Timo Marcinowski

Beiträge zum Thema Timo Marcinowski

Sport
Sein letztes Saisonspiel absolvierte am Samstag Marijo Samija für Teutonia Riemke. Eigentlich hieß es, der Top-Torschütze seiner Mannschaft beendet seine Karriere. Doch der 31-Jährige wird laut Ralf Anischewski, Trainer des HSG Schalke 04/96, nächste Saison für den Gelsenkirchener Landesligisten auflaufen.

Handball: Klasse Abschluss der Riemker Herren – trotzdem abgestiegen - Samija zu Schalke

Stehende Ovationen für einen Absteiger – das gibt es wohl nur in Riemke. Einfach grandios die Unterstützung seitens der Fans, die ihrer Mannschaft trotz des so gut wie feststehenden Abstiegs am letzten Spieltag noch einmal in großer Anzahl und mit toller Unterstützung zur Seite standen. Gekommen waren sie wohl auch, um drei Riemker Urgesteinen einen gebührenden Abschied zu bereiten: „Sie sind von innen wie außen grün-weiß“ betonte Alfred Schiske. Gemeint waren Marijo Samija, Dennis Schröder und...

  • Bochum
  • 11.05.14
Sport
Steffen Lüning zeigte sich gegen Nordhemmern vor allem in der spannenden Schlussphase überaus treffsicher und war zudem ein Garant in der Defensive.

Handball: Riemke hält nach wichtigem Sieg gegen Nordhemmern den Anschluss

Bochum. Riemkes Oberligahandballer haben sich zurückgemeldet und zwei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg eingefahren. In einer nervenaufreibenden Partie kämpften sich die Grün-Weißen nach einem 11:14-Pausenrückstand bravourös zurück und siegten gegen LIT Handball NSM mit 25:23. Trainer Timo Marcinowski hatte für das bedeutende Spiel gegen Nordhemmern eine kleine personelle Überraschung aus dem Hut gezaubert und noch einmal Abwehrspezialist André Bergermann reaktiviert. Im Tor begann...

  • Bochum
  • 26.01.14
Sport
Die Paraden von Sven Erzfeld allein reichten nicht aus, um in Augustdorf mit einem Sieg vom Spielfeld gehen zu können.

Handball: Riemke steckte im Stau und verliert wichtiges Kellerduell

Bochum. Erst steckten Riemkes Handballer am Samstag im Stau auf der A2, jetzt stecken sie mitten im Abstiegskampf der Oberliga. Denn das Kellerduell gegen die punktgleiche Mannschaft der HSG Augustdorf, die man im Hinspiel noch deutlich besiegt hatte, ging nach einer erneut wenig rühmlichen Vorstellung mit 25:27 (11:14) verloren. Die Auswärtsspiele für Riemkes Handballer stehen im neuen Jahr unter keinem guten Stern. Letzte Woche wurde die Partie nach dem Herzinfarkt des gegnerischen Trainers...

  • Bochum
  • 19.01.14
Sport
16 Bilder

Die Oberliga hat sie wieder - Riemker Handballherren siegen in Loxten und steigen auf

Es ist vollbracht: Die Handballherren des SV Teutonia Riemke kehren nur ein Jahr nach dem Abstieg direkt wieder in die Oberliga zurück. Nach dem 30:30 im Hinspiel siegte die Mannschaft von Timo Marcinowski im zweiten Relegationsspiel bei den Sportfreunden Loxten mit 28:22 (10:8). Und als aller Druck abgefallen war, ließen die Grün-Weißen es dann auch so richtig krachen. Nach feucht-fröhlicher Busfahrt Richtung Bochum wurde die abendliche Ruhrcup-Fete spontan in eine Aufstiegsfeier...

  • Bochum
  • 21.05.13
Sport

Riemke unter Druck - Zwei Niederlagen in Folge wecken die Konkurrenz

Riemkes Verbandsligahandballer hadern im Moment ein wenig mit sich selbst. Nach der Niederlage gegen Höchsten zog man auch bei der HSG Werdohl/Versetal mit 25:28 (10:11) den Kürzeren und scheint aktuell ein wenig ins Schlingern zu geraten. „Von unseren neun Minuspunkten resultieren sieben aus den Spielen gegen Höchsten und Werdohl. Das ist schon unglaublich“, so Trainer Timo Marcinowski, der krankheitsbedingt dieses Mal nicht selbst eingreifen konnte. Aber auch ohne ihren Spielertrainer...

  • Bochum
  • 21.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.