Alles zum Thema Timo Farris

Beiträge zum Thema Timo Farris

Sport
Wie geht so etwas? scheint sich DJK-Goalgetter Kamil Kokoschka zu fragen. Nach 20 Minuten 3:0 geführt und doch verloren. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Wieder einmal Torfestival am Stadtgarten
Drei-Tore-Vorsprung verspielt

Hätte Aufsteiger DJK Wattenscheid nicht den Klassenerhalt schon sicher, dann wäre es am Sonntag ein Spiel zum Haareraufen gewesen. Gegen Buer verspielte die Bali-Elf einen Drei-Tore-Vorsprung. Der VfB Günnigfeld kam in Hilbeck mit 0:4 unter die Räder. Nichts wurde es mit dem von Günnigfelds Trainer Sascha Wolf erhofften zweiten Sieg gegen Hilbeck, nachdem man vor zwei Wochen im Nachholspiel der Vorrunde mit 3:2 gewonnen hatte. Der VfB-Coach ist um seine Aufgabe beim als Absteiger bereits...

  • Wattenscheid
  • 12.05.19
Sport
Der Einsatz von Marvin Fahr (Mitte) gegen seinen Ex-Club steht noch in den Sternen. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Derby wird zur Willensfrage

Für die beiden Landesliga-Lokalkontrahenten steht am Sonntag an der Kirchstraße eine Menge auf dem Spiel. Wenn der Wettergott ein Einsehen hat, empfängt der VfB um 14.30 Uhr den Nachbarn vom Stadtgarten. "Für uns ist das eine ganz wichtige Partie. Um nicht den Anschluss zu verlieren, müssen wir das Derby gewinnen", so die klare Ansage von VfB-Coach Sascha Wolf. Bis auf Marvin Pancke (Muskelfaserriss) können die Hausherren aus dem Vollen schöpfen. Tombola zum Spiel Der Vorstand hat...

  • Wattenscheid
  • 14.12.18
Sport
Timo Farris (rechts) und die DJK wollen die Serie fortsetzen. Foto:  Peter Mohr

Landesliga: Sieg ist Pflicht

Die DJK Wattenscheid will am Sonntag in Obercastrop ihre Erfolgsserie fortsetzen. Für den VfB Günnigfeld steht an der Kirchstraße eine Art 6-Punkte-Spiel gegen Kemminghausen an. Wunden lecken war Anfang der Woche in Günnigfeld angesagt. Und das gleich in doppeltem Sinn. Es gibt viele angeschlagene Akteure an der Kirchstraße, und zudem musste Trainer Sascha Wolf auch etwas "Seelenmassage" bei seiner Truppe betreiben, die vor Wochenfrist nach toller Vorstellung und 2:0-Führung beim...

  • Wattenscheid
  • 02.11.18
Sport
Freude bei der DJK über den zweiten Sieg in Folge. Foto: Peter Mohr

Landesligisten auf Konsolidierungskurs

Aufsteiger DJK Wattenscheid schaffte am Sonntag den zweiten Sieg in Folge. Auch der VfB Günnigfeld konnte seine Positivserie fortsetzen und ist nach dem 0:0 nun schon seit vier Spielen unbesiegt. Die Zuschauer an der Kirchstraße sahen gegen den Tabellenfünften TuS Wiescherhöfen ein 0:0 der unspektakulären Art und Weise. „Es war ein Spiel ohne Höhepunkte und deswegen auch am Ende ein gerechtes Resultat“, so VfB-Fußballchef Willi Koppmann nach der Günnigfelder „Nullnummer“. Wesentlich...

  • Wattenscheid
  • 07.10.18
Sport
Jubel der Torschützen: Ridvan Sari (links) und Timo Farris. Foto: Peter Mohr

Willkommen in der Landesliga

DJK Wattenscheid hat am Pfingstmontag mit einem 6:0-Sieg bei Phönix Bochum die Meisterschaft perfekt gemacht und den „Durchmarsch“ in die Landesliga unter Dach und Fach gebracht. Grund zur Freude gab es auch bei SW Eppendorf. An der Engelsburger Straße fiel die Freude zwar etwas verhaltener aus, doch mit einem 5:3-Sieg gegen den TuS Heven schafften die Schwarz-Weißen am vorletzten Spieltag den Klassenerhalt. Marvin Meißner (3), Luca Verres und Tim Schulte trafen beim „Nerven-Krimi“. Bis zur...

  • Wattenscheid
  • 21.05.18
Sport
Ridvan Sari (links) und Jan Kronies freuen sich über den DJK-Sieg im Spitzenspiel. FOTO: Peter Mohr

Bezirksliga: DJK kann Sekt auf Eis legen

Bezirksligist DJK Wattenscheid hat am Sonntag einen Riesenschritt in Richtung Aufstieg gemacht und den direkten Konkurrenten SG Welper mit 6:1 besiegt. Im Ortsderby zwischen FC Neuruhrort und SW Eppendorf (2:2) gab es keinen Sieger. „Ich wäre mit einem Unentschieden zufrieden“, meinte DJK-Vereinschef Reinhard Fischer vor dem Anpfiff. Was die rund 200 Besucher danach am Stadtgarten zu sehen bekamen, war nicht nur ein Bezirksliga-Topspiel, sondern eine Partie, die kein Drehbuchautor hätte...

  • Wattenscheid
  • 15.04.18
Sport
Timo Farris traf für die DJK in Altenbochum zum Ausgleich. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: DJK patzt, bleibt aber vorn

Das Osterwochenende verlief für Spitzenreiter DJK Wattenscheid nicht nach Wunsch. Von den sechs möglichen Zählern ging nur einer auf das Konto der Stadtgartenelf. DJK-Vereinschef Reinhard Fischer hatte offensichtlich ein gutes Näschen, hatte er doch vor einer Woche vor den beiden schwierigen Partien gegen Weitmar und Altenbochum gewarnt. Dem 2:3 am Stadtgarten folgte am Ostermontag nun ein 1:1 am Altenbochumer Pappelbusch. Der zur Pause für Dennis Löhr eingewechselte Timo Farris sicherte...

  • Wattenscheid
  • 02.04.18
Sport
Die DJK besiegte im Kreispokal den VfB Günnigfeld. Foto (Archiv): Peter Mohr

DJK siegte im Pokal-Krimi

Hohen Unterhaltungswert hatte der Wattenscheider Kreispokal-Lokalkampf. Die DJK setzte sich nach Elfmeterschießen mit 7:6 gegen den VfB Günnigfeld durch. Geduld und Stehvermögen waren von Kickern wie Zuschauern am Freitag gleichermaßen gefordert. Erst gegen 21.50 Uhr stand der Sieger im Wattenscheider Kreispokal-Knüller fest. Nach 120 Minuten und anschließendem Elfmeterschießen setzte sich die DJK am heimischen Stadtgarten mit 7:6 durch. Nach normaler Spielzeit und anschließender...

  • Wattenscheid
  • 25.11.17