Timm Herzbruch

Beiträge zum Thema Timm Herzbruch

Sport
Lucie Hiepen (li.) und Lynn Neuheuser versuchen die Kölner Abwehr auszuspielen.
2 Bilder

Hockey Bundesliga HTC Uhlenhorst
Überragende Torfrau

Zwei Heimspiele der Damen des HTC Uhlenhorst. Dabei sprang ein Sieg heraus und eine Niederlage gilt es zu verarbeiten. Die Herren blieben im Spitzenspiel gegen den Crefelder HTC, wenn auch zum Schluss knapp, aber auf jeden Fall siegreich. Gegen den Harvestehuder THC liefen die Damen bis zur Pause, jeweils einem Rückstand hinterher. Maren Kiefer und Aina Lilly Kresken glichen jedoch beide Male zum 2:2-Pausenstand aus. Nach der Pause war es wieder Kresken die erhöhte und Torjägerin Dinah Grote...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
Sport
Da freuen sich die Damen des HTC Uhlenhorst: soeben hat  Melanie Terber zum 1:2 gegen den Mannheimer HC getroffen.
3 Bilder

Hockey-Bundesliga mit dem HTC Uhlenhorst: Hoher Sieg der Herren, knappe Niederlage der Damen
Schützenfest im Waldstadion

Eine äussert schwierige Aufgabe hatten die Hockeydamen des HTC Uhlenhorst am vergangenen Wochenende zu lösen. Sie mussten gegen den Primus der Bundesliga, den Mannheimer HC antreten. Sie zogen sich achtbar aus der Affäre. Erst in der zweiten Halbzeit konnten die Mannheimer das 2:0 erzielen. Als dann Melanie Terber in der 53. Min. den Anschlusstreffer schoss, wurde es kurz noch mal spannend. Die Feldüberlegenheit der Mannheimer sorgte dann in der 53. Minute jedoch für den 1:3-Endstand. Coach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.10.19
Sport
Malte Hellwig war mit zwei frühen Toren gegen den UHC Hamburg erfolgreich und legte den Grundstein für den 7:2-Erfolg.
2 Bilder

Uhlenhorst auf Vormarsch in der Hockey-Bundesliga
Zwei hohe Siege für die Uhlen

Die Uhlen haben die Aufholjagd erfolgreich gestartet. Zwei Spiele, zwei Siege, 17 Tore. Gegen einen völlig überforderten Aufsteiger und derzeitigem Tabellenletzten Großflottbeker THGC gab es einen souveränen und deutlichen 10:1-Sieg. „Ich bin froh, dass wir nach dem Köln-Spiel ein Zeichen gesetzt haben.“ meinte Trainer Omar Schlingemann nach der Partie. Die Tore erzielten: 1:0 Benedikt Fürk (15., KE), 2:0 Tom Hiebendaal (23.), 3:0 Malte Hellwig (24.); 4:0 Tobias Matania (28.), 5:0 Lukas...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.09.19
Sport
Malte Hellweg setzt sich hier gegen zwei Mannheimer durch.
5 Bilder

Hockey-Bundesliga mit dem HTC Uhlenhorst
Hoher Sieg – schmerzliche Niederlage

Am Samstag glichen sich die Bilder noch. Sowohl die Damen, als auch die Herren des HTC Uhlenhorst erreichten in ihren Spielen jeweils ein Remis. Wobei die Damen es sogar schafften einen 0:3-Rückstand gegen den Rüsselsheimer RK, noch in ein 3:3 umzuwandeln. Dinah Grote erzielte in der 58. Minute nach einer kurzen Ecke den Ausgleich. Zuvor waren Aina Lilly Kresken zum 1:3 und Maike Schaunig zum 2:3 (50.) erfolgreich. Allerdings war die Erwartungshaltung gegen den Aufsteiger aus Rüsselsheim...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.09.19
Sport
Timm Herzbruch war in Hamburg mit einem Siebenmeter für die Uhlen erfolgreich

HTC Uhlenhorst verliert beim Polo Club Hamburg - Uhlendamen ziehen den Zehlendorfer Wespen den Stachel
Kein optimaler Start für die Uhlen

Das war kein optimaler Start für die Herren des HTC Uhlenhorst in die neue Saison. Bei den Damen lief es besser. Wie bereits in der Vorsaison mussten das Team von Trainer Omar Schlingemann zum Pol Club Hamburg reisen um die erste Partei der Saison zu spielen. Und wie im Vorjahr gab es auch in dieser Saison eine Niederlage. Mit 3:2 unterlagen die Uhlen dem Gastgeber. Und das trotz einer 2:0-Führung durch Tore von Neuzugang Tom Hiebendaal aus Holland und Timm Herzbruch. Allerdings fehlten den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.09.19
Sport
Mannschaft und Fans feiern gemeinsam den Titelgewinn.
14 Bilder

Erneut Deutscher Hockey-Meister
HTC Uhlenhorst sorgt für Spannung bei der Titelverteidigung in Krefeld

Was zu Beginn der Hockey-Saison nach vier in Folge verlorenen Spielen niemand geglaubt hätte, wurde am Sonntagnachmittag, 19. Mai, Wirklichkeit: Nach einem hochdramatischen Endspiel gewann der HTC Uhlenhorst Mülheim mit 5:4 gegen den Mannheimer HC und wurde Deutscher Hockey-Meister 2019. Von Heinz Haas Nach dem mühsamen Auftakt verlief der Rest der Saison sehr gut, so dass der HTC Uhlenhorst mit einem Vorsprung von fünf Punkten auf den Tabellenzweiten Rot-Weiss Köln in die Final Four...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.05.19
Sport
Timm Herzbruch ist der Toptorjäger der Hockey-Bundesliga. Er erzielte 29 Tore in dieser Saison.
2 Bilder

Final Four in Krefeld Deutscher Hockeymeister wird gekürt
Krefeld – Wir kommen wieder

Die Feldhockey-Saison 2018/19 ist zu Ende. Während die Damen am letzten Spieltag noch ein 2:2 in München erreichten und damit zum Abschluss der Runde mit 28 Punkten den hervorragenden 6. Platz erreichten, müssen die Herren nochmals ran. Nach der Pflicht folgt jetzt die Kür. Nach einem 5:2-Sieg in Krefeld behaupteten sie die Tabellenspitze. Nun fahren sie am nächsten Wochenende (18. und 19. Mai) wieder nach Krefeld. Der Crefelder HTC ist wieder Ausrichter der Endrunde um die Deutsche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.05.19
Sport
Max Godau (li.) lässt sich zu seinem 1:0 von Meyer abklatschen.
3 Bilder

HTC Uhlenhorst bleibt Tabellenführer der Hockey-Bundesliga
Zwei Siege am Wochenende

Was für ein Wochenende für den HTC Uhlenhorst. Mit zwei Siegen haben die Herren des HTCU die Tabellenspitze verteidigt und gehen als Mitfavorit in die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft. Der Titelverteidiger scheint also gerüstet für das Final Four am 17. und 18. Mai in Krefeld. Mit einer eindrucksvollen Leistung blieb das Team von Trainergespann Omar Schlingemann und Johannes Schmitz im Spitzenspiel bei Rot-Weiss Köln mit 3:2 Sieger. Und das gleich ohne Kapitän Tobias Matania, sowie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.05.19
Sport
Mit zwei Toren war Timm Herzbruch im ersten EHL-Spiel erfolgreich.
4 Bilder

Euro-Hockey-League in Eindhoven mit dem HTC Uhlenhorst
Bittere Enttäuschung

Der HTC Uhlenhorst bleibt nur Deutscher Meister. Der Traum vom europäischen Titel musste jäh abgehakt werden. Über Ostern trat das Team von Omar Schlingemann im niederländischen Eindhoven zum Kampf um den Euro Hockey League (EHL) Titel an. In der Runde der letzten 16 Teams mussten die Uhlen gleich einen dicken Brocken aus dem Weg räumen. Gastgeber HC Oranje-Rood wurde knapp mit 3:2 besiegt. Jan Schiffer und Timm Herzbruch (2 Tore) waren die Torschützen, die den Einzug ins Viertelfinale...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.04.19
Sport
So soll es auch in diesem Jahr wieder werden: Volle Ränge beim Final Four und jubelnde Uhlen.
3 Bilder

Feldhockey-Bundesliga: HTC Uhlenhorst bucht Ticket zur DM
"Spitzenreiter, Spitzenreiter hey, hey!"

Das letzte Wochenende konnte für die Teams des HTC Uhlenhorst nicht unterschiedlicher sein. Durch zwei Siege eroberten die Herren den 1. Tabellenplatz und sind optimal für das „Final Four“ in Fahrt gekommen. Die Damen dagegen konnten nur gegen den Harvestehuder THC ein 2:2-Remis erreichen und kehrten mit nur einem Pünktchen im Gepäck nach Mülheim zurück. Zwei ganz frühe Gegentore ließen die Damen früh auf die Verliererstraße beim Tabellenführer UHC Hamburg geraten. Ein Konter von Maren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.04.19
Sport
Das Damenteam des HTC Uhlenhorst.
4 Bilder

Hockeybundesliga mit dem HTC UHlenhorst
Nach Berlinern gibt es nun Hamburger

Das war ein gutes Wochenende für den HTC Uhlenhorst. Vier Heimspiele, drei Siege und ein torloses Remis. Die Uhlen-Damen sicherten sich am Samstagnachmittag einen verdienten 3:0-Heimsieg gegen die Zehlendorfer Wespen. Das 1:0 erzielte Dinah Grote in der 21. Minute, Katharina Windfeder erhöhte nach der Pause auf2:0 und Aina Lilly Kresken setzte in der 46. Min. den Schlusspunkt zum 3:0. Am Sonntag trennten sich die Damen dann 0:0 gegen den Berliner HC. Durch das Unentschieden stehen beide...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.04.19
Sport
Traf für die Damen des HTC Uhlenhorst: Luca Scheuten.
2 Bilder

Hockey-Bundesliga mit dem HTC Uhlenhorst
Im Waldstadion gibt’s Berliner

Am vergangenen Wochenende hat auch für Damen des HTC Uhlenhorst die Feldsaison wieder begonnen. Und am kommenden Wochenende gibt es Berliner im Waldstadion für die Uhlen. Der Start der Damen stand nicht unter einem besonders günstigen Stern. Zum Auftakt verloren die Mädels von Trainer Benjamin Hinte in Mannheim mit 4:3. Dabei hatte Maren Kiefer die Uhlendamen noch kurz vor Schluss zum 3:3-Ausgleich geschossen. Es dauerte allerdings nur eine Minute und die Mannheimer hatten zum 4:3-Sieg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.03.19
Sport
Kostenlose Hockey-Bundesliga gibt es am 6. April beim HTC Uhlenhorst.
2 Bilder

Schnupperkurs und Hockey-Bundesliga beim HTC Uhlenhorst
Spiel und Spaß beim HTC Uhlenhorst

Der HTC Uhlenhorst lädt ein zum Tag der Offenen Tür. Am Samstag, dem 6. April können Kinder, Jugendliche und Erwachsene den Hockey- und Tennis Club Uhlenhorst näher kennenlernen und sich mit Hockey und Tennis ein wenig vertraut machen. Von 10 bis 12.30 Uhr können Kinder ab drei Jahren ind die Sportarten Hockey und Tennis reinschnuppern! Ein Tennis- und ein Hockeyparcour, die Hockeytrainingseinheiten der U6-Teams und Tennis-Schnupperstunden laden am Uhlenhorstweg direkt zum Mitmachen ein....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.03.19
Sport
Timm Herzbruch als Vorbereiter des 1:0.
4 Bilder

HTC Uhlenhorst gewinnt hoch gegen Harvestehude
Überragend

Mit einem überragendem Spiel ist der HTC Uhlenhorst nach der Winterpause aus den Startlöchern gekommen. Verfolger Harvestehuder THC war ziemlich wehrlos, überfordert und wurde mit 6:0 zurück auf die Heimreise nach Hamburg geschickt. Das Spiel war keine acht Minuten alt, da erzielte Jan Schiffer nach tollem Sololauf von Timm Herzbruch das 1:0. Nur fünf Minuten später stellte Torjäger Malte Hellwig nach einem Alleingang über das halbe Feld aus ganz spitzem Winkel auf 2:0. Dabei blieb es bis zur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.03.19
Sport
Nationalspieler Tobias Matania in Aktion.
3 Bilder

Endspurt in der Hockey-Bundesliga
Neuer Leitwolf beim amtierenden Meister

Die Hockeywelt erwacht wieder aus dem langen Winterschlaf. Am Samstag, 23. März, beginnt für den HTC Uhlenhorst der Restspielplan der Feldhockey-Saison 2018/19. Der 28-jährige BWL-Student Tobias Matania ist seit dem Rückzug des langjährigen Mannschaftskapitäns, Thilo Stralkowski, der neue Leitwolf bei den Uhlen. Im Kindergarten seiner Geburtsstadt Oberhausen ist er durch einen Aushang des Oberhausener Hockey- und Tennisclub auf Hockey aufmerksam geworden. Gemeinsam mit seinem heute...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.03.19
Sport
Vor dem Spiel wurde "Tille" durch den Mülheimer Sportbund (Vorsitzender Wilfried Cleven re.) und den Mülheimer Wohnungsbau (Vorstand Frank Esser) geehrt und belohnt.
11 Bilder

Hockey: Stralkowski sagte "Tschüss"
Großes Kino bei Tilles Abschiedsspiel

Ein ganz Großer des Hockeysports ging. Alle, die im Hockeysport Rang und Namen haben, kamen zur Verabschiedung in die Harbecke-Halle.  Das war ein echtes Highlight und ein wahrer Festtagsschmaus so kurz vor Weihnachten. Thilo Stralkowski, einer der ganz großen Hockeyspieler des HTC Uhlenhorst legt zukünftig den Hockeyschläger aus der Hand und nimmt dafür die Steuerknüppel eines Airbus in die Hand. Für den Abschied hatten sich zwei Teams gebildet: Tilles-All Stars und Uhlen-All Stars. Sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.12.18
Sport
War am Wochenende als Torschütze erfolgreich: Till Brock.
2 Bilder

Hallenhockey geht in Weihnachtspause
Super HTC Uhlenhorst

Duplizität der Ereignisse. Sowohl die Damen, als auch die Herren des HTC Uhlenhorst schossen Blau-Weiss Köln aus der Halle. Kleiner Unterschied dabei. Die Damen gewannen gegen den Aufsteiger, aber momentanen Tabellenletzten mit 6:0. Während die Herren, auch gegen den Aufsteiger, aber immerhin Tabellenerster mit 8:2 gewannen. Das war am Samstag in der Halle an der Lehnerstraße. Am Sonntag wollten die Damen dann den Herren nicht nachstehen und besiegten den bisherigen Tabellenzweiten Club...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.12.18
Sport
So kannten ihn Mitspieler, Gegner und Fans: Thilo Stralkowski in Aktion.
4 Bilder

Für Thilo Stralkowski kommen Olympiasieger in Harbecke-Halle
Großes Hockeyspektakel

Einem ganz Großen des Mülheimer Sports wird die Ehre eines Abschiedsspiels zuteil. Am 22. Dezember 2018 um 18 Uhr in der Harbecke Halle verabschiedet sich Thilo Stralkowski von der Hockey-Bühne. Zahlreiche Olympiasieger – von Moritz Fürste und Tobias Hauke über die Brüder Weß bis zu Jan Philipp Rabente und Christopher Zeller –, Weltmeister und weitere Medaillengewinner und natürlich auch die aktuellen Nationalspieler wie Lukas Windfeder, Timm Herzbruck, Chrissi Rühr, Bene Fürk und viele mehr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.12.18
Sport
Jan Schiffer erzielte kurz vor Spielende noch den Ausgleich für die Uhlen.

Hallensaison eröffnet
Kein Sieg zum Auftakt

Das war kein grandioser Auftakt in die diesjährige Hallen-Hockey-Saison für den HTC Uhlenhorst. Sowohl die Damen, als auch die Herren mussten zu Hause gegen den Düsseldorfer HC ran. Die Herren trennten sich von den Landeshauptstädtern nach gutem Spiel mit vielen Toren 6:6. Die Uhlen mussten wegen der zurzeit in Indien stattfindenden Feldhockey-WM u.a. auf Timm Herzbruch, Lukas Windfeder und Niklas Bosserhoff verzichten. Zur Halbzeit führten die Uhlen noch durch Tore von Jan Schiffer (2Tore)...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.12.18
Sport
Getümmel vor dem Tor der Mannheimerinnen.
4 Bilder

Die Uhlen gehen gestärkt in die Winterpause

Zum letzten Mal in diesem Jahr mussten die Aktiven des HTC Uhlenhorst auf dem Feld um Bundesligapunkte kämpfen. Jetzt geht es bis zum 30. März 2019 in die lange Winterpause. Den Damen gelang bei ihren zwei Heimspielen ein Sieg und sie mussten eine Niederlage einstecken. Die vorher eingeplanten drei Punkte gegen den TSV Mannheim mussten aber schwer erkämpft werden. Erst im zweiten Abschnitt konnte Dinah Grote die Führung für die Uhlendamen erzielen. Und nach dem Ausgleich gelang Maike Schaunig...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.10.18
Sport
Malte Hellwig auf dem Weg zum Tor.
2 Bilder

Revanche nur halb geglückt

Es hat trotz drückender Überlegenheit nicht ganz geklappt. Mit einem 1:1-Unentschieden konnten die Uhlen keine komplette Revanche, für die im Hinspiel in Hamburg, gegen den Polo-Club Hamburg, erlittene 4:5-Niederlage nehmen. Die überhaupt erste zwingende Chance nutzen die Gäste aus Hamburg in der 18. Minute zur Führung. Egal Timm Herzbruch, Lukas Windfeder oder Kapitän Tobias Matania ihre Schüsse fanden nicht ins Tor, sondern in dem Hamburger Keeper ihren Meister, der an diesem Tag...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.10.18
Sport
SO freuten sich die Mädchen des HTC Uhlenhorst nach dem Gewinn der Westdeutschen Meisterschaft und der damit verbundenen Qualifikation zur Endrunde um die Deutsche Meisterschaft.
2 Bilder

Mehr Hockey geht nicht

Viel los ist am Wochenende am und beim HTC Uhlenhorst. Herren Bundesliga und Jugend-Qualifikationen um die Deutsche Meisterschaft. Das Herren-Hockey-Team unter der Leitung von Trainer Omar Schlingemann und Co-Trainer Johannes Schmitz versucht erfolgreiche Revanche zu nehmen für die 4:5-Niederlage im Hinspiel gegen den Polo-Club Hamburg. Das Spiel findet am Samstag, 13. Oktober um 16 Uhr statt. Die erfolgreiche Jugendarbeit des HTC Uhlenhorst zeigt sich in der Tatsache, dass alle möglichen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.10.18
Sport
Luca Scheuten (li.) setzt sich gegen ihre Gegner durch.
2 Bilder

Rückstand in Sieg umgebogen

Das war ein gutes Wochenende für den HTC Uhlenhorst. Die Herren kamen aus Hamburg mit einem Sieg zurück. Die Damen holten in Berlin einen Sieg und mussten eine Niederlage einstecken. Es lief bereits die 55. Minute und die Uhlen lagen beim Club an der Alster mit 1:2 zurück. Nach einem frühen 0:2-Rückstand hatte Malte Hellweg den Anschlusstreffer erzielt. Mit zwei späten Eckentreffern sorgten Niklas Bosserhoff und Lukas Windfeder noch für einen 3:2-Sieg. „Das hat nochmal ein gutes Ende...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.10.18
Sport
Die Damen des HTC Uhlenhorst vor dem Spiel gegen den Münchner SC.
6 Bilder

Mülheim bleibt Sieger gegen Metropolen

Da kann Berlin ruhig rund 3, 5 Millionen Einwohner haben und München an der 1,5 Millionengrenze kratzen: Im Hockey sind sie den 167.000  Einwohnern und damit besonders dem HTC Uhlenhorst deutlich unterlegen. Die Herren blieben in zwei Spielen in Berlin deutlicher Sieger. Gegen den Aufsteiger TC Blau-Weiss gab es einen 8:2-Kantersieg. Lukas Windfeder (zwei Tore), Timm Herzbruch mit drei Toren, sowie Victor Häbel, Jan Nitschke und Niklas Bosserhoff schossen die Uhlen zum Erfolg. Im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.