Tierschutzverein

Beiträge zum Thema Tierschutzverein

Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Erna ist ein ca. 2 Jahre altes Riesenkaninchen. Wir suchen für Erna ein Zuhause bei einem vorhandenem kastrierten Böckchen, das sich nicht von ihrer dominaten Art einschüchtern lässt. Menschen gegenüber ist sie freundlich und aufgeschlossen. Wie alle unsere Kleintiere kann Erna in Aussenhaltung vermittelt werden.  Bei Fragen oder Interesse an Erna, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail: th-dorsten@vodafone.de im Tierheim melden.

  • Dorsten
  • 22.04.18
Vereine + Ehrenamt
Malou (Mitte) spielt gern mit anderen Hunden, wie hier auf Phoenix-West. Zum Wohl der Hunde fordert der Tierschutzverein, dass alle Hundehalter, und das wären Zehntausende, Sachkunde in der Haltung nachweisen sollten.

Dortmunder Tierschützer fordern: Hundehalter sollten besser geschult sein

Der Dortmunder Tierschutzverein unterstützt die Forderung des Deutschen Tierschutzbundes, dass Hundehalter besser geschult sein sollten, unabhängig von der Rasse des Hundes. Für die Einführung eines Hundeführerscheins und zwar bundesweit und unabhängig von der Hunderasse plädiert der Deutsche Tierschutzbund. "Ja", meint Karola Gaidies vom Tierschutzverein Dortmund, "Ja, die Leute sollten sachkundig sein," fügt sie hinzu," und sie ist sich sicher, dass es dann vielen Hunden besser gehen würde....

  • Dortmund-City
  • 18.04.18
Vereine + Ehrenamt
Prinzessin sucht Schloss: Wer gibt der Katzendame Princess ein liebevolles Zuhause?

Oer-Erkenschwick: Prinzessin sucht Schloss - Tierschutzverein vermittelt Princess

Der Tierschutzverein Oer-Erkenschwick sucht ein Zuhause für die Katzendame Princess. Princess' Leben ist eben völlig auf den Kopf gestellt worden und das hat Spuren hinterlassen. Nun gilt es, ein Zuhause zu finden, in dem sie in ihrer zweiten Lebenshälfte noch einmal richtig glücklich werden kann. Dieser zierlichen Katzendame mit dem süßen rosa Näschen sieht man ihr Alter übrigens in keiner Weise an. Princess, geboren am 22. April 2008, kam zusammen mit zwei anderen Katzen als Abgabetier zum...

  • Datteln
  • 26.03.18
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Erna ist ein ca. 2 Jahre altes Kaninchenweibchen. Wir suchen für Erna ein Zuhause bei einem vorhandenem kastrierten Böckchen. Menschen gegenüber ist sie freundlich und aufgeschlossen. Wie alle unsere Kleintiere kann Erna in artgerechte Aussenhaltung vermittelt werden. Bei Fragen oder Interesse an Erna, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail: th-dorsten@vodafone.de im Tierheim melden.

  • Dorsten
  • 11.03.18
Vereine + Ehrenamt
Felix ist ein ganz unkomplizierter Kater.
2 Bilder

Oer-Erkenschwick: Kater-Duo Felix und Fabian sucht neues Zuhause

Der Tierschutzverein Oer-Erkenschwick sucht ein Zuhause für die beiden Kater Fabian und Felix. Fabian und Felix sind beide im Mai letzten Jahres geboren. Als sie zum Tierschutzverein kamen, waren sie zunächst etwas zurückhaltend, wenn Menschen ihr Zimmer betraten. Inzwischen haben sie Vertrauen gefasst, kommen sofort auf ihre Pfleger zugelaufen und möchten gestreichelt werden. Charmant und verschmust Sie genießen Zuwendung, Ansprache und Schmuseeinheiten sehr. Dabei lassen sich beide...

  • Datteln
  • 19.02.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Sila und Paul, 2013 geboren, sind unser Traumpaar. Sie sollen deshalb auf jeden Fall zusammen vermittelt werden und könnten sich auch in eine bestehende Kaninchengruppe integrieren. Beide sind sehr zahm und neugierig. Wir suchen ein Zuhause in einer netten Familie in einem ausreichend großen und artgerechtem Gehege. Bei Fragen oder Interesse an Sila & Paul, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail: th-dorsten@vodafone.de im Tierheim melden.

  • Dorsten
  • 18.02.18
Vereine + Ehrenamt
Simba liebt es, zu kuscheln.
2 Bilder

Oer-Erkenschwick: Schmusekater suchen ein Zuhause

Der Tierschutzverein Oer-Erkenschwick sucht ein Zuhause für Simba und Strolch. Kater Simba wurde am 22. April 2008 geboren. Kuscheln zählt zu seinen liebsten Hobbys. Er versteht sich blendend mit Kater Strolch (geboren am 20. August 2006). Beide lieben es, mit "ihrem Menschen" im Bett zu kuscheln. Simba und Strolch sind zu echten "Best Buddies" geworden. Sie sind superlieb und auch wenn sie nicht mehr zu den absoluten Youngstern gehören, spielen diese beiden Schmusekater sehr gern. Simba und...

  • Datteln
  • 02.02.18
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Malibu kam als Fundtier zu uns. Sie hat nur ein intaktes Auge, was sie aber in keinster Weise einschränkt. Eine Behandlung ist ebenfalls derzeit nicht notwendig. Malibu ist sehr schüchtern und soll deshalb als Zweitkatze vermittelt werden. Wir suchen ein Zuhause bei Menschen die Geduld haben und ihr Zeit geben sich einzugewöhnen. Malibu soll in Wohnungshaltung (gerne mit gesichertem Balkon) vermittelt werden. Kinder sollten schon etwas älter sein (ca. 10 Jahre alt) und Verständnis dafür haben,...

  • Dorsten
  • 28.01.18
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Elsa kam aus der Vermittlung zurück, da der vorhandene Partner verstorben war und die Kaninchenhaltung aufgegeben wurde. Elsa ist ein Wildmix (Mutter- Zwergkaninchen, Vater-Wildkaninchen) und eher scheu. Wir suchen ein Zuhause bei einem netten Kaninchenpartner und einer Familie die eher Wert auf die Beobachtung, als auf den direkten Kontakt mit Elsa legt und ein ausreichend großes und artgerechtes Gehege hat. Bei Fragen oder wenn Sie Interesse an Elsa haben, können Sie sich gerne...

  • Dorsten
  • 07.01.18
Vereine + Ehrenamt

Manche Wünsche sind unbezahlbar

Das Weihnachtsfest naht und damit das Fest, zu dem auch viele Gladbecker - keinesfalls nur Kinder - Wünsche vortragen. So zum Beispiel der Vorstand des hiesigen Tierschutzvereins, der sich ein eigenes Tierheim für Gladbeck wünscht und dafür auch bereits einen Standort ausfindig gemacht haben will. Wie der Betrieb einer solchen Einrichtung allerdings finanziert werden soll, verraten die Tierschtzverein-Verantwortlichen nicht so ganz. Denn bekanntlich werden Fundtiere, in Gladbeck werden im...

  • Gladbeck
  • 15.12.17
Überregionales
Heike Unkel

Heike Unkel mit der goldenen Ehrennadel der Stadt geehrt

Dorsten. Bei der Weihnachtsfeier des Tierschutzvereins wurde Vorsitzende Heike Unkel durch Bürgermeister Tobias Stockhoff mit der goldenen Ehrennadel der Stadt ausgezeichnet. Heike Unkel freute sich sehr über die gelungene Überraschung – und nahm die Ehrung ausdrücklich im Namen des gesamten Teams entgegen. „Wir alle sind sehr stolz darauf. Anerkennung – vor allem im ehrenamtlichen Bereich – tut der Seele gut und spornt zu neuen Taten an“, so die Vorsitzende des...

  • Dorsten
  • 13.12.17
Überregionales
Viele Spender sorgten in den vergangenen Jahren für einen gut gefüllten Tiergabentisch. Foto: Verein

Wer beschenkt die Tierheim-Tiere? / Tiergabentisch am 9. Dezember

Hinter ihnen steht keine schöne Geschichte. Wer den Tieren des Tierheims eine Freude bereiten möchte, hat am Samstag (9. Dezember) Gelegenheit dazu. In der Zeit von 14 bis 16 Uhr können am Deininghauser Weg Futter, Spielzeug und Co. abgegeben werden. Mit dem Tiergabentisch setzt der Tierschutzverein eine langjährige Tradition fort. "In den vergangenen Jahren wurde er sehr gut angenommen. Darüber sind wir absolut glücklich, denn wir sind auf solche Spenden angewiesen", sagt Johannes...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.12.17
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Fuchsi kam als Fundtier zu uns ins Tierheim. Er war bereits einmal vermittelt und wurde von seinen neuen Besitzern aber leider an einem Bauernhof einfach ausgesetzt. Glücklicherweise wurde er gefunden und kam so unversehrt zurück zu uns ins Tierheim. Er ist ein sehr lieber, verschmuster und anhänglicher Kater der seine Menschen am liebsten für sich allein haben möchte. Anderen Katzen gegenüber zeigt er sich im Tierheim eher angriffslustig. Auch andere Tiere braucht Fuchsi im neuen Zuhause...

  • Dorsten
  • 26.11.17
Vereine + Ehrenamt
Fridolin, Fury und Carlos leben derzeit in einer "Männer-WG". Sie können getrennt oder als Trio vermittelt werden.

Oer-Erkenschwick: Fridolin & Co. suchen ein Zuhause - Tierschutzverein vermittelt Meerschweinchen

Eine muntere Meerschweinchen-Bande wartet beim Tierschutzverein Oer-Erkenschwick auf ein neues Zuhause. Ulla (geboren 2016) hat sich zu Böckchen Mucki gesellt und möchte mit ihm zusammen bleiben. Fridolin, Fury und Carlos (alle im Jahr 2016 geboren und alle kastriert) leben derzeit in einer reinen "Männer-WG". Im Moment funktioniert das ganz gut, aber das Schweinchen-Glück wäre natürlich perfekt, wenn jeder von ihnen die Dame seines Herzens finden würde. Eine gemeinsame Vermittlung des Trios...

  • Datteln
  • 22.11.17
Überregionales
Der Hamborner Adventmarkt an der Friedenskirche bietet immer eine große Auswahl an weihnachtlichen Geschenkideen. Fotos: privat
4 Bilder

Adventsmärkte und -basare in der ganzen Stadt - Besonders musikalisch geht es an Hamborner Friedenskirche zu

Wieder nähert sich Weihnachten. Bereits in der Adventzeit gibt über die gesamte Stadt verteilt eine Fülle von Advent- und Weihnachtsmärkten. Neben dem „großen“ mehrwöchigen Weihnachtsmarkt in der Innenstadt gibt es viele kleine Märkte und Basare, die mit viel Engagement und ehrenamtlichem Einsatz auf den Weg gebracht wurden. Die Bezirksbibliothek Buchholz und die Caritas laden beispielsweise am Freitag, 17. November, von 13 bis 18 Uhr, und am Samstag, 18. November, von 10 bis 17 Uhr, zum...

  • Duisburg
  • 16.11.17
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Elsa kam als Fundtier zu uns ins Tierheim und ist ca. 4 Monate alt. Die kleine Terrierhündin ist altersbedingt noch sehr wild und verspielt. Sie ist noch nicht stubenrein und muss auch ansonsten noch alles lernen was ein Hund so können sollte. Das in Elsa ein echter Terrier steckt, zeigt sie auch bei uns im Tierheim. Nachdem sie die Qurantäne verlassen hatte und das Tierheimgelände mit seinen Bewohnern erkunden durfte stellten wir fest, dass im neuen Zuhause besser keine Kleintiere...

  • Dorsten
  • 05.11.17
Ratgeber
Für das Katzenpaar Cora und Bella sucht der "Tierschutzverein Gladbeck und Umgebung" händeringend nach neuen Haltern. Foto: Tierschutzverein

"Tierschutzverein Gladbeck" vermittelt: Cora und Bella suchen eine neues Zuhause

Gladbeck. Eine vorübergehende Bleibe in einer Pflegestelle in Gelsenkirchen gefunden haben Cora und Bella zwar, doch auf Dauer sucht der "Tierschutzverein Gladbeck und Umgebung" für das Katzen-Pärchen einen neuen Halter. In jüngster Vergangenheit mussten die beiden Katzen, die nur gemeinsam abgegeben werden, gleich zwei Verluste hinnehmen. Zunächst starb ihr Herrchen und dann kam auch noch ihr Frauchen in ein Pflegeheim. Geboren wurden Cora und Bella im Juni 2016. Beide sind kastriert,...

  • Gladbeck
  • 27.10.17
Ratgeber
Vorsicht beim Autofahren

Herbstliche Gefahr durch Wild – Vorsicht beim Autofahren

Am kommenden Wochenende werden die Uhren umgestellt und damit halten die kürzeren Tage Einzug. Nebel, Regen und Dämmerung schränken die Sicht beim Autofahren nun häufig ein. Gerade in dieser Jahreszeit kommt es vermehrt zu Unfällen mit Wildtieren. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V. gibt Tipps, wie sich Autofahrer in der dunklen Jahreszeit am besten verhalten sollten. Besonders auf Strecken, die an Wäldern oder Feldern vorbeiführen sowie in Gebieten mit gekennzeichnetem Wildwechsel ist es...

  • Dorsten
  • 25.10.17
Vereine + Ehrenamt
Diese Katzen suchen ein Zuhause

Oer-Erkenschwick: Stapelweise Schnurralarm - Katzen suchen ein Zuhause

Dieser kleine „Katzenstapel“ sucht ein Zuhause. Natürlich nicht „stapelweise“, sondern gerne zu einer vorhandenen Katze dazu oder als Doppelpack. Bianca, Bubi, Bella und Billy sind nun groß genug, um sich von ihrer Mama zu verabschieden und in ein liebevolles Zuhause umzuziehen. Mit diesen kleinen Fellträgern ist „Leben in der Bude“ garantiert! Außer dieser schwarz-weißen Bande warten noch kleine Tigerchen, Schildpatt-Katzen und schwarze Samtpfötchen auf eine neue Wirkungsstätte. Vom Baby-Alter...

  • Datteln
  • 19.10.17
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Kangalhündin Aisha wartet leider schon sehr lange auf Ihre neuen Menschen, wir haben Sie auch schon mehrfach als Tier der Woche inseriert, wollten aber trotzdem nochmal einen versuch starten. Für sie suchen wir Leute mit Herdenschutzhund-Erfahrung. Für Menschen, die sich mit dieser Rasse auskennen wird sie ein toller Partner sein. Fremden Menschen gegenüber zeigt sie sich manchmal erst ein wenig misstrauisch. Nach mehrmaliger "Begutachtung" ist sie aber zugänglich und verschmust. Auf fremde...

  • Dorsten
  • 15.10.17
Natur + Garten

Oer-Erkenschwick: Kilian ist ein Schmusekater - Zuhause für den Maine-Coon-Mix gesucht

Der Tierschutzverein Oer-Erkenschwick sucht ein Zuhause für Kilian. Kilian ist ein Maine-Coon-Mix und nicht nur sehr hübsch, sondern auch ein sehr lieber Kerl. Geboren wurde er wahrscheinlich im Jahr 2014. Er mag Menschen sehr und Schmusen wird bei ihm ganz groß geschrieben. Andere Katzen findet er hingegen recht unspannend und begegnet ihnen mit Desinteresse. Katzen-Gesellschaft braucht er also nicht, jedoch einen Menschen, der viel Zeit für ihn hat und ihm eventuell auch Freigang ermöglichen...

  • Datteln
  • 07.10.17
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Alba ist ein Wildmix (Mutter: Hauskaninchen, Vater: Wildkaninchen) und sucht wenig Kontakt zum Menschen. Sie ist eher schüchtern und mag nicht so gern angefasst werden. Anderen Kaninchen gegenüber zeigt sich Alba sehr dominant. Wir suchen daher ein neues Zuhause in einem großzügigem Gehege mit min. einem Artgenossen der bereit ist sich der kleinen Alba unterzuordnen. Die neuen Besitzer sollten schon etwas Erfahrung mit der Vergesellschaftung und Haltung von Kaninchen ggf. auch mit Wildmixen...

  • Dorsten
  • 10.09.17
Natur + Garten
Fünfer-Bande: Der Tierschutzverein Oer-Erkenschwick sucht ein neues Zuhause für Evi, Elise, Erwin, Erni und Edi.

Evi, Oer-Erkenschwick: Elise, Erwin, Erni und Edi - Tierschutzverein vermittelt Fünfer-Bande

Der Tierschutzverein Oer-Erkenschwick sucht ein neues Zuhause für Evi, Elise, Erwin, Erni und Edi. Diese Fünfer-Bande sind die Babies einer "wilden Mama" und sie konnten gemeinsam mit ihr eingefangen werden. Die erste Zeit ihres jungen Lebens konnten die kleinen Racker also gemeinsam mit ihrer Mutter verbringen. Aber diese Zeit ist nun vorüber. Die Mutter wurde inzwischen kastriert und wurde wieder in die Freiheit entlassen. Für den Nachwuchs (geboren Mitte/Ende April 2017) sucht der...

  • Datteln
  • 08.09.17
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Hexe ist eigentlich eine ruhige, liebe und verschmuste Katze, aber sie zeigt klar wo ihre Grenzen sind und möchte ihre Menschen nicht teilen. Wir suchen für Hexe deshalb ein ruhiges Zuhause (gerne bei älteren Menschen) als Einzelkatze in einer Wohnung mit Balkon oder eventuell einem kleinen Garten für Ausflüge an die frische Luft. Kleinere Kinder und andere Tiere (z.B. Hunde) sollten nicht in ihrem neuen Zuhause sein. Bei Fragen oder  Interesse an Hexe, können Sie sich gerne telefonisch...

  • Dorsten
  • 13.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.