landen dann meist in der Müllcontainer, da es selbst für die Felle keine Verwendung...

  • Dorsten
  • 16.05.19
Politik
Gabriele Etgeton (Fuchsbeauftragte der Tierschutzpartei Landesverband NRW) und Jörg Etgeton, Leiter der Regionalgruppe Tierschutzpartei Gelsenkirchen/Recklinghausen, zu Besuch bei Wolfsfreunden. Es handelte sich um an Menschen gewöhnte, nicht wilde Wölfe in einem Gehege, der Besuch erfolgte unter Fachaufsicht, die Etgeton sind erfahren im Umgang mit Wölfen.

Tierschutzpartei Regionalgruppe Gelsenkirchen/Recklinghausen informiert
Ein Herz für Wölfe - Wolfsexperten zu Gespräch und Information in Dorsten

Die Tierschutzpartei Regionalgruppe Gelsenkirchen/Recklinghausen freut sich, am 24. März 2019 die Wolfsexperten Jos de Bruin und Stefanie Sakowitz im vegan-vegetarischen Café Cookie's Reggies in Dorsten begrüßen zu können. "Auf Einladung des Cookie's und der Iris-Koczwara Stiftung referieren die Wolfsexperten über unsere tierischen Nachbarn, Lebensgewohnheiten, Lebensraum, Miteinander von Wolf und Mensch, Herdenschutz uva.. Raum für Gespräch und Fragen ist gegeben," so Jörg Etgeton, Leiter der...

  • Dorsten
  • 25.02.19