Tierschutzverein Dorsten

Beiträge zum Thema Tierschutzverein Dorsten

Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Die junge Kätzin July und ihre drei Brüder kamen durch eine Fangaktion zu uns. Anfangs war sie sehr ängstlich und schüchtern, mittlerweile ist sie etwas aufgetaut, braucht aber trotzdem noch Eingewöhnungszeit. Sie wünscht sich ein Zuhause mit Freigang und einem Artgenossen. Kinder sollten schon älter sein, da ein hektischer Haushalt bei ihr eher kontraproduktiv wäre. Hunde und andere Tiere sollten nicht vorhanden sein. Bei Fragen oder Interesse an July, können Sie sich gerne telefonisch...

  • Dorsten
  • 05.07.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Aras kam im November 2019 als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Er braucht noch viel Erziehung und kann vermutlich auch nicht alleine bleiben. Andere Hunde findet er bisher auch nicht so gut, aber daran arbeiten wir. Da er anfangs Übersprunghandlungen gezeigt hat, wenn er nicht zu den anderen Hunden konnte, üben wir mit Maulkorb. Wichtig zu wissen ist, das Aras Türen öffnen kann. Wir denken dass er bei einer Hundeerfahrenen Person schnell lernt und seinen neuen Menschen auch viel Spaß...

  • Dorsten
  • 21.06.20
Vereine + Ehrenamt

Hahn sucht Hennen
Tier der Woche

Kleiner Feigling kam zu uns, da er sich in seinem vorherigen Zuhause nicht mehr mit dem anderen Hahn vertragen hat. Nun sucht er seine eigene Hennengruppe, die er umsorgen und beschützen kann. Derzeit lebt er mit zwei Hennen zusammen, die er sehr aufmerksam bewacht. Wir gaben ihm den Namen, da er auf Menschen eher schüchtern reagiert und bei jedem Geräusch aufgeregt davon läuft. Kleiner Feigling gehört zu der Sorte Hahn, die sich den ganzen Tag über bemerkbar macht und sich nicht an feste...

  • Dorsten
  • 07.06.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Kleiner Feigling sucht eigene Damengruppe

Kleiner Feigling kam zu uns, da er sich in seinem vorherigen Zuhause nicht mehr mit dem anderen Hahn vertragen hat. Nun sucht er seine eigene Hennengruppe, die er umsorgen und beschützen kann. Derzeit lebt er mit zwei Hennen zusammen, die er sehr aufmerksam bewacht. Wir gaben ihm den Namen, da er auf Menschen eher schüchtern reagiert und bei jedem Geräusch aufgeregt davon läuft. Kleiner Feigling gehört zu der Sorte Hahn, die sich den ganzen Tag über bemerkbar macht und sich nicht an feste...

  • Dorsten
  • 08.03.20
Vereine + Ehrenamt
Alraune gehört zu unseren Jungkatzen, die aufgrund ihres Charakters leider noch kein Zuhause finden konnten.

Tier der Woche
Scheue Alraune hat es schwer, ein Zuhause zu finden

Alraune gehört zu unseren Jungkatzen, die aufgrund ihres Charakters leider noch kein Zuhause finden konnten. Sie wurde letztes Jahr als noch relativ junge Katze mit ihren Geschwistern gefunden. Leider war sie schon aus der Prägephase raus und ist somit eine eher scheue und skeptische Kätzin. Menschen denen sie vertraut ist sie offen gegenüber. Alraune wird allerdings nie eine richtige Schmusekatze werden. In ihrem neuen Zuhause wäre ein Artgenosse schön, wahlweise könnte sie auch mit...

  • Dorsten
  • 01.03.20
Vereine + Ehrenamt
Im Rahmen eines Projekttages haben einige Schüler der 7. Klassen der Erich-Klausener-Schule Spenden für die Tiere im Tierheim gesammelt.

Erich-Klausener-Schule
Schüler sammeln fürs Tierheim Dorsten

Im Rahmen eines Projekttages haben einige Schüler der 7. Klassen der Erich-Klausener-Schule Spenden für die Tiere im Tierheim gesammelt. Unter der Leitung ihrer Lehrerin, Frau Beermann, konnten die Schüler in der letzten Woche 400,00 € sammeln und für unsere Tiere übergeben.Das Team des Tierheims bedankt sich bei allen Spendern und natürlich bei den Schülerinnen und Schülern für das besondere Engagement.

  • Dorsten
  • 17.02.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Anubis ist ein netter und freundlicher Kater, der stundenlang schmusen könnte. Er ist leider FIV und FeLV positiv, daher suchen wir für ihn ein Zuhause als Einzelkatze oder bei anderen positiven Tieren. Gerne informieren und beraten wir Sie zum Thema FIV und FeLV. Auch auf Freigang muss der süße leider verzichten, daher wünschen wir uns für ihn eine große Wohnfläche und einen gesicherten Balkon. Bei Fragen oder Interesse an Anubis, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per...

  • Dorsten
  • 16.02.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Aras sucht sein Für-immer-Zuhause!

Aras kam im November 2019 als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Seine Geschichte könnt Ihr auf unserer Homepage nachlesen. Er braucht noch viel Erziehung und kann vermutlich auch nicht alleine bleiben. Andere Hunde findet er bisher auch nicht so gut, aber daran arbeiten wir. Da er anfangs Übersprunghandlungen gezeigt hat, wenn er nicht zu den anderen Hunden konnte, üben wir mit Maulkorb. Wir denken dass er bei einer Hundeerfahrenen Person schnell lernt und seinen neuen Menschen auch viel...

  • Dorsten
  • 26.01.20
Vereine + Ehrenamt

Malta sucht ein Zuhause!

Malta sucht ein Zuhause bei Menschen die ihr viel Zeit geben sich einzugewöhnen. Sie ist eine schüchterne und zurückhaltende Kätzin, die sich sehr an ihren Artgenossen orientiert. Ein Zuhause mit Freilauf oder eine Haltung als Hofkatze mit Familienanschluss, wäre für Malta ideal. Wenn sie sich eingewöhnt hat, ist sie eine aufgeschlossene Katze, die aber sicher keine 08/15 Kuschelkatze sein will. Ihre neue Familie müsste etwas Katzenerfahrung mitbringen und im Haushalt sollten keine Kinder...

  • Dorsten
  • 19.01.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Girly ist leider etwas durch den Wind und findet das Leben im Tierheim nicht so schön. Sie wurde über das Veterinäramt sichergestellt, da die Haltung nicht optimal war. Girly braucht viel Zeit um vertrauen zu fassen und sucht daher Menschen die ihr Zeit geben sich zu entwickeln. Andere Katzen möchte sie nicht gerne im neuen Zuhause haben, dafür aber ein Plätzchen auf dem Sofa und einen Sonnenplatz im Garten. Wenn sie jemanden vertraut schmust sie auch sehr gerne. Bei Fragen oder Interesse...

  • Dorsten
  • 05.01.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Aras kam im November 2019 als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Seine Geschichte könnt ihr auf unserer Homepage nachlesen. Er braucht noch viel Erziehung und kann vermutlich auch nicht alleine bleiben. Andere Hunde findet er bisher auch nicht so gut, aber daran arbeiten wir. Da er anfangs Übersprunghandlungen gezeigt hat, wenn er nicht zu den anderen Hunden konnte, üben wir mit Maulkorb. Wir denken dass er bei einer Hundeerfahrenen Person schnell lernt und seinen neuen Menschen auch viel...

  • Dorsten
  • 08.12.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Derzeit warten Samira, Holly, Isabella und Yuki bei uns auf ein neues Zuhause. Die vier Weibchen sind im April diesen Jahres geboren. Sie werden als Pärchen,Gruppe oder einzeln zu vorhandenen Tieren vermittelt. Alle 4 sind gegen Myxomatose, RHD & RHD2 geimpft. Unsere Kleintiere werden nicht in Käfighaltung vermittelt, sondern nur in artgerechte Gehege. Bei Fragen oder Interesse an unseren Kaninchen, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail:...

  • Dorsten
  • 02.12.19
Vereine + Ehrenamt

Leider keine Anrufe für Milly!
Tier der Woche

Milly war am 17.11.2019 schon in der Sendung Tiere suchen ein Zuhause zu sehen, obwohl er so ein toller Kerl ist hat niemand für ihn angerufen bzw. sich für ihn Interessiert. Er ist sehr verschmust und aufgeschlossen und würde gut in eine Familie mit größeren Kindern passen.  Artgenossen braucht Milli nicht zum glücklich sein, dafür möchte er aber auf seinen geliebten Freilauf nicht verzichten. Er ist ein netter Zeitgenosse, der wenn er jemanden in sein Herz geschlossen hat, sehr anhänglich...

  • Dorsten
  • 24.11.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Lenno kam im Juni 2018 als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Er kennt bisher nur das Leben als Hofhund, daher ist er wohl auch nicht stubenrein. Er hatte dort kein schlechtes Leben da er sich Rassebedingt draußen auch sehr wohl fühlt, jedoch wurden ihm nie Grenzen gesetzt. Bei fremden Personen ist Lenno erstmal misstrauisch, er braucht einige Zeit um Vertrauen zu fassen. Wenn er jemanden aber erstmal ins Herz geschlossen hat, kuschelt er sehr gerne und albert auch schonmal rum. Lenno musste...

  • Dorsten
  • 10.11.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Malta sucht ein Zuhause bei Menschen die ihr viel Zeit geben sich einzugewöhnen. Sie ist eine schüchterne und zurückhaltende Kätzin, die sich sehr an ihren Artgenossen orientiert. Ein Zuhause mit Freilauf oder eine Haltung als Hofkatze mit Familienanschluss, wäre für Malta ideal. Wenn sie sich eingewöhnt hat, ist sie eine aufgeschlossene Katze, die aber sicher keine 08/15 Kuschelkatze sein will. Ihre neue Familie müsste etwas Katzenerfahrung mitbringen und im Haushalt sollten keine Kinder...

  • Dorsten
  • 27.10.19
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Foto sind Frau Peters (Vereinte Volksbank), Thomas Hein (interevent) und vom Tierschutzverein Noel Hinz, Monika Unterberg, Jörg Kempfert, Dana Moldenhauer und Manfred Fochler zu sehen.

Vereinte Volksbank spendet 500 Euro
Thomas Hein läuft auf 2 Füßen für 4 Pfoten

Anlässlich des von Thomas Hein zum 7. Mal initiierten Marathonlaufs unter dem Motto "2 Füße für 4 Pfoten" in Köln hat die Vereinte Volksbank eine Spende in Höhe von 500 Euro zu Gunsten der Tiere im Tierheim übergeben. Auf dem Foto sind Frau Peters (Vereinte Volksbank), Thomas Hein (interevent) und vom Tierschutzverein Noel Hinz, Monika Unterberg, Jörg Kempfert, Dana Moldenhauer und Manfred Fochler zu sehen.

  • Dorsten
  • 25.10.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Derzeit warten 6 Kalifornier Kaninchen bei uns auf ein neues Zuhause. Sie sind im April diesen Jahres geboren. Es sind 5 Weibchen und 1 Männchen. Das Männchen ist kastriert. Sie werden als Pärchen,Gruppe oder einzeln zu vorhandenen Tieren vermittelt. Unsere Kleintiere werden nicht in Käfighaltung vermittelt, sondern nur in artgerechte Gehege. Alle sind gegen Myxo, RHD und RHD2 geimpft. Bei Fragen oder Interesse an unseren Kaninchen, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder...

  • Dorsten
  • 21.10.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Sensibler Kater mit Herz Charly kam durch traurige Umstände zu uns ins Tierheim. Sein Besitzer verstarb und er muss sich nun in seine neue Umgebung eingewöhnen, was ihm immernoch schwerfällt. Mit den anderen Katzen um ihn herum, kann er nicht viel anfangen. Er wünscht sich ein Zuhause ohne andere Tiere, mit Menschen die ihm viel Verständnis und Zeit zum eingewöhnen geben. Als 2 jähriger Kater, mit viel Energie und Liebe zur Frischluft, ist Freilauf ein Muss. Bei Fragen oder Interesse an...

  • Dorsten
  • 28.09.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Wilson ist ein netter und verschmuster Kater, der nicht so mutig ist wie er aussieht. Er kann aber auch mal seine Krallen spielen lassen, wenn ihm was nicht passt. Anfangs ist der vierjährige Kater ein wenig zurückhaltend, taut aber schnell auf. Momentan ist er durch die anderen Katzen sehr gestresst, daher würden wir ihn gerne in einen Haushalt ohne weitere Katzen vermitteln. Auf seinen geregelten Freilauf möchte Wilson aber nicht verzichten. Ein neues Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen...

  • Dorsten
  • 21.09.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Mila kam im Juli 2019 zusammen mit ihren 4 Welpen zu uns ins Tierheim und sucht jetzt ein neues Zuhause. Sie beherrscht die Grundkommandos und läuft gut an der Leine, solange es keine größeren Ablenkungen wie Katzen oder Kaninchen gibt, da setzt dann der starke Jagdtrieb ein. Sie ist sehr ausdauernd im verfolgen ihrer Ziele, ein typischer Terrier eben. Mila ist stubenrein, jedoch wissen wir nicht ob sie alleine bleiben kann. Wir suchen für Mila eine Familie die viel Zeit und Ausdauer hat...

  • Dorsten
  • 15.09.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Milli ist ein sehr verschmuster und aufgeschlossener ca. 3 jähriger Kater, der gut in eine Familie mit größeren Kindern passen würde. Artgenossen braucht Milli nicht zum glücklich sein, dafür möchte er aber auf seinen geliebten Freilauf nicht verzichten. Er ist ein netter Zeitgenosse, der wenn er jemanden in sein Herz geschlossen hat, sehr anhänglich seien kann. Milli hatte einen Nabelbruch der operiert werden musste, daher ist sein Bauch noch leicht Kahl. Bei Fragen oder Interesse an Milli,...

  • Dorsten
  • 01.09.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Lissy kam im April 2019 als Fundhund zu uns ins Tierheim. Sie ist sehr menschenbezogen, verträglich mit Artgenossen, liebt es zu kuscheln und spazieren zu gehen. Wir suchen für Lissy ein ruhiges Zuhause ohne viel Hektik und Trubel, da sie ein sehr nervöser Hund ist. Derzeit lebt sie mit einer anderen Hündin zusammen in einem Zwinger. Das funktioniert ohne Probleme, sodass Lissy ebenfalls als Zweithund geeignet ist. Seit sie bei uns ist, hält sich ihr nervöses Verhalten in Grenzen. Sie ist...

  • Dorsten
  • 26.08.19
Vereine + Ehrenamt
Der am Montag, 19. August, als Fundhund im Tierheim Dorsten abgegebene Rüde ist in einem desolaten körperlichen Zustand. Das Fell war in dicken Fellplatten verfilzt, der Hund ist deutlich abgemagert und dehydriert ins Tierheim gekommen.
  3 Bilder

Verfilzt, abgemagert und dehydriert
Hund hat die erste Nacht im Tierheim überstanden

Der am Montag, 19. August, als Fundhund im Tierheim Dorsten abgegebene Rüde ist in einem desolaten körperlichen Zustand. Das Fell war in dicken Fellplatten verfilzt, der Hund ist deutlich abgemagert und dehydriert ins Tierheim gekommen. Es handelt sich mutmaßlich um ein älteres Tier. Die erste Nacht im Tierheim hat er gut überstanden. "Wir konnten ihn heute bereits ein wenig von seinem verfilzten Fell befreien. Weiteres werden die nun folgenden umfassenden tierärztlichen Untersuchungen...

  • Dorsten
  • 21.08.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Lenno kam im Juni 2018 als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Er wurde bisher nur das als Hofhund gehalten, daher kennt er das Leben in der Wohnung nicht. Lenno braucht Zeit bis er Vertrauen aufgebaut hat. Fremden Personen gegenüber ist er erstmal misstrauisch, was schnappen zur Folge haben kann. Wenn er jemanden aber erstmal ins Herz geschlossen hat, kuschelt er sehr gerne und lässt alles mit sich machen. Er musste bei uns allerdings einige Dinge lernen wie z.B an der Leine spazieren zu gehen...

  • Dorsten
  • 19.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.