Tierschutzzentrum Duisburg

Beiträge zum Thema Tierschutzzentrum Duisburg

Natur + Garten
Elton
2 Bilder

Das Tier der Woche
Elton braucht nette Gesellschaft

Elton kam Anfang September ins Tierheim Duisburg, man hatte ihn an einem Fuß angebunden gefunden. Bei dem wahrscheinlich noch recht jungen Hahn handelt es sich um einen Maran, eine große Hühnerrasse. Dieser Rasse sagt man nach, dass sie besonders lebhaft und lauffreudig ist und sich nicht so gerne anfassen lässt. Elton ist nett, und wenn er einen kennt, kommt er zum Füttern gleich angerannt und lässt sich dann auch anfassen. Elton sollte so schnell wie möglich wieder in der Gesellschaft von...

  • Duisburg
  • 27.09.19
Natur + Garten
Windhund-Mix Fuchur
3 Bilder

Das Tier der Woche
Windhund-Mix Fuchur sucht liebes Zuhause

Fuchur kam Ende August als Fundtier ins Tierheim Duisburg, das noch nicht viel über ihn sagen kann. Das Alter des hübschen Rüden wird auf etwa ein Jahr geschätzt. Fremden gegenüber verhält er sich anfangs schüchtern und vorsichtig. Hat er einen Menschen dann kennengelernt, wird er anhänglich, verschmust und sucht die Nähe. Beim Spaziergang zieht der Windhund-Mix anfangs ordentlich an der Leine, wird mit der Zeit aber recht gut leinenführig. Wirklich umweltsicher und entspannt scheint er noch...

  • Duisburg
  • 20.09.19
Natur + Garten
Lotty muss erst noch Vertrauen aufbauen.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Lotty braucht Katzenkenner mit Geduld

Als Lotty als Fundkatze Anfang Juli ins Tierheim Duisburg kam, hatte sie ihre drei Kitten dabei, die damals etwa zwei Monate alt waren. Die Kleinen konnten schon alle vermittelt werden, nun sucht Lotty noch ein Zuhause. Die hübsche Katze ist noch recht jung, etwas über ein Jahr alt. Wahrscheinlich hatte sie früher wenig Kontakt zu Menschen, denn sie reagiert immer noch panisch, wenn man auf sie zugeht und sich mit ihr beschäftigen möchte. Hier sind Katzenfreunde mit Geduld gefragt, für die es...

  • Duisburg
  • 13.09.19
Natur + Garten
Meerschweinchen Dexter
2 Bilder

Das Tier der Woche
Dexter sucht Frau und Heim

Meerschweinchen Dexter, rund eineinhalb Jahre alt, wurde zusammen mit Gillmour im Tierheim Duisburg abgegeben. Er lebt hier mit zwei weiteren männlichen Artgenossen zusammen, damit er nicht einzeln untergebracht ist. Wirklich harmonisch ist es nicht, da Dexter zum Leidwesen der anderen sehr dominant ist. Er wurde kastriert und sollte mit einem netten Weibchen, das mit so einem bestimmenden Kollegen klar kommt, vergesellschaftet werden. Nach Kastrationstermin ginge dies ab dem 17. September....

  • Duisburg
  • 06.09.19
Natur + Garten
Der kleine Romeo

Das Tier der Woche
Romeo versteht sich mit allen Hunden

Romeo sucht auf diesem Weg ein neues Zuhause bei Hundefreunden, die ein großes Herz für ältere, nicht mehr ganz gesunde Wuffels haben. Romeo ist ein absolut lieber, freundlicher Schatz. Leider hat seine Gesundheit schon einige, meist altersbedingte Schwächen aufzuweisen. Beidseitig Grauer Star, Hüfte, Wirbelsäule und Knie sind orthopädisch in nicht mehr allzu gutem Zustand, was bedeutet, dass der Kleine etwas braucht, um vom Liegen ins Stehen zu kommen und die Spaziergänge gemächlich ablaufen....

  • Duisburg
  • 30.08.19
Natur + Garten
Fundkater Tapsi
3 Bilder

Das Tier der Woche
Kleine Kater im Doppelpack

Fundkater Tapsi, der seit Anfang Juli im Tierheim Duisburg auf ein neues Zuhause wartet, musste die ersten Tage in der Tierklinik verbringen. Der Kleine, geboren wahrscheinlich im April, hatte eine schwere Erkrankung des rechten Auges, eine Heilung wurde ausgeschlossen. Um ihm dauerhafte Schmerzen zu ersparen, musste der Augapfel entfernt werden. Tapsi hat alle Behandlungen tapfer über sich ergehen lassen und war immer lieb. Er lebt im Tierheim mit Affair zusammen, sehr wahrscheinlich sein...

  • Duisburg
  • 23.08.19
Natur + Garten
Kater Kenzo kam verletzt ins Tierheim.
3 Bilder

Das Tier der Woche
Kater Kenzo muss erst Vertrauen aufbauen

Der hübsche Kater Kenzo, fünf Jahre alt, begegnet fremden Menschen erst einmal etwas misstrauisch. Er kam Ende Juni als Fundtier ins Tierheim Duisburg, hatte eine Verletzung am Hinterlauf und musste erst einmal zwei Tage in die Tierklinik. Kenzo wurde in der Zwischenzeit kastriert. Die Tierarztbesuche waren nicht ganz einfach, denn wenn er bedrängt wird, kann er auch zuhauen. Langsam macht Kenzo aber einen deutlich entspannteren Eindruck. Kommt man in sein Gehege und verwöhnt ihn mit...

  • Duisburg
  • 16.08.19
Natur + Garten
Die kleine Cattleya ist gerne in Gesellschaft.
3 Bilder

Das Tier der Woche
Cattleya sollte nicht alleine bleiben

Ende Mai kam Cattleya (vorne) zusammen mit 14 weiteren Chihuahuas ins Tierheim Duisburg. Die Hunde hatten bis dahin unter sehr reizarmen Bedingungen gelebt. Was bedeutet, dass die meisten von ihnen weder Halsband, noch Leine kennen, und es somit nicht gewohnt sind, Gassi zu gehen. Die Kleinen haben auf jeden Fall noch einiges nachzuholen, mehr als nur das Hunde-Einmaleins. Cattleya, sieben Jahre alt, hat ein liebes, aufgeschlossenes Wesen. Sie fasst schnell Vertrauen zu neuen Menschen, lässt...

  • Duisburg
  • 09.08.19
Natur + Garten
Günni ist neugierig.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Günni sucht Frau und ein neues Zuhause

Löwenkopf-Mix Günni und Hänschen sind gemeinsam ausgesetzt worden, und so kamen die beiden Mitte Juni als Fundtiere ins Tierheim Duisburg. Günni hatte eine extreme Zahnfehlstellung. Sowohl seine oberen, als auch die unteren Schneidezähne mussten gezogen werden. Alles ist mittlerweile gut verheilt, bei Günni muss allerdings halbjährig eine Backenzahnkontrolle durchgeführt werden. Das Böckchen war anfangs sehr ängstlich und gleich gestresst, wenn man ihm zu nahe kam. Mittlerweile hat sich das...

  • Duisburg
  • 02.08.19
Natur + Garten
Ricky braucht erfahrene Hundekenner.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Ricky ist etwas für Kenner

Ricky, ein zehn Jahre alter Entlebucher-Sennenhund-Mix, kam 2010 ins Tierheim Duisburg und war in 2011 ein Jahr vermittelt. In der Zeit kam es zu Beißvorfällen und er ist nun maulkorbpflichtig, kann aber durch Bestehen eines Verhaltenstests davon befreit werden. Ricky hat Spaß an ausgedehnten Spaziergängen, am Lernen und er liebt Suchspiele. Dies alles ist gut, um ihn sowohl körperlich, als auch geistig auszulasten. Der hübsche Rüde freut sich, wenn er zum Spaziergang abgeholt wird. Bei...

  • Duisburg
  • 26.07.19
Natur + Garten
Mina ist sehr lieb und verschmust.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Sensible Mina sucht liebe "Dosenöffner"

Katze Mina, geboren im Mai 2013, hat sich nicht mit dem vorhandenen Kater vertragen und kehrte Ende Juni zurück ins Tierheim Duisburg. Wie verträglich sie generell ist, konnten die Mitarbeiter noch nicht beobachten, da sie sich im Katzenhaus bislang nur in Verstecken aufhält. Vermutet wird allerdings, dass sie mit ihren Artgenossen nichts zu tun haben will und lieber im neuen Zuhause als Einzelkatze leben möchte. Wohnungshaltung mit ausbruchsicherem Balkon kennt sie, Freigang hatte sie nicht....

  • Duisburg
  • 19.07.19
Natur + Garten
Benny ist lieb, manchmal aber auch ein wenig dickköpfig.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Neufundländer-Mix Benny findet Menschen klasse!

Neufundländer-Mix Benny kam Ende April ins Tierheim Duisburg, da seine Besitzerin verstarb. Der hübsche Rüde verhält sich bislang völlig unauffällig. Menschen findet er durchweg klasse, lässt sich gleich anfassen und streicheln. Beim Spaziergang ist er absolut entspannt und reagiert auf keinerlei Umweltreize. Gemütliche Gassigänge sind genau sein Ding. Er zieht nicht, es sei denn ein interessanter Geruch streift seine Nase, da können die 50 Kilogramm schnell in Bewegung kommen. Kleinere...

  • Duisburg
  • 14.06.19
  • 1
Natur + Garten
Mango ist ein Fundtier.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Mango möchte täglichen Freiflug

Mango kam im April als Fundtier ins Tierheim Duisburg, sucht jetzt ein neues Zuhause. Welches Geschlecht der Vogel hat, ist durch einen DNA-Test abgeklärt worden. Bei Mango handelt es sich um einen weiblichen Agaporniden. Sie sollte mit einem gegengeschlechtlichen Artgenossen vergesellschaftet werden. Das Tierheim möchte sie Leuten vermitteln, die möglichst sachkundige Vogelfreunde sind. Die Vögel benötigen eine ausreichend große Voliere und täglichen Freiflug. Agaporniden sind starke Nager,...

  • Duisburg
  • 07.06.19
Natur + Garten
Kater Akando: schmusig, aber manchmal auch zickig.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Kater Akando sucht liebe "Dosenöffner"

Als Akando Mitte April als Fundtier ins Tierheim Duisburg kam, hatte er eine üble Verletzung am Hinterlauf. Die Wunde ist mittlerweile gut verheilt. Der hübsche Kater wurde in der Zwischenzeit kastriert. Da er sich seinen Artgenossen gegenüber ziemlich frech und unverträglich verhält, möchte das Tierheim ihn gerne als Einzelkatze vermitteln. Die Möglichkeit zum regelmäßigen Freigang wird er bei seinen neuen Dosenöffnern sicherlich haben wollen. Akando zeigt sich Menschen gegenüber als...

  • Duisburg
  • 31.05.19
Natur + Garten
Schäferhund-Mix Leo
3 Bilder

Das Tier der Woche
Senior Leo braucht ein liebes Zuhause

Im Jahr 2010 hat das Tierheim Duisburg Leo, geboren 2005, von einem anderen Tierheim übernommen. Kam er am Anfang seiner „Tierheimkarriere“ mit Männern besser zurecht als mit Frauen, hat sich dieser Eindruck mittlerweile geändert. Ausschlaggebend ist heute mehr die Vertrautheit miteinander, für die sich Interessierte auf jeden Fall genügend Zeit nehmen müssen. Leo geht eine enge Bindung ein und ist ein sehr anhänglicher und verschmuster Begleiter. Der in die Jahre gekommene Schäferhund-Mix...

  • Duisburg
  • 24.05.19
  • 1
Natur + Garten
Bartzwerg-Mix Otto
3 Bilder

Das Tier der Woche
Otto braucht dringend Gesellschaft!

Otto wurde von der Feuerwehr am 30. April ins Tierheim Duisburg gebracht, man hatte ihn auf einem Parkplatz eingefangen. Bei dem Hahn handelt es sich vermutlich um einen Bartzwerg-Mix. Er ist nett, verhält sich im Tierheim allerdings relativ menschenscheu. Kommt man in sein Gehege, geht er einem tunlichst aus dem Weg. Otto sollte so schnell wie möglich wieder in der Gesellschaft von Artgenossen leben, das heißt mit einer oder einer Gruppe Hennen vergesellschaftet werden. Kontakt: Tierheim...

  • Duisburg
  • 17.05.19
Natur + Garten
Die beiden Zwergkaninchen Lucky und Princess.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Lucky und Princess gibt's nur gemeinsam

Die beiden Zwergkaninchen Lucky und Princess wurden im Juli 2018 gemeinsam im Tierheim Duisburg abgegeben. Die beiden haben ein recht unterschiedliches Wesen. Lucky, Jahrgang 2014, ist das ruhige, ausgeglichene Böckchen. Er ist anfangs etwas zurückhaltend, aber schon nach einer kurzen Kennenlernphase lässt er sich problemlos anfassen. Princess, Jahrgang 2015, macht ihrem Namen alle Ehre, verhält sich sehr selbstbewusst und manchmal etwas zickig. Sie mag es nicht gerne, angefasst zu werden. Das...

  • Duisburg
  • 10.05.19
  • 1
Natur + Garten
Pancho sucht ein neues Zuhause.
3 Bilder

Das Tier der Woche
Terrier-Mix Pancho ist ein Schmuser

Terrier-Mischling Pancho, ein kleiner, etwa viereinhalb Jahre junger „Spanier“, hat von Welpe an in seiner Familie gelebt, bis er abgegeben werden musste und über einen Verein Anfang 2016 nach Deutschland kam. Nach Kenntnis des Duisburger Tierheims, wo er seit Anfang März lebt, hat er dann zweimal sein Zuhause verloren und konnte auch in der Pflegefamilie des Vereins nicht bleiben. Pancho hat die Eigenschaften eines Schlittenhundes. Holt man ihn aus dem Zwinger, gibt es kein Halten, er zieht...

  • Duisburg
  • 26.04.19
  • 1
Natur + Garten
Schüchtern und lieb: Kaninchen Randolph.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Der schüchterne Randolph sucht Anschluss

Randolph wurde zusammen mit zwei anderen Kaninchen im Februar im Tierheim Duisburg abgegeben. Das hübsche Böckchen war stark abgemagert: Er hatte durch die unbehandelte Zahnfehlstellung seiner Backenzähne eine hochgradige Entzündung im Maul und sicherlich dementsprechend Schmerzen. Randolph wurde tierärztlich versorgt, kastriert und seine Backenzähne werden derzeit im Zweiwochenrhythmus kontrolliert und gekürzt. Nun frisst er wieder gut und hat sowohl an Gewicht als auch an Lebensfreude...

  • Duisburg
  • 19.04.19
Natur + Garten
2 Bilder

Das Tier der Woche
Bugs Bunny kann ein "Giftzwerg" sein

Mit Fundtier Bugs Bunny ist wieder einmal ein Herausforderung an erfahrene Katzenfreunde ins Tierheim Duisburg eingezogen. Der hübsche Kater ist geschätzt etwa ein Jahr alt. Eigentlich verhält er sich aufgeschlossen und interessiert an Menschen. Versucht man aber ihn anzufassen, verwandelt er sich in einen kleinen Giftzwerg, wird wild, geht auf Abwehr und schnappt gleich zu. Hier sind auf jeden Fall Menschen mit ausreichender Katzenerfahrung gefragt. Ob er sich zur Zweitkatze eignet, konnte das...

  • Duisburg
  • 12.04.19
Natur + Garten
Jojo und Safra sind unzertrennlich.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Jojo und Safra sind etwas für Kenner

Jojo (etwa vier Jahre alt, rund 40 Kilogramm schwer) kam zusammen mit Safra (etwa acht Jahre alt, 32 Kilogramm schwer) ins Tierheim Duisburg. Ob es sich bei den Mioritic-Mischlingen um Mutter und Tochter handelt, konnte nicht festgestellt werden. Jojo ist eine sehr selbstbewusste, eigenständige und wachsame Hündin. Im Gegensatz zu Safra verhält sie sich Fremden gegenüber recht aufgeschlossen, wenn auch zurückhaltend. Bei Safra, eher misstrauisch, braucht es Zeit und Geduld, um ihr Vertrauen zu...

  • Duisburg
  • 05.04.19
  • 1
Natur + Garten
Maja und Muckel sind unzertrennlich.
3 Bilder

Das Tier der Woche
Maja und Muckel gibt's nur gemeinsam

Maja und Muckel hoffen gemeinsam auf ein neues Zuhause. Kaninchenböckchen Muckel (r.) kam Anfang Oktober als Fundtier ins Tierheim Duisburg, ist etwa ein Jahr jung, lebhaft und braucht Beschäftigung. Muckel hat eine so starke Zahnfehlstellung, dass die unteren Zähne gezogen werden mussten. Die oberen Zähne müssen regelmäßig gekürzt werden. Das bedeutet, dass Muckel Spezialfutter benötigt. Das Tierheim möchte das hübsche Böckchen gerne zu Leuten vermitteln, die schon Erfahrung mit Kaninchen mit...

  • Duisburg
  • 22.03.19
Natur + Garten
Podenco-Rüde Anton
3 Bilder

Das Tier der Woche
Podenco-Rüde Anton sucht Anschluss

Anton kam ins Tierheim Duisburg, da der Halter schwer erkrankte und niemand den Hund übernehmen konnte. Jetzt sucht er ein neues Zuhause. Der hübsche Podenco-Rüde ist mit zehn Jahre nicht mehr der Jüngste, aber man merkt ihm sein Alter nicht an. Er sprüht vor Lebensfreude, zeigt sich aufgeschlossen und interessiert an fremden Menschen und allen Artgenossen. Rassebedingt ist Anton ausgesprochen lauffreudig und hat einen starken Bewegungsdrang. Seine neuen Leute sollten aktiv sein und viel mit...

  • Duisburg
  • 15.03.19
Natur + Garten
Kater Eisbär
4 Bilder

Das Tier der Woche
Wer hat ein Herz für den tauben Eisbär?

Eisbär, der große, kräftige Kater, war mehrere Monate vermittelt und kam jetzt zurück ins Tierheim Duisburg, da er seine Leute ohne erkennbaren Grund angegriffen hat. Nun hofft er auf ein neues Zuhause. Da er taub ist, hat Eisbär (etwa acht Jahre alt) sicherlich manchmal eine eingeschränkte oder verzögerte Wahrnehmung, Situationen werden von ihm möglicherweise falsch eingeschätzt oder wirken auf ihn bedrohlich. Zudem erschrecken sich gehörlose Katzen leicht, das heißt seine neuen Besitzer...

  • Duisburg
  • 08.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.