Tierwelt

Beiträge zum Thema Tierwelt

Natur + Garten

Winter
Das Rotkehlchen

In meiner Kindheit war ein Rotkehlchen schon etwas ganz besonderes. Heute sieht man sie an jeder Ecke und sie sind recht zutraulich. Es ist immer wieder faszinierend die heimische Tierwelt zu beobachten - auch jetzt im Winter. Das Foto habe ich im Naturschutzgebiet Vossnacken aufgenommen. 400mm - F/5.6 - 1/500 - ISO 250

  • Herne
  • 12.02.21
  • 2
  • 1
Kultur

Direkt aus dem Leben gegriffen...
Eine Hand voll Federn

Eine Hand voll Federn Eine Hand voll Federn, auf den Rasen geweht - wer hat sie verloren, dahin gelegt? Weissgrau die Farbe, sie haben gehört einer Taube, die mich oft in der Frühe gestört. Sie war laut, unordentlich und faul, flog höchstens mal von Baum zu Baum, zankte mit den anderen und kuschelte dann mit ihrem vertrauten Taubenmann. Mit kräftigem Flügelschlag sie sich in die Lüfte erhob, unter den Wolken der Sonne entgegen flog. Jeden Tag begrüßte sie mit lautem Geschrei - jetzt ist es...

  • Schwelm
  • 29.12.20
  • 1
Natur + Garten
Kunterbunte Tierwelt und viele kleine Details machen den großformatigen Bildband zu einem besonderen Zooerlebnis für Zuhause.

Zoo Duisburg legt erstmals ein eigenes Wimmelbuch auf
Es wimmelt am Kaiserberg

Der Zoo Duisburg hat erstmals ein eigenes Wimmelbuch. Auf 16 Seiten gibt es viel zu entdecken. Aber nicht nur die Tiere und Besucher sind in bunten Zeichnungen dargestellt, auch den Mitarbeitern des Zoos kann über die Schulter geschaut werden. „Viel Herzblut und jede Menge Kreativität machen unser erstes Wimmelbuch zu einem einzigartigen Liebhaberstück für alle Zoofreunde“, so Katharina Thol, Marketingreferentin des Zoos. Was den Wimmelfreund erwartet: Ben erkundet zusammen mit seinem Bruder...

  • Duisburg
  • 04.12.20
Politik

TIERSCHUTZ
8.100 Quadratmeter Waldfläche für Bürobebauung roden?

Nachfolgend eine Presseveröffentlichung aus Düsseldorf: Im Mai 2020 hat die Bezirksvertretung einstimmig, in Kenntnisnahme des vom Rat der Stadt Düsseldorf im Jahr 2019 festgestellten Klimanotstands beschlossen, eine Waldfläche von 8.100 Quadratmetern am Düsseldorfer Flughafen zu Gunsten von Bürobebauung zu roden. Es handelt sich dabei um teilweise hochwertigen Baumbestand der für die Tierwelt, als auch für das Nahklima der Stadt eine Rolle spielt. Ersatzpflanzungen auf Düsseldorfer Stadtgebiet...

  • Duisburg
  • 06.10.20
  • 3
Natur + Garten
6 Bilder

Tierisch gut
Eidechsenparadies zwischen den Hölzern

Wenn die Sonne scheint, wärmen Eidechsen sich gerne auf. Diese leben in den Ruhrhöhen im Wittener Süden in einem Bruchsteinhaus, dessen Ritzen und Hohlräume ihre Behausungen sind. Man muss schon genau hinsehen, um die mit ihrer Farbgebung gut getarnten und nur wenige Zentimeter großen Tiere zu entdecken. Eben liegen sie noch träge und unbeweglich da, schon sind sie auch blitzschnell verschwunden, wenn sie gestört werden. Es handelt sich um die bei uns heimischen Arten Mauer - und...

  • Witten
  • 16.07.20
  • 2
  • 1
Natur + Garten
7 Bilder

Tierportrait/Tierfotografie
Paarung bei den Mäusebussarden

Gestern hörte ich das ständiges Rufen eines Mäusebussardes. Da dieses Rufen konstant aus einer Richtung kam, suchte ich die Bäume am Waldrand ab, und entdeckte einen Mäusebussard. Er saß dick aufgeplustert in einem der Bäume. Als ich ihn mit meinem 300ter "Ins Visier nahm", sah ich aus dem Augenwinkel einen zweiten Mäusebussard dicht über den Bäumen kreisen. Dieser kam dann im Sturzflug auf den im Baum sitzenden zugeflogen und es kam zur Kopulation. Dabei wurde heftig gerüttelt und mit den...

  • Castrop-Rauxel
  • 31.03.20
  • 10
  • 5
LK-Gemeinschaft
Vor allen Dingen wurden kleine Beutel genäht, in denen sich die kleinere Tiere hinein kuscheln konnten.
5 Bilder

Australische Tiere fühlen sich in Mendener Beuteln wohl - und es wird weiter genäht
Die Feuer sind aus - die Not geht weiter...

Nachdem die verheerenden Buschbrände in Australien unter Kontrolle bzw. gelöscht sind, auch dank des Regens zuletzt, haben viele Tausend Menschen versucht, der vor allem betroffenen Tierwelt Australiens zu helfen. Auch Mendenerinnen haben mit geholfen. Unmengen an Stoffbeuteln für Kängurus oder auch gestrickte Pfotensäckchen für verbrannte Tierpfoten wurden in Handarbeit hergestellt und nach Australien verschickt. Es wurde dermaßen viel gespendet dass es einige Wochen später bereits hieß: Stop...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.03.20
  • 3
  • 5
Fotografie
12 Bilder

Kalender für 2020
Mein persönlicher Kalender für das Jahr 2020

Wie schon für das Jahr 2018, habe ich mir für das jetzige Jahr meinen ganz persönlichen Kalender zusammengestellt. Auch diesmal fiel mir die Auswahl der Fotos nicht leicht. Da ich besonders gerne Tiere fotografiere, habe ich mich für Tierfotos entschieden. Meine Auswahl möchte ich euch nun hier zeigen.  Viel Spaß beim Durchblättern

  • Castrop-Rauxel
  • 09.01.20
  • 14
  • 6
Natur + Garten
Blumenring im Nordpark
2 Bilder

"Rendezvous im Garten"
Führung zur Tier- und Pflanzenwelt sowie der Geschichte des Düsseldorfer Nordparks

Unter dem Motto "Tiere im Garten" bietet das Gartennetz Deutschland zum zweiten Mal die Veranstaltungsreihe "Rendezvous im Garten" an. Von Freitag, 7. Juni, bis Sonntag, 9. Juni, finden bundesweit besondere Tage in Parks und Gärten mit mehr als 200 Orten, Ideen und Veranstaltungen statt. Auch das Gartenamt der Stadt Düsseldorf nimmt an der Reihe teil. Garten- und Landschaftsarchitekt Hartmut Bauer gibt bei der Führung durch den Nordpark am Sonntag, 9. Juni, 11 bis 12.30 Uhr, einen Einblick in...

  • Düsseldorf
  • 31.05.19
  • 1
  • 1
Kultur
Esel Felix schaut sich die Betonschweine aus der letztjährigen Ausstellung an, denn dieses Jahr stehen die Esel im Mittelpunkt.
Dieses Jahr schreibt der Kreativhof Lehmberg wieder europaweit die HerbstArt III aus. Die Kunstausstellung widmet sich einem Thema aus der Tierwelt, um als Kunstort den Bezug zur ländlichen Umgebung aufzugreifen und einem möglichst breiten Publikum Kunst näher zu bringen. Die Ausstellung "Der Esel - ein Mul(t)italent!?" findet vom 8. bis 29. September statt.
3 Bilder

Kreative können bis 31. Juli 2019 ihre Werke an den Kreativhof Lehmberg senden
Eselige Ausstellung in Dingden

Esel Henri löst das bunte Betonschwein Sally aus der letztjährigen Ausstellung Schwein sein! ab.Dieses Jahr schreibt der Kreativhof Lehmberg (Lehmberg 4) wieder europaweit die HerbstArt III aus. Die Kunstausstellung widmet sich einem Thema aus der Tierwelt, um als Kunstort den Bezug zur ländlichen Umgebung aufzugreifen und einem möglichst breiten Publikum Kunst näher zu bringen. Die Ausstellung "Der Esel - ein Mul(t)italent!?" findet vom 8. bis 29. September statt. Künstler können zwei...

  • Hamminkeln
  • 29.04.19
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Norbert Schorsch vor seinem Paradies
20 Bilder

Das Öko-Paradies in Mühlhausen ist in Gefahr

In Mühlhausen haben Norbert Schorsch und Grimhild Marmulla einen 2.000 Quadratmeter großen naturbelassenen Garten, der gespickt ist mit Kunst. Dieser Garten ist eine wunderschöne Oase und nennt sich Paradies. Es ist ein naturnaher Garten der besonderen Art. Der Garten liegt in Unna-Mühlhausen im Karteneck 8. Anfang der 1980er Jahre wurde ein ehemaliger Nutzgarten von Norbert Schorsch total umgewandelt. Wo damals Gemüse wuchs und ein ,,Zierrasen“ vor dem Haus fast Pflicht war, ist heute alles...

  • Unna
  • 01.04.18
  • 1
Natur + Garten
Kibitz
11 Bilder

Impressionen von der Vogelinsel Texel (NL)

Unser diesjähriger Urlaub fand auf der Insel Texel statt, hier hatte ich endlich Gelegenheit mit meinem neuen Tele auf Jagd zu gehen. Morgens um 5:30h machte ich mich auf den Weg, auch die Vögel waren schon emsig unterwegs. Eine kleine Auswahl an Fotos habe ich mal zusammengestellt, wünsche viel Spass beim Schauen.

  • Bochum
  • 29.06.17
  • 9
  • 23
Natur + Garten
2 Bilder

Kuckuck im Flug

bei unserer Abendlichen Runde mit dem Hund machte meine Begleitung den Ruf des Kuckucks nach, kurz danach sah ich ihn in unsere Richtung fliegen, ein seltenes Schauspiel. Leider hatte ich nur mein 18-135 mm Objektiv aufgeschraubt, wollte Euch die Bilder trotzdem nicht vorenthalten.

  • Bochum
  • 22.05.17
  • 10
  • 17
Natur + Garten
Maleienbären (Hongbären genannt)
28 Bilder

Ein Besuch im Königlichen BURGERS'ZOO Arnheim 2

Arnheim (Niederlande): BURGER'S ZOO | Am 23.03.17 Haben wir diesen Zoo besucht! In Burgers’ Zoo gibt es immer viel zu erleben Wir haben da einige Bilder von diesem Fotoshouting mitgebracht! Der Zoo ist sehr schön angelegt, im Internet gut zu informieren, der Eintritt mit Kindern kostet einiges, kann man empfehlen!

  • Castrop-Rauxel
  • 29.03.17
  • 1
  • 7
Natur + Garten
6 Bilder

Es ist nicht zu übersehen, der Frühling ist da.

Bei dem herrlichen Frühlingswetter an diesem Wochenende ging es natürlich in den Garten und siehe da, die gefiederten Freunde waren auch in einer Vielzahl erschienen. Die Mauereidechsen kamen wieder ans Licht und die Meisen haben ihr neues Haus bezogen, so kann's weiter gehen. Einige Fotos von heute habe ich mal zusammengestellt.

  • Bochum
  • 12.03.17
  • 19
  • 17
Natur + Garten
4 Bilder

Frühjahrsputz beim Zaunkönig

Heute um die Mittagszeit konnte ich am Kemnader See einen kleinen Zaunkönig beobachten. Der kleine Kerl hüpfte hin und her, als er dann den passenden Ast gefunden hatte putzte er sein Gefieder und ich konnte ein paar Aufnahmen schiessen.

  • Bochum
  • 21.01.17
  • 8
  • 14
Natur + Garten
10 Bilder

Impressionen vom Kemnader See

Heute hatte ich endlich mal Zeit den Kemnader See zu besuchen, mit dabei hatte ich natürlich die Kamera mit dem neuen 150-600mm Objektiv. Bei herrlichem Sonnenschein habe ich ein paar gefiederte Motive festgehalten, viel Spass beim Schauen.

  • Bochum
  • 19.01.17
  • 11
  • 20
Natur + Garten
Löffler im Flug
19 Bilder

Naturparadies Texel, z.B. Vögel der Insel

Die Zeit und das Wetter brachte mich auf die Idee mal wieder das Archiv zu durchstöbern. Hängengeblieben bin ich bei unserem Texel-Urlaub, für Vogelfreunde ein Paradies. Morgens wenn die Sonne erwacht bin ich vor Ort und quäle meine Kamera. Hier habe ich mal ein paar Aufnahmen zusammengestellt.

  • Bochum
  • 03.01.17
  • 8
  • 17
Natur + Garten
3 Bilder

Füttern, warten, Füttern

An unserem Ferienhaus im Süden Hollands konnte ich junge Schwalben im Nest beobachten, sie wurden von den fleissigen Eltern mit Futter versorgt. Habe mal 3 Aufnahmen eingestellt.

  • Bochum
  • 28.07.16
  • 12
  • 13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.