Tierschutzzentrum Duisburg

Beiträge zum Thema Tierschutzzentrum Duisburg

Natur + Garten
2 Bilder

Das Tier der Woche
Kaninchen Beverly und Bridget suchen ein Zuhause

Die Kaninchen Beverly und Bridget kamen Anfang August gemeinsam ins Tierheim Duisburg. Beverly war sehr dünn und hatte einen Bruch am rechten Hinterbein. Sie bekam für ein paar Wochen einen Fixateur, der alles richten sollte, wird aber eine Fehlstellung behalten. Beverly hat aber mit ihrem Handicap kein Problem, sie flitzt fröhlich durch den Auslauf und schafft es, auch mühelos auf höhere Flächen zu springen. Interessierte sollten sich dennoch im Klaren darüber sein, dass regelmäßige Kontrollen...

  • Duisburg
  • 16.10.20
Natur + Garten
Kangal Pascha
3 Bilder

Das Tier der Woche
Kangal Pascha ist etwas für Kenner

Kangaltypisch ist Pascha ein sehr souveräner und selbstbestimmter Hund, den so schnell nichts aus der Ruhe bringt, der sich aber auch nicht so gerne etwas sagen lässt. Der etwa fünf Jahre alte Hund wartet im Tierheim Duisburg auf ein neues Zuhause. Im Grunde sehr nett und gemütlich, wird der Rüde manchmal etwas distanzlos. Nicht unbedingt schön, wenn so ein Riese einem die Pfoten auf die Schultern legt und einem tief in die Augen schaut. Noch unangenehmer wird es, wenn er sein Gegenüber...

  • Duisburg
  • 09.10.20
Natur + Garten
Windhund-Mix Luna
2 Bilder

Das Tier der Woche
Windhund-Mix Luna unversorgt in der Wohnung zurückgelassen

Windhund-Mix Luna, etwa eineinhalb Jahre alt, hatte man über Tage unversorgt in der Wohnung zurückgelassen. So kam sie zusammen mit einem Kaninchen Ende Juli ins Tierheim Duisburg. Nach der Quarantänezeit war der kleine Wirbelwind erst einmal nicht mehr zu stoppen. Jeder Mensch wurde gleich überschwänglich begrüßt, und sie wusste nicht wohin mit ihrer Energie. Das merkte man auch beim Gassigehen, da war von Leinenführigkeit erst einmal nichts vorhanden. Dadurch, dass sie nun täglich zum...

  • Duisburg
  • 18.09.20
Vereine + Ehrenamt
Kangal Ates war in den letzten Jahren schon mehrmals als Pflegehund im Tierheim zu „Gast“. Dieses Mal kam er allerdings nicht vorübergehend zur Pflege, sondern sucht ein neues Zuhause, da sein Halter verstarb.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Ates möchte gerne gestreichelt werden

Ates war in den letzten Jahren schon mehrmals als Pflegehund im Tierheim zu „Gast“. Sein Erscheinungsbild ist ruhig und gelassen. Allen Menschen gegenüber verhält er sich aufgeschlossen und sehr lieb. Mit wachsender Vertrautheit sucht er immer mehr die Nähe, möchte Aufmerksamkeit und ausgiebig gestreichelt werden. Auch die Fellpflege lässt er genussvoll über sich ergehen. Beim Spaziergang ist er generell gut leinenführig. Wenn er eine Fährte aufgenommen hat oder aufgeregt ist kann er aber auch...

  • Duisburg
  • 04.09.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Jack Russel Terrier Kalle
3 Bilder

Das Tier der Woche
Jack Russel Terrier Kalle und Mischling Charlie sind unzertrennliche Freunde

Jack Russel Terrier Kalle, acht Jahre alt, und Mischling Charlie, sieben Jahre alt, konnten aus gesundheitlichen Gründen von ihrem Besitzer nicht mehr versorgt werden. Sie kamen erst auf eine Pflegestelle, doch da konnten sie auf Dauer nicht bleiben. Nun warten sie im Tierheim Duisburg auf ein neues Zuhause. Beide Hunde haben ordentlich Power und benötigen ausreichenden Auslauf und Beschäftigung. Kalle ist sehr quirlig und verspielt. Charlie scheint sich fürs Spielen nicht so begeistern zu...

  • Duisburg
  • 28.08.20
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Das Tier der Woche
Meerschweinchen-Trio sucht ein Zuhause

Toprak, Leyla und Karamel sind drei noch recht junge Meerschweinchen. Sie wurden im Tierheim Duisburg abgegeben, da aus beruflichen Gründen für sie zu wenig Zeit war. Toprak, das schwarz-weiße Böckchen, ist etwas zutraulicher als die beiden Mädels, Leyla (tricolor) und Karamel (braun-weiß). Alle drei sind noch sehr schüchtern und zurückhaltend. Für Futter sind die Meerschweinchen allerdings schon schnell zu begeistern und quiecken freudig. Bei Kinderlärm reagieren sie sehr gestresst, deshalb...

  • Duisburg
  • 07.08.20
Ratgeber
Mr. Crazy ist noch recht schreckhaft und schnell panisch.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Wer hat ein Herz für Mr. Crazy?

Mr. Crazy, etwa zweieinhalb Jahre jung, ist ein Fundtier aus dem Stadtteil Marxloh. Er wurde von der Finderin gleich in die Tierklinik gebracht, da er vorne etwas lahmte. Die Untersuchung war allerdings ohne besonderen Befund. Mr. Crazy ist noch recht schreckhaft und schnell panisch. Man muss ihm mit viel Ruhe und Geduld begegnen, bedrängen lassen mag er sich gar nicht. Beschäftigt man sich mit ihm, entspannt er sich und nimmt Leckerchen. "Hier sind wieder einmal Katzenfreunde mit Geduld und...

  • Duisburg
  • 10.07.20
Natur + Garten
Anuschka  benötigt ausreichend Beschäftigung.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Anuschka braucht Gesellschaft

Anuschka, zwei Jahre alt, kam Mitte April als Fundtier ins Tierheim Duisburg. Obwohl Kalifornierkaninchen wegen ihres ausgeglichenen Charakters bekannt sind, hat sich Anuschka schon häufiger recht angriffslustig und dominant verhalten. Aus diesem Grund wurde sie präventiv kastriert, damit sie ruhiger und ausgeglichener wird. Sie ist ein sehr lebhaftes, aktives Kaninchen und benötigt ausreichend Beschäftigung. Deshalb sollte sie bald in der Gesellschaft eines netten Artgenossen leben, in einem...

  • Duisburg
  • 12.06.20
Natur + Garten
Kater Tosun ist lieb und verschmust.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Diabetiker Tosun sucht ein neues Zuhause

Tosun wurde im Tierheim Duisburg abgegeben, da die Halter ins Ausland gingen und ihn nicht mitnehmen konnten. Der etwa zehnjährige Kater ist Diabetiker. Die erste Zeit ging es ihm nicht so gut, und es war nötig, ihn neu einzustellen. Zudem bekam er noch eine Bauchspeicheldrüsenentzündung, die behandelt werden musste. Mittlerweile ist Tosun wieder fit, und der hübsche Kater sucht nun ein Zuhause, in dem gerne schon ein netter Kumpel wohnen kann. Er hat ein sensibles, ruhiges Wesen, ist sehr...

  • Duisburg
  • 05.06.20
Natur + Garten
Der Harzer Fuchs-Mix Sammy wartet seit letztem Juli im Tierheim Duisburg auf ein neues Zuhause.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Sammy braucht Sicherheit

Der Harzer Fuchs-Mix Sammy, seit letztem Juli im Tierheim Duisburg, zeigt sich bei seinen Bezugspersonen von seiner besten Seite, ist aber häufig unsicher. Der hübsche Rüde, fünf Jahre alt, läuft meist brav an der Leine, beherrscht die Grundkommandos und zeigt sich in der Hundeschule als Musterschüler. Wenn Sammy aufgeregt ist, kann er schon mal distanzlos werden und einen anspringen. Durch ein bestimmendes Auftreten und klare Kommandos lässt er sich aber schnell wieder in die ihm gesetzten...

  • Duisburg
  • 20.03.20
Natur + Garten
Die kleine Beany braucht ein liebevolles Zuhause.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Dackel-Mix Beany an Tankstelle ausgesetzt

Dackel-Mix Beany, etwa drei Jahre alt, wurde an einer Tankstelle in der Nähe des Duisburger Tierheims ausgesetzt, wartet dort seit Ende Januar auf ein neues Zuhause. Die kleine Dackelhündin war, wen wundert's, sehr gestresst und reagierte auf alles und jeden erst einmal unfreundlich. Mit der Zeit stellte das Tierheim aber fest, dass es reine Unsicherheit ist. Beschäftigt man sich mit Beany und lässt ihr etwas Zeit zum Kennenlernen, entpuppt sie sich als sehr liebe, anhängliche und verschmuste...

  • Duisburg
  • 13.03.20
Natur + Garten
Erna Plüsch
2 Bilder

Das Tier der Woche
Erna Plüsch sucht ein Zuhause

Erna Plüsch kam Anfang Februar als Fundtier ins Tierheim Duisburg. Die hübsche Katze wird zu dem Zeitpunkt etwa acht Monate alt gewesen sein. Sie wurde in der Zwischenzeit kastriert und ist ins Katzenhaus umgezogen. Wie verträglich sie ist, muss nun erst einmal beobachtet werden. Da sie noch sehr jung ist, geht das Tierheim, dass sie Katzengesellschaft durchaus zu schätzen weiß. Altersgemäß ist Erna lebhaft und aktiv. Sie hat ein freundliches, aufgeschlossenes Wesen, ist aber jetzt schon recht...

  • Duisburg
  • 06.03.20
Natur + Garten
Nanette und Humphrey sind unzertrennlich.
4 Bilder

Das Tier der Woche
Humphrey und Nanette kuscheln gern

Löwenkopfkaninchen-Mix Humphrey kam zusammen mit vier weiteren Kaninchen als Fundtier ins Tierheim Duisburg. Das hübsche Böckchen hat ein liebes, freundliches Wesen, kann sich Artgenossen gegenüber aber auch sehr selbstbewusst und dominant verhalten. im Tierheim lebt Humphrey zusammen mit Löwenkopfkaninchen-Mix Nanette. Die beiden verstehen sich sehr gut, beschäftigen sich viel miteinander, putzen sich gegenseitig und kuscheln viel. Deshalb möchte das Tierheim dieses harmonische Paar zusammen...

  • Duisburg
  • 28.02.20
Natur + Garten
Der kleine Franklin braucht liebevolle Zuwendung und Erziehung.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Welpe Franklin braucht liebevolle Erziehung

Franklin kam Anfang Januar als Fundtier ins Tierheim Duisburg. Der kleine Rüde war zu dem Zeitpunkt etwa drei Monate alt. Franklin ist ein absoluter „Gute-Laune-Hund“, immer fröhlich, neugierig, sehr lebhaft und verschmust. Fremde Menschen und Artgenossen muss er erst einmal kennenlernen, danach aber werden sie freundlich und stürmisch begrüßt. Da er Probleme mit dem linken Auge hat, kam Franklin zur Untersuchung in die Tierklinik. Es wurde eine Lidspaltenentwicklungsstörung festgestellt. In...

  • Duisburg
  • 22.02.20
  • 1
Natur + Garten
Mischling Olive
3 Bilder

Das Tier der Woche
Olive ist gerne in Gesellschaft

Mischling Olive, geboren im September 2018, ist eine sehr liebe, freundliche, junge Hündin. Olive wurde über eine Tierschutzorganisation aus dem europäischen Ausland eingeführt. Beim üblichen Test auf Mittelmeer-Erkrankungen wurde sie positiv auf Anaplasmose getestet, eine Infektionserkrankung, die durch Zecken übertragen wird. Olive zeigt keinerlei Krankheitssymptome und wurde auch schon medizinisch behandelt. In einigen Wochen gibt es eine erneute Blutkontrolle. Die hübsche Hündin ist zu...

  • Duisburg
  • 14.02.20
Natur + Garten
Chihuahua-Jack Russell Terrier-Mix Amy
2 Bilder

Das Tier der Woche
Die kleine Amy ist ein bisschen ängstlich

Chihuahua-Jack Russell Terrier-Mix Amy, seit November im Tierheim Duisburg, verhält sich gegenüber Fremden meist unsicher, manchmal sogar ängstlich. Artgenossen, die sie nicht kennt, werden erst einmal verbellt. Man sollte Amy also erst einmal etwas Zeit zum Kennenlernen geben. Zu Menschen, die ihr vertraut geworden sind, baut die kleine Hündin eine gute Bindung auf und zeigt sich sehr verschmust. Amy freut sich, wenn sie zum Spaziergang abgeholt wird, läuft ordentlich an der Leine und...

  • Duisburg
  • 07.02.20
Natur + Garten
Lady ist ein altes Mädchen.
2 Bilder

Das Tier der Woche
Altersruhesitz für Lady gesucht

Mit fast zwanzig Jahren wurde die Katze Lady im Januar nicht nur von ihrer Besitzerin getrennt, sondern muss nun auch noch ein neues Zuhause finden. Ihr ganzes Leben hat sie in Einzelhaltung bei einer älteren Dame verbracht, die ihre Katze nun nicht mehr versorgen kann. Altersgemäß liebt Lady einen ruhigen, stressfreien Lebensstil, ein kuscheliges Plätzchen und einen gut gefüllten Napf. Früher mochte sie noch gerne durch ihr Revier streifen, doch in den letzten Jahren hat sie keinen Gebrauch...

  • Duisburg
  • 31.01.20
  • 1
Natur + Garten
Bernhardiner-Bordeaux-Dogge Baxter
2 Bilder

Das Tier der Woche
Schmuser Baxter ist etwas für Kenner

Bernhardiner-Bordeaux-Dogge Baxter, etwa neun Jahre alt, kam Ende September als Fundhund ins Tierheim Duisburg. Molossertypisch hat man es bei Baxter mit einem in sich ruhenden, gelassenen Hund zu tun, den so schnell nichts aus der Ruhe bringt. Auch die notwendigen, zahlreichen Tierarztuntersuchungen und Behandlungen hat er geduldig über sich ergehen lassen. Regelmäßige Besuche beim Tierarzt zur Kontrolle und eine hochwertige Ernährung werden auch in Zukunft nötig sein. Trotz seiner Größe läuft...

  • Duisburg
  • 24.01.20
Natur + Garten
Herdenschutzhund-Mix Nacho
2 Bilder

Das Tier der Woche
Nacho muss sich erstmal erholen

Der junge Herdenschutzhund-Mix Nacho wurde in einem Hausflur gefunden und von Mitarbeitern des Tierheims Duisburg Ende August letzten Jahres dort abgeholt. Er zeigte sich scheu, fast schon ängstlich Menschen gegenüber. Auch Spazierengehen wollte er nicht, Bremsen und Rückwärtsgang waren seine Vermeidungsstrategie. Die Unlust zum Laufen liegt bei Nacho sicherlich nur zum Teil an seinen Ängsten vor neuen Situationen und fremden Menschen. Ein größerer Anteil werden seine orthopädischen Probleme...

  • Duisburg
  • 10.01.20
  • 1
Natur + Garten
Kater Gus
2 Bilder

Das Tier der Woche
Kater Gus braucht Zeit und Geduld

Er ist ein etwas zierlicher Kater und noch sehr scheu. Es gab bei ihm Probleme mit der Kastrationswunde und die Nachsorge war für ihn recht stressig. Jetzt ist Gus seit einigen Tagen im Katzenhaus des Tierheims Duisburg. Man sieht ihn kaum, denn spürt man ihn auf, ist er gleich auf der Flucht und versteckt sich. Vom Wesen her ist Gus lieb, Interessierte sollten Zeit und Geduld aufbringen, damit er Vertrauen aufbauen, sich entspannen und zutraulicher werden kann. Ideal wäre es, wenn er bei einem...

  • Duisburg
  • 03.01.20
Natur + Garten
Katze Maxi
2 Bilder

Das Tier der Woche
Maxi sucht Familienanschluss

Als Maxi, nicht ganz drei Jahre alt, Ende September als Fundkatze ins Tierheim Duisburg kam, hatte sie einen schlimmen Beckenbruch, verursacht durch einen Unfall. Sie kam zur Operation in die Tierklinik und wurde bei der Narkose dann auch gleich kastriert. Die hübsche, schwarze Katze hat Operation, Nachsorge und Boxenruhe gut überstanden und wird ein ganz normales Leben führen können. Maxi ist fremden Menschen gegenüber anfangs etwas zurückhaltend. Mit der Zeit verliert sie ihre Schüchternheit,...

  • Duisburg
  • 29.11.19
Natur + Garten
Böckchen Bommel (hellbraun mit wenig weiß), Frieda (tricolor) und Flori (schwarz-braun).
2 Bilder

Das Tier der Woche
Diese "Meeris" gibt's nur zu dritt

Schon eine perfekte Gruppe für Meerschweinchen-Liebhaber sind Bommel, Frieda und Flori. Die drei wurden im November im Tierheim Duisburg abgegeben, da der Besitzer sich aus Krankheitsgründen nicht mehr ausreichend um sie kümmern konnte. Das kastrierte Böckchen Bommel ist hellbraun mit wenig weiß. Frieda, tricolor, und Flori, schwarz-braun, sind Schwestern. Meerschweinchen-typisch verhalten sich alle Fremden gegenüber anfangs etwas schüchtern. Da sie in ihrem Zuhause aber viel Fürsorge und...

  • Duisburg
  • 22.11.19
Natur + Garten
Die kleine Fabienne
2 Bilder

Das Tier der Woche
Fabienne muss Vertrauen aufbauen

Noch schnell gestresst, wenn sie bedrängt wird, ist Fundkatze Fabienne, die seit Mitte Oktober im Tierheim Duisburg auf ein neues Zuhause hofft. Hat sie nicht die Möglichkeit auszuweichen, kann sie auch zuhauen. Fabienne wird etwa ein halbes Jahr alt sein, also jung genug, um schnell zu lernen, dass Menschen nichts Bedrohliches an sich haben. Interessierte sollten ihr ausreichend Zeit geben, damit sie Vertrauen aufbauen kann. Sicher wird sie in häuslicher Umgebung, bei häufiger Ansprache,...

  • Duisburg
  • 08.11.19
Natur + Garten
Mable
3 Bilder

Das Tier der Woche
Fundkatze Mable möchte kuscheln

Fundkatze Mable, die im Tierheim Duisburg auf ein neues Zuhause wartet, wurde von ihrer Finderin gleich in die Tierklinik gebracht. Sie musste an der Bauchdecke operiert werden und wurde darüber hinaus kastriert. Sie ist eine liebe, unkomplizierte Katze. Menschen begegnet sie freundlich und aufgeschlossen. Mable, etwa zweieinhalb Jahre alt, genießt es, wenn man sich mit ihr beschäftigt und mit ihr kuschelt. Wie verträglich sie ist, kann das Tierheim noch nicht sagen, da sie noch in...

  • Duisburg
  • 25.10.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.